Serienjunkies.org

Archiv für Juni, 2009

Sklavenschiffe: Hölle auf See – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 51:24 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DAtK

Sklavenhandel gehörte über vier Jahrhunderte lang zur Tagesordnung, und Millionen von Menschen wurden in dieser Zeit von Afrika nach Amerika verschifft – unter meist unmenschlichen Bedingungen. Diese Dokumentation berichtet über die einzige erfolgreiche Meuterei von Sklaven an Bord des Schiffes Amistad. Angeführt von Joseph Cinque meuterten die Sklaven und brachten den brutalen Kapitän sowie den Schiffskoch um. Doch damit hatte ihr Leiden noch kein Ende gefunden …

Sklavenschiffe.Hölle.auf.See.GERMAN.DOKU.dTV.FS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , .

Hitlers Berg: Vom Privathaus zur Machtzentrale – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:13 | Größe: 225 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DAtK

Am Obersalzberg in Berchtesgaden verbrachte Adolf Hitler ein Viertel seiner Amtszeit um den Berghof, dem persönlichen Refugium des “Führers”, hatten Nazi-Größen ihre Sommerhäuser errichtet. Die Dokumentation erzählt die Geschichte von “Hitlers Berg” – von der Vertreibung der dort ansässigen Bevölkerung, über die Zeit im “Tausendjährigen Reich”, als der Obersalzberg ein beliebtes Touristenziel war bis zu den letzten Tagen der Nazi Diktatur und der Zerstörung durch britische Bomber im April 1945 und beschreibt, wie die Behörden jetzt mit dem schwierigen Erbe umgehen.

Hitlers.Berg.-.Vom.Privathaus.zur.Machtzentrale.GERMAN.DOKU.dTV.FS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Frauen als Beute: Wehrmacht und Prostitution – dTV – Xvid

Cover

Maria K. aus Posen – eines der Opfer der Zwangsprostitution für die deutsche Wehrmacht. Nach 1940 begannen die NS-Behörden mit der Einrichtung von Militärbordellen. Die Frauen galten als “Material”, wurden mit Gewalt in besetzten Gebieten oder in Konzentrationslagern rekrutiert. Als Opfer sind sie bis heute nirgends anerkannt. “Die SS-Männer kamen und suchten sich die schönen Frauen aus. Sie sagten – für die Front, die Soldaten zu versorgen.” Das erzählt Nina Michailowna, eine alte Frau aus Skadowsk in der Ukraine. Was sie beschreibt, gehört zu einem besonders finsteren und menschenverachtenden Aspekt der Geschichte des Zweiten Weltkriegs: dem Missbrauch von Frauen in deutschen Militärbordellen. Ab 1940 war den zuständigen Behörden klar, dass es an der Front Regelungsbedarf gab. Tausende von Soldaten infizierten sich mit Krankheiten und standen oft über Monate der Truppe nicht zur Verfügung. Daraufhin begannen die Militärbehörden, eigene Bordelle einzurichten.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Frauen.als.Beute.-.Wehrmacht.und.Prostitution.GERMAN.DOKU.dTV.FS.XviD-DAtK
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Kampfauftrag Film: An der Kamera für den Vietcong – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 27:53 | Größe: 220 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Die Trennung von Krieg und Medien ist heute nicht mehr vorstellbar. 30 Jahre nach der Eroberung Südvietnams und Saigons im Frühling 1975 zeigt der Film wie der Vietcong bereits das Medium Film im Kampf gegen die US-Truppen während des Vietnamkrieges nutzte. Seit den 50er Jahren produzierten die Guerillas unter der Führung Ho Chi Minhs Filme zur Agitation. So entstand im Krieg gegen Franzosen und Amerikaner ein immer leistungsfähigeres Produktionssystem das an allen Fronten präsent war. Mit Aufnahmen die bisher nur selten oder gar nicht außerhalb Vietnams gezeigt wurden beschreibt der Film eine neue Perspektive des Vietnamkrieges: der unsichtbare Feind der US-Truppen zeigt sein vielfältiges Gesicht. Der Frontkameramann Nguyen van Nhiem – selbst mehrere Jahre für das Armeefilmstudio des Vietcong in Südvietnam im Einsatz – beschreibt seine Erlebnisse bei den Filmarbeiten während des Krieges im Interview. Emotionale Bilder enthüllen Angriffe der Vietcongs aus Tunneln und Verstecken heraus ständig bedroht durch die allgegenwärtige US-Luftwaffe und machen die Leiden der zivilen Bevölkerung und der gefangenen US-Soldaten sichtbar.

Kampfauftrag Film – An der Kamera fuer den Vietcong
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Telekolleg Multimedial: Deutsch I (Sprachkompetenz) – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 29:00 | Größe: 200 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Oxytozin

Das Telekolleg ist ein Angebot der Erwachsenenbildung, das in mehreren deutschen Bundesländern seit 1967 den Erwerb der Mittleren Reife oder der Fachhochschulreife berufsbegleitend ermöglicht. Mit dem heutigen multimedialen Angebot kann man in den Ländern Bayern, Rheinland-Pfalz und Brandenburg die Fachhochschulreife und in Bayern außerdem die Mittlere Reife erlangen. Das Telekolleg bietet die Möglichkeit, in kurzer Zeit kostengünstig und berufsbegleitend die Fachhochschulreife oder den mittleren Schulabschluss (Mittlere Reife) zu erlangen. Dabei bedient sich das Telekolleg der Medien Fernsehen, Begleitunterricht, Studienmaterial und Internet. Wie verfasse und halte ich eine Rede – und wie nicht? Wie führe ich ein Vorstellungsgespräch – wie nicht? Wie baue ich eine stringente Argumentation auf? Es geht in dreizehn Sendungen darum, unsere mündliche und schriftliche Sprachkompetenz zu verbessern: Grundformen und Stilmittel der mündlichen und schriftlichen Kommunikation werden kritisch beleuchtet und eingeübt.

01 – Rhetorik – Die Kunst der Rede
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02 – Das Referat
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

03 – Die Diskussion
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

04 – Das Vorstellungsgespräch
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

05 – Nachricht Reportage Feature
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

06 – Kommentar – Leitartikel und Glosse
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

07 – Rezension und Kritik
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

08 – Die Sprache der Werbung
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

09 – Gesprächsnotiz und Protokoll
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

10 – Die Textanalyse
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

11 – Die Erörterung – Argumente sammeln und ordnen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

12 – Textanalyse und Erörterung – Eine Meinung vertreten
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

13 – Zusammenfassung und Wiederholung
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Lern-/Lehrvideos, Telekolleg. Tags: , .

Hubble: 15 Jahre auf Entdeckungsreise – DVDRip – Xvid/DVD9

Cover

Wie groß ist das Universum, und wie alt ist es? Gibt es Schwarze Löcher? Wie leben und sterben die Sterne? Viele Schlüsselfragen, für deren Beantwortung am 24. April 1990 das NASA / ESA-Weltraumteleskop Hubble ins All geschossen wurde. Aus seiner Umlaufbahn um die Erde – hoch über der störenden Erdatmosphäre – ermöglicht es seit 15 Jahren einen bisher ungeahnten Blick in die Tiefen des Weltalls. Von fernen Sternenstädten hin zu nahe gelegenen Sternenresten – die Schönheit der gewonnenen Bilder fasziniert und berührt uns alle. Was haben wir daraus gelernt? Lassen auch Sie sich in kosmische Landschaften entführen, die unser Wissen über den Lebenslauf des Universums und der Sterne revolutioniert haben. Dieser allgemein verständliche Einblick in die Ergebnisse des weltweit erfolgreichsten Projektes der Wissenschaft entstand in enger Zusammenarbeit mit Fachleuten des europäischen Hubble-Zentrums anlässlich des 15. Jahrestages des Starts.

spacer
Dauer: 81:55 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Xanadu

Hubble.15.Jahre.auf.Entdeckungsreise.German.DVDRip.XviD-iND
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

spacer
Dauer: 81:55 | Größe: 8300 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: DVD9 | Uploader: Xanadu

Hubble.15.Jahre.auf.Entdeckungsreise.Untouched.ML.DVD9-iND
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Juni '09 von , in Astronomie. Tags: , , , , .

Geld wie Heu: Die Sorgen von Millionären – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:47 | Größe: 238 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Der Film wagt einen Blick in die Highsociety und zeigt Menschen, deren Sorgen und Nöte meistens nur belächelt werden. Viel Geld besitzen, vermögend sein, vielleicht sogar reich – Traum und Lebensziel für viele. Was aber, wenn man eines Tages tatsächlich finanziell völlig unabhängig ist? Müssen dann neue Lebensinhalte gefunden werden? Ist die Luft raus oder beginnt ein neues Leben in Saus und Braus? Die Dokumentation porträtiert zwei Menschen, die auf unterschiedliche Weise reich geworden sind. Die eine erbte ein großes Vermögen, der andere hat sich seinen Reichtum selbst erarbeitet. Werner Mang ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schönheitschirurgen Deutschlands. Das Geschäft mit der Eitelkeit hat ihn steinreich gemacht. Sein Credo: „Wer Talent hat und an sich glaubt, kann mit Fleiß alles erreichen. Und wer sein Geld mit harter, ehrlicher Arbeit verdient, sollte seinen Reichtum auch zeigen dürfen.“ Werner Mang liebt Statussymbole. Supersportwagen und Oldtimer gehören zu seiner Sammlerleidenschaft, damit hat er sich einen Jugendtraum erfüllt. Was noch fehlt, ist ein eigener Hubschrauber. Aufgewachsen in bürgerlichen Verhältnissen, genießt er es erfolgreich und vermögend zu sein. Macht am Ende Geld doch glücklich? Oder nur dann, wenn es selbst verdient ist? Als Säugling war sie bereits millionenschwer. Die Großeltern richteten ihrer Enkelin kurz nach der Geburt ein Konto mit einer Million Mark ein – für die Familie nur ein Taschengeld. Gedacht war das Geld für Ausbildung und Aussteuer. Heute, Jahrzehnte später, zählt die junge Frau als Miterbin eines Weltkonzerns zu den wirklich Reichen. Aufgewachsen in einer Industriellenfamilie, pfeift sie auf Statussymbole, Konsumrausch ist ihr fremd. Was aber tun mit all dem Geld, das sich auch noch selbst vermehrt, weil es „arbeitet“?

Geld wie Heu – Die Sorgen von Millionären
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Juni '09 von , in Menschen. Tags: , .

Majestät! Das göttliche Paar – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Seit über 60 Jahren steht er an der Spitze Thailands. 26 Regierungen und mehr als ein Dutzend Staatsstreiche hat er überlebt: König Bhumibol der Große. Tritt er auf, wirft sich jeder Thailänder augenblicklich vor dem Gottgleichen zu Boden. Kritik am König ist tabu, wird als Majestätsbeleidigung strafrechtlich verfolgt. Seine Frau Sirikit hat das vormalige Siam einst als schönste Königin der Welt über alle Grenzen hinaus bekannt gemacht. Den Autoren gelingt es, sich in Gesprächen mit Familienmitgliedern, Vertrauten und fachkundigen Beobachtern dem unantastbaren Herrscher behutsam zu nähern und einen gewagten Blick hinter die Palastmauern zu werfen. In opulenten Bildern erzählt der Film von menschlichen Schicksalsschlägen, politischen Tragödien und bedingungsloser Hingabe. Eine mitreißende Geschichte vor dem Hintergrund einer prachtvollen Fassade.

Majestaet-Das.goettliche.Paar.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , .

Vatikan: Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 24:00 | Größe: 203 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Der Vatikan als „Zentrum der katholischen Weltkirche“ ist mit seiner Vielzahl an Behörden und Institutionen ein höchst kompliziertes Gebilde. Ihre Aufgabe: dem Papst bei der Ausübung seines Hirtenamtes zu helfen. Nur rund 500 Mitglieder zählt die evangelisch-lutherische Gemeinde in der Ewigen Stadt. Im Schatten des Petersdoms führen Protestanten das Leben einer Minderheit in der Diaspora. Wenn Zehntausende auf dem Petersplatz „Benedetto“ rufen, dann sind die meisten von ihnen vermutlich katholisch. Aber nicht alle Rom-Pilger verehren den Papst. Die Stadt mit ihren kunsthistorischen und architektonischen Schönheiten zieht seit Jahrhunderten auch Nicht-Katholiken an. Ein Blick auf den protestantischen Friedhof Roms verrät es – Luther und Bonhoeffer waren nicht die einzigen Protestanten, die der katholischen Metropole einen Besuch abstatteten. Auch heute noch stehen viele – teils mit gemischten Gefühlen – in den Warteschlangen vor den Portalen des Petersdoms. Wie aber verhält man sich als evangelischer Mensch im Zentrum der katholischen Christenheit? In einer Stadt, in der das Petrusgrab, die Jungfrau Maria, diverse Reliquien und zahlreiche Heilige verehrt werden – Rituale, die für Protestanten wohl eher befremdlich sind.

Vatikan – Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Blond und schwer bewaffnet – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 29:00 | Größe: 232 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DAtK

“Einzelkämpferlehrgang …” dieses Wort löst bei vielen Soldaten Panik bis Horror aus. Einige halten ihn für einen “Psychopathenlehrgang”, von anderen wird er belächelt, und wieder andere glauben, dass man mit bestandenem Lehrgang der absolute “Crack” sein muss. Jeder Offiziersanwärter der Bundeswehr muss den vierwöchigen Lehrgang belegen, der die Soldatinnen und Soldaten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit führt. Autorin Katarina Schickling begleitet Jessica Russell bei dieser Ausbildung. Als Logistikoffizierin wird sie im Rahmen der Bundeswehreinsätze möglicherweise in Kampfgebiete kommen. Der Lehrgang soll die junge Soldatin auf diese Einsätze vorbereiten, Lehrgangsziel soll es sein, als Führer einer auf sich gestellten Gruppe zu überleben und sich zu den eigenen Truppenteilen durchschlagen zu können. Während der Ausbildung herrscht ständige 30-Minuten-Alarmbereitschaft, wobei die wenigsten Lehrgänge mehr als ein oder zwei tatsächliche Alarmierungen erlebt haben. Der Dienstplan ist den Teilnehmern aber nicht bekannt, jede Ausbildung kommt überraschend. Man ist mit viel Gepäck belastet, man schläft und isst sehr wenig, wobei man in einer der vier Wochen im “Waldlager” überhaupt nichts zu Essen bekommt, bis am Ende der Woche die Ausbildung im Schlachten und Zubereiten von Nahrung unter feldmäßigen Bedingungen durchgeführt wird. Zwischen Männern und Frauen wird im Einzelkämpferlehrgang kein Unterschied gemacht. Ausnahmslos alle müssen durch diese Knochenmühle. Die Ausbildung ist hart, geht an die Substanz, sowohl körperlich als auch psychisch. Doch Jessica Russell will es schaffen!

Blond.und.schwer.bewaffnet.-.1v3.-.Gewaltmärsche.GERMAN.DOKU.dTV.WS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Blond.und.schwer.bewaffnet.-.2v3.-.Härtetest.im.Gebirge.GERMAN.DOKU.dTV.WS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Blond.und.schwer.bewaffnet.-.3v3.-.Die.Hungerwoche.GERMAN.DOKU.dTV.WS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Menschen. Tags: , , .

Nach oben