Serienjunkies.org

Archiv für Juni, 2009

Diktatur des Lächelns: Italien unter Silvio Berlusconi – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nur einige Tage hatten die Bilder vom Erdbeben in den Abruzzen die italienischen Medien dominiert. Dann kam ein offenbar sehr viel schlimmeres Drama: Silvio Berlusconis Frau will sich scheiden lassen. Sie hatte von den Eskapaden ihres Mannes mit jungen Starlets genug. Umgehend lud sich der Premier beim Staatsfernsehen ein und ging zum öffentlichen Angriff auf die eigene Ehefrau über. Mit Erfolg: 60 Prozent der Italiener halten ihm, dem vermeintlich Untreuen, die Treue. Schon am nächsten Tag beginnt auch in den Medien die Schlammschlacht gegen seine Ehefrau. Die Geschichte hat System: Kaum ein Skandal von Korruption, von Affären oder Politintrigen hat der Beliebtheit Berlusconis bisher geschadet. Im Gegenteil: Immer geht er als „Furbino“, als gewiefter Schlauberger, aus den unzähligen Skandalen hervor. Mehr als 90 mal stand er inzwischen vor Gericht: wegen Richterbestechung, Korruption oder wegen Meineides. Gegenwärtig scheint er auf der Höhe seines Ruhmes und der eigenen Allmacht. „Wir sind auf dem Weg in einen autoritären Staat ohne Ethik und Moral. Er kennt keine Regeln mehr und diffamiert die bestehenden Gesetze als lästige Fesseln“, so beschreiben Kritiker ihr Land Italien, das Berlusconi regiert, als sei es seine Privatfirma mit eigenen Fernsehkanälen.

Diktatur.des.Laechelns.Italien.unter.Silvio.Berlusconi.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Länder, Menschen. Tags: , , , .

Dick im Geschäft: Der ewige Traum vom Modeldasein – SATRip – h264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: cp

Noch immer ist der Model-Beruf der Traum vieler junger Frauen. Schön sein, bewundert werden und im Blitzlicht der Fotografen stehen – diese Vision zieht viele in ihren Bann. Doch nicht jede kann sich in der Welt des schönen Seins behaupten oder überhaupt Zugang zu ihr finden. Auch Veronika aus Hamburg träumt von der Modelkarriere. Nach dem Gewinn eines Talentwettbewerbs und einem ersten Agenturvertrag, glaubt sie sich fast am Ziel. Doch die Konkurrenz ist groß und das Model-Geschäft härter als gedacht. Einen Gegentrend zum Perfektionswahn und den gängigen Idealmaßen 90-60-90 setzt die Designerin eines Nürnberger Brautmodenlabels. Sie veranstaltet die Wahl zur schönsten Molligen Deutschlands. Nach dem Motto „Big is Beautiful“ kämpfen dreißig übergewichtige Frauen um den Titel der Miss Rubensengel. Doch das Krönchen will verdient sein. Der dreitägige Casting-Marathon treibt manche Teilnehmerin an ihre Grenzen.

Dick.im.Geschaeft.Der.ewige.Traum.vom.Modeldasein.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.x264-CP
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Menschen. Tags: , .

Minne und Moneten: Die Landshuter Hochzeit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 182 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Historischen Quellen zufolge hat die polnische Prinzessin Jadwiga bitterlich geweint, als sie im Sommer 1475 mit dem ihr fremden Wittelsbacher Herzog Georg vermählt wurde. Nur mithilfe von Dolmetschern konnte sie mit dem ihr frisch Angetrauten kommunizieren. Sie war des Deutschen nicht mächtig. Das war aber weiter kein Problem, denn kurz nach der Hochzeit zog sie mit ihrem Gefolge auf die Burg von Burghausen um, wo ihr Gatte sie nur gelegentlich besuchte, um für den nötigen Nachwuchs zu sorgen. Für den mittelalterlichen Adel völlig normale Verhältnisse – für die Landshuter späterer Jahrhunderte aber nicht mehr nachvollziehbar. Und so wurde aus der nüchternen Zweckehe von Georg und Jadwiga eine romantische Love Story gemacht. Letztlich geht es aber auch heute noch ums Geschäft: Das Spektakel spült gutes Geld in die Landshuter Kassen: 700 000 Besucher werden erwartet, sämtliche Unterkünfte sind seit Monaten ausgebucht. Gerade in diesen Zeiten ist das Mittelalterspektakel für die Stadt ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Die Reportage zeigt, wie sich eine ganze Stadt für die „Landshuter Hochzeit“ in eine mittelalterliche Märchenwelt verwandelt.

Minne und Moneten – Die Landshuter Hochzeit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Mittelalter. Tags: , , , .

Die Fürsten von Monaco – SATRip – h264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: cp

Das Fürstenhaus von Monaco ist seit einem halben Jahrhundert ein Lieblingsthema der Gesellschafts- und Klatschreporter. Spätestens mit der Traumhochzeit von Fürst Rainier III. und der amerikanischen Oscar-Preisträgerin Grace Kelly im Jahr 1956 wurde Monaco zum angesagten Treffpunkt der Schönen und Reichen. In einer dreiteiligen Dokumentation beschäftigt sich das ZDF mit der Fürstenfamilie der Grimaldis, einer der ältesten Herrscherdynastien Europas. «Die Fürsten von Monaco» wird an den nächsten drei Dienstagen jeweils um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Zum Auftakt werden «Albert und Charlene» porträtiert. Der regierende Fürst Albert II. ist mit 51 Jahren noch Junggeselle, auch wenn immer wieder über eine bevorstehende Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin Charlene Wittstock spekuliert wird. Die schöne südafrikanische Schwimmerin ist 20 Jahre jünger als er. Albert, der nach dem Tod seines Vaters Rainier 2005 an die Spitze der Mini- Monarchie am Mittelmeer rückte, legt den Akzent seiner Regentschaft weniger auf Glanz und Glamour als auf Umwelt- und Forschungspolitik. Am 16. Juni folgt der Blick auf die glamouröse Zeit von «Grace Kelly und Rainier». Als der Fürst 1955 den amerikanischen Filmstar traf, war er 32 Jahre alt und schon seit sechs Jahren Regent des Fürstentums. Mit der blonden, grazilen Schauspielerin erhielt Monaco neuen Glanz und aus Grace Kelly wurde die Fürstin Gracia Patricia. Die Hochzeit im April 1956 war ein gigantisches Medienspektakel. Das Filmstudio MGM drehte einen Farbfilm im Cinemascope-Breitwandformat, der vorübergehend in den Kinos lief und dann ins Filmarchiv Monaco wanderte. Erstmals werden diese Aufnahmen im Fernsehen gezeigt. Anfangs stand Gracia dem Hofprotokoll distanziert gegenüber. Aus dem Filmstar wurde ein Society-Star, zu dem der internationale Jet- Set pilgerte. Das familiäre Glück wurde durch den Thronfolger Albert und die beiden Töchter Caroline und Stéphanie komplettiert. Dann der spektakuläre Unfalltod der Fürstin: Im September 1982 stürzte Gracia mit dem Auto die steilen Felsen von Monaco hinab. Stéphanie, ihre jüngere Tochter, überlebte den Unfall. Danach gab es nie wieder eine Frau an der Seite Rainiers. Auch die Trauerfeier war ein Großereignis: Millionen verfolgten sie im Fernsehen.

Die.Fuersten.von.Monaco.E01.Albert.und.Charlene.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.x264-CP
Download: hier | rapidshare.com

Die.Fuersten.von.Monaco.E02.Grace.Kelly.und.Rainier.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.x264-CP
Download: hier | rapidshare.com

Die.Fuersten.von.Monaco.E03.Caroline.und.Stephanie.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.x264-CPNeu
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , .

Im Fadenkreuz – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 2:20:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Dennis123

9. Oktober 1967, Bolivien. Der berüchtigte Revolutionär Ernesto “Che” Guevara liegt verletzt im Schulgebäude eines kleinen Dorfes. Im Radio wird bereits sein Tod verkündet. Dann betritt ein bolivischer Feldwebel den Raum – kurze Zeit später zerreißen sechs Schüsse die Luft. Der meistgesuchte Rebellenführer der Welt ist ermordet worden. Bilder seiner durchlöcherten Leiche werden wie Trophäen in die ganze Welt verschickt. Doch wie wurde ausgerechnet der gutbürgerliche Argentinier Ernesto Guevara zum kubanischen Revolutions-Idol? Was veranlasste ihn, nach der Machtübernahme Fidel Castros Kuba wieder den Rücken zu kehren? Und warum war am Tag seiner Ermordung ein amerikanischer CIA-Agent anwesend?
Papst Johannes Paul II war einer der beliebtesten Kirchenväter des 20. Jahrhunderts. Er begeisterte nicht nur die Bevölkerung in seinem kommunistischen Heimatland Polen, sondern inspirierte Menschen in der ganzen Welt. Gerade diese grenzübergreifende Popularität brachte ihm gefährliche Feinde ein – besonders in der mächtigen Sowjetregierung. Am 13. Mai 1981 fährt der Papst in einem offenen Wagen über den Petersplatz in Rom. Er ist umringt von jubelnden Menschenmassen. Plötzlich zieht ein junger Mann eine Pistole – und schießt. Der Papst hat Glück und überlebt das Attentat. Noch am Tatort wird der Täter gefasst: Es ist der 23-jährige türkische Extremist Mehmet Ali Agca. Er gibt zunächst an, als Einzeltäter gehandelt zu haben. Doch daran gibt es viele Zweifel. Denn auch dem KGB war das charismatische Kirchenoberhaupt ein Dorn im Auge. Aber kann ihnen eine Beteiligung jemals nachgewiesen werden? Da Agca seine Tatversion immer wieder ändert, bleibt der Mordanschlag ein Rätsel.
Als der israelische Premierminister Jitzhak Rabin am 4. November 1995 die Bühne einer Friedenskundgebung in Tel Aviv betritt, ist die Bevölkerung seines Landes bereits tief gespalten. Rabin hat sich seit Jahren für einen Frieden mit Israels arabischen Nachbarn eingesetzt – besonders mit den Palästinensern. Dafür wird er geliebt und verehrt, aber auch als Verräter beschimpft und gehasst. Während Tausende ihm noch zujubeln, wird Rabin von einem jüdischen Fanatiker erschossen. Sein Tod erschüttert die ganze Welt. Doch warum wird er ausgerechnet von einem Bürger des eigenen Landes getötet? Der israelische Geheimdienst hatte sich nur auf Anschläge von palästinensischen Terroristen konzentriert – obwohl es in Israel selbst eine regelrechte Hetzkampagne gegen den Premier gab. Hätten sie das Attentat voraussehen müssen?
Mahatma Gandhi wird am 30. Januar 1948 beim abendlichen Gebet erschossen – nur wenige Monate, nachdem er seinen Lebenstraum erreicht hat: Die Unabhängigkeit Indiens von der britischen Kolonialherrschaft. Der Täter ist ein fanatischer Hindu, der es Gandhi übel nimmt, dass er sich auch für die Interessen der indischen Muslime einsetzt. Gandhi, die “große Seele” hatte jahrzehntelang für Indiens Freiheit gekämpft. Und dabei lieber sein Leben aufs Spiel gesetzt, als Gewalt anzuwenden. Er schafft es, Millionen Menschen von einem gewaltlosen Widerstand zu überzeugen – doch warum gelingt es ihm nicht, die Spaltung zwischen Muslimen und Hindus im Land aufzuhalten? Immer wieder macht er den Moslems Zugeständnisse – und zieht damit den tödlichen Hass von extremistischen Hindus auf sich. Hätte die britische Kolonialregierung die Eskalation und damit auch Gandhis Tod verhindern können? Durch seltenes Archivmaterial und die Rekonstruktion jeder einzelnen Tat bringt die deutsche Erstausstrahlung von “Im Fadenkreuz – Ikonen des 20. Jahrhunderts” den Zuschauer auf spannende Art und Weise näher an die Ereignisse heran als je zuvor.

BBC Exklusiv: Im Fadenkreuz – Folge 3/3 – Ikonen des 20. Jahrhunderts
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Naher Osten. Tags: , , , , , , .

Was du willst – dTV – DivX

Cover

Dauer: 00:41:09 | Größe: 345 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Angelo

Wie sieht die Lebenswelt junger Migranten überhaupt aus, wie ihre familiären Situationen, wie ihre Stellung in der Gesellschaft und ihre Zukunftsperspektive? Der Dokumentarfilm von Bettina Braun gibt sehr persönliche Einblicke in das Leben von vier jungen Männern, die aus marokkanischen, tunesischen, türkischen und albanischen Familien stammen, und ist eine Ergänzung ihrer Milieustudie „Was lebst du?“ aus dem Jahr 2004.
Zwei Jahre lang begleitete Filmemacherin Bettina Braun vier moslemische Freunde in Köln mit der Kamera. Der Dokumentarfilm „Was lebst du?“ aus dem Jahr 2004 über die vier jungen Männer, die aus marokkanischen, tunesischen, türkischen und albanischen Familien stammen, zeigt die sensible und warmherzige Seite der nach außen hin so coolen Jugendlichen.
Seitdem sind fünf Jahre vergangen. Die Filmemacherin hat es geschafft, die Nähe und Vertrautheit zwischen ihr und den Protagonisten wieder herzustellen. In ihrem aktuellen Film „Was du willst“ begleitet sie Ali, Alban und Kais erneut. Auch Moussa, Alis jüngster Bruder, der gerade seinen Hauptschulabschluss macht, ist dieses Mal dabei.
Für die drei „Großen“ hat sich viel verändert. Der Alltag ist ernster geworden. Ein selbstständiges, selbstverantwortliches Leben zu führen, ist gar nicht so leicht. Bei dem einen haben sich Träume und Erwartungen bisher nicht erfüllt, der andere arbeitet daran, dass sie wahr werden. Bei allen Hürden, die zu nehmen sind, sind die jungen Männer immer wieder in der Lage, mit ihrer Direktheit und ihrem Humor den Zuschauer zu überraschen.
Bettina Brauns Dokumentarfilm bietet einen warmherzigen und ehrlichen Einblick in das Leben von vier jungen Männern, die ihren Platz in unserer Gesellschaft noch nicht gefunden haben.

Was Du Willst !
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Menschen. Tags: .

Apollo 11: Die Mondlandung und ihre Helden – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: TVS

Am 21. Juli 1969 hielt die Welt den Atem an, über eine Milliarde Menschen verfolgten das Geschehen an den Fernsehbildschirmen bis in die frühen Morgenstunden hinein: Vor 40 Jahren landeten die beiden US-amerikanischen Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit ihrer Mondlandefähre Adler im Mare Tranquilitatis auf dem Mond. Der BBC Film „Apollo 11“ zeigt in packenden Bildern eines der grössten Abenteuer der Menschheitsgeschichte und die Hintergründe, wie die NASA es schaffte, die ersten Menschen auf den Mond und wieder heil zurück auf die Erde zu bringen.

Apollo.11-Die.Mondlandung.und.ihre.Helden.German.Doku.WS.dTV.XviD-TVS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Dokus. Tags: , , , , .

30 Jahre grosser Satan: Iran contra USA – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 33:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

„Nieder mit Amerika“, das war jahrelang der Schlachtruf der Islamischen Revolution. An jeder Straßenecke Teherans war er zu lesen. Heute, nach 30 Jahren „Islamischer Gottesstaat“, ist er kaum noch zu finden. Die meisten Iraner wollen raus aus dem Schatten der Vergangenheit. Film von Peter Mezger und Natalie Durst

30 Jahre grosser Satan Iran contra USA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Dokus. Tags: , .

Destination – HDTVRip – h264

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Danny

1.Denver: Dank seiner günstigen Lage in den Rocky Mountains bietet Denver viele Freizeitmöglichkeiten für Wanderer und Skifahrer. Die Dokumentation schildert die Geschichte Denvers, ihre Entwicklung von einer alten Bergbaustadt zum modernen Skiressort.
2. Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie beheimatet sowohl die weltberühmte Harvard University als auch das ähnlich bedeutende MIT. International anerkannte Highlights im kulturellen Bereich sind die Symphony Hall und das Boston Symphony Orchestra.
3. Long Island erstreckt sich 160 km von New York bis zum Montauk Leuchtturm in den Atlantik. Die wunderbaren Strände, großen Herrenhäuser und romantisch gelegenen Weingüter ziehen nicht nur die Einwohner des in unmittelbarer Nähe gelegen New York City an, sondern auch Touristen aus der ganzen Welt. Einheimische stellen in dieser Dokumentation die schönsten Ecken von Long Island vor.

01. Denver
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02. Boston
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

03. Long Island
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '09 von , in Städte. Tags: , , .

Vietnam Express: Reise durch ein junges Land – HDTVRip – SD

Cover

Der „Thong Nhat“, zu Deutsch Wiedervereinigungsexpress, verbindet die ehemals getrennten Landesteile Nord- und Südvietnam. 1.800 Kilometer lang ist die Strecke und führt durch außergewöhnliche Landschaften und faszinierende Natur. Ein Filmteam hat sie bereist und Passagiere getroffen, die spontan bereit waren, von sich zu erzählen. So kommt Pham Thi Thu von der Beerdigung ihrer Großmutter in Zentralvietnam zurück. Vor zehn Jahren zog sie nach Saigon, um zu studieren. Heute gehört sie zur Elite ihres Landes. Die Geschwister Le und Phoung sind in die alte Kaiserstadt Hue unterwegs, um ihre Familie zu sehen. 13 Stunden Fahrt für knapp 600 Kilometer. Drei bis vier Mal im Jahr fahren sie in ihre Geburtsstadt, um, einer alten Tradition folgend, auch das Familiengrab zu besuchen. Denn Verstorbene, die man nicht ehrt, rächen sich – so der Ahnenkult in Vietnam. Auch einige Beschäftigte der vietnamesischen Eisenbahn erzählen freimütig über ihre Arbeit und erlauben einen Einblick in ihre Privatsphäre. Ob als Lokführer, Zugchef oder Schaffner – die Arbeit bei der Bahn ist begehrt. Nicht nur, weil sie überdurchschnittlich bezahlt wird, sondern auch, weil sie den Angestellten ermöglicht, mehr zu sehen, als die meisten ihrer Landsleute. Höhepunkt der Fahrt ist die Überquerung des „Deo Hai Van“, des Wolkenpasses. Er ist Klimagrenze und Wetterscheide zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden Vietnams. Mühsam quält sich der Zug auf den 1.400 Meter hohen Gipfel hinauf. Und meist lohnt es sich: Wenn klare Sicht herrscht, ist der Blick einfach atemberaubend. (Eine Dokumentation von Margarete Wohlan)

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vietnam.Express.-.Reise.durch.ein.junges.Land.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Juni '09 von , in Eisenbahn, Länder. Tags: , .

Nach oben