Serienjunkies.org

Archiv für Juli, 2009

New York Update: Menschen, Momente und Manhattan – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 13:52 | Größe: 173 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zeitlos

Anja vermisst Chris. Vor 16 Jahren studierten und wohnten beide zusammen in den USA. Irgendwann verloren sie sich aus den Augen. Anja wollte wissen, wie es Chris heute geht. Das „New York Update“ ergab: Chris ist verheiratet, hat eine Tochter und arbeitet in der Bronx. – Philipp Müller hat sich auf die Suche nach wahren New-York-Geschichten begeben.

New.York.Update.Menschen.Momente.und.Manhattan.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Menschen. Tags: , .

Black Box Gehirn: Eine Reise zu unseren Entscheidungen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:36 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zeitlos

Die Werbeexperten wollen genau wissen, wie unsere Sinne, unser Gehirn funktionieren. Dazu beschäftigen sie ein Heer von Psychologen, Verhaltensforschern und immer öfters auch Gehirnforschern. Die Werbetreibenden suchen nach dem Grund, warum ein Konsument eine bestimmte Kaufentscheidung fällt – und sie sind erstaunlich weit. Es ist der Traum eines jeden Werbenden: der Konsument, der begeistert alle Neuerungen kauft und ausprobiert – konsumfreudig und aufgeschlossen gegenüber den immer neuen Versprechungen der Werbung. Doch die Realität ist eine andere. In den Regalen eines durchschnittlichen Supermarkts kämpfen etwa 7.500 Produkte um die Aufmerksamkeit der Verbraucher. Von dieser Markenvielfalt kauft jeder Haushalt nur etwa 466 Artikel im Jahr. Neuheiten haben es extrem schwer, den Weg in den Einkaufswagen zu finden, denn die meisten Verbraucher sind Gewohnheitsmenschen und lassen sich nur zögernd auf neue Produkte ein. 70 Prozent aller Neuheiten bleiben in den Regalen liegen und verschwinden nach einiger Zeit als Flop wieder aus dem Supermarkt.

Black.Box.Gehirn.Eine.Reise.zu.unseren.Entscheidungen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Menschen. Tags: , .

Migräne, Tinnitus, Drehschwindel, HWS & Rückenprobleme – VHSRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:34:29 | Größe: 377 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zeitlos

Infovideo von 2006 in der VHS Langen aufgenommen, Dozent Michael Prgomet (Heilpraktiker) Thema: Migräne, Tinnitus, Drehschwindel, HWS & Rückenprobleme. Ursachen, Zusammenhänge, Behandlungsmöglichkeit. Bei „Leiden“ oder „krankhaften“ Erscheinungen sollte allerdings immer ein Arzt oder Heilpraktiker die Behandlung durchführen

Migräne, Tinnitus, Drehschwindel, HWS & Rückenprobleme
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: , , , , , .

Schlachtschiff Tirpitz – DVDRip – Xvid

Cover

Dokumente der Zeit: „Schlachtschiff Tirpitz – Teil 1: Schwesterschiff der Bismarck“ Die zweiteilige Filmdokumentation erzählt die Geschichte des Schlachtschiffes „Tirpitz“ vom Planungsbeginn bis zu dessen Ende am 12. November 1944 in Nordnorwegen. Bisher unveröffentlichte Farb- und Schwarzweiß-Filmaufnahmen, teilweise von Besatzungsmitgliedern privat gedreht, zeigen die Tirpitz aus zahlreichen Perspektiven. Der imposante ausführliche Stapellauf des größten, jemals in Deutschland gebauten Kriegsschiffes am 1. April 1939 in Wilhelmshaven ist nur einer von mehreren Höhepunkten. Am 25. Februar 1941 stellt man dann das Schwesterschiff der Bismarck in Dienst und beginnt in der Danziger Bucht und der Ostsee mit umfangreichen Erprobungen. Abgesehen von einer kurzen Unternehmung zwecks Sperrung der Ostseeausgänge vor den sowjetischen Häfen kommt Tirpitz nicht zum Einsatz. Das Schiff liegt die meiste Zeit in Gotenhafen oder Kiel vor Anker oder auf Reede. Erst Ende des Jahres 1941 steht die Verlegung von Tirpitz nach Norwegen an. Anfang 1942 verlegt man die Tirpitz nach Norwegen. In den folgenden drei Jahren fungiert das Schlachtschiff zumeist als Flaggschiff der Kampfgruppe „Nordmeer“. Allein die Anwesenheit der Tirpitz in den norwegischen Gewässern bindet sofort zahlreiche Feindstreitkräfte. Verschiedene Vorstöße ins Nordmeer versetzen die Gegner jeweils in hellen Aufruhr, wenn das „Schwesterschiff der Bismarck“ seinen Liegeplatz verlässt. Ihren letzten Kampf erwartet die zwischenzeitlich manövrierunfähig gewordene Tirpitz in Nordnorwegen, unweit der Stadt Tromsö vor der Insel Haaköy. Am 12. November 1944 greifen britische Lancaster-Bomber das festliegende Schiff mit Spezialbomben an. Die Tirpitz, von der deutschen Luftwaffe schmählich im Stich gelassen, steht in einem aussichtslosen Kampf. Das Schlachtschiff kentert nach drei Nahtreffern und legt sich im flachen Wasser auf die Seite.

Dauer: 45:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Schlachtschiff.Tirpitz.Teil1.Schwesterschiff.der.Bismarck.GERMAN.DOKU.DVDRiP.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Schlachtschiff.Tirpitz.Teil2.Einsame.Koenigin.des.Nordens.GERMAN.DOKU.DVDRiP.Xvid-821 (1450 MB, 90 min.)
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Schifffahrtskunde, Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

dot. Communismus: Internet in China – dTV – DivX

Cover

Dauer: 10:43 | Größe: 85 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Kristek

Das Internet macht auch vor dem Reich der Mitte nicht halt. Über 45 Millionen Chinesen nutzen bereits das World Wide Web als Fenster zu Welt. Aber der freie Zugang zur globalen Information ist in China nur bedingt möglich. Eine Cyber-Polizei kontrolliert den Datenverkehr, jeder Mouse-Click wird von der Staatssicherheit überwacht und gespeichert. Joachim Holtz wirft einen Blick hinter eine neue, diesmal virtuelle Mauer, die China von den Möglichkeiten des WorldWideWeb fernhalten soll, und trifft dabei sogar auf buddhistische Mönche, die ihre Tempel ins Netz stellen.

Dot.Communismus Internet in China
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in China, Computer. Tags: , , .

The Celts – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 745 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

The Celts were the first masters of Europe. Their leaders were men and women of legend: Arthur of the Britons, the warrior queen Boudica and Vercingetorix the Gaul. They had powerful priests called Druids who memorised the secret knowledge of generations. But it all ended in tragedy. This vibrant culture was wiped out of Europe and the Celts were driven to the Atlantic fringes by the legions of Rome. They became the eternal victims, the romantic underdogs of history. Yet, 2,000 years later, their impact still casts its spell today. But how much is myth and how much is true? This investigates what ‘Celtic’ actually means, from the first time the term was used in the 7th century BC to the ‘Celtic Christianity’ of the early Middle Ages. There are also insights into various aspects of ‘Celtic’ life and language taken from interviews with a number of historians.

The.Celts.1of2
Download: hier | rapidshare.com

The.Celts.2of2
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Englisch, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , .

Die Abtei des Verbrechens: Umberto Ecos ‚Der Name der Rose‘ wird verfilmt – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

In einer Art Making Of unter dem Titel „Die Abtei des Verbrechens“ aus dem Jahr 1986 werden erste Hintergrundinformationen zum Film geliefert. Dieses in seiner Machart aus heutiger Sicht manchmal etwas „verstaubt“ wirkende Making Of informiert u.a. über die Drehorte: das Weingut Eberbach, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, in dem die Innenaufnahmen gemacht wurden, über die Außenaufnahmen in Italien und Dante Ferrettis wundervoll gestaltete Klosteranlage und ebenso glänzend „gezimmerte“ Bibliothek. Der französische Historiker überprüfte übrigens Ausstattung und Dialoge auf historische Stimmigkeit.

Die Abtei des Verbrechens: Umberto Ecos ‘Der Name der Rose’ wird verfilmt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , .

Schmale Spur und krumme Schiene: Eine ganz und gar russische Eisenbahngeschichte – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:36 | Größe: 295 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Auf Schienen wurde das Riesenreich erschlossen, jetzt fällt es so langsam wieder auseinander – und jeder hilft sich, so gut er kann. 600 Kilometer nördlich von Moskau haben die Bewohner mehrerer Dörfer eine alte, marode Schmalspurbahn übernommen – die einzige Verbindung zwischen den Siedlungen. In Eigenregie flicken sie Weichen und Schwellen zusammen, aber es ist noch immer ein Abenteuer, mit der keuchenden Diesellok bei maximal 15 Stundenkilometern durch Wald und Taiga zu fahren. Sie transportiert Holz, das einzige Produkt der Region – und Menschen. Manche haben auch ihre eigenen selbst gebastelten Draisinen, und die müssen runter von der Strecke, wenn der Zug kommt. Albrecht Reinhardt ist mitgezuckelt und besuchte die Waldarbeiter Sergej und Natascha in ihrem windschiefen Dorfhäuschen, ging mit dem alten Leonid Fische fangen und begleitete die Krankenschwester Ludmilla auf der Draisine bei ihren Krankenbesuchen. Ein halbes Jahr nach den Dreharbeiten wurden in Druschba (zu Deutsch Freundschaft) die Schienen abgebaut und abtransportiert. Druschba ist jetzt durch eine Straße mit der Außenwelt verbunden. Das Film-Team erlebte so das Ende der nostalgischen Kleinbahn im Norden Russlands.

Schmale Spur und krumme Schiene – Eine ganz und gar russische Eisenbahngeschichte
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Russland. Tags: , .

Kreml, Knast und Korruption: Russlands gelenkte Justiz – aTV – DivX

Cover

Dauer: 43:36 | Größe: 355 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Kristek

Das rostige Gefängnistor öffnet sich, ein Kastenwagen bringt zehn neue Häftlinge in die Frauen-Strafkolonie in Oriol. ‚Wieder zehn‘, stöhnt Lagerchef Juri. 850 Plätze hat sein Gefängnis, aber 1.800 Frauen sitzen jetzt hier, viele von ihnen wegen schwerer Gewaltverbrechen. Sein Gefängnis ist so überfüllt wie die meisten in Russland. Fast eine Million Menschen sind hinter Gittern, jeder vierte Russe hat schon mal gesessen – und das Justizsystem sorgt für stetigen Nachschub. Selbst für kleine Diebstähle gibt es im Wiederholungsfall Haftstrafen von mehreren Jahren. Schlafen im Schichtbetrieb, Griesbrei und hartes Brot in muffigen Zellen – vor allem in den Untersuchungsgefängnissen sind die Zustände abenteuerlich. Die Hälfte der Häftlinge sind krank, haben Aids, Tbc, Syphilis, Krätze. Schläge und Folter, um Geständnisse zu beschleunigen, sind laut internationaler Beobachter keine Seltenheit – genauso wie die Komplizenschaft von Miliz, Staatsanwälten und Richtern. 380.000 Angestellte leben vom russischen Vollzugs-Moloch und halten ihn am Leben. Kleine Schmiergelder für die Wärter, große Dollarpakete zum Freikauf von Gangstern an Richter, das korrupte System erhält sich seine Pfründe. Reformen sollen das nun ändern: Es gibt eine neue Strafprozessordnung, die Allmacht der Staatsanwälte wurde beschnitten, Haftzeiten verkürzt – Präsident Putin hat versprochen, aus Russland einen modernen Rechtsstaat zu machen. Am Ende seiner ersten Amtsperiode sehen wir nach, was daraus geworden ist.

Kreml,Knast und Korruption – Russlands gelenkte Justiz
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Russland. Tags: , , .

Neuer Präsident, alte Leier? Russlands Frauen und die Politik – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:46 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

In kaum einem anderen Land sind so viele Frauen im Management beschäftigt wie in Russland. Die Meisten wagten sich aus wirtschaftlicher Not in die Geschäftswelt und waren schließlich erfolgreicher als die Männer. In der russischen Politik sind Frauen dagegen kaum zu finden. Warum ist Politik in Russland immer noch überwiegend Männersache? In der Sowjetunion, die sich Gleichberechtigung zumindest formell auf die Fahnen geschrieben hatte, übten Frauen oft Männerberufe aus, schufteten am Bau und unter Tage. Daneben kümmerten sie sich um Haushalt und Kinder und standen Stunden lang im Lebensmittelgeschäft in der Schlange. Aber nur ganz selten erreichten sie Führungspositionen in Politik oder Wirtschaft. Zumindest in der Wirtschaft hat sich das inzwischen geändert. In der russischen Politik dagegen sind Frauen kaum zu finden. Eine Ausnahme: Valentina Matwijenko, die Gouverneurin von St. Petersburg, eine Vertraute des ehemaligen Präsidenten Putin. Manuela Roppert fragt in ihrem Film, warum Politik in Russland immer noch überwiegend Männersache ist.

Neuer.Praesident.alte.Leier.-.Russlands.Frauen.und.die.Politik.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , .

Nach oben