Serienjunkies.org

Archiv für November, 2009

Mitten unter uns: Kindesmissbrauch am hellichten Tag – dTV – DivX

Cover

Dauer: 40:00 | Größe: 342 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: nudelfan

Ob “Kleidchentrick” oder andere Maschen, pädosexuelle Männer können erfindungsreich sein, geht es darum, kleine Mädchen anzusprechen und sie ins Auto oder in ihre Wohnung zu locken. Die Zahl der Männer, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen, nimmt offenbar zu. Im Zeitalter des Internet wächst die überregionale Kommunikation in diesen Kreisen und die Verbreitung von Infos und Filmmaterial sprunghaft. Der Autor Manfred Karremann hat für das ZDF und den Stern über ein Jahr lang in der Pädophilen-Szene recherchiert. Dieser dritte Film schliesst an die bereits ausgestrahlten Sendungen “Das Mädchen und die Kinderschänder” sowie “Am helllichten Tag” an. Das typische Vorgehen von Tätern gerade auch im Rahmen von Kinderbetreuung wird durch aussergewöhnliches Filmmaterial entlarvt. Das Beispiel eines Erziehers zeigt auf erschreckende Weise, wie Kinder zu sexuellen Handlungen genötigt werden, und wie der Mann darüber hinaus geschickt sicherstellt, dass die Kinder zu Hause bei den Eltern schweigen. Die Vorgeschichte des Erziehers zeigt deutlich, dass es sich hier um einen Wiederholungstäter handelt. Justiz und Gesellschaft scheinen solchen Fällen oft hilflos gegenüber zu stehen. Wie soll man mit solchen Tätern verfahren? Sollte man vorsorglich “alle wegsperren”, wie das manchmal schnell gefordert wird, oder sind pädokriminelle Täter vielleicht doch therapierbar?

Mitten unter uns – Kindesmissbrauch am hellichten Tag
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 November '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Stanford Prison Experiment: Psychology Of Imprisonment – VHSRip – DivX

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Englisch | Format: DivX | Uploader: nudelfan

Das Stanford Prison Experiment war ein psychologisches Experiment und als solches ein Meilenstein der psychologischen Erforschung menschlichen Rollenverhaltens im Gefängnis. Der Versuch wurde 1971 vom amerikanischen Psychologen Philip Zimbardo an der Universität von Stanford durchgeführt. Die Versuchspersonen waren Studenten aus Palo Alto, die bei einem Persönlichkeitstest normale, durchschnittliche Ergebnisse erzielt hatten. Ihnen wurden zufällig die Rollen -Gefangener- oder -Wärter- zugewiesen. Diejenigen, die Wärter darstellen sollten, wurden mit Uniform, Schlagstöcken und Sonnenbrillen ausgestattet; die Gefangenen wurden von Mitarbeitern der Polizeibehörde von Palo Alto zu Hause „verhaftet“, entlaust und dazu gezwungen, Fußschellen und Gefängniskleidung (Krankenhaushemd ohne Unterwäsche) zu tragen. Daraufhin wurden sie in den Keller des Psychologischen Instituts verfrachtet, das in ein behelfsmäßiges Gefängnis verwandelt worden war. Schon bald kam es zu Gewalt und pathologischen Verhaltensweisen. Das Experiment musste abgebrochen werden, um eine weitere Eskalation zu verhindern. (Originaldoku zu dem Versuch von 1971)

Stanford Prison Experiment – Psychology Of Imprisonment
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 November '09 von , in Amerika/USA, Menschen. Tags: , , .

Die Hardliner des Herrn: Christliche Fundamentalisten in Deutschland – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: nudelfan

Schluss mit lustig – zurück zur reinen, bibeltreuen Lehre! Zunehmend mehr Christen in Deutschland, vor allem aus dem evangelikalen Spektrum, kämpfen für ein deutlicheres Profil ihres Glaubens. Die biblische Botschaft darf für sie nicht länger der Beliebigkeit ausgeliefert bleiben. Im Extremfall sind sie sogar bereit, ihre Kinder nicht mehr in öffentliche Schulen gehen zu lassen, weil dort Sexualkunde und Evolutionslehre unterrichtet werden. Beides widerspricht in ihren Augen dem Geist der Heiligen Schrift. Inzwischen stehen immer häufiger diese Schulverweigerer im Namen des Herrn vor den Schranken des Gerichts. Sie selbst begreifen sich als Gottes Elite auf Erden, als Retter des christlichen Glaubens und als Kämpfer gegen die Laster der Gegenwart. Fundamentalismus ist schon länger kein Thema allein für die islamische Religion. Christliche Fundamentalisten – was in den USA seit Jahrzehnten seine Blüten treibt, ist nun auch in Deutschland zunehmend häufiger anzutreffen. Diesen überzeugten Christen gilt Schwulsein als Sünde, Sex vor der Ehe ist ihnen verpöhnt. Vor allem aber: Sie wähnen sich im Besitz des einzig wahren Glaubens. Ein Dialog ist kaum möglich und Muslime ebenso wie Liberale stellen für sie eine Gefahr dar, gegen die es zu missionieren gilt. Inzwischen gibt es sogar hierzulande in großen Wirtschaftsunternehmen Führungskräfte, die ungeachtet des geltenden Antidiskriminierungsrechts freimütig bekennen, nur noch Christen einstellen zu wollen.

Die Hardliner des Herrn – Christliche Fundamentalisten in Deutschland
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 November '09 von , in Deutschland, Religion. Tags: , , .

Fakt ist…! – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Diego3

Fakt ist …! Politische Talkshow, die im wöchentlichen Wechsel aus Magdeburg, Erfurt, Dresden und Leipzig kommt. Als „Bürgermoderatorin“ vertritt Ines Klein die Interessen der Zuschauer, die sich über Briefe, E-Mail sowie Straßenumfragen zum Thema der Woche äußern und den prominenten Talk-Gästen Fragen stellen können.

Der Tod von Robert Enke bewegt noch immer. Mit einem Schlag rückte die Krankheit Depression wieder ins Rampenlicht. Viele mitfühlende Worte und Appelle wurden seitdem gesprochen. Depression als Volkskrankheit? Als der Fußballstar Sebastian Deisler sich vor vier Jahren zu seiner Erkrankung bekannte, erntete er unter Kollegen nach eigener Aussage mehr Hohn als Verständnis. Schätzungsweise vier Millionen Deutsche sind depressiv. Aus Angst vor gesellschaftlicher Ächtung verbergen viele ihre Krankheit lieber hinter Begriffen wie „Burn out“ oder innere Erkrankung. Kann der Tod von Robert Enke die Leistungsgesellschaft wirklich bewegen, umzudenken? Kann er helfen, Abschied zu nehmen von dem Zwang, permanent glücklich und erfolgreich sein zu müssen? Und wie können Angehörige und Freunde einen Erkrankten im Ernstfall erkennen und helfen? Bürgermoderatorin Ines Klein stellt in der Sendung einen Lokführer vor, der unschuldig zum Opfer wurde, als ein Mann sich vor seine S-Bahn warf. Und der nun schwere Vorwürfe erhebt.

Auf der Couch – Mit Depression offen leben?
Zu Gast bei Moderatorin Uta Georgi: * Reinhard Häfner, Ex-Fußballer * Petra Hohn, Bundesvorsitzende des Verbandes verwaister Eltern * Dr. Friedemann Ficker, Chefarzt im St.-Marien-Krankenhaus Dresden * Andrea Gensel, Betriebspsychologin
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 November '09 von , in Talk-Shows. Tags: , , .

Alt wie ein Baum: Die Puhdys werden 40 – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:59:32 | Größe: 1394 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Diego3

Wenn sich die Puhdys in ihrer geheimen Stammkneipe nach getaner Bühnenarbeit treffen, dann ist immer etwas los. Diesmal haben sie sogar eine Fernsehkamera zugelassen. Das bedeutet, die Zuschauer erfahren bisher nie Gehörtes aus dem Leben dieser ungewöhnlichen Band! Vom komplizierten Anfang 1969 im sächsischen Freiberg bis zur umjubelten Deutschland-Tournee 2009. Über den Abend verteilt gibt es die beliebtesten Puhdys-Titel aller Zeiten. Und dazu jede Menge Geschichten über Pech und Pannen, Erfolge und Fehlgriffe, Roadies und Groupies. Außerdem Besuche im Puhdys-Museum und im Freiberger Tivoli mit Fans der ersten Stunde, wie Jürgen und Steffen aus Freiberg, Peter, Gertraud und Helmut aus Chemnitz. Zunächst präsentierten sich die Puhdys als neu formierte „Udo-Wendel-Band“ mit provinziellem Touch und vorwiegend nachgespielten Hits. Fünf Jahre später – auch durch den Druck der Fans – waren sie bereits Fernsehstars. Zehn Jahre später flügge und auch im Westen allmählich bekannt. Zum 20. Geburtstag wollten sie sich auflösen – und mit 25 feierten sie das erste Comeback. Mit 30 sind die Puhdys eine feste Rockgröße in Deutschland – und mit 40 wieder voller Energie, zuletzt ausgezeichnet mit der „Goldenen Henne 2009“.

Alt wie ein Baum – Die Puhdys werden 40
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 November '09 von , in Biografien, Musik. Tags: , .

Endziel Europa – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 17:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Mit klapprigen Fischkuttern oder manchmal auch nur mit winzigen Schlauchbooten schippern Flüchtlinge aus der Dritten Welt über die Ozeane. Trotzdem kostet eine Fahrt mehrere tausend Dollar. So viel zahlen sie an skrupellose Schlepper für ein Ticket nach Europa. Die sogenannten “Boat-People” kommen aus Afghanistan, Irak, Äthiopien oder Somalia, und die Gründe für ihre Flucht sind verschieden: bei den einen ist es der Krieg, bei den anderen die Armut. Gemeinsam haben sie nur den Traum von einem besseren Leben. Und ihr Traumziel ist meistens Deutschland. Der Weg hierher führt sie fast immer über die Türkei und Griechenland. Peter Hell und Kameramann Sami Karim mit einer Reportage von den Außen-Grenzen Europas

Endziel.Europa.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 November '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , .

Ich fürchte mich: Wenn die Angst das Leben beherrscht – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 26:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Jeder von uns kennt Angst und hat sie schon oft erlebt. Eigentlich ein gesunder Mechanismus, der uns in Gefahrensituationen darauf vorbereitet, entweder zu kämpfen oder zu fliehen.Ist die Situation harmlos, beruhigt man sich wieder. Doch rund 7 Millionen Deutsche zwischen 18 und 65 leiden unter Angststörungen. Ihr Gehirn gibt keine Entwarnung und die Betroffenen befinden sich in einem Teufelskreis, der den Alltag zu einer Aneinanderreihung von Hindernissen macht. Die future Trend Reportage begleitet eine Angstpatientin auf ihrem beschwerlichen Weg zurück in ein normales Leben, stellt momentane Therapiemöglichkeiten vor und den aktuellen Stand der Hirnforschung mit der visionären Frage: Gibt es irgendwann ein Heilmittel gegen Angst?

Ich.fuerchte.mich…Wenn.die.Angst.das.Leben.beherrscht.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 November '09 von , in Menschen. Tags: , , .

Wittstock statt Woodstock: Hippies in der DDR – dTV – h264

Cover

Lange Haare, Parka, Jeans und Jesuslatschen, so sahen sie aus, die Hippies der DDR. Oft konnte man sie trampend am Straßenrand sehen oder ihre für Außenstehende oft archaisch wirkenden Trinkgelage auf Volksfesten oder in Dorfsälen beobachten. Einig war man sich in dieser Szene in der Ablehnung zukunftsfroher DDR- und FDJ-Weisheiten und bei der Suche nach einem anderen, echten, „nicht spießigen“, nicht konsumorientierten Leben sowie der Sehnsucht nach einem feuchtfröhlichen Dasein. Die Tramperbewegung erreichte in der zweiten Hälfte der 70er Jahre ihren Höhepunkt. Die Hippies waren überall. Zu Ostern in Prag, im Sommer am Schwarzen Meer oder am Balaton und im Herbst in Krakau. Sie vergötterten die damalige westliche Popkultur: Jimi Hendrix, The Doors, Bob Dylan genauso wie die Sehnsucht nach Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Doch was steckte hinter dieser wilden Fassade der Ablehnung der gesellschaftlichen Konventionen der DDR? Wie ging der Staat mit diesen Aussteigern um? Und wie war die Szene organisiert? „Hippies in der DDR” zeichnet das Bild einer „unruhevollen Jugend” in der DDR. Namhafte Publizisten, Musiker, Alltagsforscher und Szene-Aktivisten berichten aus unterschiedlichen Perspektiven über historische Entwicklungslinien, einschneidende Ereignisse und den Stoff, aus dem Träume gemacht sind. Verblüffende Geschichten relativieren das Klischee der „geschlossenen Gesellschaft”. Beitrag von Lutz Rentner und Frank-Otto Sperlich

Dauer: 45:00 | Größe: 648 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Wittstock.statt.Woodstock.-.Hippies.in.der.DDR.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 November '09 von , in DDR. Tags: , , .

Weder Huren noch Sklavinnen: Rebellion in Frankreichs Vorstädten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:36 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Diego3

Sie werden geschlagen von ihren eigenen Vätern, sie werden vergewaltigt von den Gangs ihrer Viertel. Sie wurden allein gelassen vom französischen Staat und von der französischen Gesellschaft: junge Frauen aus dem Maghreb und Schwarzafrika in den grauen Vorstädten von Paris, Lyon und Marseille, Opfer brutaler männlicher Gewalt in den Ghettos um die französischen Metropolen. Der Film „Weder Huren noch Sklavinnen“ zeigt den Kampf von Kaina, Hafida und Adiatou um Selbstbestimmung, den Kampf dreier junger Frauen, die sich aus den Klauen der physischen Gewalt befreien und ihre seelischen Wunden überwinden wollen. Dabei beschreibt die Filmautorin Wiltrud Kremer nicht nur die Abgründe von Gewalt und Verrohung, sondern versucht auch eine Analyse der Ursachen und Hintergründe.

Weder Huren noch Sklavinnen – Rebellion in Frankreichs Vorstädten
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 24 November '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , , .

Wir in Europa: Rechte Front gegen Roma in Ungarn – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 14:16 | Größe: 200 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Diego3

Film von Elisabeth zu Eulenburg Die Wirtschaftskrise in Ungarn verschärft eine gesellschaftliche Krise, die bereits vor zwei Jahren aufbrach. Der Staat steht vor dem Bankrott. Die Menschen ertragen es – mit wachsender Bitterkeit. Mit dieser Krise entstand eine neue Bewegung am rechten Rand der politischen Landschaft. Bis dahin hatten die Rechtsextremen gegen Juden und Großkapital gewettert, jetzt richtet sich ihr Zorn gegen die Roma. Die rund 700.000 Zigeuner bilden die größte ethnische Minderheit Ungarns. Viele von ihnen leben ausschließlich von staatlichen Geldern in den Dörfern im Osten und Süden des Landes. Die rechts gerichtete \“Jobbik\“-Partei hat sich eine quasi paramilitärische Organisation zugelegt, die Ungarische Garde. Sie versucht im Kreis der Roma psychische Gewalt und Druck auszuüben. Aber es gab auch schon tätliche Überfälle, sogar Morde, die den Verdacht aufkommen ließen, es gebe einen rassistischen Hintergrund.

Wir in Europa – Rechte Front gegen Roma in Ungarn
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 24 November '09 von , in Länder, Menschen. Tags: , , .

Nach oben