Serienjunkies.org

Archiv für Januar, 2011

Kämpfe ums Kanzleramt: Die spannendsten Elefantenrunden im deutschen Fernsehen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 643 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Geschichte der Bundestagswahlen ist auch ein Stück Fernsehgeschichte. Hart geführte Wahlkämpfe, kreative Kampagnen, spannende Diskussionen, lange Wahlabende. Seit Ende der 60er Jahre sind die „Elefantenrunden“ mit den Kanzlerkandidaten und den Parteivorsitzenden Höhepunkte des Wahlkampfs. Die von Jörg Schönenborn moderierte Kollage ist eine wunderbare Reise durch die Vergangenheit. Nicht nur durchleben die Zuschauer ganz nebenbei einen Rückblick auf den jeweiligen Zeitgeist (Mode, Frisuren oder Autos), vor allem zeigen die „Kämpfe ums Kanzleramt“ noch einmal die Persönlichkeiten, Themen, Ereignisse und die Politik, die die jeweiligen Wahlkämpfen so spannend machten. Zu sehen ist, wie Brandt, Strauß, Schmidt, Kohl oder Schröder Wahlkampf machten. Über die besonders spannenden Wahlen von 1969, 1976 und 1983 spricht Jörg Schönenborn mit dem ehemaligen WDR-Intendanten und langjährigem Politjournalisten Friedrich Nowottny.

Kämpfe ums Kanzleramt – Die spannendsten Elefantenrunden im deutschen Fernsehen
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 Januar '11 von , in Deutschland, Geschichte/Politik, Gesellschaft. Tags: , , .

Olymp des Fussballs – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 410 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Diese BBC Dokumentation zeigt Momente des internationalen Fußballs.

Olymp des Fußballs 1v6 Brasilien – Ball-Zauberer
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Olymp des Fußballs 2v6 Argentinien – Die Hand Gottes
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Olymp des Fußballs 3v6 England – Das Wembley-Tor
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Olymp des Fußballs 4v6 Italien – Verliebt in seine Diven
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Olymp des Fußballs 5v6 Frankreich – Die goldene Generation
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Olymp des Fußballs 6v6 Deutschland – Der Wille zum Sieg
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Sport Dokus. Tags: , , , , .

Abenteuer Wildnis: Tigerspuren – HDTV – SD/720p

Cover

Dauer: 01:22:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Wilde Tiger sind äußerst selten.Majestaetisch streifen sie durch die Wildnis und verteidigen ihr Revier.Doch der Mensch lässt ihnen kaum noch Raum. Die pächtigen Raubkatzen sind weltweit auf dem Rückzug. Vor hundert Jahren lebten noch 100.

Abenteuer.Wildnis.-.Tigerspuren.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Tigerspuren.Broken.Tail.bricht.aus.German.DOKU.720p.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Natur, Reportagen, Tiere. Tags: , , .

Im Auge der Macht: Die Bilder der Stasi – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 389 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der Film stellt die für Observation, Herkunft, Funktionsweise und Tarnungen gebräuchlichste Foto- und Filmtechnik des MfS vor. Bislang unbekanntes Material gestattet Einblicke in die Arbeitsweise der Geheimpolizei in der Diktatur.

Im Auge der Macht – Die Bilder der Stasi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in DDR, Reportagen. Tags: , .

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht: Kinderbetreuung in der DDR – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 411 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Frauenförderpläne, Mutter-und-Kind-Wohnheime, Krippen und Kindergärten: das System der Kinderbetreuung in der DDR war perfekt, und das hatte Gründe: Frauen sollten arbeiten, weil Arbeitskräfte gebraucht wurden und weil Gleichberechtigung eine wichtige Forderung dieses Staates war. Ute Gebhardt erzählt mit Hilfe von umfangreichem Archivmaterial, wie das Kinderbetreuungssystem in der DDR nach 1945 funktionierte. Interviews mit Prominenten und Experten machen die Ambivalenz zwischen intensiver, oft liebevoller Betreuung und umfassendem staatlichen Zugriff auf die Kinder deutlich. So entsteht ein differenziertes Bild aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln und Positionen.

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht – Kinderbetreuung in der DDR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in DDR, Gesellschaft. Tags: , , , .

Generation Pop – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

„Generation Pop!“ ist eine private Popgeschichte. Zu Wort kommen prominente und nicht prominente Menschen, Leute „von damals“, für die Musik ein Grundnahrungsmittel war (und ist), überlebenswichtig wie Wasser und Brot. Die beste Musik nährt die Seele, sage mir was du hörst und ich sage Dir wer Du bist.

Generation Pop Teil 1 – Krach & Koteletten
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Generation Pop Teil 2 – Sanftes & Samtcord
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Generation Pop Teil 4 – Disco & Dauerlutscher
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Menschen, Musik. Tags: , , , .

Propheten und Moneten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Koloth

Täglich werden wir überschüttet von Prognosen: Der nächste Winter wird extrem schneereich, der Geburtenschwund kippt die Sozialsysteme, der Dax steigt auf 7000 Punkte und jeder zweite Deutsche wird unter Bluthochdruck leiden. Diese Vorhersagen kann man getrost vergessen. Die Zukunft vorherzusagen ist unmöglich, so banal und immer noch so gültig. Nicht viel mehr wert als der Blick in die Kristallkugel. Etwa weil Unvorhergesehnes passiert; der 11. September, der Finanzcrash, der Fall der Mauer. Trotzdem sitzen weltweit Heerscharen der brillantesten Experten vor den besten Monitoren und wetteifern im Vorhersagen der Zukunft. Diese Prognoseindustrie verschlingt weltweit Milliarden – ein Riesengeschäft. Und ihre Vorhersagen machen Meinung, beeinflussen Politik und Wirtschaft und nicht zuletzt unser Seelenheil. Wir sind prognosehörig und merken gar nicht, wie uns Vorhersagen manipulieren. Mit Prognosen verdient man Geld, Prognosen dienen Interessen, dumm genug, dass wir auf sie hereinfallen. Wert sind sie nichts. Warum glauben wir ihnen? Die Dokumentation von Tilman Achtnich zeigt, wie uns Vorhersagen in die Irre führen und wer warum dahintersteckt. Und ganz nebenbei stellt sich heraus: Von den zahllosen Prognosen ist ausgerechnet die fürs Wetter der kommenden drei Tage mit Abstand die treffsicherste.

Propheten und Moneten
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Menschen, Reportagen, Wirtschaft. Tags: , , .

Der Meisterspion von Bern – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 260 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Bern im Jahr 1942. In der Herrengasse 23 bezieht Allen Dulles eine elegante Wohnung. Er ist der wichtigste Geheimdienstmann, der je in der Schweiz gearbeitet hat. Die Schweiz liegt «an Hitlers Türschwelle», schreibt der Meisterspion an seine Zentrale nach Washington. Dulles beginnt, eine Organisation aufzubauen, Kontakte zu knüpfen. Seine engsten Mitarbeiter sind US-Amerikaner, die schon lange in der Schweiz leben und ihre wirtschaftlichen Interessen auch mit der Arbeit für den Geheimdienst verknüpfen können.

Der Meisterspion von Bern
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Europa, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Die zwei Leben des Jack Terry – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 546 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Emil

„What will happen when we are gone? – Was wird passieren, wenn es uns nicht mehr gibt?“ Diese Frage stellt sich Jack Terry, 80 Jahre alt, Holocaust-Überlebender. Er ist getrieben von der Sorge, dass die Geschichte über das Gedenken an die Opfer hinweg geht, dass der Massenmord Nazi-Deutschands an den Juden irgendwann zu einer Fußnote in der Weltgeschichte wird. ZDFneo hat Jack Terry auf eine Reise durch seine zwei Leben begleitet. Sie führt zunächst nach New York, wo Terry sein zweites Leben genießt – und in sein erstes, grausames Leben: ins besetzte Polen und in das ehemalige KZ Flossenbürg in der Oberpfalz.

Die zwei Leben des Jack Terry
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Biografien. Tags: .

Die Kofferbomber: Terrorziel Bahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 249 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nur knapp entging Deutschland im Juli 2006 einer Katastrophe. Die beiden jungen Libanesen Jihad Hamad und Yousef Hajdib hatten einen grausamen Plan. Mit zwei selbstgebauten Kofferbomben bestiegen sie in Köln zwei Regionalzüge. Ihr Ziel war es, so viele unschuldige Bahnreisende zu töten wie möglich. Die Bomben zündeten glücklicherweise nicht, die Attentäter konnten wenig später identifiziert und verhaftet werden. Auf der Grundlage neuer Ermittlungsergebnisse rekonstruieren die Autoren den Tathergang: von den ersten Planungen bis zur Flucht in den Nahen Osten. Eine der zentralen Fragen der Fahnder ist noch ungeklärt: Haben die beiden Attentäter allein gehandelt oder hatten sie noch weitere Unterstützer? Woher kamen die Bombenbaupläne? Die Ermittlungen sind noch lange nicht abgeschlossen. Das NDR-Team begibt sich auch auf biografische Spurensuche. Die Attentäter Jihad Hamad und Yousef Hajdib kommen aus dem Libanon. Sie waren erst seit kurzem zum Studium in Deutschland. Wer sind diese Männer? Wie wurden sie radikalisiert? Was hat sie dazu gebracht, einen solchen Terroranschlag in Deutschland zu versuchen? Die Spurensuche führt zurück in die Heimat der jungen Männer, in den Libanon. Die NDR-Autoren haben dort mit den Familien, Wegbegleitern und Freunden der Terroristen gesprochen. Liegen hier die Wurzeln des Terrors begründet? In dem spannenden NDR-Film schildert auch der Chefermittler, BKA-Präsident Jörg Ziercke, ausführlich den aktuellen Stand der Ermittlungen und liefert neue Einblicke. Dazu beschreiben Augenzeugen, Freunde und Weggefährten ihre Begegnungen mit den Attentätern. Wie wurden die beiden jungen Männer von unscheinbaren Studenten zu Terroristen mit der Absicht, Massenmord zu begehen?

Die Kofferbomber – Terrorziel Bahn
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Deutschland, Moderne. Tags: , .

Nach oben