Serienjunkies.org

Archiv für Februar, 2011

Vermessene Wildnis – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Das Bergmassiv Cutucú im Süden des ecuadorianischen Amazonasgebietes ist ein Schutzwall gegen die ökologische Zerstörung, für die dort ansässigen Shuar-Indianer aber auch ein Hindernis.

Vermessene.Wildnis.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in Gesellschaft. Tags: , , , , , .

R.I.P: A Remix Manifesto – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:20:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

In der Doku „Rip! A Remix Manifesto“ geht es um das Urheberrecht im Informationszeitalter der neuen Medien. Die Grenze zwischen Konsumenten und Produzenten verwischt immer weiter, Software wie Ableton Live ermöglicht es vielen kreativ tätig zu sein. Ein Pflichtfilm für alle die sich mit Copyright, Samplen, Mashups, Gema Gebühren, Collagen und Creative Commons befassen.

R.I.P.A.Remix.Manifesto.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in Kriminalität, Musik. Tags: , , , , .

Epic Conditions – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 22:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Extremsport Sendung

Epic.Conditions.Windsurfing.in.Hood.River.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
(Der Columbia River trennt die Bundesstaaten Washington und Oregon und windet sich durch die Kaskaden-Bergkette. Im Korridor-Abschnitt dieser Schlucht liegt am Flussufer in Oregon die idyllische Stadt Hood River. Nirgendwo auf der Welt kann man eine so vollendete Verbindung von Wind und Wasser erleben wie in der Gorge. Die Kombination aus einem natürlichen Windtunnel und einem reißenden Fluss schafft das perfekte Umfeld für begeisterte Wassersport.)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in Sonstige. Tags: , , .

The Asgard Project – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:20:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Für einen Großteil des Jahres sind die Fjorde auf Baffin Island mit Eis gefüllt. Aber für eine kurze Zeit im Sommer befreien sich die Berge von ihrer eisigen Umklammerung und werden zu einem 24 Stunden Kletterparadis. Allerdings kommen auf die 3 Ausnahmekletterer in der Nordwand des Mt. Asgard unerwartete Probleme zu.

The.Asgard.Project.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in Sonstige. Tags: , , , .

The Chinese Are Coming – PDTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: HB

Travelling across three continents, Justin Rowlatt investigates the spread of Chinese influence around the planet and asks what the world will be like if China overtakes America as the world’s economic superpower.

BBC.The.Chinese.Are.Coming.1of2.Africa.PDTV.XviD.AC3.MVGroup
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

BBC.The.Chinese.Are.Coming.2of2.The.Americas.PDTV.XviD.AC3.MVGroup
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in China, Englisch. Tags: , .

Mittelschicht: Angst vor dem Abstieg – HDTVRip – Xvid/x264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

In den letzten zehn Jahren stiegen in Deutschland fast fünf Millionen Menschen in die unteren Randzonen der Gesellschaft ab. Die Mittelschicht schrumpfte von 64 auf 58 Prozent. Das Ehepaar de Boucaud lebt mit seinem vierjährigen Sohn im wohlhabenden 16. Pariser Arrondissement. Seit der ehemalige Manager Philippe arbeitslos ist, ist der Kredit für die Wohnung kaum mehr zu bezahlen. Früher war ein hohes Einkommen für ihn und seine Frau selbstverständlich, nun sehen sie sich mit dem sozialen Abstieg konfrontiert. Selbst beim Einkauf von Lebensmitteln muss sich die Familie mittlerweile einschränken. Nathalie de Boucaud: „Wir essen einmal die Woche Fleisch, am Sonntag, und fast nie Fisch, das können wir uns nicht leisten.“ Das Hamburger Ehepaar Kruse hat zwei Söhne und gehört zur klassischen Mittelschicht. Obwohl beide eine sichere Anstellung haben, fürchten sie den Abstieg und spüren ihn bereits. Für die Betreuung der Kinder müssen sie demnächst monatlich 150 Euro mehr zahlen. Geld, das sie nicht übrig haben. Auch Nicolas Teindas stammt aus einer Mittelschichtsfamilie, doch den Status seiner Eltern muss er erst einmal erreichen. Zwar fand der 31-jährige Franzose nach dem Studium eine Anstellung in einem französischen Ministerium, aber die Bezahlung ist so schlecht, dass er nicht davon leben kann. Wie ihm geht es in Frankreich immer mehr gut ausgebildeten jungen Menschen. Eine Festanstellung ist inzwischen eher zur Ausnahme geworden. Für Vera Klose war es stets selbstverständlich, das soziale Niveau ihrer Eltern zu halten. Von ihrem Vater übernahm die Kunsthändlerin eine gut gehende Galerie in der Hamburger Innenstadt. Doch die Krise hat sich auch auf ihre Kunden ausgewirkt. Die Mittelschicht muss sparen. Vera Klose verkaufte immer weniger Bilder und Rahmen. Zuletzt musste sie die Löhne ihrer Mitarbeiter von ihrem privaten Konto zahlen. Nach über 100 Jahren löst sie den Laden auf. Die Situation von Vera Klose, Familie de Boucaud, Nicolas Teindas und Familie Kruse steht beispielhaft für die gesellschaftlichen Veränderungen in Frankreich und Deutschland. Wie ihnen geht es vielen Teilen der Mittelschicht. Wer gehört zur Mittelschicht? Was bestimmt ihr Denken? Unter welchen politischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen ist sie entstanden, was gefährdet sie und wie wird der Begriff überhaupt definiert? Der renommierte Wirtschaftswissenschaftler Jean-Paul Fitoussi und der Soziologe Berthold Vogel geben Antworten. Filmemacher Jutta Pinzler und Johan von Mirbach analysieren in ihrer Dokumentation Befindlichkeiten und reale Lebensumstände der tragenden Säulen unserer Gesellschaft.

Mittelschicht.Angst.vor.dem.Abstieg.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Mittelschicht.-.Angst.vor.dem.Abstieg.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '11 von , in Gesellschaft, Wirtschaft. Tags: , , , .

August und die Wanderarbeiter: Eine chinesische Skizze – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

August Keller schlägt sich seit mehr als einem halben Jahr mit den vielen Missverständnissen, Irrtümern und Fehleistungen herum, die den Versuch begleiten, in China ein Gebäude nach Schweizer Normen zu bauen. Keller arbeitet seit mehreren Jahren auf Baustellen in China und hat gelernt, dass hier alles etwas anders funktioniert als in der Schweiz.

August.und.die.Wanderarbeiter.Eine.chinesische.Skizze.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Februar '11 von , in Architektur, China, Menschen. Tags: , .

Athen per Taxi: Metropole am Mittelmeer – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Über Athen ist schon viel berichtet worden von der Akropolis bis Zappeion oder Zentralmarkt. Und wer sich den Alltag, das Leben in der griechischen Hauptstadt vorstellt, denkt an Smog, Stau, sengende Sonne und Sonnenglut. Aber die Metropole am Mittelmeer ist mehr – Athen lebt durch seine Kontraste: Antike trifft auf Moderne, die Inselwelt verbindet sich hier mit dem Festland, Menschen aller Landesteile kommen in Athen zusammen.

Athen.per.Taxi.Metropole.am.Mittelmeer.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-UMF
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Februar '11 von , in Menschen, Städte. Tags: , .

Lange Nacht der Emigration – dTV – Xvid

Cover

In der NS-Zeit verließen Hunderttausende Menschen ihre Heimat und flohen ins Ausland. Am 22. Februar 2011 zeigen wir ab 22.25 Uhr sechs Dokumentationen und einen Spielfilm, die sich alle mit dem Thema Emigration auseinandersetzen.

Dauer: 20:00 – 1:16:00 | Größe: 200-700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

Lange Nacht der Emigration – Edgar G. Ulmer – Der Mann im Off (01:16:00; 700mb)
Edgar G. Ulmer, Mitte der 1920er Jahre aus Österreich emigriert, wurde in Hollywood zum König der B-Movies. Er wurde vergessen, wiederentdeckt und schließlich zur Kultfigur. Zeit seines Lebens blieb er ein Grenzgänger zwischen Kunstanspruch, gediegenem Handwerk und Schund. Er war Vorbild für die französische Nouvelle Vague und später für Regisseure wie Martin Scorsese und Peter Bogdanovich
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Lange Nacht der Emigration – Wolf Suschitzky – Fotograf und Kameramann
(20:00; 200mb)

Wolf Suschitzky kann neben seinem umfangreichen Oeuvre als Fotograf, das über 10.000 Bilder umfasst, auf ein Werk von rund 200 Kino-, Dokumentar- und Fernsehfilmen zurückblicken, darunter „Get Carter“ (1971) und „Ulysses“ (1967). Im Jahr 2007, anlässlich seines 95. Geburtstages, erzählt er über sein bewegtes Leben, seine wegweisenden Arbeiten und Welterfolge als Fotograf und später beim Film hinter der Kamera.
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Lange Nacht der Emigration – Weltreise wider Willen – Der Komponist Otto Joachim (42:30; 400mb)
Der Komponist Otto Joachim (1910 – 2010) kam in Düsseldorf zur Welt und erlebte dort die 1920er und frühen 1930er Jahre. Die zunehmenden antijüdischen Schikanen und Bedrohungen brachten ihn 1934 dazu, Deutschland zu verlassen.
Über Singapur und Shanghai kam er nach Kanada, wo er seine Künstlerlaufbahn 1952 wieder aufnahm. Im Jahr 2001 kehrte er noch einmal nach Deutschland zurück. Der Film von Gabriele Faust erzählt Otto Joachims – in vielerlei Hinsicht typisch deutschen – Lebensweg.
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Lange Nacht der Emigration – Feuchtwanger lebt! – Das Leben im Exil (45:00; 450mb)
Lion Feuchtwanger gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern deutscher Sprache. Bekannt ist er für seine Romane wie „Jud Süß“, „Die Geschwister Oppermann“ oder „Die Jüdin von Toledo“. Ein Porträt des Romanciers und Weltbürgers, der ein Drittel seines Lebens im Exil verbrachte.
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Lange Nacht der Emigration – Fremd im Paradies (52:00; 525mb)
Unter dem strahlend blauen Himmel Kaliforniens lebten die deutschen und österreichischen Emigranten, die vor dem Hitler-Regime fliehen mussten. Dort konnten sie dort arbeiten, ihre Musik aufführen oder im Filmgeschäft mitwirken. Aber immer blieb die Sehnsucht nach ihrer europäischen Heimat bestehen. Der Film von Peter Rosen und Sara Lukinson verfolgt die Spuren der deutschen Emigranten in Los Angeles.
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 27 Februar '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Leichter als Luft – HDTVRip – Xvid/x264

Cover

Dauer: 01:05:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Mitte der 70er Jahre entschloss sich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe junger Leute aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gemeinsam ein Luftschiff zu bauen, um damit rund um die Welt zu fliegen.

Leichter.als.Luft.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Leichter.als.Luft.GERMAN.DOKU.AC3.WS.HDTVRip.720p.x264-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Februar '11 von , in Menschen. Tags: , , .

Nach oben