Serienjunkies.org

Archiv für Mai, 2011

Mit 1000 Euro um die Welt – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 02:25:00 | Größe: 1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Kann man mit 1000 Euro für Tickets einmal um den Globus reisen? Kann man dabei alle fünf Kontinente betreten? Die Aufgabe für SWR-Reporter Thomas Niemietz heißt: In 40 Tagen mit 1000 Euro einmal um den Planeten.

Mit.1000.Euro.um.die.Welt.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Mai '11 von , in Gesellschaft, Reisen.

Überlebenskampf der Werften – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

Seit dem Ende des Containerschiffbaus sieht es für die Werften an der deutschen Küste schlecht aus. Aufträge sind rar, die Schiffbauer konkurrieren um wenige Großaufträge. Welche Werft überlebt? 45 Min hat Menschen begleitet, die am Überlebenskampf der Werften beteiligt sind. Der Film zeigt Belegschaften und Werften-Chefs, die Überlebenspläne schmieden. Pläne, die von den rasanten Veränderungen auf dem globalisierten Schiffbaumarkt wieder und wieder überholt werden.

45.Min.-.Ueberlebenskampf.der.Werften.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Mai '11 von , in Schifffahrtskunde, Wirtschaft. Tags: , , .

New York City: Die Müllmetropole – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 530 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Auf den ersten Blick ist „Big Apple“ eine glitzernde Stadt der Superlative. Unter der Oberfläche des schönen Scheins ist die Millionenstadt jedoch ein Moloch: Dreck, Ungeziefer und Gewalt, so weit das Auge reicht. Die Reportage zeigt wahre Drecksjobs in New York: z. B. den von Ron Gospodarski und seiner Firma „Bio Recovery“, die sich auf die Beseitigung organischer und oft auch menschlicher Überreste spezialisiert hat.

New York City – Die Müllmetropole
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Mai '11 von , in Amerika, Neuzeit. Tags: , .

Custers Last Man: I survived Little Big Horn – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: HB

The Battle of the Little Big Horn is one of the most iconic events in American history. It is an amazing story, but until now it has never been fully told. Many questions still remain but one question remains above all the others, did any of Custer’s soldiers survive? New evidence will prove that a soldier named August Finkle was the lone survivor of „Custer’s Last Stand,“ a battle that is practically synonymous with „no survivors.“ Forensics on the man’s skeleton and his two gunshot wounds willdefinitely show that the story he reluctantly told the world nearly 50 years after the battle was true. He alone survived, and his tale of what actually went on in the battle will revise our interpretation of the events of the day. This special will also reveal the amazing story of seven others who very nearly survived–who rode for miles away from the carnage only to succumb to their own fear and turn their weapons on themselves.

History.Channel.Custers.Last.Man.I.Survived.Little.Big.Horn.HDTV.XviD-FQM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Mai '11 von , in Amerika, Englisch, Moderne. Tags: , .

Nicht böse sein! – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: diamant

Drei Männer in einer Wohngemeinschaft, 54 m2 in Berlin Kreuzberg. Sie schlafen in Küche, Bad und halbem Zimmer. Junkies, Ex-Knackis und Alkoholiker zwischen Hartz IV, dem nächsten Schuß, Wodka und Bier – der Albtraum jeder bürgerlichen Nachbarschaft. Andi träumt von einer eigenen Wohnung, Dieter muss für 100 Tage in den Bau, und Wolfgang schreibt Gedichte. In der klaustrophobischen Enge dieser Gemeinschaft benebelter Geister wirken Glück und Liebe wie Schatten einer längst vergangenen Zeit. Während es in dem Dreck, dem Chaos und der Verzweiflung zu rührenden Momenten kommt, brechen die Konflikte zunehmend stärker durch: die Stromrechnung, die Miete, die geklauten Pullis. Doch Andi bringt das scheinbar paradoxe ihrer Situation auf den Punkt: „Kein Mensch lebt doch gern alleine!“

Nicht.Boese.sein.GERMAN.2006.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Gesellschaft, Kriminalität. Tags: , , , , , , , .

Die wundersame Reise der unnützen Dinge – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Ein Sofa, einen Wandteppich, ein rostiges Dreirad und andere Gegenstände, als Sperrmüll abgelegt, begleiten die Filmemacher Katja Schupp und Hartmut Seifert von den Straßenrändern rheinhessischer Dörfer bis in ihre neue Heimat bei polnischen Kunden. Dabei erzählen sie anrührende Geschichten der Menschen, denen die Gegenstände auf ihrer langen Reise begegnen. Sie beschreiben ein Europa zwischen Arm und Reich und machen auf eindrucksvolle Weise deutlich, wie sich der Wert der Dinge mit jedem Meter verändert, den sie sich von der westlichen Wohlstandsgesellschaft entfernen.

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.wundersame.Reise.der.unnützen.Dinge.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 2100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.wundersame.Reise.der.unnützen.Dinge.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-teddy3
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Europa, Wirtschaft. Tags: , , , .

Disco: Hits & Gags mit Ilja Richter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Nationale und Internationale Topstars geben sich die Ehre in Ilja Richters Popshow. Ob Pop, Rock oder Schlager – für jeden ist etwas dabei. Angereichert wird die monatliche Show durch Sketche von Ilja Richter.

Disco.September.1978.Hits.u.Gags.mit.Ilja.Richter.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Disco.Oktober.1978.Hits.u.Gags.mit.Ilja.Richter.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Disco.November.1978.Hits.u.Gags.mit.Ilja.Richter.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Dokusoap/Reality-TV, Gesellschaft, Musik.

Trauminsel: Bora Bora – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Ihrer schillernden Unterwasserwelt verdankt Bora Bora den Namen „Die Perle der Südsee“. Die Insel liegt 16 000 Kilometer von Paris entfernt auf der anderen Seite des Erdballs und gehört zu Französisch-Polynesien. 270 000 Menschen leben hier.

Trauminsel.Bora.Bora.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Natur, Reisen. Tags: .

Big Alma – 720p HDTV – Xvid/h264

Cover

Der Dokumentarfilm schildert das bewegte Leben von Alma Mahler-Werfel (1879-1964). Er ist gleichzeitig eine Reise durch ein ebenso bewegtes Jahrhundert. Für die einen war sie Muse, für die anderen ein sexbesessenes Monstrum. Der Maler Gustav Klimt machte ihr den Hof, als sie erst 17 Jahre alt war. Mit dem Komponisten Alexander von Zemlinsky hatte sie eine Liebesaffäre, bis sie sich entschied, den wesentlich älteren Komponisten und Wiener Operndirektor Gustav Mahler zu heiraten. Noch zu Lebzeiten Mahlers hatte sie eine Affäre mit dem Bauhaus-Architekten Walter Gropius, den sie nach Mahlers Tod und einer heftigen Liaison mit dem Künstler Oskar Kokoschka heiratete. Nach der Scheidung von Gropius wurde sie die Ehefrau des Schriftstellers Franz Werfel, mit dem sie gemeinsam in die USA auswanderte. Geboren 1879 in Wien, erlebte und belächelte Alma als Halbwüchsige den überkommenen Mief der Kaiserverehrung. Sie war zarte 20, als am elterlichen Tisch die Wiener Moderne erfunden wurde, war bereits Witwe und mehrfache Mutter, als der Erste Weltkrieg ausbrach und die Monarchie zerfiel. Sie war Mitte 40, als sie das dritte ihrer vier Kinder durch eine unheilbare Krankheit verlor, und sie war knappe 50, als sie vor Hitler flüchten musste, quer durch Europa, zu Fuß über die Pyrenäen. Mit ihrem dritten Ehemann, Franz Werfel, verschlug es sie schließlich in die USA. Dort bliebt sie und starb 1964, erneut verwitwet. Sämtliche Rezeptionen zur Jahrhundertfigur Alma Mahler-Werfel vermitteln Extreme. Entweder wird sie verherrlicht oder verachtet. Sie gilt als begnadete Muse oder als Männer mordender, hysterischer Vamp. Mystifizierungen klammern bekanntermaßen das profane „Mensch sein“ aus und halten sich gerade deshalb besonders hartnäckig. Alma Maria, geborene Schindler, verwitwete Mahler, geschiedene Gropius, verwitwete Werfel hatte am Beginn ihres erwachsenen Lebens ein sehr klares Berufsziel. Die hoch talentierte junge Frau wollte Komponistin werden. Ein Weg, der für eine Frau im Jahr 1900 ungewöhnlich und in der damaligen Gesellschaft äußerst schwierig war. Konsequent hat sie als erste Frau das erfunden und betrieben, was man heute Kulturmanagement nennt.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Big.Alma.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filemonkey.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Big.Alma.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filemonkey.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Biografien.

Inseln im bayrischen Meer – dTV – h264

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 170 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KindOfCanapower

Die ZDF-Dokumentation vom 2011-05-13 zeigt: \“Inseln im Bayrischen Meer\“. Eine bunte Frühlingsreise am Chiemsee: \“Bayerns Lächeln\“ nennen die Bayern liebevoll den Chiemgau, jene Region rund um den Chiemsee, den die Menschen hier \“Bayerisches Meer\“ tauften. Der Chiemgau gehört zu den schönsten und imposantesten Landschaften in Deutschland und lockt Touristen aus aller Welt an Deutschlands drittgrößten See. Der Film begibt sich auf eine bunte Frühlingsreise durch dieses wunderbare Panorama mit seinen majestätischen Bergen und kristallklaren Seen. Er erzählt von bayerischen Originalen, von schillernden Menschen, von satter Idylle und vom illustren und zünftigen Leben dort. Majestätische Berge – kristallklare Seen: Da ist zum Beispiel die Insel Herrenchiemsee, vor allem bekannt durch den pompösen Nachbau des Schlosses von Versailles, mit dem sich König Ludwig II. endgültig in den Ruin trieb. Die Parkanlagengärtner, die die Güter heute in Schuss halten, leben dort fürstlich. Sehr viel kleiner aber kaum minder bekannt ist die Fraueninsel, die zweite der drei Eilande im Chiemsee, mit ihren 300 Einwohnern und dem alten Kloster, in dem heute noch Nonnen leben. Magischer Anziehungspunkt für waghalsige Gleitschirmflieger ist die berühmte Kampenwand mit ihrer herrlichen Aussicht. So trifft die Reportage auf charmante Chiemgauer und sie erkundet mit ihnen die schönsten Flecken rund um den Chiemsee, der gerade im Frühling seinen besonderen Zauber entfaltet.

ZDF-Dokumentation.-.2011-05-13.Inseln.im.bayrischen.Meer.GERMAN.DOKU.dTV.h264
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Natur. Tags: , , , , , .

Nach oben