Serienjunkies.org

Archiv für 'Antike'

Titel Datum
Titel Datum
 

Leben und Sterben in Rom – dTV – Xvid

Cover

Schauspieler und Moderator Neil Stuke streift sich die Toga über und beleuchtet als antiker Skriptor, ein professioneller Geschichtsschreiber, der es manchmal mit der Wahrheit nicht ganz so genau nahm, die römische Geschichte neu.

Dauer: 45:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Leben.und.Sterben.in.Rom.E01.Nabel.der.Welt.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Leben.und.Sterben.in.Rom.E02.Legionaere.fuer.das.Imperium.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Leben.und.Sterben.in.Rom.E03.Orgien.und.Intrigen.GERMAN.DOKU.dTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Leben.und.Sterben.in.Rom.E04.Brot.und.Spiele.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Leben.und.Sterben.in.Rom.E05.Chaos.Putsch.und.Soldatenkaiser.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Leben.und.Sterben.in.Rom.E06.Sturm.der.Barbaren.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 März '12 von , in Antike.

Lakonien: Auf den Spuren der Spartaner – dTV – Xvid

Cover

Askese und Drill formten die legendäre Kriegerkaste der Lakedaimonier, vor 2500 Jahren machten sie Sparta zur unbesiegbaren Militärmacht. Anders als Athen war das antike Sparta nie befestigt: Wehrmauern sollten den männlichen Adelssprösslingen nicht die Aufgabe der Verteidigung nehmen, sie nicht in Sicherheit wiegen. Doch die Spartaner waren nicht immer so: Am Anfang ihrer Geschichte stehen lange und zermürbende Kriege mit den Messeniern, ihren Nachbarn. In den Jahren 735-715 und 650-620 v. Chr. rangen die Spartaner den Messeniern einen Sieg ab und gelangten zu der Überzeugung, ihr Handeln an militärischen Maximen auszurichten zu müssen. Sie verteufelten den Luxus, die Musik und die Literatur und begannen ein einfaches, hartes Leben. Die Vollbürger Spartas bildeten die militärische Kaste, die Spartiaten. Zur Blütezeit Spartas im 6. Jh. v. Chr. betrug ihre Zahl etwa 8.000 Mann. Ihr Leben bestand ab dem siebten Lebensjahr aus ständigem militärischen Drill.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Lakonien.-.Auf.den.Spuren.der.Spartaner.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 März '12 von , in Antike. Tags: , , .

Erich von Däniken: Was ist falsch im Maya-Land – DVDRip – h264/DVD9

Cover

Die Kultur der Maya zählt bis heute zu den großen Mysterien der Menschheitsgeschichte. Ihr Reich in Mittelamerika erstreckte sich über Mexiko, die Halbinsel Yucatan bis ins heutige Guatemala und Belize. In den Städten voller Tempel, Pyramiden und Paläste wohnten bis zu 200.000 Menschen. Um die zu versorgen, gab es perfekte Bewässerungssysteme für den Anbau von Mais und Gemüse. Die Maya hatten ihre eigene Schrift mit rund 800 Zeichen und waren große Architekten und Astronomen. Die Maya-Pyramiden sind exakt ausgerichtet. Einige stehen in genauer Relation zu bestimmten Planeten- und Sternenkonstellationen und sie bergen noch immer viele Rätsel. An einer Pyramide finden sich Bilder von der Rückseite des Mondes, diese ist von der Erde aus nicht sichtbar. Ebenso ist unbekannt, warum die Maya riesige Städte errichteten, nur um sie dann wieder zu verlassen und Hunderte Kilometer entfernt neue zu bauen. Geschah dies auf Befehl ihrer Götter? Bisher konnte niemand erklären, wer die Lehrmeister dieser jahrtausendealten Hochkultur waren. Wer hat den Maya beigebracht, astronomisch exakt ausgerichtete Tempel und Pyramiden zu errichten, die bis heute die Menschen in Staunen versetzen? Da erweist sich die gigantische Ruinenstadt Teotihuacan als perfektes Modell unseres Sonnensystems. Aber woher sollen die Erbauer von der Existenz des Pluto oder erst recht des Asteroidengürtels gewusst haben? Warum sehen die Abbilder ihrer Götter aus wie moderne Raumfahrer, die zur Erde geflogen kommen? Sie tragen Schutzhelme mit Schläuchen, die in Beuteln und Kästen enden. Sie stecken in Anzügen und schweren Stiefeln, obwohl die Maya nur Sandalen kannten. Und sie bedienen alle möglichen Arten von technischem Gerät. Anhand der Grabplatte von Palenque erklärt Erich von Däniken die jahrzehntelange Irrfahrt der Wissenschaft, die sich jetzt zögerlich seiner Auffassung von der Himmelfahrt König Pakals annähert. Und Erich von Däniken räumt auf mit der unsinnigen Behauptung, die Maya hätten all ihre großartigen Tempel errichtet, ohne den Straßenbau, geschweige denn das Rad gekannt zu haben.

Dauer: 01:07:00 | Größe: 690 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Erich.von.Daeniken.-.Was.ist.falsch.im.Maya.Land.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:07:00 | Größe: 6580 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: HB

Erich.von.Daeniken.-.Was.ist.falsch.im.Maya.Land.GERMAN.DOKU.DVDRip.DVD9-untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '11 von , in Antike, Mystery & Mythen. Tags: , , , , .

Metropolis: Die Macht der Städte – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Die Dokumentationsreihe Metropolis entführt uns in die antiken Zentren des urbanen Lebens rund um das Mittelmeer. Vor mehr als 2000 Jahren entstanden hier die ersten Metropolen der Geschichte – Rom, Karthago, Alexandria und Athen. In diesen Ballungsräumen floss das Wissen ganzer Reiche zusammen und die antike Kultur erlebte einzigartige Höhepunkte. Immer mehr Menschen lebten auf engstem Raum zusammen und mussten sich mit dem Phänomen “Großstadt” auseinandersetzten. Computeranimationen und hochwertige Inszenierungen erwecken die “Megacities” jener fernen Epoche wieder zum Leben. Jede Folge erzählt eine typische Stadtgeschichte und erlaubt so einen faszinierenden Blick in das pulsierende Innenleben dieser gewaltigen Mittelmeerzentren.

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S01E01.Rom.Das.Herz.des.Imperiums.German.Doku.WS.DVDRip.XviD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S01E02.Karthago.Die.Stadt.der.Seefahrer.German.Doku.WS.DVDRip.XviD.Repack-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S01E03.Alexandria.Das.Zentrum.des.Wissens.German.Doku.WS.DVDRip.XviD.Repack-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S01E04.Athen.Die.Herrschaft.des.Volkes.German.Doku.WS.DVDRip.XviD.Repack-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S02E01.Geheimauftrag.Konstantinopel.German.Doku.WS.DVDRip.XviD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S02E02.Flucht.nach.Venedig.German.Doku.WS.DVDRip.XviD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Metropolis.Die.Macht.der.Staedte.S02E03.Mord.in.Paris.German.Doku.WS.DVDRip.XviD-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 August '11 von , in Antike, Geschichte/Politik, Städte. Tags: , , , , , , .

Aufstieg und Fall der Phönizier – HDTV – 720p

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Aufstieg.und.Fall.der.Phoenizier.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '11 von , in Antike.

Rom: Die letzte Grenze – HDTV – SD/1080p

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die dreiteilige Dokumentationsreihe schildert die 400-jährige Herrschaft Roms über die britische Insel mithilfe nachgestellter Szenen und aufwendiger Computeranimationen. Der erste Teil der Reihe schildert, wie der römische Kaiser Claudius im Jahr 43 nach Christus die Führer seiner Legionen beauftragt, Britannien zu erobern, um die dort vermuteten Rohstoffe – Gold, Silber, Blei und Holz – für Rom in Besitz zu nehmen und den Ruhm des römischen Imperiums zu mehren. Zu Beginn unserer Zeitrechnung war das Römische Imperium zweifellos das mächtigste Reich der Erde. Es umfasste den gesamten Mittelmeerraum. Und der Eroberungsdrang der Römer war ungebremst. So machten sich die Legionen auch über den Ärmelkanal auf, um Britannien zu erobern.

Rom.Die.letzte.Grenze.E01.Die.Invasion.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Rom.Die.letzte.Grenze.E02.Der.Aufstand.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Rom.Die.letzte.Grenze.E03.Der.Fall.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Rom.-.Die.letzte.Grenze.GERMAN.DOKU.1080p.HDTV.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Juni '11 von , in Antike, Europa. Tags: , , , .

Cenoten: Die heiligen Quellen der Mayas – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 393 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Auf der Halbinsel Yucatán, im Südosten Mexikos, einer Region, in der zwei Drittel des Jahres kaum Regen fällt und jeder Tropfen Niederschlag rasch im Kalkstein versickert, wo es keine Flüsse und kaum Seen gibt, entwickelten die Maya in 3000 Jahren eine Hochkultur. “D’zonot” – die heiligen Quellen – nannten die Maya die unzähligen kleinen Wasserlöcher im Trockenwald Yucatáns, die ihr Überleben in Dürrezeiten sicherten. Die Cenoten, wie diese Quellen heute genannt werden, spielten eine zentrale Rolle in ihrer Mythologie. Unter ihrer Oberfläche lag der Zugang zur Unterwelt, dem lichtlosen Urmeer im Jenseits, welches Götter, Ahnen und Tiere beherbergt. Kultgegenstände, aber auch Menschen wurden zu Ehren des Regengottes Chak in den Cenoten geopfert.

Cenoten – Die heiligen Quellen der Mayas
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '11 von , in Antike, Natur, Südamerika. Tags: , , , .

Die Goldfahnder: Auf der Suche nach dem goldenen Vlies – dTV/HDTV – Xvid/720p

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Gold war schon in der Antike heiß begehrt. Es war und ist ein Machtfaktor, ein Statussymbol, und es hat auch in Tausenden von Jahren nichts an Nimbus und Wert eingebüßt. Schon die alten Griechen waren ganz versessen auf das Edelmetall, was die Geschichte vom Raub des Goldenen Vlieses beweist. Die deutschen Wissenschaftler Andreas Hauptmann und Thomas Stöllner sind Spezialisten im Aufspüren antiken Goldes. Um dem Ursprung vom Mythos Gold auf den Grund zu gehen, verfolgen sie zwei getrennte Spuren. Dem georgisch-deutschen Team um Thomas Stöllner gelingt in Transkaukasien eine erste spektakuläre Entdeckung: In einem Berg bei Sakdrissi stoßen sie auf uralte Stollen und Schächte: das erste Goldbergwerk der Menschheit, 5.000 Jahre alt. Tausend Jahre, bevor die Ägypter in der Nubischen Wüste begannen, dem glänzenden Metall nachzujagen, betrieben die Menschen hier systematisch Bergbau. Neben dem Bergwerk kann eine große Siedlung mit unzähligen Reibsteinen und Brennöfen freigelegt werden, Beweise für eine wahre Goldindustrie. Das heutige Georgien könnte tatsächlich die Heimat des legendären Goldenen Vlieses gewesen sein.

Die Goldfahnder – Auf der Suche nach dem goldenen Vlies
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Goldfahnder.-.Auf.der.Suche.nach.dem.Goldenen.Vlies.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 Juni '11 von , in Antike, Archäologie. Tags: , , , .

Der Knochenjäger: … – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

Die Reihe folgt dem Archäologen und Abenteurer Scotty Moore und seinem Team in die entferntesten Winkel dieser Erde, um Kriminalgeschichten aus antiken Zivilisationen aufzuklären. In 13 Episoden befasst er sich mit Mumien und Skeletten, um uns einen Einblick in wirklich spektakuläre Lebens-, Überlebens- oder Todesgeschichten zu ermöglichen.

Der.Knochenjaeger.-.E01.-.Das.verlassene.Aymarakind.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E02.-.Der.Arzt.des.Pharao.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E04.-.Das.Raetsel.des.Skeletts.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E05.-.Totenkult.der.Mochica.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E06.-.Der.Maya.Krieger.von.Caracol.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E07.-.Gewalt.am.Nil.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E08.-.Der.Wikinger.von.Island.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Der.Knochenjaeger.-.E09.-.Der.Waechter.von.Bamburgh.Castle.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Mai '11 von , in Antike, Archäologie. Tags: , , , .

Homers wahre Heimat: Mit Raoul Schrott auf der Suche nach Troja – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der österreichische Schriftsteller Raoul Schrott behauptet, der große antike Schriftsteller Homer sei kein blind rezitierender Grieche, sondern ein gebildeter assyrischer Schreiber gewesen, in Kilikien beheimat, wo die Zitadelle von Karatepe das wahre Vorbild für sein in der Ilias geschildertes Troja gewesen sei. Damit versetzte er die etablierte Wissenschaft in Aufruhr. Ein Filmteam reiste mit Raoul Schrott in die Südtürkei. Vor Ort lässt es sich von Schrott zeigen, warum er glaubt, dass Homer in der Türkei zu Hause gewesen ist

Homers.wahre.Heimat.-.Mit.Raoul.Schrott.auf.der.Suche.nach.Troja.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 April '11 von , in Antike, Biografien. Tags: , , , , .

Nach oben