Serienjunkies.org

Archiv für 'DDR'

Titel Datum
Titel Datum
 

Mahlzeit DDR – DVDRip -SD

Cover

Was hat ein Broiler, was ein Hähnchen nicht hat? Warum heißt der überhaupt so? Und wie kam er in den Osten? Und was haben sich die Genossen bei den seltsam klingenden Namen „Ketwurst“ und „Grilletta“ gedacht? Weshalb war der Kaffee-Mix im Volksmund „Erichs Krönung“ – ein FAll für die Staatssicherheit? Und warum gab’s die besten Bananen nur für Politprominenz und Zoo-Affen? Die Reihe gibt historisch belegte Antworten auf diese und weitere delikate deutsch-deutsch Fragen. DDR-Staats- und Parteiorgane deckten den Tisch der Republik stets nur häppchenweise. Doch der Bürger wusste immer ganz genau, wann es was wo gab, oder eben nicht. Südfrüchte oder richtiger Kaffee zum Beispiel, eine echte Rarität. Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten erinnern sich an den kulinarischen Alltag, an die Speisezettel aus vier Jahrzehnten DDR. Unzählige Akten aus vielen Archiven zeigen die hintergründigen Geschichten hinter den -erzwungenen- Essgewohnheiten, die Geschichten von Versorgungsenpässen und Beschaffungsphantasien.

Dauer: 45:00 | Größe: 565 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Mahlzeit.DDR.E01.Broiler.Ketwurst.und.Grilletta.GERMAN.FS.DOKU.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mahlzeit.DDR.E02.Kosta.Rondo.und.Kaffeemix.GERMAN.FS.DOKU.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mahlzeit.DDR.E03.Banane.Kohl.und.Zitrusfrucht.GERMAN.FS.DOKU.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 7540 MB | Sprache: Deutsch | Format: ISO | Uploader: HB

Mahlzeit.DDR.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.DVD9.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 April '17 von , in DDR, Kochen & Essen.

Klappfix Hering Luftmatratze: Campen in der DDR – Webrip – 720p

Cover

Wer keinen der raren FDGB-Ferienplätze bekommen konnte, für den gab es nur eine Alternative: das Campen. Nach der offiziellen Statistik machten etwa 30 Prozent der DDR-Bürger Urlaub auf den staatlichen Campingplätzen. So individuell, dass es anfangs Zweifel gibt, ob das auch „sozialistisch“ genug ist und vor allem auch spottbillig: In der besten Kategorie kostet Mitte der 80er Jahre eine Übernachtung pro Person eine Mark, für Wohnwagen und Auto kommt noch eine Mark dazu.

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Klappfix.Hering.Luftmatratze.Campen.in.der.DDR.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 April '17 von , in DDR.

Schatten auf der Völkerfreundschaft – HDTV – SD/720p

Cover

„Schlagt die Algerier tot!“ – mit diesem Ruf hetzen im August 1975 Gruppen junger Männer drei Tage lang Nordafrikaner durch Erfurt. Schon in den Monaten zuvor hatte es in der damaligen DDR-Bezirksstadt immer wieder tätliche Auseinandersetzungen zwischen Deutschen, Ungarn und Algeriern gegeben. Die sogenannten Vertragsarbeiter waren von der DDR-Führung angeworben und ins Land geholt worden, um den Arbeitskräftemangel zu beseitigen. Die ersten kamen Mitte der 1960er Jahre. Ihr Aufenthalt war fast immer zeitlich befristet. Sie lebten getrennt von den Einheimischen in Wohnheimen, durften keine Familienangehörigen mitbringen und mussten nach Ablauf der Vertragszeit das Land wieder verlassen. Private Beziehungen zwischen Vertragsarbeitern und Einheimischen waren nicht vorgesehen und wurden oft unterdrückt. 1989 lebten 94.000 Vertragsarbeiter in der DDR.

Dauer: 45:00 | Größe: 460 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Schatten.auf.der.Voelkerfreundschaft.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Schatten.auf.der.Voelkerfreundschaft.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 April '17 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: .

War Games: Der Kalte Krieg – HDTV – SD/720p

Cover

Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs beginnt ein neuer Konflikt. Diesmal ohne direkte Kampfhandlungen stehen sich der Westen unter der Führung der USA und die Sowjetunion bis an die Zähne bewaffnet gegenüber. Aufrüsten und Abschrecken sind die Devisen der Zeit, die in dieser achtteiligen Dokumentationsreihe rekapituliert wird.

Dauer: 45:00 | Größe: 730 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E01.Wettruesten.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E02.Hysterie.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E03.Revolution.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E04.Atompoker.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E05.Flaechenbrand.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E06.Ohnmacht.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E07.Abgrund.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E08.Zusammenbruch.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E01.Wettruesten.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E02.Hysterie.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E03.Revolution.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E04.Atompoker.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E05.Flaechenbrand.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E06.Ohnmacht.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E07.Abgrund.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

War.Games.-.Der.Kalte.Krieg.E08.Zusammenbruch.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 April '17 von , in DDR, Geschichte/Politik, Moderne. Tags: , , .

Das Ministerium für Staatssicherheit: Alltag einer Behörde – DVDRip – SD/DVD5

Cover

Nichts war in der DDR so geheim, wie die Arbeitsweise des Ministeriums für Staatssicherheit. Die Bedrohung, die vom MfS ausging, war unbestimmt und unkalkulierbar. Selbst Betroffene ahnten oft nicht, wie weit der Arm des MfS reichte. Für fast 100.000 hauptamtliche Mitarbeiter war das MfS jedoch täglicher Arbeitsplatz. Neun von ihnen, zuletzt Generäle oder hohe Offiziere, traten nun vor die Kamera und erzählten vom Innenleben des MfS-Apparates, vom Lebensgefühl seiner Mitarbeiter und von den Techniken der zur täglichen Routine gewordenen Geheimdienstarbeit. Wie verlief eine Verhaftung, wie ein Verhör, wie die Anwerbung eines Inoffiziellen Mitarbeiters, und was waren die Praktiken in der Untersuchungshaft?

Dauer: 01:30:00 | Größe: 926 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Das.Ministerium.fuer.Staatssicherheit.Alltag.einer.Behoerde.GERMAN.2003.DOKU.FS.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 4350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: HB

Das.Ministerium.fuer.Staatssicherheit.Alltag.einer.Behoerde.GERMAN.2003.DOKU.FS.DVDRip.DVD5.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 März '17 von , in DDR.

Honeckers geheime Kriege – Webrip – SD/720p

Cover

Der Fall der Mauer war noch keinen Monat alt, da stürmten Demonstranten aus Kavelstorf bei Rostock ein Gelände am Ortsrand. Als sie die dort befindlichen Lagerhallen betraten, trauten sie ihren Augen kaum. Ohne es zu ahnen waren sie auf ein geheimes Waffenlager des Koko-Imperiums von Schalck-Golodkowski gestoßen: Bis unter die Decke stapelten sich Sturmgewehre, Maschinenpistolen und palettenweise Munition. In diesem Moment wurde den Demonstranten klar: Die DDR war nicht so friedliebend, wie sie immer behauptet hatte, sie hat mitgemischt bei den Stellvertreterkriegen der Supermächte, sie hat Militärkader aus befreundeten Ländern und Kämpfer von Befreiungsbewegungen ausgebildet, sie hat Waffen in die Krisengebiete der Welt exportiert, und sie hat selbst Waffen entwickelt und hergestellt, um sie auf dem Weltmarkt gewinnbringend zu verkaufen.

Dauer: 45:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Honeckers.geheime.Kriege.GERMAN.DOKU.Webrip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Honeckers.geheime.Kriege.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 März '17 von , in DDR, Geschichte/Politik.

Die Luftbrücke: Legende und Wahrheit – Webrip – 720p

Cover

Seit 60 Jahren ranken sich zahlreiche Legenden um die „Berlin-Blockade“. Die Dokumentation reflektiert ein Kapitel der Geschichte, das zunehmend von Klischees überlagert wird. Drohte damals ein dritter Weltkrieg? Wie total war diese Blockade wirklich? Waren die westalliierten Versorgungsflüge der einzige Weg, den freien Teil Berlins am Leben zu erhalten, oder bot die spektakuläre Operation auch Gelegenheit, politische und militärische Macht im Kalten Krieg zu demonstrieren? Wie entschieden standen die Deutschen in westlichen Besatzungszonen zur belagerten West-Enklave? Und gab die Luftbrücke den letzten Anstoß zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland? Die große Politik bot die Kulisse – doch die Autoren rücken eindringliche Erfahrungen und Schilderungen von Zeit- und Augenzeugen ganz verschiedener Schauplätze und Ereignisse in den Mittelpunkt.

Dauer: 45:00 | Größe: 1150 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Luftbruecke.Legende.oder.Wahrheit.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Februar '17 von , in DDR, Deutschland, Geschichte/Politik, Moderne.

Erich Mielke: Meister der Angst – Webrip – 720p

Cover

Der langjährige Minister für Staatssicherheit, Erich Mielke, war einer der Hauptverantwortlichen für den Ausbau des flächendeckenden Überwachungs- und Unterdrückungssystems der DDR. Er war ein Mann mit unglaublicher Machtfülle, ein Karrierist und politischer Überlebenskünstler. Das Dokudrama versucht, den Menschen Mielke hinter dem totalitären Apparat zu zeigen.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Erich.Mielke.-.Meister.der.Angst.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3.500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Erich.Mielke.-.Meister.der.Angst.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Februar '17 von , in DDR.

Die Spezialkommission: Geheime Mordermittlung in der DDR – Webrip – 720p

Cover

Die Dokumentation stellt erstmals die Arbeit der sogenannten Spezialkommission vor. Diese Sondereinheit des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR hatte die Aufgabe, vermeintlich staatsgefährdende Schwerverbrechen aufzuklären und deren Hintergründe vor der Öffentlichkeit zu vertuschen.

Dauer: 50:00 | Größe: 1060 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Spezialkommission.Geheime Mordermittlung.in.der.DDR.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Februar '17 von , in DDR.

Reklame fürs Volk: Die bunte Werbewelt der DDR – HDTV – SD/720p

Cover

Der Film von Andreas Schnögl blickt auf den unerwarteten Stellenwert der Werbung in einem Land, in dem es keine Ananas zu kaufen gab, und in dem man ein Jahrzehnt auf ein Auto warten musste. Dafür gab es verstärkt Reklame für Tischdecken, für Broiler oder für die „Unterleibs-Lotion Yvette-Intim“ mit dem Slogan: „Wohlbefinden für den ganzen Tag“. Die Werbung steuerte das Konsumverhalten der DDR-Bürger und kaschierte den Mangel an Produkten. Sie diente dem Staat aber auch für Erziehungsmaßnahmen: Der Bürger sollte sich geistig und körperlich fit halten, damit die DDR vom gesunden Bürger profitieren konnte: „Die Werbung war zu allen Zeiten und allen Perioden der DDR immer sehr stark mit Politik verbunden“, konstatiert Stefan Wolle, Leiter des DDR-Museums in Berlin.

Dauer: 22:00 | Größe: 430 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Reklame.fuers.Volk.Die.bunte.Werbewelt.der.DDR.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 22:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Reklame.fuers.Volk.Die.bunte.Werbewelt.der.DDR.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Januar '17 von , in DDR, Moderne.

Nach oben