Serienjunkies.org

Archiv für 'Erster Weltkrieg'

Titel Datum
Titel Datum
 

Das Jahrhundert der Züge – SATRip/HDTV – Xvid/720p

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Dan Cruickshank porträtiert die frühe Entwicklung der Eisenbahn in Großbritannien: Von der Entwicklung der Dampflok im 19. Jahrhundert bis zum Ausbau des Schienennetzes und ihren Einsatz während des ersten Weltkrieges.

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E01.Die.Entwicklung.der.Dampflok.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E02.Der.Bau.des.Great.Western.Railway.GERMAN.DOKU. WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E03.Auf.dem.Weg.zum.Massentransport.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E01.Die.Entwicklung.der.Dampflock.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E02.Der.Bau.des.Great.Western.Railway.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Jahrhundert.der.Zuege.S01E03.Auf.dem.Weg.zum.Massentransport.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 19 Juni '11 von , in Eisenbahn, Erster Weltkrieg, Moderne. Tags: , , .

Der Soldat der sein Gedächtnis verlor – dTV – Xvid

Cover

1918 kehrte der französische Soldat Anthelme Mangin aus deutscher Kriegsgefangenschaft zurück – ohne Erinnerung an seine Vergangenheit. Das Medieninteresse war groß: 1922 veröffentlichten mehrere französische Zeitungen sein Bild. Damit begann ein Gerichtsmarathon, mehrere Familien wollten ihn als einen vermissten Angehörigen wiedererkennen. Doch da seine Identität nie geklärt werden konnte, starb er 1942 arm und vereinsamt.

Dauer: 55:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Soldat.der.sein.Gedaechtnis.verlor.German.DOKU.dTV-SYSTEM.XViD-SYSTEM
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 März '11 von , in Erster Weltkrieg, Gesellschaft. Tags: , , .

Die wahre Macht des Vatikan – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 53:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Gestützt auf Archive, Forschungen von Historikern und Aussagen von Mitgliedern der römischen Kurie deckt die zweiteilige Dokumentation die verborgenen Seiten der Vatikandiplomatie im 20. Jahrhundert auf. Der Autor behandelt insbesondere die Friedensbemühungen des Vatikan im Jahr 1917, sein Verhältnis zu Mussolini, die Rolle der katholischen Partei in Italien und Deutschland zwischen den beiden Weltkriegen, den Spanischen Bürgerkrieg, die Beziehungen zu Hitler, die umstrittene Haltung von Papst Pius XII. zur Shoah, die Gründung der christlich-demokratischen Parteien, die Beziehungen von Papst Johannes XXIII. zu Chruschtschow, die geheimen Missionen des Vatikan im Hinblick auf die katholische Kirche hinter Mauer und Stacheldraht, den Einfluss Papst Pauls VI. auf die KSZE-Schlussakte von Helsinki, die Beziehungen zwischen Papst Johannes Paul II. und der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnosc sowie die Begegnung dieses Papstes mit Gorbatschow kurz nach dem Fall der Berliner Mauer. Bei all dem tritt manch Überraschendes zutage, das die Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Die.wahre.Macht.des.Vatikan.E01.GERMAN.DOKU.WS.PROPER.HDTVRiP.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die.wahre.Macht.des.Vatikan.E02.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 März '11 von , in Erster Weltkrieg, Moderne, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , .

Der Erste Weltkrieg in Farbe – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Der Erste Weltkrieg war der erste industrialisierte Krieg, in dem Massenvernichtungswaffen zum Einsatz kamen. Er wurde zu einer grenzenlosen Orgie der Gewalt – nie zuvor hatte es einen Krieg solchen Ausmaßes gegeben. In ihm kämpften hauptsächlich junge Männer auf den Schlachtfeldern und in den Schützengräben Nordfrankreichs und Belgiens. Sie erlebten dabei hautnah die Entwicklung des Kampfflugzeugs, die Einführung des Giftgases, die Erfindung des Panzers, des Flammenwerfers und den verbreiteten Einsatz von Maschinengewehren und schwerer Artillerie. Die preisgekrönte 6-teilige Dokumentation zeigt die ungeschönte Realität des Lebens in den Schützengräben und auf anderen Kriegsschauplätzen erstmals vollständig und in Farbe – unter Verwendung seltener Archivaufnahmen u. a. aus Russland, Deutschland, Frankreich, Italien, den USA und Großbritanniens berühmtem „Imperial War Museum“. Die sechs Episoden führen durch die Geschehnisse und über die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs. Dabei stehen die Schicksale und der Blickwinkel der Zeitzeugen im Vordergrund. Heerführer und Politiker, Schlachtschiffkapitäne, Jagdflieger, einfache Fußsoldaten, die Familien in der Heimat – alle kommen zu Wort in zum Teil noch nie gesehenen Interviews mit Überlebenden des „Großen Krieges“. Diese Zeugnisse werden durch Erläuterungen bekannter britischer Historiker unserer Zeit ergänzt. Über 5 Monate wurden benötigt, um das gesamte Archivmaterial mit äußerster Sorgfalt zu kolorieren und damit zum ersten Mal den Ersten Weltkrieg in Farbe auf den Bildschirm zu bringen. 5 Monate und 490 ausgebildete Spezialisten wurden benötigt, um das schwarzweiße Archivmaterial zu kolorieren – von dem über 75 % noch nie im Fernsehen gezeigt wurden! Der Erste Weltkrieg in Farbe stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E01.Die.Katastrophe.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD.REPACK-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E02.Der.Grabenkrieg.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E03.Blut.in.der.Luft.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E04.Schrecken.der.Meere.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E05.Chaos.an.der.Ostfront.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.in.Farbe.E06.Sieg.und.Verzweiflung.German.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 März '11 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , , , , , , , .

Gigantismus der Despoten: Die Schuhe der Imelda Marcos – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 48:00 | Größe: 495 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Koloth

Es wird wohl nie geklärt werden, wie viel Ferdinand und Imelda Marcos in ihrer Zeit als Staatspräsident und First Lady der Philippinen dem Land gestohlen haben. Klar ist aber, wofür sie den unvorstellbaren Reichtum ausgaben: Sie kauften unglaublich geschmacklose Einrichtungen und natürlich die angeblichen 3000 Paar Schuhe, die Imelda besessen haben soll. Die Dokumentation zeigt die Film-Set-Fantasie der 1929 geborenen einstigen philippinischen Schönheitskönigin, die für das US-Kino und seine Stars schwärmte.

Gigantismus der Despoten: Die Schuhe der Imelda Marcos
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 27 Januar '11 von , in Asien, Biografien, Erster Weltkrieg. Tags: , .

Kaiser, König, Bürger: Die preußischen Hohenzollern – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

„Der Alte Fritz ist der Star unserer Familie!“ sagt Felicitas von Nostitz-Wallwitz Prinzessin von Preußen. Sie gehört einer Familie an, die preußische Könige und deutsche Kaiser hervorgebracht hat. Die Geschichte dieser Familie, der Hohenzollern, ist die Erfolgsgeschichte vom Aufstieg Preußens bis zum Deutschen Kaiserreich. Sie ist aber auch die Geschichte eines tiefen Falls nach der Revolution von 1918. Die Preußen-Dynastie hat im 20. Jahrhundert alle Macht und einen Großteil ihres Vermögens verloren. In dem Film erzählen die heutigen Mitglieder des Hauses Preußen vom Schicksal ihrer Vorfahren. Geschichte wird lebendig, und aktuelle Konflikte bleiben nicht ausgespart.

Kaiser, König, Bürger – Die preußischen Hohenzollern
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Januar '11 von , in Deutschland, Erster Weltkrieg, Neuzeit. Tags: , , .

Als Hessen fliegen lernte: Die Geschichte der Luftfahrt – dTV – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 829 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Die Faszination fürs Fliegen umspannt die Welt und ist fast so alt wie die Menschheit selbst. Dass fast alle Entwicklungen der Fliegerei in Deutschland in Hessen ihren Ursprung haben, wissen nur wenige. Hessen war immer das Fliegerland Nummer eins in Deutschland. Das begann bereits 1785 mit der ersten Ballonfahrt über deutschem Boden, die Jean-Pierre Blanchard von Frankfurt nach Weilburg führte. Die erste große Luftfahrtmesse der Welt fand 1909 in Frankfurt statt.

Als Hessen fliegen lernte – Die Geschichte der Luftfahrt
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Januar '11 von , in Erster Weltkrieg, Luft- & Raumfahrt. Tags: , .

Legenden der Lüfte: Die großen Jagdflieger – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

In den Legenden der modernen Zeit, spielen die Jagd- und Kampffliegerpiloten der Luftstreitkräfte eine bedeutende Rolle. Die „Ritter der Lüfte“ wie sie auch genannt wurden, fochten über den Wolken einen Kampf in dem fast immer der Bessere eine reelle Siegchance hatte. Schon im 1. Weltkrieg ließen große Jagdflieger wie Manfred von Richthofen oder Oswald Boelke die Welt durch ihre herausragenden fliegerischen Leistungen aufhorchen. Im 2. Weltkrieg war Erich Hartmann mit 352 Abschüssen das „AS der Asse“ Galland, Mölders, Nowotny und Marseille, sowie der Japaner Saburo Sakai gehörten zu den großen Jagdfliegern ihrer Zeit. Für den Jägerpiloten ist der Luftkampf immer eine Herausforderung gewesen. Der Gewinner überlebt ihn, während der Verlierer zumeist den Tod findet oder zumindest seine Maschine verliert. Es war ein Spiel auf Leben und Tod.

Legenden.der.Luefte.Die.grossen.Jagdflieger.German.DOKU.FS.DVDRiP.XViD-SMA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Januar '11 von , in Erster Weltkrieg, Luft- & Raumfahrt, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , .

Der moderne Krieg: Der Erste Weltkrieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

„Man bekämpfte sich, aber man sah sich nicht. Das war nicht wie in den Kriegen alter Zeiten, in denen manchmal Mann gegen Mann gekämpft wurde.“ Der 107-jährige französische Veteran Georges Ullmann erinnert sich an den Kampf auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs. Eine Erfahrung, die Millionen von jungen Männern an allen Fronten zwischen 1914 und 1918 machen mussten. Als vor 90 Jahren die Armeen Europas in den Krieg ziehen, der dann der Erste Weltkrieg wird, rechnet niemand damit, dass dieser Konflikt mehr als vier Jahre dauern wird. Da nach ein paar Monaten auf allen Seiten die Munition knapp wird, beginnt eine gigantische Mobilisierung industrieller und intellektueller Ressourcen. Die deutsche chemische Industrie, die französische Autoindustrie, Stahlwerke, Elektrofirmen, Werften wandeln sich zu Rüstungsunternehmen. Der Industrieführer Walter Rathenau und der Wissenschaftler Fritz Haber in Deutschland, der Politiker Albert Thomas und der Industrielle Louis Renault in Frankreich werden zu Schlüsselfiguren der Kriegswirtschaft. Der eigenen Seite endlich den entscheidenden Vorteil im Stellungskrieg zu verschaffen – das ist das Ziel aller Anstrengungen. Auf den Meeren tobt der Kampf um die Rohstoffe. Maschinen wie Flugzeug, Panzer und Auto erobern das Schlachtfeld. Neue chemische Kampfstoffe wie das Gas werden nach der Rezeptur der Wissenschaftler von der Industrie fronttauglich gemacht. Die Massenfertigung von Granaten und Minen, der Einsatz von Maschinengewehren und Flammenwerfern macht aus dem Krieg ein technisiertes Sterben, geplant an den grünen Tischen der Erfinder und Strategen. 66 Millionen Soldaten werden ins Feld geschickt. Mehr als 15 Millionen sterben in diesem großen Krieg, unter ihnen fast sechs Millionen Zivilisten. Das Leid von Hunderttausenden wird zur Rechengröße in der Ökonomie des Krieges. „Maximales Blutbad zu minimalen Kosten“, wie es der Philosoph Bertrand Russel formuliert hat.

Der.moderne.Krieg.Der.Erste.Weltkrieg.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Januar '11 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , , .

Die Propagandaschlacht im Ersten Weltkrieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Züge, die im August 1914 deutsche Soldaten an die Front bringen, tragen eindeutige Aufschriften: „Jeder Stoß ein Franzos“, „Jeder Tritt ein Brit“ und „Serbien muss sterbien“. Die Liste ließe sich beliebig verlängern. Die kühnen Sprüche spiegeln die allgemeine Kriegsbegeisterung, die 1914 beinahe die gesamte deutsche Gesellschaft ergriffen hatte. Diese spontane nationalistische Feindseligkeit ist kein ausschließlich deutsches Phänomen, sondern findet sich auf allen Krieg führenden Seiten mit einer geradezu ungewöhnlichen Heftigkeit. Daraus speist sich schon bald eine allgegenwärtige Propaganda, die sich im Laufe des Weltkrieges zu einem seiner stärksten Motoren entwickelt. In Frankreich werden die Deutschen zu „les Boches“, ausgestattet mit Schweinskopf und Pickelhaube. In der englischen und amerikanischen Propaganda mutiert der deutsche Kaiser Wilhelm II. zum Feind schlechthin. Er wird als Attila, der Hunnenkönig, personifiziert, der mit seinen „mordenden Barbaren“ neutrale Länder überfällt, Frauen vergewaltigt und kleinen Kindern die Hände abhackt. Extreme Gräuelbilder, um die amerikanische Bevölkerung für den Krieg zu mobilisieren. Holzfiguren des Kaisers werden geteert und gefedert und dann auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Berühmte Schauspieler, wie Charlie Chaplin, sind völlig in die Propagandafeldzüge eingespannt. Mit Slogans wie „The War to End All Wars“ oder „Making the World Safe for Democracy“ wird die amerikanische Bevölkerung auf den Krieg im fernen Europa eingestimmt.

Die.Propagandaschlacht.im.Ersten.Weltkrieg.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Januar '11 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben