Serienjunkies.org

Archiv für 'Erster Weltkrieg'

Titel Datum
Titel Datum
 

The War You Don’t See – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: HB

John Pilger investigates the media’s role in war, tracing the history of ‚embedded‘ and independent reporting from the carnage of the First World War through to the destruction of Hiroshima, the invasion of Vietnam and the current wars in Afghanistan and Iraq. As the nature of war has changed, who is the real enemy today? Is it the people at home watching TV? And is the journalist’s job to normalise the unthinkable? The film contains shocking, never before seen footage from Iraq and Afghanistan and revealing interviews with former BBC reporter Rageh Omaar, former CBS anchor Dan Rather and Julian Assange, founder of Wikileaks.

The War You Don’t See
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 17 Dezember '10 von , in Erster Weltkrieg, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Majestät brauchen Sonne: Kaiser Wilhelm II – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 02:05:00 | Größe: 1230 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

“Kaiserwetter” musste es sein, wenn Wilhelm II., seines Zeichens letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen aus dem Hause Hohenzollern, seine Füße für Filmaufnahmen aus den imperialen Gemäuern bewegte. Schließlich sollten sie gut aussehen, die ersten bewegten Bilder des prominentesten Filmstars des Deutschen Kaiserreiches. Majestät brauchen Sonne lautet daher trefflich der Film aus der Werkstatt des bekannten Regisseurs Peter Schamoni, der mit großem Erfolg vor dem interessierten Publikum auf deutschen Leinwänden flimmerte. Der Streifen ist ausschließlich aus Originalmaterial zusammengestellt und zeigt dem Zuschauer das Leben Wilhelms II. komplett in bewegten Bildern. Schamoni fokussiert sein Werk dabei bewusst auf die Persönlichkeit und ihre biographischen Fassetten, nicht so sehr auf die historische Rolle des Hohenzollernkaisers im jeweiligen politischen Kontext. Und deshalb sehen wir die Hauptperson beim Holzhacken, beim Reiten, auf der Jagd und auf seiner kaiserlichen Yacht “Hohenzollern”, mit der er alljährlich zur “Nordlandfahrt” nach Norwegen in See stach. Unbeschreibliche Szenen gibt es hier zu sehen: Kniebeuge-übende Generäle, die des Kaisers Großväter sein könnten, werden vom Monarchen in die Seite gezwickt und empfinden diese kaiserlichen Scherze als Auszeichnung. All dies ermöglicht letztlich einen Blick auf die skurrile Hofkamarilla des schauspielernden Kaisers, deren Einfluss auf die deutsche Politik von tragischer Bedeutung war. Ein wahres Highlight des Films sind die farbigen Szenen der großen Hochzeit des Jahres 1913, bei der die wichtigsten europäischen Monarchen in Berlin und Braunschweig zur Feier zusammentrafen. Diese ersten (deutschen) Filmmeter, die mit einem aufwendigen Vier-Kamera-Verfahren hergestellt wurden, geben einen ungeheuer plastischen Eindruck jener Epoche in Farbe wieder; das alte Europa vor dem Ersten Weltkrieg bei seinem “Tanz auf dem Vulkan”. Ein echtes Schmankerl! Insgesamt ist der Film eine gelungene Geschichtsdoku, die mit den Stimmen von Mario Adorf und Otto Sander auch eine gewissene Unverkennbarkeit besitzt. Für den Zuschauer, der nicht so sehr auf lange Paraden, Tschingderassa-Bum und sonstiges militärisches Gepränge steht, ist Schamonis Streifen allerdings eine echte Belastungsprobe. Vielleicht hätten manche Filmsequenzen durch die Einblendung einzelner Bilder anderen Inhalts ersetzt werden müssen, um nicht so sehr den Eindruck einer 90-minütigen Marschmusikparade aufkommen zu lassen. Es erscheint, als habe man den Film nach dem vorhandenen Filmmaterial produziert und nicht oft genug nach der Aussagekraft des Gezeigten gefragt.

Majestät brauchen Sonne: Kaiser Wilhelm II
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Dezember '10 von , in Biografien, Erster Weltkrieg, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Die Geschichte der deutschen Panzerwaffe 1914 bis 1945 – DVDRip – DVD9

Cover

Die Entwicklung und der Ausgang von Kriegen ist immer ein Resultat moderner Waffentechniken und geschickter militärischer Strategie. Mit Beginn dieses Jahrhunderts wurde Mobilität in der Kriegsführung immer wichtiger. Die Erfindung des Kampfpanzers hat wie keine andere militärtechnische Entwicklung ein hohes Maß an Mobilität möglich gemacht. Die Blitzkriege waren nur durch den kombinierten Einsatz moderner Kampfpanzer und einer überlegenen Luftwaffe möglich. Anhand zahlreicher Augenzeugenberichten hochdekorierter deutscher Panzerfahrer wird die Geschichte der deutschen Panzerwaffe vom Ersten Weltkrieg bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges umfassend dargestellt. Die Analyse bedeutender Panzerschlachten macht den technischen Standard und die militärische Strategie deutlich, aber auch den hohen Einsatz der Besatzungen. Mit zum Teil nie gezeigten Farbaufnahmen wird die Entwicklung der deutschen Panzerwaffe erstmals in derart umfassender Form nachgezeichnet.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 6900 MB | Sprache: Deutsch & Englisch & Französisch | Format: DVD9 | Uploader: liebeskraft

Die.Geschichte.der.deutschen.Panzerwaffe.1914.-.1945.German.Doku.2002.DVD9.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Dezember '10 von , in Erster Weltkrieg, Geschichte/Politik, Technik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Die Geschichte der deutschen Wehrmacht – DVDRip – SD/DVD9

Cover

Unmittelbar nach der Machtübernahme erkannte der neue Reichskanzler Adolf Hitler die im Versailler Vertrag beschränkte Heeresstärke von 100.000 Mann nicht mehr als bindend an. Nach der Liquidierung des SA-Führers Ernst Röhm erklärte Hitler die Reichswehr zum “einzigen Waffenträger des Reiches”, was diese ihm am 2. August 1934 mit der Eidesleistung auf die Person des “Führers” dankte. Mit der Namensänderung von “Reichswehr” in “Wehrmacht” endete 1935 auch offen die Ära der Weimarer Republik. Am 1. September 1939 begann der Krieg. Von den zwischen 1939 und 1945 über 17 Millionen eingezogenen Wehrmachtssoldaten ließen über 4,7 Millionen ihr Leben. Die dreiteilige Dokumentation zeigt in größtenteils unveröffentlichten Filmaufnahmen zum Teil in Farbe die drei Waffengattungen Heer, Marine und Luftwaffe von den frühen Anfängen, ersten Blitzsiegen, erbitterten Kämpfen an allen Fronten bis zur Kapitulation am 8. Mai 1945. Mit großem Aufwand wurde die Dokumentation vertont. Originalgeräusche unterschiedlichster Fahrzeuge und Waffen sorgen für eine hohe Authentizität.

Dauer: 50:00 | Größe: 1280 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Geschichte.der.Deutschen.Wehrmacht.E01.Der.Aufbau.GERMAN.DOKU.DVDRiP.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Geschichte.der.Deutschen.Wehrmacht.E02.Der.Schritt.ueber.die.Grenzen.GERMAN.DOKU.DVDRiP.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Geschichte.der.Deutschen.Wehrmacht.E03.Tief.im.Feindesland.GERMAN.DOKU.DVDRiP.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 5130 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: HB

Die.Geschichte.der.Deutschen.Wehrmacht.GERMAN.DOKU.DVDRip.DVD9.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Dezember '10 von , in Erster Weltkrieg, Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Philippe Pétain – dTV/HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Dauer: 01:44:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Er war Marschall Frankreichs, Held des Ersten Weltkriegs und Staatschef des mit den Nazis kollaborierenden Vichy-Regimes. Das gegen ihn verhängte Todesurteil wurde in lebenslange Verbannung umgewandelt. Und so starb Philippe Pétain 1951 auf der Île d’Yeu. Dort ist er auch begraben. Die filmische Biografie von Paule Muxel und Bertrand de Solliers beruht auf neueren Forschungen französischer Historiker.

Philippe Pétain
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 01:45:00 | Größe: 2500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Philippe.Pétain.GERMAN.DOKU.AC3.WS.HDTVRip.720p.h264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '10 von , in Biografien, Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

20th Century Battlefields – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

20th Century Battlefields is a BBC documentary television series hosted by television and radio personality Peter Snow, and his son Dan Snow. Episodes cover the major battles of the twentieth century, and is best known for its extensive use of „sand table“ (often called the „mapcase“ in both series) CGI effects to help viewers visualize the battles.

20th Century Battlefields – 1918 Western Front
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1942 Battle of Midway
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1942 Stalingrad
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1951 Korea
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1968 Vietnam
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1973 Middle East
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1982 Falklands
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

20th Century Battlefields – 1991 Gulf
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 November '10 von , in Englisch, Erster Weltkrieg, Moderne, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , , .

14/18: Europa in Schutt und Asche – DVDRip – Xvid

Cover

Zwischen 1914 und 1918 stürzte sich die Welt in eine völlig neue Art von Krieg. Diese Dokumentation des renommierten Journalisten und Dokumentarfilmers Jean- François Delassus versucht das Unerklärlich zu erklären: Wie konnten Millionen von Männern vier Jahre lang die unglaubliche Härte des Lebens in den Schützengräben ertragen, Jahreszeit für Jahreszeit, Tag für Tag, Nacht für Nacht? Wie konnten sie die Vorstellung des fast sicheren Todes akzeptieren, wenn sie den genauen Grund, warum sie kämpften, nicht einmal benennen konnten? Delassus und die Historikerin Annette Becker stellen eine provokante These zur Diskussion: Der 1. Weltkrieg wurde durch allgemeines und wechselseitiges Einverständnis aufrecht erhalten. Dank der Bildbearbeitung mit modernster Technik sind das Blutvergießen und der ganze Irrsinn der Front noch nie so nah und intensiv erfahrbar gewesen wie in dieser Dokumentation.

Dauer: 01:40:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

14.18.Europa.in.Schutt.und.Asche.GERMAN.DOKU.DVDRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 November '10 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Das Todeslabyrinth: Der Krieg im Schützengraben – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Fünfzehn Millionen Opfer soll der 1. Weltkrieg gefordert haben. Das furchtbare Gemetzel dauerte mehr als vier Jahre und änderte Europa für immer. Zwanzig Millionen Soldaten kämpften in einem Labyrinth aus Schützengräben – ein gigantisches Grabensystem, eine 24.000 Kilometer lange Kampfzone. Das Leben in den Schützengräben war grausam: Die Soldaten mussten stundenlang im knietiefen Wasser zwischen Ratten und ständiger Angst vor Giftgasexplosionen verharren. Für unzählige Soldaten wurden sie zu Todesfallen, denn gegen Ende des Krieges setzten sich immer mehr neue Technologien durch: Panzer und Bomben aus der Luft machten den Soldaten in den Gräben das Leben zur Hölle. Am Rande der belgischen Stadt Ypern, auf den sogenannten “Flanders Fields” kam es zu Schlachten, die zu den grausamsten des Krieges gehörten. Hier starben über 100.000 Soldaten in den Schützengräben. Ein Ausgrabungsteam von Archäologen und Historikern hat sich nun vorgenommen, dieses unterirdische Schlachtfeld freizulegen. Es ist eine gefährliche Spurensuche in der Vergangenheit, denn noch immer liegen im Untergrund Waffen und explosive Ladungen. Doch die Wissenschaftler zögern nicht, ihre Arbeit aufzunehmen, denn ein geplanter Autobahnbau wird demnächst die historische Stätte für immer zerstören. Sie versprechen sich von ihrer Arbeit neue Erkenntnisse über den Kriegsverlauf und die Bedingungen in den Schützengräben. Die SPIEGEL-TV-Dokumentation beobachtet die Wissenschaftler bei ihrer Arbeit und erläutert die Ergebnisse ihrer Arbeit. Reenactment-Szenen veranschaulichen auf eindrucksvolle Weise das Kampfgeschehen und das Leben der Soldaten in den Schützengräben.

Das.Todeslabyrinth.Der.Krieg.im.Schuetzengraben.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 November '10 von , in Archäologie, Erster Weltkrieg. Tags: , , .

Die Höllenschlacht: Somme 1916 – HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Schlacht an der Somme im Norden Frankreichs war die verlustreichste Schlacht des Ersten Weltkriegs. Sie dauerte fast fünf Monate, von Juli bis November 1916. Das Doku-Drama beleuchtet die politischen wie militärischen Hintergründe. Fast fünf Monate, von Juli bis November 1916, tobte die Schlacht an der Somme,einem Fluss in Nordfrankreich. Sie war die verlustreichste und blutigste Schlacht, die während des Ersten Weltkriegs geschlagen wurde. Mehr als eine Million deutscher, britischer und französischer Soldaten liessen in diesem Gemetzel ihr Leben. Das Doku-Drama von Detlef Siebert erzählt von den blutigen Kämpfen aus der Perspektive der Gegner, auf beiden Seiten der Front. Im Zentrum stehen dabei Anfang und Ende der Schlacht. Waren zunächst die Deutschen überlegen, als die britischen Generäle krasse Fehler begingen, die Zehntausenden ihrer Soldaten das Leben kosteten, so wendete sich später das Blatt für Briten und Franzosen durch eine flexible Kampftaktik und nicht zuletzt durch den Einsatz der ersten Panzer. Diese Schlacht wird auch als ein Wendepunkt in der neueren Militärgeschichte gesehen. Sie ist in Grossbritannien das herausragende Symbol für den Ersten Weltkrieg. In Deutschland ist Verdun zwar der bekannteste Name einer Schlacht des Ersten Weltkriegs, aber die Ereignisse an der Somme waren von ebenso grosser und schrecklicher Bedeutung für Deutsche, Briten und Franzosen. Das ist auch ein Grund dafür, die Ereignisse mittels einer aufwendigen Dramatisierung darzustellen.

Die.Hoellenschlacht.-.Somme.1916.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | netload.in

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.Hoellenschlacht.-.Somme.1916.GERMAN.DOKU.AC3.WS.HDTVRip.720p.h264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | netload.in

Erstellt am 11 November '10 von , in Erster Weltkrieg. Tags: , , .

Battleplan – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Battleplan is a military-based television documentary series examing the various military strategies used in modern warfare, since World War I. It is shown on the Military Channel and UKTV History. Each episode looks at a particular military strategy (or „battleplan“) used in warfare, through two well-know historical examples and compares them both with the military requirements needed in order to conduct that „Battleplan“. All the episodes use examples from modern warfare, dating from the First World War (1914–18) up to the recent Iraq War (2003).

Battleplan.01of18.Blitzkrieg.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.02of18.Assault.From.The.Air.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.03of18.Deception.XviD.AC3
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.04of18.Assault.From.The.Sea.XviD.AC3
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.05of18.Counterstrike.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.06of18.Blockade.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.07of18.Siege.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.08of18.Battlefleet.Action.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.09of18.Pre-Empitve.Strike.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.11of18.Defensive.Battle.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.12of18.Guerilla.Warfare.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.13of18.Urban.Warfare.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.14of18.Breaking.A.Fortified.Line.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.15of18.Raiding.Operations.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.16of18.Strategic.Bombing.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.17of18.Flank.Attack.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Battleplan.18of18.Special.Operations.XviD.AC3
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 10 November '10 von , in Englisch, Erster Weltkrieg, Moderne, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , , , , , , .

Nach oben