Serienjunkies.org

Archiv für 'Mittelalter'

Titel Datum
Titel Datum
 

Die Romanows: Glanz und Untergang des Zarenreichs – SD/720p – h264

Cover

Seit Michail Romanow 1613 den russischen Thron bestieg, wird Russlands Geschichte von dieser Familie bestimmt oder zumindest beeinflusst. Die Dokumentation erzählt ihre Geschichte bis zum Zaren Nikolai, der 1918 nach der Russischen Revolution samt seiner Familie hingerichtet wurde. Der Zuschauer wird an Originalschauplätze geführt, und Historiker und Kulturschaffende erklären den Einfluss der Romanows, der bis in die russische Kultur der Gegenwart reicht.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Die.Romanows.-.Glanz.und.Untergang.des.Zarenreichs.GERMAN.DOKU.AC3.HDTVRiP.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Die.Romanows.-.Glanz.und.Untergang.des.Zarenreichs.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 September '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter, Neuzeit, Russland. Tags: , , , .

Robin Hood: Rebell der Herzen – 720p HDTV – h264

Cover

Wer war Robin Hood? Und wie wurde er über die Jahrhunderte zum unsterblichen Helden der Popkultur? Er ist auf seine Weise einzigartig: Gauner, Wohltäter, Waldmensch und Herzensbrecher in einem – ein Traummann, wie es ihn nur einmal gibt. Doch wer war Robin Hood wirklich? Die Dokumentation erzählt in unterhaltsamen Episoden den abenteuerlichen Ursprung und globalen Siegeszug der englischen Heldensage um den kämpferischen „Rebell der Herzen“. Dabei kommt nicht nur der heutige Sheriff von Nottingham zu Wort, sondern auch charismatische Polit-Aktivisten und liebenswerte Robin Hood-Exzentriker.

Dauer: 30:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Robin.Hood.-.Rebell.der.Herzen.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 September '13 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Mittelalter. Tags: , , , , , .

Verhext: Hintergründe des Hexenwahns – dTV – h264

Cover

Im Verlauf der berühmten Hexenprozesse aus dem Jahr 1692 in Salem, Neuengland, wurden 20 Frauen und Männer hingerichtet. Die Psychologin und Historikerin Linda Caporeal vermutet einen direkten Zusammenhang zwischen der damaligen – über diesen Prozess weit hinausgehenden – Hexenhysterie und einer massiven Verseuchung durch Mutterkorn. Im Mittelalter führte von Mutterkorn befallenes Getreide immer wieder zu Massenvergiftungen ganzer Dörfer und Städte. Mutterkorn ist ein Pilz, der hauptsächlich in den Ähren von Roggen wächst und kaum zu erkennen ist. Symptome einer Mutterkornvergiftung, auch Ergotismus genannt, sind neben Durchfall, Erbrechen und Durchblutungsstörungen auch Krämpfe, Verwirrtheit und Wahnvorstellungen. Hervorgerufen werden diese durch das im Mutterkorn enthaltene Alkaloid Ergotamin, das auch zu den Bestandteilen des Halluzinogens LSD zählt. Zusammen mit dem Kribbeln infolge von Durchblutungsstörungen ergab sich das Krankheitsbild des damals den Hexen zugeschriebenen „Antoniusfeuers“. Die Vermutungen von Linda Carporeal scheinen durch Untersuchungen an der gut erhaltenen Leiche eines vor 2000 Jahren brutal ermordeten Mannes eine Bestätigung zu erfahren. So wurden im Magen des 1952 im Moor von Jütland/ Dänemark gefundenen Grauballe-Mannes aus der Eisenzeit Reste von mutterkornverseuchtem Getreide, aber auch von vergifteten Kräutern und Gräsern gefunden. Da er die bekannten Krankheitssymptome aufwies, war er auf bestialische Weise umgebracht worden, weil man ihn für verhext hielt.

Dauer: 45:00 | Größe: 495 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Verhext.-.Hintergruende.des.Hexenwahns.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Juli '13 von , in Drogen, Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , , .

Juden im Mittelalter – dTV – Xvid

Cover

Im ersten nachchristlichen Jahrtausend verlagerte sich der Schwerpunkt der jüdischen Diaspora immer mehr vom Nahen und Mittleren Osten nach Europa. Von Italien kommend siedelten die ersten jüdischen Familien entlang des Rheins und gründeten neue Zentren jüdischen Lebens. Die jüdische Bevölkerung leistete Entscheidendes für die kulturelle Entwicklung der Städte: Vor allem in den Städten Speyer, wo bis heute eine Mikwe – ein Ritualbad – erhalten ist, Worms, Straßburg und Mainz entstanden bedeutsame jüdische Gemeinden. Die friedliche Koexistenz fand ein Ende, als der Kreuzzugsgedanke von Rom aus beinahe ganz Europa ergriff. Überall fanden sich Demagogen, die gegen die „Christusmörder“ hetzten und die Juden der ungeheuerlichsten Verbrechen beschuldigten. Die Geschichte der Juden im Mittelalter im Rheinland ist daher auch von Massakern und Verfolgungen geprägt, die stets auf falschen Vorwürfen gegründet waren. Doch trotz dieser schwierigen Beziehungen zu den Christen hat sich das kollektive jüdische Gedächtnis eine besondere Zuneigung für die Regionen beiderseits des Rheins erhalten.

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Juden.im.Mittelalter.E01.Leben.im.rheinischen.Paradies.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Juden.im.Mittelalter.E02.Verfolgung.und.Vertreibung.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , .

Wege aus der Finsternis: Europa im Mittelalter – HDTV – Xvid/720p

Cover

Das Mittelalter ist Synonym für Aberglaube und Rückständigkeit, man denkt an Ritter, Tod und Teufel, an Pesthauch und Inquisition. Aber das „dunkle Zeitalter“ hat nicht nur Schatten-, sondern auch Glanzseiten – das Mittelalter hat seinen schlechten Ruf zu Unrecht. Die vierteilige Reihe „Wege aus der Finsternis“ räumt mit den gängigen Klischees über das Mittelalter auf. Die Wurzeln Europas liegen im Mittelalter So gibt es auch das Mittelalter der gotischen Kathedralen und der kultivierten Troubadoure, in deren Minnedichtung die Liebe gleichsam erfunden wurde. Schon im Mittelalter entwickelten sich modernes Denken, Wissenschaft und Technik. Der Scheck und das Girokonto wurden erfunden, der moderne Staat nahm erste Formen an, die Erkundung der Welt und des Universums machten entscheidende Fortschritte. Historiker sprechen gleich vielfach von den „Revolutionen des Mittelalters“: von der „Geld- und Handelsrevolution“, von der „Agrar- und der Stadtrevolution“. Im Zeitalter der Burgen, Klöster und Kathedralen bildete sich das christliche Abendland heraus und die westliche Zivilisation, die die Welt der Mittelmeerantike endgültig hinter sich ließ. Der Europäer wurde im Mittelalter von „ruheloser Energie beseelt, die äußere Welt zu erforschen und ihre Bestimmung, aber auch sich selbst“, befand schon im 19. Jahrhundert der große Kulturhistoriker Jacob Burckhardt. Neugierde und Erfolgshunger sind noch heute für Europa prägend und unterscheiden es von den meisten anderen Kulturkreisen. Um unser Europa zu verstehen, muss man also das Mittelalter verstehen, in dem der Aufbruch in die Moderne begann. In vier Filmen wird der Zuschauer mit durch die Lebenswelten des Mittelalters genommen. Er erfährt, was der Ritter Don Pacheco, der Mönch Edward, der Gaukler Adam und der Kosmograph Heinrich Schuder erlebt haben und begleitet sie auf ihren Reisen durch ganz Europa.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gary

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E01.Von.Rittern.und.Turnieren.German.HDTV.XviD
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E02.Von.Moenchen.und.Ketzern.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E03.Von.Bauern.und.Edelmaennern.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E04.Von.Staedten.und.Kathedralen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E01.Von.Rittern.und.Turnieren.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E02.Von.Moenchen.und.Ketzern.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E03.Von.Bauern.und.Edelmaennern.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wege.aus.der.Finsternis.Europa.im.Mittelalter.E04.Von.Staedten.und.Kathedralen.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , .

Mord im Mittelalter: Das Fürstengrab von Greding – dTV – Xvid

Cover

Ende der 1990er Jahre wurden auf einer ICE-Trassen-Baustelle bei Großhöbing nahe Greding Knochen und Teile eines hölzernen Wagenrades aus der Bronzezeit gefunden. Eine Rettungsgrabung entdeckte mehrerer Skelette und das sogenannte Gaufürstengrab – eine archäologische Sensation.

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Mord.im.Mittelalter.-.Das.Fuerstengrab.von.Greding.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Juli '13 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Mittelalter.

Unter der Flagge des Sonnenkönigs – 720p HDTV – h264

Cover

Mehr als 300 Jahre nach dem Untergang vor Toulon im Jahr wird das Wrack des Dreimasters ‚La Lune‘ 1993 entdeckt Ein Expeditionsteam macht sich nun mit modernster Technik daran, das Schiff zu untersuchen und seine Schätze zu bergen. Ein spannendes archäologisches Unternehmen, bei dem neueste technische Instrumente zum Einsatz kommt.

Dauer: 01:25:00 | Größe: 1650 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Unter.der.Flagge.des.Sonnenkoenigs.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter, Schifffahrtskunde. Tags: , , , .

Kolumbus vergessene Kolonie – HDTV – Xvid/720p

Cover

Seine zweite Amerikareise führte Christoph Kolumbus 1493 zurück zu der ein Jahr zuvor von ihm entdeckten Insel Hispaniola. Dort, wo die Spanier wenige Monate zuvor ihr improvisiertes Fort La Navidad errichtet hatten, bot sich Kolumbus ein Bild der Verwüstung – offenbar waren die europäischen Soldaten von den einheimischen Taínos getötet worden. Kolumbus, der an Bord seiner Flotte etwa 1.500 neue Siedler mitgebracht hatte, suchte nach einem neuen Standort für die geplante Handelsniederlassung. Östlich von La Navidad wurde er im Dezember 1493 fündig: In einer als Anlegestelle gut geeigneten Bucht im Norden Hispaniolas wurde er fündig und gründete im Januar 1494 die erste planmäßig angelegte Siedlung auf amerikanischem Boden – La Isabela. Doch auch der neuen Kolonie war wenig Glück beschieden: 1495 verwüstete ein Hurrikan die Insel und versenkte zahlreiche Schiffe, die vor La Isabela ankerten. Zudem war die Versorgungslage schwierig, die Siedler blieben vom Wohlwollen der Taínos und von Importen aus dem spanischen Mutterland abhängig. Als dann auch noch die von den Spaniern erhofften Goldfunde ausblieben, war das Schicksal der neuen Kolonie besiegelt: Schon 1497 wurde sie vollständig verlassen, die Spanier zogen in die Siedlung Santo Domingo im Süden der Insel um, wo das ersehnte Gold gefunden worden war. „Kolumbus’ vergessene Kolonie“ begleitet eine Gruppe von Archäologen, die die Überreste der Ortschaft ausgraben und dabei zahlreiche aufschlussreiche Entdeckungen machen – von Kolumbus‘ einstigem Wohnhaus bis zum Friedhof, wo 49 Skelette früher Siedler gefunden wurden.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kolumbus.vergessene.Kolonie.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Kolumbus.vergessene.Kolonie.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '13 von , in Amerika, Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , .

Karl der Grosse – HDTV – SD/720p/1080p

Cover

Karl der Große ist der erste und größte Kaiser des Mittelalters. Noch heute betrachtet man ihn in Frankreich und in Deutschland als Stammvater der Nation. Das Reich, das Karl der Große schuf, umfasste aber weit mehr als nur das Herz Europas – es reichte von den Pyrenäen bis an die Donau und von Süditalien bis an die Nordseeküste. Bis heute kennt jeder seinen Namen, doch niemand weiß, wer er wirklich war. Das hat einen einfachen Grund: Beinahe alles, was über Karl bekannt ist, basiert auf Hofberichterstattung – heute würde man sagen: auf Propaganda und Inszenierung. Jahre nach Karls Tod beginnt sein Biograph Einhard mit der Niederschrift der weltberühmten „Vita Karoli Magni“. Diese heldenhafte Darstellung des Lebens und Wirkens Karls des Großen prägt bis heute das Bild, das sich die Nachwelt von ihm gemacht hat. Doch mindestens ebenso spannend wie das, was Einhard über Karl schrieb, ist das, was er verschwieg. Mehr und mehr kommen durch jüngere Forschungen und Grabungen Details ans Tageslicht, die das geschönte und idealisierte Bild von Karl ergänzen durch die dunklen Seiten eines Kaisers, dessen Erfolge nicht selten auf politischen Intrigen, kompromissloser Brutalität oder den Einflüsterungen von Frauen beruhten. In einer Mischung aus aufwendigen Reenactments, packender historischer Spurensuche und lebendigen Kommentaren und Erläuterungen der führenden Experten erzählt das Dokudrama wichtige Stationen aus Karls Leben. Der Zuschauer erlebt, wie er Alleinherrscher im Königreich der Franken wird, wie er sein Reich durch Kriege gegen die Langobarden und vor allem gegen die Sachsen immer weiter vergrößert, wie er seine Herrschaft über das Riesenreich verfestigt und wie er schließlich durch die Krönung zum Kaiser durch Papst Leo III. der mächtigste Herrscher Europas wird. Keine wesentliche Facette dieser faszinierenden Persönlichkeit bleibt ausgespart: Weder seine Heldentaten noch seine Grausamkeiten, weder sein unbedingter Wille zur Macht, noch seine unbändige Fleischeslust, die ihm neben fünf Ehen eine unzählbare Reihe von Liebschaften und immer wieder die Kritik von Zeitgenossen beschert hat. So wird, ziemlich genau 1200 Jahre nach seinem Tod, das Leben Karls des Großen noch einmal gegenwärtig.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Karl.der.Grosse.E01.Der.Kampf.um.den.Thron.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.Grosse.E02.Krieg.gegen.die.Sachsen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.Grosse.E03.Kaiser.Europas.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Karl.der.Grosse.E01.Der.Kampf.um.den.Thron.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.Grosse.E02.Krieg.gegen.die.Sachsen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.Grosse.E03.Kaiser.Europas.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Karl.der.der.Grosse.S01E01.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.der.Grosse.S01E02.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Karl.der.der.Grosse.S01E03.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-TV4A
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploade

Erstellt am 16 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , , , , .

Geheimnisvolles Okzitanien – dTV – Xvid

Cover

Okzitanien blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Das Land der Katharer hat nicht nur Mythen und Legenden hervorgebracht. In seiner Erde sollen noch viele unentdeckte Schätze verborgen sein. Die sagenhaften Schätze der Templer und der Westgoten, das Versteck des heiligen Grals und der geheimnisumwitterte Fund von Rennes le Châteaux locken immer wieder Abenteurer, Glücksritter und Spinner an.

Dauer: 22:00 | Größe: 200 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Geheimnisvolles.Okzitanien.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Mittelalter. Tags: , , , .

Nach oben