Serienjunkies.org

Archiv für 'Neuzeit'

Titel Datum
Titel Datum
 

Als aus Feinden Freunde wurden: Rheinische Kinder im englischen Paradies – dTV – h264

Cover

Nie wird Gretel Wicke aus Düsseldorf diesen Augenblick vergessen: Es ist das Jahr 1948, sie ist 11 Jahre alt, dünn und hungrig und erfährt in der Schule, dass sie von jetzt auf gleich nach England fahren soll. Es folgt eine Zugfahrt, eine stürmische Schiffspassage über den Ärmelkanal, die erste Reise ihres Lebens. Und dann steht sie da mit fünf anderen ebenso dünnen Kindern aus dem zerbombten Düsseldorf im englischen Städtchen Reading, wird begrüßt von einer streng aussehenden Dame und versteht kein Wort. In einem Haus des englischen Städtchens wartet schon die 12-jährige June auf sie. June ist ebenso aufgeregt wie Gretel, sie soll dieses deutsche Mädchen, dieses „Nazikind“, nun drei Monate lang in ihrem Kinderzimmer beherbergen, mit ihm zur Schule gehen und Tag und Nacht mit ihm verbringen. Die Idee dieser Begegnung stammt von der Bürgermeisterin des Ortes. Sie hatte von britischen Soldaten, die in Düsseldorf stationiert waren, von der Not und vom Hunger gehört, war sogar selbst an den Rhein gereist und erschüttert von dem, was sie vorfand. Und deshalb hatte sie beschlossen, einige Düsseldorfer Kinder zum Aufpäppeln nach Reading zu holen. Doch noch ist die Kriegspropaganda lebhaft in Erinnerung – und June erwartet eine Art Monster aus dem Land der Feinde, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Zaghaft nähern sich die beiden Mädchen an. Der Austausch lässt hoffen, 1949 wird eine weitere Kindergruppe aus Düsseldorf nach England geschickt. Die Kinder werden zu Hoffnungsträgern der Versöhnung nach einem furchtbaren Krieg. Über alle Grenzen hinweg begründen sie eine Freundschaft zwischen einstigen Feinden, die ein Leben halten wird.

Dauer: 45:00 | Größe: 530 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Als.aus.Feinden.Freunde.wurden.-.Rheinische.Kinder.im.englischen.Paradies.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 August '13 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Neuzeit.

Mauer Mur – DVDRip – h264

Cover

Dokumentation der französischen Filmemacherin Simone Bitton, die den Bau von Israels militärischem Sperrwall entlang der palästinensischen Gebiete verfolgt.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Hebräisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gary

Mauer.-.Mur.German.SUBBED.DOKU.WS.DVDRiP.x264-iFPD
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 August '13 von , in Geschichte/Politik, Moderne, Naher Osten, Neuzeit. Tags: , .

Wahlkampfgeschichten – dTV – h264

Cover

Auf ihre Wahl-Kampagnen verwenden die Parteien viel Phantasie und Geld. Wie will man sich den Wählern präsentieren, welche Inhalte will man transportieren, welche Stimmungen im Wahlvolk nutzen? Wahlspots aus vergangenen Zeiten werfen ein unterhaltsames und lehrreiches Bild auf die Entwicklung der politischen Parteien – ein spannender Rückblick gerade im Wahljahr 2013.

Dauer: 45:00 | Größe: 360 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Wahlkampfgeschichten.E01.Opa.warum.sind.die.Fische.tot.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wahlkampfgeschichten.E02.Hol.mir.mal.ne.Flasche.Bier.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 August '13 von , in Deutschland, Geschichte/Politik, Gesellschaft, Neuzeit. Tags: , , , .

Als das Taxi noch im Käfer kam: Blaulichtgeschichten aus NRW – dTV – h264

Cover

Die Idee war aus der Not geboren, nachdem der Berliner Polizeipräsident 1952 per Verfügung alle zweitürigen Taxen verboten hatte. Die Firma Rometsch baute den VW Käfer einfach um. Später, im aufblühenden Wirtschaftswunder, setzten Taxiunternehmen zunehmend auf repräsentative Mercedeswagen. Die Fahrer waren eine Mischung aus Chauffeur und Kutscher, oft mit Schirmmütze und Fuhrmannsjacke, mal höflich, mal ungehobelt, auf jeden Fall aber eine verschworene Gemeinschaft. Einer half dem Anderen. Denn sie alle fuhren mit der Angst im Nacken – Morde und Raubüberfälle häuften sich. In der Dokumentation erzählen Taxifahrerinnen und Taxifahrer über die bewegenden Zeiten, als die Taxigilde noch eine Gemeinschaft mit eigenen Gesetzen und losem Mundwerk war.

Dauer: 45:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Als.das.Taxi.noch.als.Kaefer.kam.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 August '13 von , in Geschichte/Politik, Kriminalität, Menschen, Neuzeit.

Der Prager Frühling und die DDR – dTV – Xvid

Cover

Ende Juni 1968 hat der Film ‚Heißer Sommer‘ Premiere. Ein Musical um zwei Jugendgruppen im Urlaub. Sommer, Sonne, unbeschwerte Freiheit im Rahmen der verknöcherten DDR-Ordnung. Doch schon der Frühling verheißt mehr. In der benachbarten Tschechoslowakei verkündete die kommunistische Partei neue bis dahin unbekannte Freiheiten. Besonders junge Menschen in der DDR fühlen sich von dem frischen Wind angezogen. Sie hoffen, dass auch die DDR vom Prager Frühling angesteckt wird. Der Schüler Toni Krahl bereist schon im Frühjahr die tschechoslowakische Hauptstadt. Der spätere Rockstar ist begeistert von der lockeren Atmosphäre, von der Buntheit und den offenen politischen Diskussionen. Unter diesen Vorzeichen glaubt er, dass der Sozialismus sogar Spaß machen kann. Auch für Florian, den Sohn des Dissidenten Robert Havemann, ist das Jahr 1968 aufregend. Ihn inspiriert die Musik, das Ausprobieren neuer Lebensformen – Ideen, die jetzt nicht mehr allein aus dem Westen kommen. Die ganze Welt scheint im Umbruch – gesellschaftlich und kulturell. Doch der Widerstand gegen die ansteckende politische Veränderung in Prag formiert sich in den kommunistischen Staaten zunächst im Verborgenen. Schon im Juli verschanzen sich Soldaten der NVA in den Grenzwäldern zur Tschechoslowakei, bereit zum Einmarsch in das Nachbarland. Reinhard Bohse ist einer dieser Soldaten. Er hat ein Radio versteckt. Damit hört er heimlich Westsender und ‚Radio Prag‘, das in deutscher Sprache über den Prager Frühling berichtet. Als in der Nacht vom 20. zum 21. August 300.000 Soldaten des Warschauer Paktes die Tschechoslowakei besetzten, sind die Soldaten der NVA jedoch nicht dabei. In West und Ost solidarisieren sich viele Menschen mit tschechischen Bürgern. Sie gehen auf die Straßen, demonstrieren vor den Botschaften der Warschauer Pakt-Staaten. Schweigend demonstriert auch Toni Krahl mit Freunden vor der sowjetischen Botschaft in Berlin gegen die gewaltsame Besetzung des Nachbarlandes. Doch nach wenigen Minuten werden die friedlichen Demonstranten verhaftet. Florian Havemann hängt zum Protest eine tschechoslowakische Fahne aus dem Fenster und schreibt Flugblätter gegen die Okkupanten. Auch er kommt, wie viele andere in der DDR, in Untersuchungshaft. Die DDR-Machthaber ersticken den Protest im Keim. Es herrscht wieder Ruhe im Land. Der Prager Frühling wird zerschlagen. Nicht nur in der Tschechoslowakei ist damit die Hoffnung auf einen menschlichen Sozialismus gestorben.

Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zwergnase2005

Der.Prager.Frühling.und.die.DDR.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 August '13 von , in Geschichte/Politik, Gesellschaft, Menschen, Neuzeit. Tags: , , , , .

Operation Rückzug: Die Bundeswehr verlässt Afghanistan – 720p HDTV – h264

Cover

Es ist die größte logistische Herausforderung in der Geschichte der Bundeswehr. 6.000 Container und 1.700 Fahrzeuge, Waffen, Munition, Panzer, Laster und Haubitzen das alles muss vom Hindukusch wieder in die Heimat: per Luftfracht, auf Landstraßen oder mit der Eisenbahn. Der erste größere deutsche Stützpunkt, den die Bundeswehr schließt, ist Faizabad im Osten Afghanistans – hier muss die Bundeswehr beweisen, ob sie die Mammutaufgabe Abzug stemmen kann.

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Operation.Rückzug.Die.Bundeswehr.verlässt.Afghanistan.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 August '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , .

Chruschtschows Baby: Die Zar Bombe – HDTV – SD/720p

Cover

Am 30. Oktober 1961 erschütterte die größte je von Menschen verursachte Explosion die Welt: Die sowjetische Zar-Bombe hatte eine Sprengkraft von etwa 57 000 Millionen Tonnen TNT, 4000 Mal mehr als die Atombombe von Hiroshima. Die UdSSR feierte ihre neue Mega-Wasserstoffbombe als technologischen Triumph und nutzte sie als Drohmittel im Kalten Krieg mit den USA. Die gefährlichste Bombe der Welt erzählt die Geschichte hinter der Zar-Bombe – bis hin zu den wenig erforschten Auswirkungen auf die Umwelt.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Chruschtschows.Baby.-.Die.Zar.Bombe.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1180 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Chruschtschows.Baby.-.Die.Zar.Bombe.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , .

Top Secret – dTV – Xvid

Cover

Für die eine Seite sind sie Meisterspione, für die andere Hochverräter. Es ist alles nur eine Frage des Blickwinkels. Wer sind die größten Spione des vergangenen Jahrhunderts? Eigentlich hätte sie das Licht der Öffentlichkeit niemals streifen sollen – und doch wurden sie fast so berühmt wie James Bond. Nur: Die besten Spione sind die, die keiner kennt, sagt ein Insider. Dem „Top Secret“-Team ist es gelungen, ebenso unglaubliche wie wahre Geschichten von internationalen Meisterspionen zu recherchieren und wichtige Protagonisten für Interviews zu gewinnen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Top.Secret.E01.Frauen.in.der.Spionage.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Top.Secret.E02.Agenten.im.Kalten.Krieg.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Top.Secret.E03.Spione.Helden.und.Verraeter.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Top.Secret.E04.Wirtschaft.im.Spionage.Netz.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Top.Secret.E05.Spione.im.globalen.Ringen.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , .

Nicaragua: Die gestohlene Revolution – HDTV – Xvid/720p

Cover

Die Sandinistische Revolution in Nicaragua weckte 1979 die Hoffnung der Menschen auf ein Ende der Unterdrückung nach 50 Jahren Somoza-Diktatur. Doch die einzigartige Widerstandsbewegung zerfiel, und das Land stürzte in einen Bürgerkrieg. Der Dokumentarfilm fragt, was aus der einst weltweit gefeierten Sandinistischen Revolution geworden ist. Frühere Helden und Protagonisten der Revolution kommen zu Wort und werfen einen Blick zurück auf die damaligen Ereignisse.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nicaragua.-.Die.gestohlene.Revolution.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Nicaragua.-.Die.gestohlene.Revolution.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , .

Nazis im BND: Neuer Dienst und alte Kameraden – HDTV- Xvid/720p

Cover

Waren der Bundesnachrichtendienst (BND) und sein Vorläufer, die „Organisation Gehlen“ ein Hort ehemaliger Nazis? Arbeitete der Auslandsgeheimdienst der Bundesrepublik mit Männern zusammen, die an der Ermordung von Millionen von Menschen beteiligt waren? Was sagen die Akten des BND-Archivs über die Mitarbeit von SS-Angehörigen und Funktionären der Nazi-Partei? Der Filmemacherin Christine Rütten ist es gelungen, einigen Netzwerken der „alten Kameraden“ im BND auf die Spur zu kommen. In monatelangen Recherchen setzte sie Decknamen und verschiedene Vorgänge miteinander in Beziehung und förderte interessante Details zutage.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nazis.im.BND.-.Neuer.Dienst.und.alte.Kameraden.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Nazis.im.BND.-.Neuer.Dienst.und.alte.Kameraden.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , , , .

Nach oben