Serienjunkies.org

Archiv für 'Neuzeit'

Titel Datum
Titel Datum
 

1968: Die globale Revolte – HDTV – SD/720p

Cover

1968 – ein Jahr, das sich als Synonym für die größte globale Jugendprotestbewegung des 20. Jahrhunderts in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben hat. Die zweiteilige Doku beginnt mit einem Blick in die wirtschaftlich boomenden, gesellschaftlich aber erstarrten USA der 60er Jahre.
Die zweiteilige Dokumentation beginnt mit einem Blick in die wirtschaftlich boomende, gesellschaftlich aber erstarrte US-amerikanische Gesellschaft der 60er Jahre und spürt der keimenden Unzufriedenheit in Teilen der Jugend nach. An der University of Berkeley in Kalifornien finden die Spannungen zuerst eine Form: Hier wird der Grundstein für die amerikanischen Antikriegsbewegung, das Free Speech and Civil Rights Movement, gelegt. Während der Krieg in Vietnam an Fahrt und gleichzeitig an Kritikern gewinnt, unterdrückt die Militärdiktatur in Brasilien die linke Opposition. In Westeuropa und Japan formieren sich lokale Studentenbewegungen, die die traditionellen Lehr- und Machtinstrumente boykottieren und auf der Suche nach alternativen linken Gesellschaftsmodellen sind. Deutsche Studenten lehnen sich gegen alte NS-Kader an den Spitzen ihrer Universitäten auf. Allerorts kommt es zu gewaltvollen Auseinandersetzungen mit den staatlichen Autoritäten. Die flächendeckende Berichterstattung über die Grausamkeiten des Vietnamkriegs macht die USA zur Zielscheibe einer kritischen linken Jugend weltweit, die sich in Protesten organisiert und die Welt mit ihren Slogans und Protestsongs überflutet.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

1968.-.Die.globale.Revolte.E01.Die.Welle.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

1968.-.Die.globale.Revolte.E02.Die.Explosion.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 2.300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

1968.-.Die.globale.Revolte.E01.Die.Welle.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

1968.-.Die.globale.Revolte.E02.Die.Explosion.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '18 von , in Gesellschaft, Neuzeit. Tags: .

Geheimnisse des Kalten Krieges – WEBRip – 720p

Cover

Vor 25 Jahren endete der Kalte Krieg, der Jahrzehnte lang wie ein Alptraum über Europa gelegen hatten. Die Mauer war gefallen, Nato und Warschauer Pakt zogen gewaltige Panzerarmeen ab. Sie räumten ihre hochgesicherten Depots taktischer Atomwaffen. Mitteleuropa war nicht zum alles verschlingenden nuklearen Schlachtfeld geworden. Das Gleichgewicht des Schreckens zwischen den rivalisierenden Supermächten hatte letztlich die erhoffte Wirkung gezeigt. Der Dritte Weltkrieg fand nicht statt. Die Dokumentation legt ein ganz besonderes Augenmerk auf die bitteren Realitäten eines möglichen Schlachtfeldes in Deutschland, auf die Planungen der Supermächte auf beiden Seiten der innerdeutschen Grenze.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Geheimnisse.des.Kalten.Krieges.E01.Wettlauf.um.die.Megabombe.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Geheimnisse.des.Kalten.Krieges.E02.Welt.am.Abgrund.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Geheimnisse.des.Kalten.Krieges.E03.Schlachtfeld.Europa.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Geheimnisse.des.Kalten.Krieges.E04.Der.nukleare.Overkill.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Geheimnisse.des.Kalten.Krieges.E05.Das.letzte.Gefecht.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Mai '18 von , in Neuzeit.

Geheimwaffe Jazz – HDTV – SD/720p

Cover

1956 beschließen die USA eine neue Waffe im Kalten Krieg gegen die Sowjetunion: Sie wollen Jazz Musiker wie Louis Armstrong, Duke Ellington, Dizzy Gillespie und Dave Brubeck und ihre gemischten Bands als Kulturbotschafter in die Welt schicken, um allen zu beweisen, dass es Rassentrennung in den USA nicht gibt und reine Propaganda der Sowjets ist. Die schwarzen Jazzer nehmen das Angebot an und gehen als Vertreter des amerikanischen Traums von Gleichheit und Freiheit auf musikalische Mission. Amerikanischer Jazz erobert die Herzen von Millionen. Jazz bedeutet Freiheit. Doch die wachsende Bürgerrechtsbewegung zuhause zwingt die Musiker Position zu beziehen. Wieso sollen sie überall auf der Welt das Bild eines toleranten Amerika propagieren, wo zuhause die Menschenrechte der Afroamerikaner mit Füßen getreten werden? „Geheimwaffe Jazz“ erzählt, wie die Musiker ihre Mission zur eigenen Geheimwaffe machen, um der Bürgerrechtsbewegung global Gehör zu verschaffen.

Dauer: 01:25:00 | Größe: 610 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geheimwaffe.Jazz.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:25:00 | Größe: 1900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Geheimwaffe.Jazz.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Mai '18 von , in Musik, Neuzeit. Tags: , , , .

Kadyrow: Der Schreckliche – HDTV – SD/720p

Cover

Ramsan Kadyrow, auf Wladimir Putins Vorschlag vom tschetschenischen Parlament zum Präsidenten gewählt, ist seit zwölf Jahren der „Conducator“ von Tschetschenien, einer autonomen Teilrepublik in Russland mit 1,3 Millionen Einwohnern. 85 Prozent des tschetschenischen Staatshaushalts kommen aus Moskau, das sind 330 Millionen Euro jährlich. Im Gegenzug macht Kadyrow in Putins Namen klar Schiff: Er ist berüchtigt für sein Vorgehen gegen Islamisten, für Folter, Homophobie, aber auch für schwarze Kassen und glanzvolle VIP-Empfänge. Kadyrows wichtigste Aufgabe ist es, islamistische Bestrebungen schon an den Toren zum Russischen Reich niederzuhalten, sei es im Kaukasus oder in Zentralasien. Darüber hinaus soll er das Vaterland gegenüber separatistischen Ansprüchen verteidigen und einspringen, wenn russischsprachige Minderheiten „um Hilfe rufen“, wie zuletzt im ukrainischen Donezbecken. Sogar in Syrien wurden die „Kadyrowzy“, die Mitglieder seiner paramilitärischen Sicherheitstruppe, von Russland an die vorderste Front geschickt.

Dauer: 50:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kadyrow.-.Der.Schreckliche.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kadyrow.-.Der.Schreckliche.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Mai '18 von , in Biografien, Neuzeit, Russland. Tags: , .

Israel: Geschichte einer Staatsgründung – HDTV – SD/720p

Cover

Im Mai 2018 feiert Israel den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung – ein Ereignis, das wie kaum ein anderes die Nachkriegszeit über Jahrzehnte geprägt hat. Im November 1947 verabschiedeten die Vereinten Nationen ziemlich unerwartet einen Teilungsplan für Palästina, der die Gründung eines jüdischen und eines arabischen Staates vorsah. Für die Bewohner Palästinas, das damals noch unter britischem Mandat stand, hatte dieser Schritt höchst unterschiedliche Bedeutung. Für die jüdische Bevölkerung schien es der Beginn eines wahrgewordenen Traums, für die Araber entwickelte es sich zum Beginn einer Katastrophe, der Vertreibung. Bis heute ist das frühere Palästina eine offene Wunde, ein umkämpftes Land zwischen zwei Völkern, eine Quelle unauflöslicher Spannungen in der Region und weit über den Nahen Osten hinaus.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Israel.-.Geschichte.einer.Staatsgruendung.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Israel.-.Geschichte.einer.Staatsgruendung.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Mai '18 von , in Naher Osten, Neuzeit. Tags: , .

Kinder der Exodus: Geburtsort unterwegs – HDTV – SD/720p

Cover

„Born on route“: So steht es in ihren israelischen Reisepässen amtlich vermerkt. Unterwegs geboren, an Bord des Flüchtlingsschiffs „Exodus“ und anderer Schiffe, auf dem Weg nach Palästina. Die Passinhaber sind genauso alt wie der Staat Israel, in dem sie heute leben: 70 Jahre. In Israel sind sie als „Kinder der Exodus“ bekannt. Ihre Biografien sind eng verknüpft mit den Ereignissen, die letztlich zur Gründung des Staates Israel führen. Es ist das Drama, das sich abspielt, als das Flüchtlingsschiff „Exodus“ mit mehr als 4500 Holocaust-Überlebenden aus Deutschland und anderen Ländern Mittel – und Osteuropas nach tagelanger Odyssee den Hafen Haifa erreicht. Die jüdischen Flüchtlinge dürfen jedoch nicht im britischen Mandatsgebiet bleiben. Sie müssen umkehren. Sie werden vom britischen Militär unter Androhung von Waffengewalt auf drei Gefangenenschiffen von Haifa zurück nach Deutschland deportiert, zurück ins „Land der Täter“, zurück in bewachte Lager bei Lübeck, Wilhelmshaven und Emden. Während dieser dramatischen Monate in den Jahren 1947/48 werden 58 Kinder geboren, „unterwegs“, an Bord der „Exodus“, auf den drei britischen Gefangenenschiffen und in den drei „Exodus“-Lagern.

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kinder.der.Exodus.-.Geburtsort.unterwegs.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kinder.der.Exodus.-.Geburtsort.unterwegs.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Mai '18 von , in Neuzeit, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Iran: Vom Gottesstaat zur Großmacht – HDTV – SD/720p

Cover

Am 14. Juli 2015 unterzeichnete Teheran in Wien ein historisches Abkommen über den Verzicht auf Nuklearwaffen. Erstmals seit der Gründung der Islamischen Republik 1979 und nach jahrelangen Krisen und Spannungen gab es damit ein bedeutendes Abkommen zwischen dem Iran und der internationalen Gemeinschaft. Die Vereinbarung, die auf Verhandlungen und Dialog beruhte, markierte auch die Rückkehr des Irans auf die Weltbühne. Die Dokumentation wurde im Iran, in Saudi-Arabien und den USA gedreht. Sie lässt Regierungsvertreter und Experten aus diesen Ländern zu Wort kommen und erklärt, wie und warum Teheran seine militärische und politische Stellung kontinuierlich ausgebaut hat, während die Karten dort neu gemischt wurden. Geht es dem Land um Eroberungen – auf militärischer, aber auch politischer und wirtschaftlicher Ebene?

Dauer: 50:00 | Größe: 430 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Iran.-.Vom.Gottesstaat.zur.Grossmacht.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Iran.-.Vom.Gottesstaat.zur.Grossmacht.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Mai '18 von , in Naher Osten, Neuzeit. Tags: .

Jerusalem: Ewiger Kampf um die Heilige Stadt – HDTV – SD/720p

Cover

Drei Weltreligionen, zwei Völker und eine Heilige Stadt – Jerusalem. Seit Jahrtausenden ist diese Sehnsuchtsort für Pilger und Schauplatz der Geschichte. Doch wem gehört Jerusalem? Klagemauer, Grabeskirche und Al-Aqsa-Moschee: Nirgendwo liegen die heiligen Stätten von drei Weltreligionen so dicht beieinander. Früher haben Araber und Juden dort gemeinsam gebetet. Doch heute regiert der Hass. Vor 70 Jahren ruft David Ben-Gurion den Staat Israel aus. Noch in der Nacht greifen die arabischen Nachbarn an. Es ist der Anfang des Nahost-Konflikts. In der Dokumentation „Jerusalem – ewiger Kampf um die Heilige Stadt“ berichten Zeitzeugen von der Staatsgründung im Mai 1948 und den Folgen. Für das jüdische Volk geht damals der Traum vom eigenen Staat in Erfüllung. Die arabische Bevölkerung nennt den Tag bis heute „Nakba“: Katastrophe. Seitdem konkurrieren zwei Völker um Jerusalem – und kein Frieden ist in Sicht.

Dauer: 45:00 | Größe: 460 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Jerusalem.-.Ewiger.Kampf.um.die.Heilige.Stadt.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Jerusalem.-.Ewiger.Kampf.um.die.Heilige.Stadt.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Mai '18 von , in Naher Osten, Neuzeit. Tags: , .

Auf der Suche nach Zion – HDTV – SD/720p

Cover

Die in Paris lebende Filmemacherin, Tänzerin und Videokünstlerin Tamara Erde kehrt in ihr Heimatland Israel zurück. Dort taucht sie sowohl in die disparate Geschichte ihrer Familie ein als auch in die konfliktreiche ihres Landes. Ephraim Erde war 1933 aus Polen emigriert und als offizieller Fotograf der damals regierenden Arbeiterpartei mit der Dokumentation israelischer Errungenschaften im „gelobten Land“ beauftragt. Er fotografierte sowohl das Leben im Kibbuz als quasi-sozialistischen Landkommunen wie auch die Entwicklung der Arbeiterbewegung. Die nichtjüdische Bevölkerung Palästinas nahm er dabei eher selten in den Fokus.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Auf.der.Suche.nach.Zion.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Auf.der.Suche.nach.Zion.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Mai '18 von , in Naher Osten, Neuzeit. Tags: , .

Hafen der Hoffnung: Haifa, das Tor Israels – HDTV – SD/720p

Cover

Sie flüchteten übers Meer. Mehr als 60 000 deutsche Juden verließen nach 1933 ihre Heimat. Der Hafen von Haifa wurde das Tor zu ihrer fremden neuen Heimat. Der Hafen von Haifa wurde das Tor zu ihrer neuen, fremden Heimat. Etliche entkamen in letzter Minute der Verfolgung und der Deportation. Zeitzeugen berichten über ihre dramatische Flucht und die schwierigen Anfangsjahre im jungen Staat Israel.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Hafen.der.Hoffnung.-.Haifa.das.Tor.Israels.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Hafen.der.Hoffnung.-.Haifa.das.Tor.Israels.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Mai '18 von , in Naher Osten, Neuzeit. Tags: , .

Nach oben