Serienjunkies.org

Archiv für 'Römisches Reich'

Titel Datum
Titel Datum
 

Sex in the Ancient World – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: dvb

After the discovery of a brothel in Pompeii, leading experts believe prostitution and sexual slavery was widespread throughout the region, which led to the reinforcement of classes and power amongst the ancient Roman civilization.
Leading experts will make an attempt to solve the mystery surrounding a 3,000-year-old artifact discovered in ancient Egypt, which resembles an erotic image, as Egyptians were known to turn to the gods in fertility rituals.

Sex.in.the.Ancient.World.S01E01.Pompeii.HDTV.XviD-FQM
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Sex.in.the.Ancient.World.S01E02.Egypt.HDTV.XviD-FQM
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 15 August '09 von , in Englisch, Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , , , , , , .

Via Mala: Schlucht des schönen Schreckens – dTV – DivX

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 344 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Die Via Mala, jene zweieinhalb Kilometer lange und bis 600 Meter tiefe Schlucht des Hinterrheins, liegt mitten in der Schweiz, im Kanton Graubünden. Wie Opferplätze mit Schalensteinen und Felszeichnungen verraten, war die Klamm über dem tosenden Fluss schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. Die Römer erkannten als erste, dass die Via Mala den kürzesten und somit schnellsten Weg durch die Alpen bildete. Aber es war auch der gefährlichste; manche Stellen waren auch im Sommer kaum passierbar. Römische Ingenieure entdeckten jedoch, dass ein natürlicher Erosionskanal den einzig gangbaren Pfad vorgezeichnet hatte. Sie bauten diesen Kanal zu einem durchgehenden Saumpfad aus, der weit über das Mittelalter hinaus benutzt wurde. Gefundene Menschenknochen mit außergewöhnlichen Beschädigungen belegen allerdings auch eine blutige Auseinandersetzung zwischen heidnischen Soldaten und frühen Christen. Die Via Mala wurde sogar zum Schauplatz eines Spionagefalls. Im 17. Jahrhundert schickten holländische Kaufleute den Landschaftmaler Jan Hackaert los, um die gefährlichsten und schwierigsten Passagen der Via Mala naturgetreu zu zeichnen. Die Kaufleute, die den kürzesten Transportweg nach Süden sicher nutzen wollten, betrieben “Wirtschaftsspionage” auf hohem Niveau. 300 Jahre nach dem verdeckten Ermittler Hackaert begibt sich ein Kamerateam erneut auf Spurensuche in die Via Mala. Die Filmautoren André Rueedi und Béatrice Bruchez zeigen, dass um diese wichtige Verkehrsverbindung im Laufe der Jahrhunderte eine reiche Kulturlandschaft wuchs, gleichzeitig aber auch heute noch düstere Sagen mit ihr verbunden werden.

Terra.X.Via.Mala.Schlucht.des.schoenen.Schreckens.German.Doku.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Juli '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , , , .

Kampf um Germanien: Die Varusschlacht – DVDRip – Xvid

Cover

Wie konnte es zu der Niederlage von drei ganzen Legionen kommen? Wer war Arminius, der die römische Herrschaft über Germanien in Frage stellte? Und war wirklich Varus Schuld an der Katastrophe, oder hatte Augustus in seinem Feldherren einen willkommenen Sündenbock gefunden? Teil 1 Arminius, erst Offizier in der römischen Armee, wechselt die Seiten und zettelt einen Aufstand gegen den römischen Statthalter Publius Quinctilius Varus an. Teil 2 Die Römer gehen in die Falle. Sie haben die regenschweren Wälder Germaniens und die Kampfkraft der Barbaren unterschätzt, ihre Niederlage ist umfassend.

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Kampf.um.Germanien.Die.Varusschlacht.German.2009.DOKU.DVDRiP.XviD-XF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Römisches Reich. Tags: , , .

Rom: Bauwerke der Caesaren – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 47:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Über 500 Jahre lang war Rom die mächtigste und am weitesten entwickelte Zivilisation, die es je auf der Welt gab. Von Visionären und Tyrannen regiert reichten ihre Errungenschaften von faszinierend bis kläglich, vereint durch zwei gemeinsame Charaktereigenschaften: Ehrgeiz und Machtgier, die eine beispiellose Ingenieurskunst und einen unvergleichlichen Schaffensdrang hervorbrachten.

Rom.Bauwerke.der.Caesaren.E01.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Rom.Bauwerke.der.Caesaren.E02.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Mai '09 von , in Archäologie, Architektur, Römisches Reich, Städte. Tags: , , .

Das Kolosseum: Arena der Gladiatoren – dTV – WMV

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 373 MB | Sprache: Deutsch | Format: WMV | Uploader: TheB3St

Das Colosseum, 69 n. Chr. erbaut, zählt zu den berühmtesten Bauwerken der Welt: Das größte Amphitheater des Römischen Reichs bot rund 50.000 Zuschauern Platz und war fast 400 Jahre lang der größte Vergnügungstempel der Antike. Peter Connolly, Fellow am Institute of Archeology in London, erläutert die technischen Meisterleistungen, die dieses in vieler Hinsicht innovative Bauwerk ermöglichten. Ausführlich behandelt er das Gladiatorenwesen, Kampfstile und Bewaffnung, die aufwändige Organisation und Durchführung der blutigen „Spiele“, das unberechenbare Verhalten der Publikumsmassen. Die enge Verbindung von Architektur, Technik, sportlicher Leistung und Zuschauerresonanz macht die Lektüre des Buches zu einem abenteuerlichen Vergnügen.

Das Kolosseum – Arena der Gladiatoren
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Mai '09 von , in Archäologie, Römisches Reich. Tags: , , , , , , .

Die letzten Römer – dTV – DivX

Cover

Dauer: 51:42 | Größe: 430 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Osnaker

Nicht weit entfernt von der türkischen Touristenhochburg Antalya befindet sich die archäologische Ausgrabungsstätte Sagalassos. Die Überreste der im 6. Jahrhundert von den Römern aufgegebenen Stadt sind erstaunlich gut erhalten und bieten den Forschern aufschlussreiche Einblicke in die Lebensweise der Menschen der Antike. In 1.500 Metern Höhe, im Taurusgebirge Anatoliens unweit des heutigen Ortes Aglasun in der türkischen Provinz Burdur, liegt die beeindruckende archäologische Fundstätte Sagalassos. Die antike Stadt wurde im Jahr 333 vor Christus von Alexander dem Großen auf seinem Weg nach Persien erobert und zählte zu den wohlhabendsten Städten der kleinasiatischen Region Psidien. Die Ruinen der erst Ende des 20. Jahrhunderts entdeckten Stadt – mittlerweile beliebtes Ziel von der Touristenhochburg Antalya aus – umfassen Forum, Theater, Tempel, Bibliothek, Thermen, Odeum und Kirchen. Durch die Jahrhunderte von Plünderungen verschont geblieben, erzählen die gut erhaltenen Fundstücke von den „letzten Römern“. Seit Beginn der Ausgrabungen fragen sich die Wissenschaftler der Katholischen Universität Loewen/Belgien, wer diese „letzten Römer“ waren, wie sie lebten und vor allem, warum sie ihre Stadt verließen? Auf diese Fragen gibt es viele mögliche Antworten, unter anderem soll es mehrere Erdbeben und Epidemien gegeben haben. Archäologen versuchen nachzuvollziehen, wie die Stadt einst aussah, wie in der antiken Blütezeit Gesellschaft, Politik und Religion strukturiert waren, und wie Landwirtschaft, Gewerbe und Handel funktionierten.

Die.letzten.Roemer
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 April '09 von , in Archäologie, Römisches Reich. Tags: , , .

Rom: Die Entstehung eines Weltreiches – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Über eine Zeitspanne von mehr als fünf Jahrhunderten war Rom die bis dato mächtigste und fortschrittlichste Zivilisation in der Geschichte der Menschheit. Angeführt wurde sie von Visionären und Tyrannen, deren Leistungen von beeindruckend bis beklagenswert reichten. Eine Charaktereigenschaft verband sie allesamt – Ehrgeiz. Ihr Gelüst nach Macht führte zu einer zuvor nie da gewesenen Beherrschung des Ingenieurwesens und der körperlichen Arbeit. Die Dokumentation zeichnet sowohl die spektakuläre als auch die erbärmliche Geschichte des Römischen Reiches nach, von dessen Aufstieg unter Julius Caesar 55 v. Chr. bis zu dessen Untergang 537 n.Chr.. Dabei werden diejenigen Gebäude, die Rom vom Rest der antiken Welt absetzten, genau untersucht. THE HISTORY CHANNEL bedient sich zu diesem Zwecke modernster Animationen und exklusiver, bisher nicht ausgestrahlter Aufnahmen aus den Kanälen unterhalb des Kolosseums.

Rom – Die Entstehung eines Weltreiches – Teil 1
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Rom – Die Entstehung eines Weltreiches – Teil 2
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 April '09 von , in Römisches Reich. Tags: , , .

Nach oben