Serienjunkies.org

Archiv für 'Kunst'

Titel Datum
Titel Datum
 

Leonard Cohen: Bird On A Wire – HDTV – SD/720p

Cover

Hommage an den 2016 verstorbenen kanadischen Sänger und Songwriter Leonard Cohen: 1972 begleitete der berühmte britische Filmemacher Tony Palmer den damals 37 Jährigen Cohen auf seiner Welttournee durch 20 Städte. Das Ergebnis war ein eindringliches und wahrhaftiges Porträt, das die BBC aufwendig restaurieren ließ. Der Kanadier Leonard Cohen galt als einer der größten Singer-Songwriter aller Zeiten, der mit Songs wie „Suzanne“, „Who by Fire“ und vor allem „Hallelujah“ Klassiker der Popgeschichte schuf. 1972 begleitete der berühmte britische Filmemacher Tony Palmer den damals 37-Jährigen auf seiner Welttournee durch 20 Städte. Der Film über die Tour, die in Dublin begann und in Jerusalem endete, sollte ursprünglich ein reiner Promotionfilm für Cohen werden, dessen Plattenverkäufe zu dem Zeitpunkt eher gering waren. Tony Palmer fing die Tour ein, wie sie war, mit allen Peinlichkeiten, technischen Problemen und dem emotionalen Auf und Ab. Der Film zeigt Cohen und seine Band backstage, auf der Bühne und im Tourbus. Außerdem werden Begegnungen mit Fans und Prominenten während der Tournee eingefangen. Das Ergebnis war ein so eindringliches und wahrhaftiges Portrait, dass es Cohens Management zunächst sperren und umschneiden ließ; erst 2009 konnte Palmer die ursprüngliche Fassung des Films wiederherstellen, den die BBC darüber hinaus aufwendig restaurieren ließ.

Dauer: 01:45:00 | Größe: 880 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Leonard.Cohen.-.Bird.On.A.Wire.GERMAN.SUBBED.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:45:00 | Größe: 2300 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Leonard.Cohen.-.Bird.On.A.Wire.GERMAN.SUBBED.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 November '17 von , in Musik.

Die wahren Abenteuer des Andre Heller – HDTV – SD/720p

Cover

André Heller polarisiert: Für die einen ist er ein größenwahnsinniger Impresario, für die anderen einer der letzten Universalkünstler unserer Zeit. In der Dokumentation begibt sich der österreichische Chansonnier, Autor, Dichter, Aktionskünstler, Filmemacher und Mitbegründer des Zirkus Roncalli auf eine Reise in seine eigene Vergangenheit. Die einen halten ihn für einen größenwahnsinnigen Impresario, für die anderen verkörpert er einen der letzten Universalkünstler unserer Zeit: André Heller. Der 1947 als Sohn eines jüdischen Großindustriellen zur Welt gekommene Österreicher ist ein dandyhafter Egozentriker, der, getrieben von einer überbordenden Fantasie, massentaugliche, bildgewaltige Großereignisse wie den Zirkus Roncalli schafft, Musik macht, Bücher schreibt, Filme dreht und Gärten entwirft. Daneben steht ein ernsthaftes politisches Engagement für die Friedensbewegung, für die Umwelt, für Flüchtlinge. Ausgehend von seinem Gartendomizil in Marrakesch begibt sich Heller auf eine virtuelle Reise in seine eigene Vergangenheit. Er unterhält einen Dialog mit dem jungen, aufstrebenden, frechen André Heller, den er selbst recht kritisch einen „Rotzpipn“ schimpft, sieht sich Ausschnitte aus den unterschiedlichen Stationen seines Lebens an und versucht den jungen Mann, der er damals war, zu verstehen.

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.wahren.Abenteuer.des.Andre.Heller.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.wahren.Abenteuer.des.Andre.Heller.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 November '17 von , in Biografien, Kunst.

Rock ’n‘ Religion: Pop und Glauben – HDTV – SD/720p

Cover

Religiöse Moralprediger und subversive Rocker liefern sich seit über 60 Jahren eine erbarmungslose Schlacht. Jeder versucht, sich der jeweils anderen Seite zu bemächtigen: Rock soll Religion werden, und Religion soll rocken. Ist eine Versöhnung möglich? Die Beziehung von Rockmusik und Religion ist lang und kompliziert: Rockmusik stellt schon seit ihren Anfängen die Autorität und die Moralvorstellungen der christlichen Kirche infrage, was für viele gleichbedeutend damit war, selbst im Dienste des Bösen zu stehen. Beweise für einen solchen Bund mit dem Teufel entdeckten die klerikalen Kritiker in allem, was Rockmusik ausmacht: in ihrer afroamerikanischen Herkunft, ihren sündigen Rhythmen, ihren gotteslästerlichen Texten und sogar in angeblich subliminalen Botschaften. Was folgte, war ein fundamentalistischer Kreuzzug gegen die Rockmusik.

Dauer: 50:00 | Größe: 330 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Rock.n.Religion.-.Pop.und.Glauben.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Rock.n.Religion.-.Pop.und.Glauben.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Oktober '17 von , in Musik, Religion.

Philip K. Dick und wie er die Welt sah – Webrip – SD/720p

Cover

Über das Lebenswerk des herausragenden Science-Fiction-Autors Philip Kindred Dick, der im Jahr 1982 verstarb. Wie kein anderer prophezeite er in seinen fiktionalen Erzählungen den Überwachungs- und Technologiewahn des 21. Jahrhunderts. Seine Romane und Kurzgeschichten dienten als Vorlage für zahlreiche Hollywood-Verfilmungen, darunter „Blade Runner“ und „Minority Report“. Philip Kindred Dick schrieb zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die als Vorlage für einige Klassiker unter den Science-Fiction-Filmen dienten, etwa „Total Recall“, „Blade Runner“ und „Minority Report“. Dicks Werk wird oft mit dem von Kafka, Orwell oder Asimov verglichen. Seine Geschichten stehen heute sinnbildlich für die Frage nach dem Wesen und der Realität des Menschseins: Was unterscheidet den Menschen von der Maschine? Während er zu Lebzeiten verkannt wurde, gilt er heute, mehr als 30 Jahre nach seinem Tod, als wohl größter Visionär des digitalen Zeitalters. Weil Dick an Platzangst litt, verließ er nur selten die kalifornische Vorstadt, in der er lebte. Doch in seiner Fantasie reiste er durch unzählige Welten – nicht selten unter dem Einfluss von Amphetaminen. In seinen 45 Romanen und 120 Kurzgeschichten widmete er sich heute sehr aktuellen Themen wie virtuellen Welten, totalitären Gesellschaften, der technologischen Versklavung und Umweltkatastrophen. Anhand eines der wenigen Interviews, in denen Philip K. Dick offen über sein Leben spricht, erforscht diese Dokumentation die Tiefen seiner Gedankenwelt. Zu Wort kommen sein Psychotherapeut, seine Witwe und sein Biograf – laut dem Dick einen Großteil seines Lebens damit verbrachte, über „das düstere Gefühl“ zu schreiben, „dass all unsere Gewissheiten auf Sand gebaut sind“ – und ergründen, wer sich hinter einem der größten Science-Fiction-Autoren der Literaturgeschichte verbirgt.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 340 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Philip.K.Dick.und.wie.er.die.Welt.sah.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Philip.K.Dick.und.wie.er.die.Welt.sah.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 Oktober '17 von , in Biografien, Literatur.

Der Designer des American Dream: Raymond Loewy – Webrip – SD/720p

Cover

Raymond Loewy gilt als Erfinder des Industriedesigns. Die von ihm gestalteten Musikboxen, Zapfsäulen, Zigarettenschachteln, Kühlschränke, Autos, Züge, Flugzeuge, Passagierschiffe und Raketen wurden zu Symbolen des „American Way of Life“. Der Film wirft ein neues Licht auf Leben und Werk des brillanten Gestalters. Er gestaltete die heute weltbekannten Firmenlogos von BP, Shell, Exxon, LU und La Croix, designte die legendären Greyhound-Busse und entwarf für die NASA – seinen Namen kennt heute dennoch kaum jemand: Raymond Loewy. Der französischstämmige Gestalter kam 1919 als mittelloser junger Mann in die USA und wurde dort zum Begründer des Industriedesigns. Heute gehört Raymond Loewy, der selbst eine Form des „American Dream“ verkörpert, mit Thomas Edison, Henry Ford und den Brüdern Wright zu den hundert bedeutendsten Persönlichkeiten der amerikanischen Industriegeschichte. Während seiner siebzigjährigen Karriere, die in den Fünfzigern ihren Höhepunkt fand, prägte Loewy mit den von ihm designten Industriewaren die Kaufgewohnheiten und den Lebensstil der Amerikaner entscheidend mit. Sein stilistisches Markenzeichen war die von der Aerodynamik inspirierte Stromlinienform.

Dauer: 50:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Designer.des.American.Dream.-.Raymond.Loewy.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Designer.des.American.Dream.-.Raymond.Loewy.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Oktober '17 von , in Kunst.

Die Bücherjäger: Kampf um das Wissen der Welt – HDTV – SD/720p

Cover

Ohne Bücherjäger wäre das Wissen der Antike oder des Mittelalters heute verloren. Sie sammelten und kopierten Bücher in einem Wettlauf gegen die Zeit. Bücherjäger stemmten sich gegen die Barbarei, und sie tun das bis heute. Dafür riskierten sie Kopf und Kragen. Sie sind die heimlichen Helden der Geschichte. Seit über 30 Jahren reist der Benediktinermönch Columba Stewart aus Minnesota, USA, durch die Krisenregionen der Welt. Er sucht alte Manuskripte, zum Beispiel im Irak, wo es ihm gelungen ist, eine uralte Klosterbibliothek digitalisieren zu lassen. Im Irak unterstützt er auch den Dominikanermönch Najeeb Michael, der seine Bibliothek bereits zweimal unter dramatischen Umständen vor dem Zugriff radikaler Islamisten gerettet hat. Moderne Bücherjäger haben es ihren mittelalterlichen Vorgängern zu verdanken, dass sie überhaupt noch etwas zu erforschen haben. Kirchenväter warnten vor der Lektüre antiker Autoren oder verboten sie gleich ganz. Wozu wissen, wenn man doch glauben soll? Trotzdem waren es Mönche, die dafür sorgten, dass Bücher bewahrt wurden. Auch im 20. Jahrhundert wurde Kulturgut zum Kriegsziel. In der Vielvölkerstadt Sarajevo bestand eines der Kriegsziele in den 1990er Jahren darin, die Erinnerung an das Zusammenleben der Ethnien auszulöschen.

Dauer: 50:00 | Größe: 320 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Buecherjaeger.-.Kampf.um.das.Wissen.der.Welt.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Buecherjaeger.-.Kampf.um.das.Wissen.der.Welt.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Oktober '17 von , in Literatur.

Rene Goscinny: Der Autor von Asterix und Co – HDTV – SD/720p

Cover

Der Werdegang des französischen Comicautors René Goscinny war gelebte Vermischung der Kulturen und Ausdruck für die hohe Bedeutung, die dieser Künstler der Produktion und Verbreitung einer anspruchsvollen Populärkultur beimaß. Goscinny hinterließ ein ausgesprochen umfangreiches Werk: „Asterix“, „Lucky Luke“, „Isnogud“, „Der kleine Nick“ und andere mehr. Der am 5. November 1977 verstorbene René Goscinny hinterließ ein umfangreiches Werk: „Asterix“, „Lucky Luke“, „Isnogud“, „Der kleine Nick“, mehrere Filme, eine TV-Serie sowie zahlreiche Ausdrücke, die in die Umgangssprache eingegangen sind. Doch nicht nur seine Kunst, auch der Werdegang Goscinnys kann als gelebte Vermischung der Kulturen verstanden werden. Goscinny wuchs in Argentinien auf, wo er das französische College in Buenos Aires besuchte, und lebte ab 1945 für sieben Jahre in New York. Dort lernte er das Comiczeichnen mit Harvey Kurtzman und dem Team des künftigen „MAD Magazine“, das ab 1952 den amerikanischen Comic revolutionieren und dem amerikanischen Humor eine völlig neue Ausrichtung geben sollte. 1950 ging Goscinny nach Europa, wo er zunächst als Zeichner und später als Comicszenarist arbeitete. 1959 gründete er mit Albert Uderzo und Jean-Michel Charlier das Wochenmagazin „Pilote“, in dessen erster Nummer Asterix auftrat. Sowohl beim sehr angelsächsischen Humor von „Pilote“ als auch in Goscinnys Szenarien ist der Einfluss von „MAD“ offensichtlich. Wie Kurtzman in den Vereinigten Staaten revolutionierte René Goscinny in Europa das Comic.

Dauer: 50:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Rene.Goscinny.-.Der.Autor.von.Asterix.und.Co.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Rene.Goscinny.-.Der.Autor.von.Asterix.und.Co.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Oktober '17 von , in Biografien, Literatur.

Mordsidyll – HDTV – SD/720p

Cover

Mit dem Krimi als Reiseführer in die Mordsidylle Frankreichs! Der Hamburger Krimiautor Friedrich Dönhoff ist in fünf verschiedene französische Regionen gereist und hat fünf Krimiautoren besucht, deren Bücher neben einem packenden Mordfall immer auch eine Entdeckungstour bieten – landschaftlich, kulinarisch und kulturell.

Dauer: 00:25:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Mordsidyll.E01.Perigord.mit.Martin.Walker.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E02.In.der.Bretagne.mit.Jean.Luc.Bannalec.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E03.In.Marseille.mit.Dominique.Manotti.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E04.In.den.Cevennen.mit.Anne.Chaplet.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E05.Banyuls.sur.mer.mit.Yann.Sola.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:25:00 | Größe: 620 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Mordsidyll.E01.Perigord.mit.Martin.Walker.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E02.In.der.Bretagne.mit.Jean.Luc.Bannalec.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E03.In.Marseille.mit.Dominique.Manotti.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E04.In.den.Cevennen.mit.Anne.Chaplet.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mordsidyll.E05.Banyuls.sur.mer.mit.Yann.Sola.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Oktober '17 von , in Kriminalität, Literatur.

Chris Brown: Welcome To My Life – Webrip – SD/720p/1080p

Cover

Mit seinem 2004 veröffentlichten Studioalbum schaffte es Chris Brown auf Platz zwei der amerikanischen Billboard-200-Charts. Die Platte wurde weltweit über drei Millionen Mal verkauft – der Startschuss für Chris Browns Karriere war gelegt. Der Sänger machte bald nicht nur durch seine Musik, sondern auch durch seine Beziehung mit Popstar Rihanna auf sich aufmerksam. Was zunächst als gefeierte Liebelei begann, eskalierte 2009 in einem Anfall häuslicher Gewalt gegenüber Rihanna. In der Dokumentation werden Browns Privatleben, Karriere und die Attacke vorurteilsfrei beleuchtet. Zu Wort kommen unter anderem Usher, Jennifer Lopez, DJ Khaled, Mike Tyson und Jamie Foxx.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Chris.Brown.Welcome.to.My.Life.2017.German.SUBBED.DOKU.WebRip.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 1500 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Chris.Brown.Welcome.to.My.Life.2017.German.SUBBED.DOKU.720p.WebHD.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 2800 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Chris.Brown.Welcome.to.My.Life.2017.German.SUBBED.DOKU.1080p.WebHD.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Oktober '17 von , in Biografien, Musik.

Die Sexbombe von nebenan: Wie Pin-Ups die Welt eroberten – HDTV – SD/720p

Cover

Sie zierten mit Nadeln fixiert über Jahrzehnte ungezählte Männerspinde: Schönheiten mit langen Beinen, üppiger Oberweite und Wespentaille – Pin-ups. Haarscharf an der Grenze zwischen Erotik und Kunst, fraglos sexistisch, aber niemals pornografisch. Begehrenswert, sexy, neckisch: Pin-ups feierten die Sinnlichkeit der Frau, ohne sie ganz zu enthüllen. Ihre Unschuld blieb in Badeanzügen, knappen Kleidern und engen Shorts verborgen. Die Dokumentation erforscht lustvoll die mehr als 100jährige Geschichte der Pin-ups zwischen Skandal und sexueller Befreiung. In Herrenmagazinen, Spinden und auf Kampfbombern des Zweiten Weltkriegs spürt sie den Ursprüngen und Folgen eines globalen kulturellen Phänomens nach – das eigentlich totgesagt war, aber gerade in der Bilderflut unserer Tage seine Wiedergeburt erlebt.

Dauer: 45:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Sexbombe.von.nebenan.-.Wie.Pinups.die.Welt.eroberten.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 970 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Sexbombe.von.nebenan.-.Wie.Pinups.die.Welt.eroberten.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Oktober '17 von , in Kunst, Sexualität.

Nach oben