Serienjunkies.org

Archiv für 'Musik'

Titel Datum
Titel Datum
 

ABBA: The winner takes it all – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gloomer

Fast jeder auf der Welt kann auf Anhieb zumindest einen ABBA-Hit nennen – „Waterloo“, „Dancing Queen“, „Money Money“, „Super Trouper“ oder „Fernando“ -, obwohl sich die Truppe schon 1982 auflöste. Auch aus der jungen Generation laufen ihnen die Fans in Scharen zu. Vor einem Vierteljahrhundert – 1974 – starteten ABBA mit dem Gewinn des „Grand Prix d’Eurovision“ und „Waterloo“ ihre Weltkarriere. Im März 1999 feierte ein neues Musical über ABBA – „Mamma Mia!“ – im Londoner Westend Premiere. Für diese Show wurden bereits im Vorverkauf 1,5 Millionen Tickets abgesetzt. Was machte den Erfolg von ABBA aus? Dieser Frage geht der renommierte Dokumentarfilmer Chris Hunt in seinem Musikfilm nach – mit Hilfe der vier „ABBA“s. Agnetha Fältskog (Gesang), Benny Andersson (Keaboard), Björn Ulvaeus (Gitarre, Gesang) und Anni-Frid Lyngstad (Gesang) gaben für Hunt ihre jahrelange Zurückhaltung auf und stellten sich seiner Kamera und seinen Fragen. Als sich ABBA 1982 auflöste, glaubte die Fachwelt an ein baldiges Verblassen ihres Ruhmes. Doch es kam anders. 1992 kam das Album „ABBA Gold“ heraus und kletterte in vielen Ländern an die Spitze. Bis heute ist es ein Bestseller. Der Mythos der Gruppe ist lebendiger denn je. Die musikalische Biografie von ABBA beginnt mit den Proben zum Musical „Mamma Mia!“. Die Hits des Musicals sind der Leitfaden durch die Erfolgsgeschichte des schwedischen Quartetts, „mit dem auf einen Schlag die Popmusik die Rockmusik ablöste“ (New Musical Express). Ausschnitte aus Videos, Clips und Konzerten ergänzen die Reise durch die Karriere von ABBA. Neben ABBA kommen u.a. zu Wort Gorel Hanser, Promoter Thomas Johannson, Tim Rice (Regisseur des Musicals) oder Anders Elja – alles Menschen, die die Geschichte von ABBA begleitet und beeinflusst haben.

ABBA – The winner takes it all
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 April '10 von , in Musik. Tags: , , , , , , .

Afghan Star – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:28:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

After 30 years of war and Taliban rule, pop Idol has come to Afghanistan. Millions are watching the TV series ‘Afghan Star’ and voting for their favorite singers by mobile phone. For many this is their first encounter with democracy. This timely film follows the dramatic stories of four contestants as they risk all to become the nation’s favorite singer. But will they attain the freedom they hope for in this vulnerable and traditional nation?

Afghan.Star.2009.DVDRip.XviD-GFW
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Englisch, Musik. Tags: , , , .

The Blues Accordin To Lightnin Hopkins – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

A portrait of the great Texas bluesman, ‘Lightnin’ Hopkins. The film includes interviews and a performance by Hopkins.

The.Blues.Accordin.To.Lightnin.Hopkins.1970.DOCU.DVDRip.XviD-JETSET
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Englisch, Musik. Tags: .

Sacred Music – PDTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 640 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Four-part documentary series in which Simon Russell Beale explores the flowering of Western sacred music. He travels to Germany and Austria to explore the work of two musical giants, Brahms and Bruckner. With Harry Christophers and his choir The Sixteen, Simon discovers how Bruckner approached his sacred music as a devout Catholic, while Brahms found himself unable to believe in anything but his music.

Sacred Music S02E01 Brahms and Bruckner
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Sacred Music S02E02 Faure and Poulenc
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

sacred.music.s02e03.Gorecki.and.Part
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

sacred.music.s02e04.Searching.Out.The.Sacred
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Englisch, Musik, Religion. Tags: , , , , .

Die Gesichter der Neunziger Jahre – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 04:29:36 | Größe: 2800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

DJ Sven Väth gehört zu den Pionieren der Techno-Szene, die ’singende Föhnwelle’, Dieter Thomas Kuhn erweckt den Schlager neu und interpretiert ihn auf seine Weise. Ebenso wie dessen Kollege Guildo Horn mit seinen ‘Orthopädischen Strümpfen’. Der durfte sogar 1998 am Eurovision Song Contest für Deutschland antreten. Sabrina Setlur ist die damals ungekrönte Königin des deutschen Rap. Aber auch Legenden wie Udo Jürgens und Heino feierten in dem Jahrzehnt zwischen Wiedervereinigung und Milleniumsangst Erfolge. Volksmusiksängerin Stefanie Hertel wurde 1992 als erfolgreichste Nachwuchssängerin ausgezeichnet. Für den heute ‘König von Mallorca’ genannten Jürgen Drews ging es in den 1990ern wieder steil bergauf. Zuvor fast vergessen bzw. von den Interpreten der Neuen Deutschen Welle verdrängt startet er ein Comeback. SPIEGEL TV Reportage zeigt Interviews mit deutschen und deutschsprachigen Künstlern und Persönlichkeiten aus den 90er Jahren.

Spiegel.TV.Reportage.Die.Gesichter.der.Neunziger.Jahre.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Deutschland, Menschen, Musik. Tags: , , , , , .

Die Beatles Generation – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: ML

Als sich die beiden Teenager John Lennon und Paul McCartney zum ersten Mal in Liverpool trafen, ahnten sie natürlich nicht, dass dies der Anfang einer weltbeeinflussenden Musikbewegung war. Sie hörten amerikanische Musiker und hingen in der Jacaranda Coffee Bar ab. Sie waren Teil einer neuen Teenagergeneration, die sich von den Wertvorstellungen der Eltern löste und dies auch durch die Art, sich zu kleiden, nach außen erkennbar machte.

Die Beatles Generation E01 Die Teenager sind los (1960-1962) GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XVID-M4CL30D
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Beatles Generation E02 Sex, Skandale und kreischende Teenies (1962-1964) GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XVID-M4CL30D
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Beatles Generation E03 Swinging London (1965-1966) GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XVID-M4CL30D
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Beatles Generation E04 Revolution auf der Straße (1967-1968) GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XVID-M4CL30D Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Beatles Generation E05 Die Party ist vorbei (1969-1970) GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XVID-M4CL30D Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 April '10 von , in Menschen, Musik. Tags: , , , , , .

HipHop: A Tale from the Hood – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

1986: das Goldene Zeitalter des HipHop. Zu seinem Höhepunkt gehören die berüchtigten Battles Bronx gegen Queens, zwischen KRS 1 und MC Shan. Jetzt, Jahre später, treffen Bronx und Queens wieder aufeinander. Aber es ist keine Neuauflage der alten Battles, um sich den Respekt der Strasse zu verschaffen. Die Fehde zwischen Bronx und Queens ist beigelegt. In I.G. Off und Hazadus haben Bronx und Queens zusammengefunden. I.G. Off ist berühmt für seinen Flow, seinen Freestyle Rap. Er kommt aus dem verrufenen Edgemere Project (Sozialsiedlung) in Far Rockaway, Queens, in Sichtweite zum JFK-Flughafen. Hazadus ist in den Claremont Projects in der Bronx aufgewachsen. Der Rap und die Sprache der Strasse brachte sie zusammen. Jetzt geben sie mit ihrem Rap der Strasse zurück, was sie gelernt haben. Im Rap Underground von New York kennt man sie. Sie sind kurz davor, vom Underground zum Mainstream zu werden. Bis es soweit ist, arbeitet I.G. Off als Betreuer für Behinderte und Hazadus als Friseur. ‚HipHop – A Tale from the Hood‘ führt durch die verwirrende HipHop-Welt. Die Kamera fängt die Atmosphäre und den Lebensstil ein, dem man in Begleitung dieser beiden Rapper begegnet, auf ihrem steinigen Weg, den Traum vom grossen Musikgeschäft zu verwirklichen.Das Leben in der Hood ist geprägt von Drogen, Prostitution, Gaunern und zuletzt oft von Gefängnisstrafen. Einer der wenigen Wege raus aus dieser Welt ist das Musikgeschäft. Der Film gibt dem ‚Gangsta‘-Mythos ein Gesicht. Vorpubertäre Kinder reimen, ebenso wie die Rap-Legende Kool G Rap, der erste Ostküsten-Gangster-Rapper, der an einer Musik-Session teilnimmt.Im Film erfährt man von dem Geflecht von Partnerschaften, Zusammenarbeit und Überleben in der Hood. Es ist ein Film für die, die bereit sind, einen Blick dorthin zu werfen, wo der Bürgersteig endet.I.G. Off und Hazadus leben ihr Leben ohne soziale Absicherung, es gibt keine Garantie auf Erfolg. Auch nicht nach jahrelanger Arbeit, der ihnen den Respekt der Strasse einbrachte.

HipHop.A.Tale.from.the.Hood.German.DOKU.WS.DTV.XviD-DiETER
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 April '10 von , in Menschen, Musik, Nordamerika. Tags: , , , , , , , , .

100 Prozent Michael Jackson – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 47:00 | Größe: 480 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: doku-tiger

In der mitreißenden Doku 100 Prozent Michael Jackson erzählt RTL die beispiellose Karriere eines gefeierten Weltstars mit zwei Gesichtern. Michael Jackson war der Überflieger der Popgeschichte – der unbestrittene King of Pop. Aber der Weg vom Wunderkind zum größten Star aller Zeiten war für Michael von Anfang an steinig: Immer wieder überschatteten Familienstreitigkeiten, Gerüchte, Negativpresse und Prozesse seine sensationelle Hochglanzkarriere. Ein Leben wie eine Achterbahn.

100.Prozent.Michael.Jackson.GERMAN.dTV.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 April '10 von , in Dokus, Menschen, Musik. Tags: , , , , .

Die Akte Michael Jackson – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:15:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: doku-tiger

Am 25. Juni 2009 brach für viele Musikfans ganz unerwartet eine Welt zusammen. Der King of Pop, Michael Jackson, wurde im Alter von nur 50 Jahren für tot erklärt. “Die Akte Michael Jackson” dokumentiert sein Leben von seinen Anfängen als Teil der “Jackson 5? zur unglaublichen Solokarriere als “King of Pop”, seinen Comebackplänen und seinem tragischen Tod. Verwandte, Freunde und Wegbegleiter wie Janet Jackson, Gladys Knight, Brooke Shields und Sheryl Crow kommen zu Wort.

Die.Akte.Michael.Jackson:GERMAN:DOKU.dTV.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 April '10 von , in Menschen, Musik. Tags: , , , , .

Sein Leben war Musik: Best of Michael Jackson – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: doku-tiger

Michael Jackson lebte seine Musik und liebte seine Fans Dieses Erfolgsrezept machte ihn zur wohl größten Pop-Ikone aller Zeiten. Als er am 25. Juni 2009 stirbt, hinterlässt er nicht nur eine trauernde Familie und Traenen des Abschieds – sein Erbe umfasst vor allem auch unzählige Hits, die reihenweise Rekorde brachen und Musikgeschichte schrieben. In dieser Reportage werfen wir einen musikalischen Blick auf sein Leben, lassen einige ausgewaehlte Hits nochmals Revue passieren und zeigen erstmals ungekürzt einen Video-Megamix, den Michael Jackson persönlich zusammengestellt hat. Eine Legende nimmt Abschied: Michael Jackson – Sein Leben war Musik.

Sein.Leben.war.Musik.Best.of.Michael.Jackson.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 April '10 von , in Menschen, Musik. Tags: .

Nach oben