Serienjunkies.org

Archiv für 'Kunst'

Titel Datum
Titel Datum
 

British Blues Explosion – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

British Blues Explosion
Als in England der Rock ausbrach
Der Film erzählt die Geschichte der „British Blues Explosion“, die den britischen Rock ’n‘ Roll hervorbrachte und zur „British Invasion“ in Amerika führte. Die Dokumentation setzt Ende der 60er Jahre ein.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

British.Blues.Explosion.GERMAN.DOKU.AC3.WS.HDTV.XViD-love*FIX*

Dauer: 00:55:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

British.Blues.Explosion.GERMAN.DOKU.AC3.WS.HDTV.720p-love
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 August '10 von , in Geschichte/Politik, Musik. Tags: , .

Elvis ´56 – HDTVRip – 720p

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

In ihrer außergewöhnlichen Produktion dokumentieren Alan und Susan Raymond das aufregende Jahr 1956, in dem sich ein 21-jähriger Lastwagenfahrer aufmachte, die Musikszene zu revolutionieren und die Welt aus den Angeln zu heben.

Elvis.56.German.Doku.AC3.WS.HDTV.720p.h264-love
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 August '10 von , in Biografien, Menschen, Musik. Tags: , .

Michael Jackson: Devotion (Deutsch) – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Mit seinen Brüdern stand er als „The Jackson Five“ erstmals auf der Bühne. Mit „Thriller“ und mit dem revolutionären Videoclip stürmte Michael Jackson erstmals allein an die Spitze der Charts. Der Verdacht, Kinder missbraucht zu haben, überschattete sein Leben. Die Doku begleitet den exzentrischen Musiker durch eine beispiellose Karriere mit zahlreichen Höhen und Tiefen bis zum bitteren Ende: dem Tod mit nur 50 Jahren, vermutlich aufgrund einer Überdosierung diverser Schmerzmittel. Die Doku schildert die Höhepunkte von Michael Jacksons Karriere, aber auch Zeiten, in denen er in der Gunst des Publikums tief gefallen war. Deutlich wird: Dieser Ausnahmekünstler, der auch nach seinem Tod einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker aller Zeiten bleiben wird, hat sich seinen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood hart verdient.

Michael Jackson – Devotion.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 August '10 von , in Biografien, Dokus, Menschen, Musik. Tags: , , .

Von wegen – SATRip – h264

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gloomer

Am Mittag des 21. Dezember 1989 machen sich die Musiker der zur damaligen Zeit als westdeutscher Kultexport gefeierten Band ‚Einstürzende Neubauten‘ von West Berlin aus auf den Weg zu ihrem ersten Konzert in Berlin Ost, der (noch) Hauptstadt der DDR. Und noch ist es ein langer, ungewöhnlicher Weg von Kreuzberg nach Lichtenberg in den Wilhelm Pieck Saal des VEB Elektrokohle. Noch steht die Mauer und noch gibt es Grenzkontrollen. Der mit der Band befreundete Filmemacher Uli M. Schueppel begleitete die ‚Einstürzenden Neubauten‘ durch diesen besonderen Tag und drehte auf Video mit. Zum einen werden historische, bisher unveröffentlichte Aufnahmen (Fahrt der Musiker, Ausschnitte aus dem Konzert u. a.) gezeigt, kontrastierend dazu wird der 21. Dezember 1989 aus der Erinnerung damaliger Konzertbesucher erzählt.

Von wegen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 August '10 von , in DDR, Musik. Tags: , , .

Jan Delay & Disko No. 1: Nächste Station Bahnhof Soul – SATRip – h264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gloomer

Jan Phillip Eißfeldt ist einer der beliebtesten und vielseitigsten Musiker der Republik. ‚Absolute Beginner‘ hieß die HipHop-Band, die ihn zum Popstar machte. 2001 erschien sein erstes Soloalbum ‚Searching for the Jan Soul Rebels‘. Hier zeigte er, dass politische Inhalte und Reggaemusik mit deutschen Texten nicht peinlich klingen müssen. Fünf Jahre später kam mit ‚Mercedes Dance‘ ein Funk- und Soul- Album mit Hits wie ‚Klar‘ und ‚Feuer‘, das mittlerweile Platinstatus erreicht hat. 2009 ist der Nachfolger ‚Wir Kinder vom Bahnhof Soul‘ erschienen. Das Filmteam hat den Ausnahmekünstler und seine Band Disko No.1 über ein Jahr begleitet. In der 45 minütigen Dokumentation von Manuel Unger bekommt der Zuschauer einen Einblick, wie akribisch und detailversessen die Musiker die neuen Stücke arrangieren, proben und einspielen. Wer bisher nur Jan Delays Musik kannte, wird mit diesem Film einen facettenreichen und perfektionistischen Künstler kennenlernen.

Jan Delay & Disko No. 1 – Nächste Station Bahnhof Soul
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 August '10 von , in Menschen, Musik. Tags: , .

Opera Italia – PDTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Series tracing the history of Italian opera presented by Antonio Pappano, conductor and music director at the Royal Opera House. Pappano looks at six of Verdi’s most famous works – Nabucco, Rigoletto, Don Carlo, Otello, Falstaff and La Traviata, the last of which he rehearses and conducts with the starry cast of Renee Fleming, Joseph Calleja and Thomas Hampson. Pappano also travels to Le Roncole in northern Italy, where Verdi was born amidst a turbulent political environment.

Opera Italia – Part 1 – Beginnings Neu
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

opera.italia.s01e02.viva.verdi
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

opera.italia.s01e03.the.triumph.of.puccini
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 August '10 von , in Englisch, Musik. Tags: , , , , , , , , .

25 Jahre Modern Talking – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Wer trug eine NORA-Kette, war Dauergast auf der Sonnenbank, und wer trug die bekannteste blonde Vokuhila-Frisur der 80er und nur Trainingsanzüge? Die Geschichte des kometenhaften Aufstiegs von Thomas Anders und Dieter Bohlen ist inzwischen 25 Jahre und 120 Millionen verkaufte Tonträger her. Unzählige Konzerte in nahezu allen Teilen der Welt folgten und für viele Deutsche verkörperten Modern Talking das Lebensgefühl der 80er Jahre. Alles begann mit „You´re my heart, you´re my soul“ als erster Nummer 1 und dem Album “The1st Album”, das 43 Wochen in den deutschen Charts stand. Seitdem bestimmen Dieter Bohlen und Thomas Anders bis heute die Musik- und Showlandschaft in Deutschland und Europa wesentlich mit. Der 60-Minuten-Film widmet sich den größten Hits des Duos ebenso wie legendären Konzertausschnitten, lässt noch einmal das Lebensgefühl von Sonnenbank und Nora-Kettchen aufleben und den Hits, die keiner hörte, die sich dennoch millionenfach verkauften. In ausführlichen Interviews kommen natürlich Thomas Anders, Bernhard Brink, Shona Fraser, Ingolf Lück und viele andere Wegbereiter und Wegbegleiter zu Wort wie etwa Andre Selleneit und Hans Blume, Promoter und Chef des Plattenlabels Hansa, bei dem Modern Talking unter Vertrag stand oder Peter Schmidt, der als Entdecker von Dieter Bohlen gilt.

25.Jahre.Modern.Talking.German.DOKU.WS.dTV.XviD-CiA
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 August '10 von , in Musik. Tags: , , , .

The Beatles, from Liverpool to San Francisco – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 67:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch & Französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Wie ein Reisetagebuch dokumentiert der Film den Aufstieg der vier Liverpooler Pilzköpfe zur erfolgreichsten Rockband aller Zeiten. Überall auf der Welt eroberten sie die Herzen, verkauften Millionen Alben und Kinokarten. Was war das Besondere an der Band, das die Menschen von Tokio bis New York in Scharen in Konzertsäle und Flughäfen strömen ließ? Woran zerbrach der Traum? Was hinterließen die „Fab Four“? Wer waren sie wirklich? Archivbilder von Fans, Aufnahmen von Tourneehöhepunkten, Reiseetappen und Begegnungen, von guten und schwierigen Momenten sowie Interviews mit den Beatles selbst belegen, wie die Band Woche für Woche die Welt eroberte. Eine Dokumentation über die besten Jahre von John, Paul, George und Ringo, von den Liverpooler Anfängen bis zum letzten gemeinsamen Konzert in San Francisco.

The Beatles, from Liverpool to San Francisco.GERMAN.DOKU.FS.DL.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | 03-filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 August '10 von , in Musik. Tags: .

Promised Land of Heavy Metal – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:29:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Promised Land of Heavy Metal is a documentary about the history and philosophy of Heavy Metal and how it became such a big deal in a small country called Finland. We tell the story of Finnish Metal, from its early “underground” days to the present success stories, by interviewing famous musicians, experts and events organizers, a psychiatrist and a doctor of theology. The film takes us literally from the graveyard to the Finnish President’s palace! Why is Metal a religion for so many? What are it’s links to satanism and ritualistic murders? What made Metal mainstream in Finland? Why does the Finnish Church have Metal Masses? What’s the future of Metal, after LORDI won the Eurovision song contest and even the President approves? We hear strong opinions: some see Metal as the new folk music, while others detest it’s commercial aspect. The film is narrated by Kimmo Kuusniemi, a filmmaker, Sarcofagus guitarist and a forefather of Finnish Metal. Kimmo has lived in England for 16 years, and sees the current popularity of Heavy Metal as a strange phenomenon. He was the one who fought for the metal message 30 years ago! What happened in Finland in his absence?

Promised.Land.Of.Heavy.Metal.2008.DOCU.DVDRip.XviD-LAP
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 August '10 von , in Englisch, Europa, Musik. Tags: , , , , .

Tool: The Ultimate Review – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:14:51 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

They’ve been together almost 20 years and have survived more of American Rocks sub-genres than any other band still relevant today from Thrash to Grunge, Nu-Metal to AOR but Tool have garnered a respect, from fans and critics alike, that other groups could only dream of; a respect built on raw talent, consistent innovation and sublime ability. This film is a documentary review which traces the band and their music back to their inception in the late 1980s, and follows their story and sound through to the present day.

Tool.The.Ultimate.Review.2008.XviD
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 August '10 von , in Englisch, Musik. Tags: , , , .

Nach oben