Serienjunkies.org

Archiv für 'Afrika'

Titel Datum
Titel Datum
 

Shoreline: Faszination Südafrika – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Südafrikas Küsten – 3000 Kilometer lang erstrecken sie sich von Namibia auf der Westseite des Landes bis über das Kap hin entlang der Ostküste nach Mozambique. In 14 Folgen stellt die Doku-Reihe „Shoreline“ einen ganz besonders schönen Teil des Gastgeberlandes der WM 2010 vor. Vier einheimische Experten nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise entlang der Südafrikanischen Küste und präsentieren auf charmante und authentische Weise die Städte, Menschen und Kultur sowie Tier- und Naturwelt dieses außergewöhnlichen Landes.

01 – Willkommen an der Küste Südafrikas.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

02 – Vom Orange River nach Groenriviersmond.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

03 – Von Papendorp nach Postberg.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

04 – Von Yzerfontein nach Robben Island.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

05 – Von Kapstadt nach Cape Point.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

06 – Von Cape Point zum Cape Agulhas.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

07 – Von Struis Bay zur Garden Route.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

08 – Von Knysna nach Jeffreys Bay.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

09 – Von Port Elizabeth nach Hamburg.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

10 – Von East London nach Port Grosveno.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

11 – Von Mkambati nach Amanzimtoti.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

12 – Von Durban nach Mtunzini.GERMAN.DOKU.WS.dTV.PROPER.Xvid-Ap0phis*Fix*
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

13 – Von Richards Bay nach Kosi Bay.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

14 – Making of Shoreline.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 13 Juli '10 von , in Afrika, Natur, Städte, Tiere. Tags: , , , , , , , , , , , .

Quer durch Südafrika zur WM – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Drei Reporter, drei Monate, 13 Länder: Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika haben sich Dara Hassanzadeh, Torge Bode und Steffi Kuhn auf den Weg gemacht, um ein ungefiltertes, unvoreingenommenes Bild von Afrika zu bekommen – und zu vermitteln. Die Abenteuer-Reise startet in Dakar im Senegal und endet kurz vor dem Eröffnungsspiel in Johannesburg, Südafrika. 10 000 Kilometer führt die Reise durch schöne und durch weniger leicht zu bereisende Länder auf dem afrikanischen Kontinent. Werden die drei Reporter es schaffen, rechtzeitig zum Eröffnungsspiel in Johannesburg anzukommen?

Quer.durch.Suedafrika.zur.WM.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in

Erstellt am 3 Juli '10 von , in Afrika, Natur. Tags: , , .

Afrikas Naturparadiese – dTV/HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Durch den südlichen Teil Afrikas zwischen Indischem Ozean und Atlantik führt die vierteilige Entdeckungsreise „Naturparadiese Afrikas“. Sie beginnt im Ngorongoro-Krater in Tansania. Auf dem Weg zum Okavango-Delta in Botsuana zeigt sie die Naturwunder Namibias und folgt dem Sambesi. Dabei dokumentiert sie das Überleben von Mensch und Tier im Wechsel von Dürre und Flut, Hitze und Kälte.

spacer
Dauer: 45:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch & Französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

E01 – Ngorongoro.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

E02 – Namibia.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

E03 – Sambesi.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

E04 – Okavango.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

spacer
Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Neu ist folgendes:
Naturparadiese.Afrikas E02.Namibia.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Naturparadiese.Afrikas.E03.Sambesi.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Naturparadiese.Afrikas.E04.Okavango.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 28 Juni '10 von , in Afrika, Natur. Tags: , , .

Kap der guten Stimmen – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

„Keeping the Nation singing“ heißt dann das Motto der Cape Town Opera, und ihre Mission lautet: Musiktheater auf hohem internationalen Niveau, besetzt mit einheimischen, vor allem schwarzen Sängern, die es zu entdecken, auszubilden und zu fördern gilt. Dabei kann der Verdacht, Oper in Südafrika sei nichts als ein überflüssiger Luxus der weißen Minderheit, über Bord geworfen werden: „Die Oper ist heute ebenso wenig eurozentrisch wie die Klobrille oder der Fußball!“, sagt Michael Williams, Intendant der Cape Town Opera, und betont, dass 85 Prozent seines Ensembles schwarz ist. Auf der Basis der triumphalen sozialen und künstlerischen Erfolge des Ensembles wird man in Kapstadt sogar ein internationales Opernfestival – das erste seiner Art in Afrika – veranstalten.

Kap.der.guten.Stimmen.GERMAN.DOKU.WS.DVDRip.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in

Erstellt am 26 Juni '10 von , in Afrika, Menschen, Musik. Tags: , , , , , , .

Sport am Kap der guten Hoffnung – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 28:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die Sportbegeisterung im diesjährigen WM-Land Südafrika ist groß. Doch nicht nur Fußball steht hoch im Kurs. Auch andere Sportarten geben den Menschen dort Hoffnung. So wie zum Beispiel Micheline, die über ihre große Leidenschaft, das Ballettanzen, spricht. Die kleine Ballerina zeigt ihr Leben im Township, stellt ihre Freunde vor und lässt die Zuschauer teilhaben an einer großen Aufführung. Welch große Rolle gerade der Fußball als Motivation spielen kann, zeigt ein blinder Fußballtrainer. Über seine Hoffnungen und seine zwei großen Leidenschaften, Fußball und Musik, spricht der junge Dumisame. Und auch Lebo knüpft große Hoffnung an den Sport ums runde Leder. Seine Pension mitten im Township – Lebo’s Gästehaus in Soweto – soll zur WM eine Begegnungsstätte der (Fußball-) Kulturen werden. Und schon heute hat das Konzept des jungen Entrepreneur Erfolg: Seine ungewöhnlichen Soweto-Radtouren begeistern die Touristen, und auf seinem hauseigenen Bolzplatz kickt die Township-Jugend.

Sport.am.Kap.der.guten.Hoffnung.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '10 von , in Afrika, Menschen. Tags: , , , , .

Unterwegs im Süden Afrikas – SATRip/HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Ein Roadmovie führt uns durch Südafrika, Botswana und Namibia. Durch Städte und durch atemberaubende Natur, entlang endloser Küsten und Strände, zu den Wurzeln der Menschheit, durch Wüsten und immer wieder ganz nah in den Alltag der Menschen. Die Autoren Wilma Pradetto und Eberhard Rühle geben uns einen Einblick in den Alltag jenseits der Schlagzeilen, die immer wieder von wachsender Kriminalität, hohen Aidsraten und Armut geprägt sind. Wie leben die Menschen im Umbruch zwischen Tradition und Moderne? Sie befragen sie nach ihren Ängsten, Träumen und Wünschen und zeichnen ein Bild dreier Länder, die den Kampf um Gleichheit gewonnen haben und voller Hoffnung in die Zukunft gehen.

spacer
Dauer: 42:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E01.Von.Kapstadt.nach.Port.Elizabeth.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E02.Von.Reddersburg.nach.Durban.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E03.Vom.Isimangaliso.Park.nach.Johannesburg.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E04.Botsuana.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E05.Namibia.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.XViD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Neu ist folgendes:
Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E01.Von.Kapstadt.nach.Port.Elizabeth.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E02.Von.Reddersburg.nach.Durban.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E03.Vom.Isimangaliso.Park.nach.Johannesburg.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E04.Botsuana.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Unterwegs.im.Sueden.Afrikas.E05.Namibia.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 24 Juni '10 von , in Afrika, Menschen, Reisen. Tags: , , , , .

Schwarz, arm, chancenlos? – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

„Black Economic Empowerment“ – ein Begriff, der mit Nachhall für die Bemühungen Südafrikas steht, wirtschaftliche Gleichberechtigung herzustellen. Aber so einfach ist das alles auch über eineinhalb Jahrzehnte nach dem Ende der Apartheidpolitik nicht. So gut die schwarze Wirtschaftsförderung auch gemeint ist, schwarze Erfolgsstorys sind noch die große Ausnahme im WM-Gastgeberland, und das Klima am Kap ist nach wie vor von den extremen sozialen Unterschieden zwischen Schwarz und Weiß geprägt. „Schwarz, arm, chancenlos? Wirtschaftspolitik am Kap“ heißt ein aufschlussreicher Dokumentarfilm von Filmemacher Bernd Reufels, der mit vielen kleinen Geschichten von Erfolg und Misserfolg gekonnt die Zusammenhänge von großer Politik und privatem Schicksal offenlegt. Reufels‘ um 20.45 Uhr beginnender Film ist einer von drei deutschen Beiträgen, die bei ARTE zum „Themenabend: Südafrika – Kap der großen Hoffnung?“ zusammengelegt wurden. In der Summe ergeben sie unter all den anderen Vor-WM-Dokus der vergangenen Wochen wohl den bisher stimmigsten und umfassendsten Einblick in die südafrikanische sozialpolitische Realität. „Die Freiheit haben sie sich erkämpft. Nun ringt das Land um Gleichheit und Gerechtigkeit“, heißt es einmal in Reufels NDR-Dokumentation. Und der Film macht deutlich, wie sehr dieses Land derzeit nach dem Prinzip Hoffnung zu leben scheint: Hier schwarze Südafrikaner, die sich voller Euphorie in Projekte und Jobs stürzen, darunter durchaus auch ein, zwei Wohlhabende, die es geschafft haben. Aber dort auch Weiße, die sich vor der neuen Politik regelrecht fürchten und sich bereits zu den Verlierern des „Black Economic Empowerment“-Programmes (BEE) zählen. An der Supermarkttheke traf der Filmemacher auf Gerda von Kluge, eine attraktive und eloquente Endvierzigerin, die Vollzeit in einem Supermarkt schafft und doch nur auf 200 Euro im Monat kommt. Früher, so sagt sie, habe sie als Buchhalterin das Zehnfache verdient. Nun haust sie mit vielen anderen Weißen in einer schäbigen Blechhüttensiedlung. Dort ist jetzt genau von den Dingen die Rede, die sonst die Schwarzen vorbringen: von Chancenungleichheit, von Korruption und davon, dass sich alles zum Schlechten gewendet hat. Die Wahrheit ist, dass es wohl wirklich auch eine weiße Unterschicht gibt.

Schwarz.arm.Chancenlos.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juni '10 von , in Afrika, Gesellschaft, Menschen. Tags: , , , , .

Wildes Afrika: Waldwelten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Das Herz Afrikas ist nicht dunkel, sondern eine lebendige, atmende grüne Welt. Es ist ein riesiges urzeitliches Meer aus Bäumen, der Urwald. Die Dokumentation führt tief in den tropischen Regenwald hinein, in einen 5.500 Kilometer langen grünen Gürtel, der den Kontinent von Uganda im Osten bis Sierra Leone im Westen umspannt. Das heutige grüne Meer ist nur ein Schnappschuss in der dynamischen, sich ständig verändernden Geschichte Afrikas. Auch hier war das Klima nicht immer so wie heute. Seit Ewigkeiten wechselt es zwischen trockenen und feuchten Perioden ab. Mit diesen Schwankungen verändert sich der Wald. Einmal breitet er sich aus und dann wieder schrumpft er. Zurzeit schreibt Afrika ein regenreiches Kapitel. Der Wald hat beinahe seine bisherige Maximalausdehnung erreicht. Es regnet nahezu täglich. An manchen Stellen fallen unglaubliche zehn Meter Niederschlag pro Jahr. Wer hier lebt, muss wasserfest sein. Der Motor des gesamten Ökosystems befindet sich in vierzig bis fünfzig Meter Höhe, im Kronendach. Dort saugen die Blätter die Energie der afrikanischen Sonne auf und verwandeln sie in pflanzliche Nahrung. Die oberste Etage des Regenwaldes ist eine Welt für sich, die nur manchen Tieren zugänglich ist. Vögel sind meist die ersten, die einen Frucht tragenden Baum entdecken. Dann folgen die Affen. Allerdings gibt es auch Affen, wie die Bärenstummelaffen, die sich hauptsächlich von Blättern ernähren – und davon gibt es das ganze Jahr über ausreichend. Nur sind die meisten Blätter alles andere als harmlos: Sie schützen sich mit einem tödlichen Giftgemisch aus Tanninen, Strychninen und Cyaniden. Warum werden die Stummelaffen nicht krank, obwohl sie täglich eine Giftmenge fressen, an der ein Mensch längst gestorben wäre?

Wildes.Afrika.Waldwelten.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 6 Juni '10 von , in Afrika, Natur, Tiere. Tags: , , , , .

Vivo Reportage – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Bei verschiedenen Ethnien im Norden des westafrikanischen Staats Benin werden Kinder traditionell nicht von ihren leiblichen Eltern aufgezogen, sondern weggegeben. Mädchen mit zwei bis drei Jahren, Jungen mit fünf, sechs Jahren. Sie wachsen in einer Pflegefamilie auf und haben oft keinen Bezug zu ihrer Herkunftsfamilie. Kinder gehören nach dortigen Vorstellungen der Allgemeinheit, nicht den Eltern. Nur wenn Kinder nicht verwöhnt werden, so glaubt diese Volksgruppe, können sie später auf eigenen Beinen stehen. Zu viel Nähe empfinden die Dorfbewohner als unanständig und der Erziehung abträglich. Biologische Elternschaft spielt keine Rolle, sie wird sogar verschwiegen. Und doch gibt es immer wieder Kinder, die den Weg zurück zur leiblichen Mutter finden. Der Kodex verlangt, dass diese das Kind dann abweist. In der letzten Folge des vierteiligen Schwerpunkts zum Thema „Erziehung heute“ wirft „vivo“ einen Blick über den kultursoziologischen Tellerrand hinaus in eine Region der Welt, in der es völlig andere Vorstellungen von Erziehung und familiären Werten gibt. „vivo“ begleitet eine Ethnologin der Universität Bayreuth in das Dorf Angarabedou im Norden Benins. Sie kennt die Menschen dort seit Jahren und erforscht deren uns so fremden Wertvorstellungen und Normen.

Vivo-Reportage.und.morgen.hole.ich.mir.dein.Kind.Erziehung.in.Westafrika.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Juni '10 von , in Afrika, Menschen. Tags: , , , .

Traumflug durch Afrika – HDTV – SD/720p

Cover

Abenteuercamps im Okavango-Delta von Botswana steuert Thilo Kaiser immer wieder gern an. Ein Abend in Sambia endet mit Lagerfeuerromantik in den Weiten des Kafue-Nationalparks. Über Bujumbura, Hauptstadt von Burundi, wird Gitega, Sitz eines katholischen Erzbistums und Partnerstadt des deutschen Bistums Eichstätt, angeflogen. Nach der Reise über das fantastische Hochland von Burundi und den immergrünen Bergregenwald Nyungwe wird unter anderem im Bwindi-Nationalpark mit seinen berühmten Berggorillas gestoppt. Die Garden Route, Traumregion Südafrikas (Foto: NDR/Christian Gramstadt) lupe Bildunterschrift: Die Garden Route: Traumregion Südafrikas ] Weitere Stationen: der legendäre Viktoria-Nil in Uganda, der sagenumwobene Mount Kenia mit seinen First-Class-Lodges, der Flamingo-See Nakuru und Nairobi mit der kolonialen Blixen-Farm. Endpunkt der Reise: die Insel Lamu vor der kenianischen Küste, ein farbenfroher Schmelztiegel afrikanischer und arabischer Kultur und Tradition. „Traumflug durch Afrika“ ist eine optisch opulente Reise voller Erlebnisse und Abenteuer.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Traumflug.durch.Afrika.E01.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Traumflug.durch.Afrika.E02.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Traumflug.durch.Afrika.E01.Von.Kapstadt.bis.Kenia.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-FDL Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 26 Mai '10 von , in Afrika, Natur. Tags: , , , , , , , , .

Nach oben