Serienjunkies.org

Archiv für 'China'

Titel Datum
Titel Datum
 

Entlang der chinesischen Mauer – dTV/HDTV – Xvid/720p/1080p

Cover

Ihre Anfänge gehen auf das 5. Jahrhundert vor Christus zurück, sie ist – rechnet man alle Flüsse und Berge mit ein, die in die Befestigungsanlage miteinbezogen wurden – 8851,8 Kilometer lang – und sie gehört neben dem Eiffelturm, den Pyramiden von Gizeh und der Freiheitsstatue zu den bekanntesten Bauten der Welt. Dabei hält die Chinesische Mauer immer wieder Neues und Überraschendes bereit, denn es sind noch längst nicht alle Abschnitte eingehend erforscht. Der britische Schriftsteller und Historiker William Lindesay lebt seit 20 Jahren in China – und die Faszination der „Großen Mauer“ hat ihn seither nicht losgelassen. Die Dokumentation begleitet Lindesay bei einer Wanderung, die ihn an den wichtigsten Abschnitten des chinesischen Nationalmonuments vorbeiführt. Im Gespräch mit Archäologen und Altertumsforschern, aber auch einfachen Bauern und Hirten aus der Umgebung, zeichnet Lindesay nicht nur die wechselvolle Geschichte der Mauer nach, sondern ergründet auch, welche Bedeutung das Monumentalbauwerk für das Selbstverständnis der heute lebenden Chinesen hat.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Entlang.der.chinesischen.Mauer.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Entlang.der.chinesischen.Mauer.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2900 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Entlang.der.chinesischen.Mauer.German.DL.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 August '11 von , in Architektur, China. Tags: , , , .

Wildes China – BluRay – Xvid/720p/1080p/DVDR

Cover

Geheimnisvoll, fremdartig und lange Zeit abgeschirmt vom Rest der Welt, das ist China. Seit kurzem öffnet sich das Land der Mitte gen Westen und erlaubt die einzigartigen Naturschätze und eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft zu filmen. Die aufwändige internationale Koproduktion der BBC erfasst in 6 Teilen ein wildes China außerhalb der üblichen Touristenpfade.

Dauer: 59:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch & Englisch & Untertitel (Deutsch, Englisch, Chinesisch) | Format: h264 | Uploader: fBi

Wildes.China.2008.E01.Das.Herz.des.Drachen.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E02.Land.der.Legenden.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E03.Das.Dach.der.Welt.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E04.Jenseits.der.grossen.Mauer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E05.Im.Reich.der.Pandas.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E06.Neue.Ufer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 59:00 | Größe: 2400 MB | Sprache: Deutsch & Englisch & Untertitel (Deutsch, Englisch, Chinesisch) | Format: h264 | Uploader: fBi

Wildes.China.2008.E01.Das.Herz.des.Drachen.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E02.Land.der.Legenden.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E03.Das.Dach.der.Welt.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E04.Jenseits.der.grossen.Mauer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E05.Im.Reich.der.Pandas.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E06.Neue.Ufer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.720p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 59:00 | Größe: 4000 MB | Sprache: Deutsch & Englisch & Untertitel (Deutsch, Englisch, Chinesisch) | Format: h264 | Uploader: fBi

Wildes.China.2008.E01.Das.Herz.des.Drachen.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E02.Land.der.Legenden.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E03.Das.Dach.der.Welt.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E04.Jenseits.der.grossen.Mauer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E05.Im.Reich.der.Pandas.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wildes.China.2008.E06.Neue.Ufer.GERMAN.UNCUT.DOKU.DL.1080p.BluRay.x264-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 02:57:00 | Größe: 4350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Wildes.China.DVD2.German.DOKU.PAL.READNFO.DVDR-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 26:49 | Größe: 427 MB | Sprache: Englisch & Untertitel (Deutsch, Englisch, Chinesisch) | Format: h264 | Uploader: fBi

Wildes.China.2008.Making.of.Hunting.Dragons.UNCUT.DOKU.WS.BLURAYRiP.x264-fBi
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 August '11 von , in China, Natur. Tags: , , , .

Chinas Las Vegas – HDTVRip – x264

Cover

Macau gilt als „Las Vegas des Ostens“, denn neben dem Tourismus ist das Glücksspiel die Haupteinnahmequelle der Stadt. 1999 wurde die ehemalige portugiesische Kolonie – wie auch das benachbarte Hongkong – als „Sonderverwaltungszone“ in den chinesischen Staat integriert. Zwei Männer ringen um die Vorherrschaft des millionenschweren Glückspiels. NG dokumentiert den Kampf um Macau.

Dauer: 50:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: Bender

Chinas.Las.Vegas.E02.Made.In.China.German.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | wupload.com

Dauer: 50:00 | Größe: 2450 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: Bender

Chinas.Las.Vegas.E03.Boomtown.Macau.German.WS.HDTV.DOKU.1080p.x264-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | wupload.com

Erstellt am 31 Juli '11 von , in China, Städte.

Das wirkliche Bangkok Hilton – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:50 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: innoCence

15 Stunden am Tag sitzen sie einfach nur rum und machen gar nichts. Die Häftlinge des Bangkwang Hochsicherheitsgefängnisses im thailändischen Bangkok haben alle – fast alle – zu Recht eine Strafe abzusitzen. Doch man fragt sich, ob die Insassen – es sind auch viele Ausländer unter ihnen – nicht menschenwürdigere Verhältnisse verdient hätten. Zum ersten Mal wurden die Tore dieser Haftanstalt für ein Kamerateam geöffnet. Diese Dokumentation zeigt das Leben, die Routine, den Tod im „Bangkok Hilton“, wie die Häftlinge es selber nennen. Die Thailänder nennen „ihr“ Gefängnis den „großes Tiger“. Allgemein ist das Bangkwang Hochsicherheitsgefängnis in Bangkok aber als „Bangkok Hilton“ bekannt. Doch Luxus gibt es hier nicht. Im Gegenteil. Die Haftanstalt ist für etwa 3.500 Insassen konzipiert. Heute sitzen allerdings rund 7.000 Männer im Bangkok Hilton ein. Dicht gedrängt hocken die Männer in großen Zellen – 15 Stunden am Tag, in fahlem Neonlicht, während der Ventilator gleichmäßig die stickige Luft im Raum verteilt. Nur ab und zu dürfen die Männer raus an die frische Luft, dürfen sich etwas zu essen kochen oder in der Gefängnisbibliothek lesen. Das eintönige Leben treibt viele in den Selbstmord. Andere haben nicht mal die Energie, sich zu waschen. Flöhe besiedeln deshalb die Zellen. Durch die fehlende Hygiene machen sich Krankheiten breit. Tuberkulose ist hier keine Seltenheit. Auch einige Fälle von Aids gibt es im Bangkok Hilton. Doch ins Krankenhaus dürfen die Häftlinge nicht. Ihnen bleibt nur die Krankenstation von Bangkwang, die aber in ernsten Fällen keine ausreichende Pflege bieten kann, so dass der langsame und qualvolle Tod oft der einzige Ausweg bedeutet. An den Tod will der 20-jährige Michael aus dem englischen Manchester nicht denken. Er sitzt seit sechs Monaten im Bangkok Hilton, weil er am Flughafen von Bangkok mit 3.400 Ecstasy-Tabletten erwischt worden ist. Dabei wollte er doch nur Ferien in Thailand machen. Jetzt muss er seine Strafe absitzen – 99 Jahre Gefängnis. Der Todesstrafe ist er entkommen, weil er seine Schuld zugegeben hat. Ein kleiner Trost. Trotzdem hofft Michael auf Hilfe Englands. Genauso der aus London stammende 47 Jahre alte Andrew. Er wurde ebenfalls beim Drogenschmuggel am Flughafen verhaftet und zu einer 50 Jahre langen Haftstrafe verurteilt. Wegen Drogendelikten sitzen die meisten in Bangkwang. Viele von ihnen wurden zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt, viele aber auch zum Tode, denn der Handel mit Drogen gehört zu den schwersten Straftaten in Thailand. Während bis ins Jahr 2003 die zum Tode Verurteilten mit Maschinengewehren erschossen wurden, wird das Todesurteil heute per Giftspritze vollzogen. Der Leichnam eines toten Insassen wird schließlich entweder von der Familie abgeholt oder dem Mönch, der seit 17 Jahren neben dem Gefängnis wohnt, übergeben.

Das.wirkliche.Bangkok.Hilton.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Juli '11 von , in China, Kriminalität. Tags: , , , , , , , .

Bambus: Das Wundergras – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Augen fest auf den Boden gerichtet durchkämmt Hu Zhongbao seinen Bambushain. Er sucht Bambussprossen. Hu Zhongbao ist Bambusbauer in der Provinz Zhejiang. Heute Abend will er die Delikatesse zubereiten und sich so bei seinen Nachbarn für die Erntehilfe bedanken. Den ganzen Tag über hat Bauer Hu mit ihnen den Maozhu geschlagen und mehr als eine Tonne Stangen ins Tal geschleppt. Seit mehr als 4.000 Jahren leben die Menschen südwestlich von Shanghai von und mit dem Bambus. In keiner Region Chinas wird mehr geerntet. Botanisch betrachtet ist Bambus ein Gras – und eben kein Holz, wie zu vermuten wäre. Keine Pflanze ist weiter verbreitet und keine wächst schneller als das Riesengras. Seitdem die tropischen Regenwälder mit ihren edlen Hölzern mehr und mehr bedroht sind, haben Europäer und Amerikaner den Bambus als schnell nachwachsenden Rohstoff für sich entdeckt. Außerdem ist er ökologisch unbedenklich und besitzt Eigenschaften, die sonst nur Kunststoffe oder Stahl aufweisen. So verwundert es nicht, dass die Nachfrage nach Bambus von Jahr zu Jahr steigt. Die Bambusstangen sind Grundlage für Matten, Rollos, Parkett und Hausgeräte aller Art. Die Dokumentation „“Bambus – Das Wundergras““ gibt einen Einblick in das Leben der Bambusbauern. Sie zeigt die Ernte ebenso wie die vielfältige Verarbeitung des Bambus in China. Dabei werden auch die Grenzen des Wachstums einer am Bambus orientierten Landwirtschaft deutlich. Mittels Genmanipulation und künstlichem Dünger wollen Wissenschaftler seine Effizienz weiter steigern. Neben dem hohen Gebrauchswert von Bambus als Baustoff und Nahrungsmittel vermittelt der Film aber auch die ästhetische Seite des Wundergrases. “

Bambus – Das Wundergras
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 Juli '11 von , in China, Natur. Tags: , , .

Der letzte Zug – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Wenn rund 130 Millionen Wanderarbeiter zum chinesischen Neujahrsfest in ihre Familien zurückkehren, erlebt China die größte Reisewelle der Welt. Die Dokumentation zeigt am Beispiel einer Familie die harte Realität dieser Menschen, für die das Neujahrsfest einen flüchtigen Moment des Zusammenseins mit der Familie bedeutet, den es im Alltag nicht mehr gibt. Doch nicht die eindrucksvollen Bilder der Menschenmengen, die sich in den Bahnhöfen des Landes drängeln, stehen im Mittelpunkt der Dokumentation. Der Zug, der die Wanderarbeiter in ihre Heimatstädte zurückbringt, steht symbolisch für das Schicksal der auseinandergerissenen Familien. Häufig müssen Eltern ihre Kinder oder Ehepartner verlassen, um in einer anderen Stadt das Überleben der Familie zu sichern. Das harte Leben macht das seltene Zusammensein mit den Verwandten umso wertvoller – so feiert man am Neujahrstag vor allem einen flüchtigen Moment familiärer Einheit, die es im Alltag nicht mehr gibt. Die Dokumentation begleitet die Bauernfamilie Zhang aus der Provinz Sichuan. Während die Eltern in einer Textilfabrik in der Stadt den Lebensunterhalt verdienen, wohnen die Kinder bei den Großeltern auf dem Land. Doch Vater und Mutter tragen schwer an ihrem Opfer, und die Kinder leiden unter schulischem Druck. Ängste und Sorgen der Eltern, die Rebellion der sich vernachlässigt fühlenden ältesten Tochter Qin und die Gebete der Kinder am Grab ihres Großvaters sind Zeugnisse einer immer auswegloseren Situation.

Der.letzte.Zug.German.DOKU.WS.dTV.XViD-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | wupload.com

Erstellt am 9 Juli '11 von , in China, Gesellschaft.

Silat: Malaysias tödliche Kunst – 720p HDTV – h264

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Ostasien ist die Heimat der unterschiedlichsten Kampfkünste. In der Regel beruhen die jeweiligen Disziplinen auf uralten Traditionen und verbinden körperliche und geistige Stärken eines Menschen zu einer umfassenden Einheit. Nie geht es dabei um die Züchtung blinder Kampfmaschinen. Das ist auch bei Silat so, einer malaysischen Variante asiatischer Martial Arts, die hierzulande höchstens ein paar Insider und Asien-Experten kennen dürften. Seit dem 7. Jahrhundert wird Silat in Malaysia betrieben. Die einzelnen Praktiken und Taktiken dieser Kunst unterlaufen die Konventionen aller anderen Kampfsportarten auf virtuose Weise und stellen dabei viele Strategien mit Hilfe verblüffender Techniken massiv in Frage. Im Mittelpunkt von „Silat – Malaysias tödliche Kunst“ steht ein amerikanischer Marinesoldat, der als Außenseiter in das spirituelle Zentrum des Silat vordringt. Seit 14 Jahren kämpft er schon um Anerkennung in dieser Disziplin, die zu den gefährlichsten Sportarten überhaupt gehört. Die Dokumentation zeigt atemberaubende Kampfszenen und analysiert das Geschehen mit Hilfe detaillierter Computeranimationen.

Silat.Malaysias.toedliche.Kunst.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Juli '11 von , in China, Kampfsport. Tags: , , .

Der große Panda – DVDRip – XviD/DVD5

Cover

Im Westen Chinas lebt ein Tier, das zum Symbol für gefährdete Arten wurde – der Große Panda. Verspielt und possierlich gehört er zu den beliebtesten Zoo-Attraktionen, doch dieses faszinierende Wesen lernt man nur in seiner natürlichen Umgebung kennen. Der Große Panda ernährt sich nur von 2 bis 3 Bambusarten. Früher lebten sie in riesigen Gebieten, durch die zunehmende Besiedelung wurden sie in die abgelegenen Bergregionen im Westen verdrängt. In freier Wildbahn leben heute knapp 2500 Tiere. Ein beengter Lebensraum und die tödlichen Fallen der Wilderer werden ihnen oft zum Verhängnis. Die Chinesen lieben und verehren ihn als ihr Nationaltier, doch die letzten Pandas brauchen jetzt mehr als Zuneigung.

Dauer: 50:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Der.grosse.Panda.GERMAN.DOKU.DVDRip.XviD-Scotch
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2060 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: k124

Der große Panda
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Juni '11 von , in China, Tiere.

Der Taubenflüsterer: Vom Niederrhein ins Reich der Mitte – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der Film erzählt die erstaunliche Reise von Heinz Willi Ritz. Der leidenschaftliche Taubenzüchter vom Niederrhein wird im Reich der Mitte als „der Guru“ herumgereicht. Sein Händchen für die Tauben ist in Peking und Shanghai zum Mythos geworden. Wir begleiten ihn auf seiner merkwürdigen Reise durch die chinesische Welt des Taubensports, der dort aus europäischer Sicht längst unvorstellbare Dimensionen angenommen hat.

Der.Taubenfluesterer.Vom.Niederrhein.ins.Reich.der.Mitte.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-D4U
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Juni '11 von , in China, Tiere. Tags: , , .

Chinas Superhafen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

30 Kilometer mitten auf hoher See entsteht in China der größte Tiefseehafen der Welt. Ausgestattet mit modernster Technik, wird der neue Superhafen Yangshan nach Fertigstellung 25 Millionen Container jährlich abfertigen und gehört damit schon jetzt zur Weltspitze. ‚Chinas Superhafen‘ begleitet den Bau des beeindruckenden Hafenprojektes und der 32 Meter langen Brücke, die es mit dem Festland verbindet. Eine gewaltige Herausforderung – für Mensch und Maschine…

Chinas.Superhafen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-FR34KTV
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Juni '11 von , in China, Schifffahrtskunde.

Nach oben