Serienjunkies.org

Archiv für 'China'

Titel Datum
Titel Datum
 

China: Revolution des Kapitalismus – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Als der Vorsitzende Mao 1976 starb, waren die Hardliner entschlossen, die kulturelle Revolution fortzusetzen, indem sie die Mittelklasse hinausjagten, um in der einfachen Landwirtschaft zu arbeiten. Aber Parteimitglied Deng Xiaoping – ein früherer Hauptverbündeter von Mao, aber späterer Kritiker – hielt ihre Strategie für verrückt. Chinas Nahrungsmittelproduktion war zusammengebrochen und die Industrie ging in die Knie. Mit Hilfe von Kollegen aus dem Politbüro ermunterte er die Bauern ihre Grundstücke von den Kommunen zurückzunehmen. Er bildete neue wirtschaftliche Zonen, die westliche Technologie und Investitionen ins Land brachten und erlaubte China Waren für den Export zu produzieren. Dies brachte China auf den Kurs eins der am schnellsten wachsenden Länder der Welt zu werden. Aber ein Jahrzehnt nach den Reformen wurde Dengs Vermächtnis durch die Brutalität auf dem Tiananmen Platz beschädigt. Arbeitslosigkeit, Korruption und Profitmacherei provozierten Demonstrationen. Mitten im Kollaps des Kommunismus in Russland und Osteuropa war Deng entschlossen zu verhindern, dass die Partei die Kontrolle in China verlor. Er bestellte Armeeeinheiten, um auf die Massen zu schießen. Das war eine Katastrophe – Kollegen aus dem Politbüro machten seine Wirtschaftspolitik für alle Probleme verantwortlich und stoppten seine Reformen. Ausländische Investoren ergriffen die Flucht. Aber Deng gab nicht auf. Bis ins hohe Alter von Ende achtzig und Anfang neunzig setzte sich Deng für wirtschaftliche Reformen ein, indem er verkündete, dass der chinesische, kommunistische Staat ohne ausländische Investitionen und freie Wirtschaft kollabieren würde. Er starb 1997 – nicht eher als er sehen konnte, dass sein Land eine feste Größe als das am schnellsten wachsende Wirtschaftssystem wurde und der wichtigste Herausforderer der Vereinigten Staaten.

China.Revolution.des.Kapitalismus.Teil1.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

China.Revolution.des.Kapitalismus.Teil2.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Januar '11 von , in China. Tags: , , .

Herr Albrecht macht Wushu: Ein Deutscher kämpft in China – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Bruce Lee kennt jeder. Wer aber ist Maik Albrecht ? Der junge Deutscher hat es geschafft als erster Nicht-Chinese Weltmeister in der chinesischen Kampfkunst Wushu zu werden. Der Auslandsreporter hat ihn in seiner neuen Heimat China besucht.

Herr.Albrecht.macht.Wushu.Ein.Deutscher.kaempft.in.China.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Januar '11 von , in China, Sport Dokus. Tags: .

Unbequem und unbestechlich: Chinas Kämpfer für die Wahrheit – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Unbequem und unbestechlich Chinas Kämpfer für die Wahrheit Investigativer Journalismus in der Volksrepublik China, das klingt wie Feuer und Wasser. Doch es gibt auch dort brillante Rechercheure, die über Korruption, Umweltzerstörung, Menschenrechtsverletzungen und Ausbeutung berichten.

Unbequem.und.unbestechlich.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Januar '11 von , in China, Gesellschaft, Kriminalität. Tags: , .

Schatzsuche auf Sindbads Spuren – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Vor der Küste der indonesischen Insel Belitung im Osten von Sumatra entdeckten Fischer im Jahr 1998 ein Schiffswrack aus der Zeit der Tang-Dynastie, die China von 618 bis 907 beherrschte. Meeresarchäologen untersuchten die arabische Dau und fanden an Bord bedeutende Mengen chinesischer Keramik mit sowohl buddhistischen als auch islamischen Motiven, ferner Gold- und Silberarbeiten. Diese Funde deuten darauf hin, dass es zur Zeit des legendären Seefahrers Sindbad direkte Handelsbeziehungen zwischen China und der arabischen Welt gab. Die circa 60.000 geborgenen Objekte werden nach Singapur gebracht und dort wissenschaftlich untersucht und beschrieben. In szenischen Nachstellungen und in Interviews mit Historikern und Wissenschaftlern anderer beteiligter Disziplinen beleuchtet die Dokumentation den Handel auf der Seidenstraße der Meere und lässt ein mögliches Szenario der Tage vor dem Untergang des Schiffs erstehen.

Schatzsuche.auf.Sindbads.Spuren.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Januar '11 von , in Antike, China, Schifffahrtskunde. Tags: , , , .

Chinas Grenzen – WEBRip – 720p

Cover

Sechs Monate lang ist Korrespondent Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20.000 Kilometer hat er mit seinem Team dabei zurückgelegt, auf Landstraßen, Feldwegen, Sand- und Geröllpisten – und war an Orten, die noch nie ein Ausländer gesehen hat. Für die zweiteilige Reportage reiste das ZDF-Team an den Außengrenzen des riesigen Reiches entlang und zeigt ein China, das so selbst vielen Chinesen noch völlig unbekannt ist.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Chinas.Grenzen.E01.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Chinas.Grenzen.E02.GERMAN.DOKU.720p.WEBRip.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Januar '11 von , in China. Tags: , .

Admiral Zheng He – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Im Juli 1405 erhielt Zheng He vom Ming-Kaiser Yongle das Kommando über die größte Armada, die die Welt je gesehen hatte. Er sollte mit einer Flotte von rund 300 Schiffen Expeditionen in den westlichen Indischen Ozean unternehmen und die dortigen Herrscher zur Ehrerbietung gegenüber dem chinesischen Kaiser, dem „Sohn des Himmels“ bewegen. Zheng He leitete von 1405 bis 1433 insgesamt sieben Expeditionen, die ihn bis nach Afrika führten.

Admiral.Zheng.He.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-PressTV.avi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Januar '11 von , in China, Neuzeit, Schifffahrtskunde. Tags: , , , .

Die sieben Wunder Chinas – HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Die Wudang Berge: Die Wudang-Berge liegen im Nordwesten der chinesischen Provinz Hubei, nahe der Stadt Shiyan. Das Gebiet umfasst knapp 400 Quadratkilometer und besteht aus zweiundsiebzig Gipfeln. Mit seinen zahlreichen Bauwerken, Tempeln, Palästen, Klöstern, Brücken, Toren, Höhlen und Einsiedeleien ist Wudangshan ein berühmter heiliger Platz der daoistischen Religion und Anziehungspunkt für Pilger aus aller Welt. Die verbotene Stadt: Die Verbotene Stadt, eines der größten Meisterwerke der chinesischen Architektur, liegt im Zentrum Pekings. Bis zur Revolution 1911 residierten dort die Kaiser der Ming- und Quing-Dynastien. Der einfachen Bevölkerung war der Zutritt verwehrt, was den Namen „Verbotene Stadt“ erklärt. Der grosse Buddha von Leshan: Allein sein Mittelfinger misst neun Meter. Der Große Buddha von Leshan ist die weltgrößte Buddha-Statue: 71 Meter hoch und achtundzwanzig Meter breit. 90 Jahre dauerte die Fertigstellung. Der Buddha wurde während der Tang-Dynastie aus einem Felsen gehauen und blickt auf den Berg Emei Shan hinab, einen der vier heiligen Berge im buddhistischen China. Die chinesische Mauer: Sie ist das größte Bauwerk der Welt. 6350 Kilometer zieht sich die Chinesische Mauer über unfruchtbare Wüsten und gezackte Berge hinweg. Gebaut wurde sie als Grenzbefestigung, um das Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden zu schützen. Mit Hilfe von Satellitenaufnahmen und wissenschaftlichen Untersuchungen lüftet die Dokumentation Geheimnisse der Konstruktion. Das Grab der Terrakotta Soldaten: Das Grab der Terrakotta-Soldaten wurde erst 1974 entdeckt. Zufällig, bei den Bohrarbeiten für einen neuen Brunnen, kamen einzelne Tonscherben zum Vorschein und machten die Arbeiter auf einen möglichen historischen Fund aufmerksam. Unter einer Erdschicht entdeckten sie eine riesige Armee von nahezu 8000 lebensgroßen Soldaten, die bereits 2200 Jahre alt sind. Eine aufregende Zeitreise. Das hängende Kloster: Das Hängende Kloster ist eine architektonische Meisterleistung. Es befindet sich in einer Felswand im Norden der chinesischen Provinz Shanxi. Das Anwesen besteht aus vierzig winzigen Hallen und Pavillons, die entlang den Konturen einer Steilwand gebaut wurden. Zum Abstützen bedienten sich die Erbauer natürlicher Aushöhlungen und Vorsprünge. Der Shibaozhai Tempel: Der Shibaozhai Tempel liegt auf einem 200 Meter hohen Hügel am Ufer des Yangtze in der Volksrepublik China. An der Flussseite liegt ein roter neun Stockwerke hoher Pavillon, der über einen Trampelpfand mit dem Tempel auf dem Hügel verbunden ist. Den imposanten Tempel ließ Kaiser Qianlong im 18. Jahrhundert erbauen.

spacer
Dauer: 25:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die.sieben.Wunder.Chinas.E01.Die.Wudang.Berge.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E02.Die.Verbotene.Stadt.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E03.Der.große.Buddha.von.Leshan.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E04.Die.Chinesische.Mauer.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E05.Das.Grab.der.Terrakotta.Soldaten.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E06.Das.hängende.Klosterok.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.sieben.Wunder.Chinas.E07.Der.Shibaozhai.Tempel.HDTV.XviD-ROSi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 25:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: monthy

Die 7 Wunder Chinas – Die Wudang Berge
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Die verbotene Stadt
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Der grosse Buddha von Leshan
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Die chinesische Mauer
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Das Grab der Terrakotta Soldaten
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Das hängende Kloster
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die 7 Wunder Chinas – Der Shibaozhai Tempel
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 Januar '11 von , in China, Reisen. Tags: , , , , , , , .

Nacht in China – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Hochglanzbilder aus dem China des 21. Jahrhunderts, aus einem aufstrebenden Land, das mit Macht auf den Weltmarkt drängt, wurden vor allem rund um die Olympischen Sommerspiele in Peking vom offiziellen China weltweit verbreitet. Filmemacher Ju An Qi wollte dagegen das andere Gesicht Chinas zeigen. Das Gesicht eines Landes, für das die teils auferlegten, teils gewollten, auf jeden Fall erhofften Veränderungen manchmal zur Zerreißprobe werden, eines Landes, das große kulturelle und soziale Spannungen auszuhalten hat. Ju An Qi erzählt vom Verlauf einer Nachtreise von einer geschäftigen Stadt in die tiefste Provinz. Auf diesem Weg begegnet der Filmemacher einfachen Menschen und Nachtarbeitern, einem Journalisten, der Schuster geworden ist, einem blinden Masseur, einem freundlichen Taxifahrer, einem Imkerpaar, einer betenden Familie vom Land, einem Reisenden ohne Ziel. Sie alle sind Existenzen mit großen Problemen, sind aber immer von Liebe getragen. Ein anrührendes, menschliches Chinabild.

Nacht in China
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 31 Dezember '10 von , in China. Tags: .

Das Tor des Drachen: Chinas langer Aufbruch – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Über Jahrtausende galt China den Chinesen als Zentrum der Welt. Die Sendung zeigt, wie sich im Isolationismus der chinesischen Kaiser eine Zivilisation entwickelte, die sich vom Rest der Welt grundlegend unterschied. Doch immer wieder haben fortschrittliche Herrscher das Land geöffnet – bis heute. Anhand jener Wende- und Schicksalspunkte Chinas erzählt der Film die Geschichte des Reichs der Mitte. Auf den ersten Blick begegnen wir einer Zivilisation, deren Rituale und Traditionen der Welt über Jahrtausende verschlossen blieben. Geradezu Sinnbild der Abgrenzung sind die berühmten steinernen Monumente, Wahrzeichen des chinesischen Reichs: die Terracotta-Armee des Ersten Kaisers, die Grosse Mauer in ihren verschiedenen Strecken und Ausprägungen, die monumentalen unterirdischen Kaisergräber mit ihren Selbstschussanlagen, und schließlich die hermetischen Paläste der Verbotenen Stadt in Beijing, nach alter Lehre Mittelpunkt des chinesischen Kosmos. Der Film zeigt, wie neben diesen Ikonen der chinesischen Kultur plötzlich und unerwartet höchst effektvolle, kosmopolitische Öffnungen nach dem Westen stattfinden: Hierzu gehört die „Goldene Periode“ des Kaisertums, die Tang-Dynastie im 6. und 7. Jahrhundert n.Chr., als sich China mit der Seidenstrasse und seinen Millionen-Metropolen an der Grenze dem Handel und dem Austausch öffnete. Gewaltig der nächste Aufbruch, achthundert Jahre später: als der chinesische Admiral Zheng He im Jahre 1403 mit einer Flotte von dreihundert Hochseedschunken und dreißigtausend Soldaten an Bord zu einer globalen Welterkundung aufbrach. Doch genauso schnell, wie er sich Meere untertan machte und bis nach Mogadischu vorstieß, wurde er von revisionistischen Kräften am Hofe zurückgepfiffen und seine Flotte eingemottet.

Das.Tor.des.Drachen.Chinas.langer.Aufbruch.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Dezember '10 von , in China, Mittelalter. Tags: , , .

Die Macht der schönen Konkubine – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

In den letzten Jahrzehnten der chinesischen Dynastie (Qing-Dynastie oder Mandschu) dominierte zum ersten Mal eine Frau das Kaiserhaus: Cixi, sie war die Konkubine des Kaisers.

Die.Macht.der.schoenen.Konkubine.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Dezember '10 von , in China, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Nach oben