Serienjunkies.org

Archiv für 'Japan'

Titel Datum
Titel Datum
 

Japan: Porzellanmanufaktur in der Kakiemon Tradition – dTV – Xvid

Cover

Das berühmte japanische Kakiemon-Porzellan wird noch heute nach dem gleichen Verfahren wie im 17. Jahrhundert gefertigt. Sakaida Kakiemon führt die Manufaktur in der 14. Generation und wird die Leitung bald an seinen Sohn abgeben. Wird der junge Mann die Tradition zu bewahren verstehen und das Unternehmen, dessen handwerkliches Know-how zum Kulturerbe Japans zählt, erfolgreich weiterführen?

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Japan.Porzellanmanufaktur.in.der.Kakiemon.Tradition.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Mai '14 von , in Japan, Menschen.

Meine Tante aus Fukushima – dTV – Xvid

Cover

Es war der Super-GAU schlechthin. Am 11. März 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9 große Teile Japans. Der anschließende Tsunami führte im Atomkraftwerk Fukushima zu einer Kernschmelze. Große Mengen radioaktiver Stoffe traten ans Freie und verseuchten weite Landstriche. Tausende Menschen der nahegelegenen Stadt Namie mussten zwangsevakuiert werden. Unter ihnen auch die Geschäftsfrau Kuniko, die zu dieser Zeit in Namie einen Hochzeitssalon, ein Bestattungsunternehmen und eine Bäckerei unterhielt. Fünf Monate nach der Katastrophe macht sich die in London lebende Kyoko auf den Weg nach Japan. Die junge Regisseurin möchte einen Film über ihre Tante machen und deren Umgang mit den Ereignissen.

Dauer: 01:17:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Meine.Tante.aus.Fukushima.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 März '14 von , in Japan, Länder, Menschen, Natur.

Die Welt nach Fukushima – dTV – Xvid

Cover

Fukushima ist nach Tschernobyl das zweite Symbol für den atomaren Super-GAU. Infolge eines Tsunamis war es im März 2011 zu einer Havarie im Atomkraftwerk von Fukushima gekommen, bei der erhebliche Mengen radioaktiver Strahlung freigesetzt wurden. Der Dokumentarfilm hinterfragt nun die Nutzung von Kernenergie im Allgemeinen und legt die Schwachstellen eines Systems frei, das dem Risiko, das mit dieser Nutzung einhergeht, nicht gewachsen zu sein scheint.

Dauer: 01:15:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Welt.nach.Fukushima.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Januar '14 von , in Japan, Länder.

Der Bauch von Tokio – SD/720p – h264

Cover

Unser Film erzählt Geschichten über Menschen, die den „Bauch von Tokyo“ füllen und dessen „Hinterlassenschaften“ entsorgen. Uns hat interessiert, wie diese Stadt der Superlative und ihr Einzugsgebiet mit ihren 37 Millionen Menschen funktioniert. Seit dem 11. März 2011 ist diese Pespektive verrückt. Die Multikatastrophe hat gezeigt, wie fremd und unverständlich vieles erscheint. Kulturelle Unterschiede können immer wieder Anlass sein für Missverständnisse. 14 Monate nach der Katastrophe soll nachgefragt werden, was sich inzwischen verändert hat. Dabei entsteht ein überraschendes Porträt dieser Stadt der Superlative und ihrer Menschen, bei dem das Erdbeben und seine Folgenen miterzählt werden.

Dauer: 50:00 | Größe: 630 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Der.Bauch.von.Tokio.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Der.Bauch.von.Tokio.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Oktober '13 von , in Gesellschaft, Japan, Menschen.

Gebet Inori – SD/720p – h264

Cover

In einem kleinen japanischen Bergdorf gibt es ausschließlich alte Menschen. Die Jugend ist fortgezogen, um Arbeit in der Stadt zu finden. Die Alten leben im Rhythmus der Jahreszeiten, in völligem Einklang mit der Natur. Pedro González-Rubio filmte das Gesicht eines ländlichen, abgeschiedenen Japans, das nur selten gezeigt wird. „Inori“ gibt Einblick in eine Welt, die fest im Hier und Jetzt verankert ist. Jeder geht regelmäßigen Beschäftigungen nach, und kurze Anflüge von Schwermut vergehen schnell wieder. Der Dokumentarfilm fließt ebenso ruhig dahin wie das Alltagsleben dieser Japaner, vor dem Hintergrund einer wunderschönen Landschaft, und gerade in dieser Schlichtheit liegt sein besonderer Reiz. Doch auch die Abwesenheit und der Tod nahestehender Menschen prägen das Ambiente. Ist die beschauliche Existenz dieser Senioren im Grunde nur ein Warten auf den Tod?

Dauer: 01:04:00 | Größe: 557 MB | Sprache: Japanisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: HB

Gebet.Inori.GERMAN.DOKU.SUBBED.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:04:00 | Größe: 1600 MB | Sprache: Japanisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: HB

Gebet.Inori.GERMAN.DOKU.SUBBED.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 September '13 von , in Gesellschaft, Japan, Menschen.

Die Nintendo Story – dTV/720p – h264

Cover

Nintendo begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene seit 30 Jahren und gehört mit „Mario“, „Donkey Kong“ oder „Zelda“ längst zum kulturellen Allgemeingut. Wie hat es das japanische Unternehmen geschafft, vom Hersteller von Spielkarten und Spielzeug zum größten Anbieter von Videospielen zu werden? „Die Nintendo Story“ erzählt die Geschichte dieser Firma und beleuchtet ihre Zukunft, durch die Augen der Mitarbeiter, der Fans und Feinde.

Dauer: 30:00 | Größe: 315 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Nintendo.Story.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Die.Nintendo.Story.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 August '13 von , in Gesellschaft, Japan, Kultur, Menschen. Tags: , , , .

Juwelen im Karpfenteich: Die Welt der japanischen Koi – dTV – Xvid

Cover

Seit über 70 Jahren ist die Familie Konishi im Koi-Geschäft. Von Hiroshima aus beliefert das Unternehmen Sammler auf der ganzen Welt mit den bunten Karpfen. Vor allem dem Ehrgeiz des Großvaters verdankt die Firma ihren Erfolg. Nach dem Krieg hat Joji Konishi die Koi-Farm der Familie wieder aufgebaut, den Handel professionalisiert und in Hiroshima die ersten Wettbewerbe für die bunten Fische ins Leben gerufen. Heute ist der Handel mit dem Koi ein weltweit heiß umkämpfter Markt, in dem Millionen umgesetzt werden. Immer größer, immer aufsehenerregender sind die Neuzüchtungen. Doch in Japan spielt auch die Liebe und Achtung für den Koi eine Rolle, denn hier ist ein Koi nicht bloß ein Fisch. Er ist auch ein Symbol für Stärke, Glück, Tapferkeit, Erfolg und ein langes Leben. Entsprechend behutsam gehen Liebhaber mit diesen Fischen um und scheuen keine Kosten. Beim jährlichen Karpfenfest “Koi-Nobori” wehen überall in Japan unzählige Koi-Flaggen. Die Legende sagt, ein Vater solle zur Geburt seines Sohnes einen Koi kaufen. Genau wie dieser sei das Kind dann fähig, kraftvoll gegen den Strom zu schwimmen und sein Leben zu meistern. Heutzutage sollen die bunten Koi-Flaggen auch den Mädchen eine glückliche Zukunft bescheren. Sogar im Katastrophengebiet um Fukushima hissen Menschen vereinzelt ihre Koi-Flagge. Ein Hoffnungsschimmer in einer zerstörten Welt. Im 1.000 Kilometer entfernten Hiroshima erinnert nur wenig an die Katastrophe im Nordosten des Landes, dennoch sind die Menschen in ganz Japan in ihren Grundfesten erschüttert. Im Familienunternehmen Konishi versucht man trotz aller Widrigkeiten positiv in die Zukunft zu blicken und stellt sich der größten Herausforderung in der Firmengeschichte, dem Transport des Karashigoi, des gelben Riesenkois, von Japan in die Schweiz. Eine Reise mit etlichen Risiken.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Juwelen.im.Karpfenteich.-.Die.Welt.der.japanischen.Koi.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '13 von , in Japan, Tiere. Tags: , , , , .

Japan: Eine Jugend im Zeichen des Sumo – HDTV – Xvid/720p

Cover

Der 18-jährige Takuya verlässt seine Heimatstadt, um in Tokio den Oshima Heya – eine namhafte Sumo-Schule – zu besuchen. Von nun an gestaltet sich sein Leben genauso wie das der zehn anderen Ringer. Er wird auch Gemeinschaftsleben, Training, Schule und Ausflüge in die Stadt bis hin zu ersten Wettkämpfen bestehen. Seinem Tagebuch vertraut Takuya den Traum vom Erfolg und die Enttäuschungen eines Jugendlichen an, der nach und nach die wahre Welt der Sumo-Ringer entdeckt. Die im Rahmen der Reihe “Tokio Modern” entstandene Koproduktion mit der Japanischen Rundfunkgesellschaft begleitet Takuya durch seine ersten neun Lehrmonate und eröffnet dem Zuschauer so außergewöhnliche Einblicke in den Alltag der Sumo-Ringer.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Japan.-.Eine.Jugend.im.Zeichen.des.Sumo.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Japan.-.Eine.Jugend.im.Zeichen.des.Sumo.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '13 von , in Japan, Sport Dokus. Tags: , , , .

Faszination Japan: Kyotos Baudenkmäler – HDTV – Xvid/720p

Cover

In Kyoto schlägt das kulturelle Herz Japans. Überall in der alten Kaiserstadt findet man Gebäude und Orte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Doch die Moderne, vor allem die moderne Architektur, hat auch vor Kyoto nicht halt gemacht. Dabei geht die Zerstörung historischer Baustrukturen oftmals mit dem Niedergang zahlreicher anderer, Jahrhunderte alter Traditionen einher. Doch eine Gruppe von Aktivisten setzt sich dafür ein, die architektonische Identität der Stadt für die kommenden Generationen zu erhalten und vor der völligen Zerstörung zu bewahren. Aus ihrer Sicht sollten sich Tradition und Moderne gegenseitig stützen. Und um ihre Ziele zu erreichen, setzen sie auf mitunter sehr unorthodoxe Methoden.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Faszination.Japan.-.Kyotos.Baudenkmaeler.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Faszination.Japan.-.Kyotos.Baudenkmaeler.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juni '13 von , in Architektur, Japan. Tags: , , , .

Zen Gärten: Erleuchtung in Stein – dTV – Xvid

Cover

Im traditionellen Weltbild der Japaner spielt die Natur eine wichtige Rolle. Und so haben auch Gärten einen hohen Stellenwert. Berühmt ist das Land für seine Zen-Gärten, die als grandiose Miniaturlandschaften mit Bäumen, Büschen und Wasser Wirkung entfalten oder durch Kargheit und Minimalismus überzeugen. Aber sind Zen-Gärten mehr als reine Abbilder der Natur oder dekoratives Kunstwerk? Was muss man über Zen wissen, um einen nach diesem meditativen, buddhistischen Konzept angelegten Garten zu verstehen? Der Tempel des zur Ruhe gekommenen Drachen ist ein 1499 gegründeter Zen-Tempel in der japanischen Stadt Kyoto. Hauptattraktion des Tempels ist sein Garten, wohl berühmtester Zen-Garten Japans. Der “Hojo-Teien” wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts im Kare-san-sui-Stil angelegt. Die Dokumentation ist eine Reise durch die jahrhundertealten Zen-Gärten Kyotos und führt zu einem abgeschiedenen Zen-Kloster im Gebirge. “Erleuchtung ist die Erlösung vom Leiden”, sagt Buddha. Die Dokumentation zeigt die besondere Art dieser japanischen Gartenarchitektur und geht der Frage nach, was Zen-Gärten mit Erlösung zu tun haben.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Zen.Gaerten.-.Erleuchtung.in.Stein.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Zen.Gaerten.Erleuchtung.in.Stein.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-SiTiN
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Juni '13 von , in Japan, Kultur. Tags: , , , .

Nach oben