Serienjunkies.org

Archiv für 'Japan'

Titel Datum
Titel Datum
 

Die Klinge im Feuer: Messer der Japaner – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 32:00 | Größe: 335 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Koloth

Selbst Japanerinnen müssen den Umgang damit erst lernen, und bis ein Kochlehrling seinen ersten Fisch damit zerlegen darf, können Jahre vergehen. NZZ Format in japanischen Küchen, einer Kochschule, auf Tokios Fischmarkt und in Restaurants, wo das Hochu, das japanische Messer, mehr ist als nur ein Wegwerfartikel. Auch qualitativ hochstehende Serienmesser und Werkzeugklingen werden nach wie vor von Hand im Feuer geschmiedet und gehärtet. Ein Blick in traditionsgeprägte Werkstätten japanischer Schmiedekunst.

Die Klinge im Feuer: Messer der Japaner
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 20 Januar '11 von , in Japan, Reportagen, Technik. Tags: , , , .

Der letzte Krieger des Tennos – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 48:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kaiser Hirohito erklärte im August 1945 die Kapitulation Japans. Im September unterzeichnete Japan schließlich die bedingungslose Kapitulation. Der Zweite Weltkrieg – auch im pazifischen Raum – war endgültig beendet. Doch das hat ein japanischer Offizier nicht mitbekommen. Er versteckte sich auf einer kleinen Insel. Über zwanzig Jahre lebte er dort, stets im Glauben vor den Alliierten Schutz suchen zu müssen. Diese BBC-Dokumentation erzählt die Geschichte des letzten Kriegers des Tennos.

BBC.Der.letzte.Krieger.des.Tennos.German.DOKU.dTV.XViD-SYSTEM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Dezember '10 von , in Japan, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Wildes Japan – BDRip – Xvid/h264

Cover

Jenseits der Millionenmetropole Tokio liegt ein Japan, das nur wenige kennen. Ein wildes, natürliches Land ohne Menschenmassen, Hochgeschwindigkeitszüge und Wolkenkratzer. In den Japanischen Alpen auf der Hauptinsel Honshu leben Makaken. Keine andere Affenart hat sich so weit in den kalten Norden vorgewagt wie sie. Im Tiefschnee ist die Futtersuche für sie mühsam: für kleine Schneeballschlachten bleibt aber immer Zeit. Zum Aufwärmen wird dann ein heißes Bad genommen: Mehrere Stunden pro Tag entspannen sich die Affen in heißen Thermalquellen. Von denen gibt es in der Region etliche, denn tief unter der Erde brodelt es gewaltig. An der Oberfläche zischt und dampft es deshalb überall in Japan, und immer wieder kommt es zu Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Tsunamis. Ganz im Norden liegt die Insel Hokkaido: wilder und kälter kann Japan nicht sein. Während sich der Winter auf Honshu langsam verabschiedet, herrschen auf Hokkaido noch sibirische Temperaturen. In dieser unwirtlichen Zeit beginnen die seltenen Mandschurenkraniche ihre extravaganten Balztänze, und Riesenseeadler gehen zwischen den Eisschollen auf Fischfang. Das Ende des Winters symbolisiert schließlich die Kirschblüte. Halb Japan ist dann auf den Beinen und begrüßt mit Picknicks im Park das Frühjahr. Dann ist auch die Zeit des traditionellen Stierkampfes, eine Art Sumoringen für tonnenschwere Bullen. Die wertvollen Tiere kommen bei dieser Tradition auf wundersame Weise nicht zu schaden.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Wildes.Japan.E01.Schneeaffen.und.Vulkane.GERMAN.DOKU.WS.BDRip.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Wildes.Japan.E02.Tropenstrand.und.Baerenland.GERMAN.DOKU.WS.BDRip.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Wildes.Japan.Teil1.Schneeaffen.und.Vulkane.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-CP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Wildes.Japan.E02.Tropenstrand.und.Baerenland.GERMAN.DOKU.720p.BluRay.x264-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 6500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Wildes.Japan.E01.Schneeaffen.und.Vulkane.GERMAN.DOKU.1080p.BluRay.x264-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Wildes.Japan.E02.Tropenstrand.und.Baerenland.GERMAN.DOKU.1080p.BluRay.x264-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 16 Dezember '10 von , in Japan, Natur. Tags: , , .

Horishi – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 736 MB | Sprache: Japanisch & deutsche Untertitel | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Eine sehr lange Tradition haben Tätowierungen (jap. Irezumi) in Japan. Die Anfänge der Tätowierung in Japan liegen vermutlich bei den Ainu. Zu Beginn der Edo-Zeit (1603–1868) waren Tätowierungen unter anderem bei Prostituierten und Arbeitern sehr beliebt. Ab 1720 wurde die Tätowierung als eine Art Brandmarkung für Kriminelle eingesetzt, weshalb sich „anständige“ Japaner nicht mehr tätowieren ließen. Wer als Krimineller gezeichnet war, konnte sich nicht mehr in die Gesellschaft eingliedern, was zur Bildung einer eigenen Schicht führte: den Yakuza. Unter der Meijiregierung wurde 1870 diese Praxis abgeschafft und Tätowierungen komplett verboten, was erst 1948 aufgehoben wurde. Tätowierungen sind in Japan noch immer stigmatisiert und werden oft als Verstrickung ins kriminelle Milieu interpretiert. Sie sind noch immer ein wichtiger Bestandteil der Yakuza-Kultur (vor allem die den kompletten Torso einnehmenden, sogenannten Bodysuits). In manchen öffentlichen Bädern wird Menschen mit großflächigen Tätowierungen der Eintritt verweigert.

horishi.2008.dvdrip.xvid-ycdv
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to
Mirror #4: hier | filesonic.com *NEU*

Erstellt am 21 November '10 von , in Gesellschaft, Japan, Kunst. Tags: , , , , , , .

Hokkaido: Japans wilder Norden – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Auf der japanischen Nordinsel Hokkaido gibt es alles, was im Rest des Landes nur noch selten zu finden ist: unberührte Natur, weite Flächen, wilde Tiere. Mario Schmidt besucht mit seinem Team Hokkaido zu verschiedenen Jahreszeiten.

Hokkaido.Japans.wilder.Norden.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 November '10 von , in Japan, Natur. Tags: , , , .

Von Sibirien nach Japan – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

1. Wildes Kamtschatka: Es ist eine der faszinierendsten Gegenden der Erde, voll wilder Natur, bizarrer Vulkane – und Bewohner, die der Abgeschiedenheit ebenso trotzen wie dem Kalten Krieg, der dort nach wie vor herrscht: die Region von Kamtschatka über die Kurileninseln bis zu Japans Nordinsel Hokkaido. Grimme-Preisträger Klaus Scherer, USA-Korrespondent und langjähriger Asien-Berichterstatter, hat sie mit einem Kamerateam für sein neuestes Abenteuerprojekt bereist. Auf dem ersten Teil der 4.000 Kilometer langen Route besucht er traditionelle Rentiernomaden in den Bergen und ein Tanzensemble sibirischer Ureinwohner. Er blickt mit hartgesottenen Hubschrauberpiloten in die mächtigsten Vulkankrater des Kontinents und spricht im Militärhafen Petropawlowsk mit dem Beichtvater der russischen Atom-U-Boot-Flotte. 2. Auf der zweiten Etappe der 4000 Kilometer langen Route von Sibirien nach Japan reist Klaus Scherer über den Kurilen-Archipel bis hin zu Japans Halbinsel Hokkaido. 3. Im Bann der Inseln: Im Süden der bizarren Halbinsel Kamtschatka beobachtet Klaus Scherer zusammen mit erfahrenen Rangern Bären auf Lachsfang. Danach folgt er japanischen Spuren auf den verlassenen Nordkurilen, besucht den majestätisch aus dem Meer ragenden Alaid-Vulkan und schließlich den letzten Häuptling der Ainu-Ureinwohner auf Hokkaido. In der nebelverhangenen See der Inselkette gerät das Filmteam in einen Taifun und im umstrittenen Grenzgebiet zwischen die Fronten des Kalten Krieges, der hier immer noch herrscht. Dabei holt die traurige Realität Scherer noch während des Drehs ein, als zwischen den Inseln ein japanischer Krabbenfischer von russischen Grenzsoldaten erschossen wird. “Auf keiner meiner Reisen war mir so mulmig geworden wie auf dieser”, sagt Scherer. “Wir fühlten uns wie im toten Winkel der Welt.”

Von.Sibirien.nach.Japan.E01.Wildes.Kamtschatka.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Von.Sibirien.nach.Japan.E02.Jenseits.des.Alaid.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Von.Sibirien.nach.Japan.E03.Im.Banne.der.Inseln.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 November '10 von , in Japan, Reisen, Russland. Tags: , .

Tokyo Shock Boys – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die „Toyko Shock Boys“ sind in ihrer Heimat Japan ein Kult-Phänomen. Die vier wagemutigen Stuntmen riskieren auf der Bühne für ihr Publikum im wahrsten Sinne des Wortes Kopf und Kragen. Für ZDFneo gehen sie der Frage nach, warum viele ihrer Landsleute bei traditionellen Festen extreme Risken eingehen: Das reicht von Zehntausenden jungen Männern, die im bitterkalten Januar nur mit Lendenschurzen bekleidet das neue Jahr begrüßen, bis zum traditionellen Danjiri-Festival in Kishiwada. Hier ziehen die aus den Stadtvierteln rekrutierten Teams vier Tonnen schwere Gefährte durch die Straßen und erreichen dabei teils halsbrecherische Geschwindigkeiten.

Tokyo.Shock.Boys.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-S8
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 November '10 von , in Gesellschaft, Japan, Menschen. Tags: , , .

Sterben im Reich der Lust – HDTVRip – Xvid/h264

Cover

Japan blickt auf eine – verglichen mit der westlichen – ebenso bedeutende wie freizügige kulturelle Tradition erotischer Darstellungen zurück: Ob es die als „Frühlingsbilder“ bezeichneten erotischen Holzschnitte des 17. und 18. Jahrhunderts („Shunga“), die als klassische Literatur anerkannten Werke von Ihara Saikaku („Fünf Geschichten von liebenden Frauen“, „Der Liebespfad des Samurai“) oder die praxisorientierten Sexhandbücher („Saiken“) sind: Erotik hatte im vormodernen Japan einen wichtigen und selbstverständlichen Platz. Jenseits christlicher Moralvorstellungen wurden etwa Homosexualität, Voyeurismus oder SM-Praktiken im alten Japan freizügig toleriert. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden unter westlichem Einfluss diese Formen der Sexualität nach und nach unterdrückt und strafrechtlich verfolgt. Die kulturellen Besonderheiten Japans im Umgang mit Sexualität haben sich auch im Genre des erotischen Films niedergeschlagen. Georg Bense beleuchtet in seinem Dokumentarfilm mit Hilfe von Spielfilmausschnitten, Interviews und Beobachtungen vor Ort die lange und einzigartige Tradition des erotischen Films in Japan. Ein besonderes Augenmerk richtet sich auf die Verknüpfung von Sexualität und Tod (man denke nur an Nagisa Oshimas „Im Reich der Sinne“), die oft auch intimen Kennern des fernöstlichen Landes und seiner Kultur manches Rätsel aufgibt. In der Malerei, Literatur, Fotografie und im Film trifft man ungewöhnlich häufig auf diese Verbindung. Dass Tod und Eros traditionell in der populären Kultur Japans nahe beieinander liegen, zeigen auch die vielen Geistergeschichten, die Literatur und Film durchziehen. Der böse Geist ist oft eine Frau, die von Eifersucht oder anderen Leidenschaften getrieben, als wunderschönes Geschöpf in Erscheinung tritt, ihren männlichen Partner verführt und ins Verderben stürzt. Mit der 1999 von Japans Regieshootingstar Takashi Miike inszenierten Verfilmung von Murakamis Roman „Audition“ kehrt die Figur der tödlichen Verführerin zurück, wie man sie traditionell seit Jahrhunderten in der Literatur und Kunst Japans kennt.

Dauer: 1:15:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Sterben.im.Reich.der.Lust.GERMAN.DOKU.FS.HDTVRip.XviD-128 Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 1:15:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: sunspots

Sterben.im.Reich.der.Lust.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 November '10 von , in Gesellschaft, Japan, Sexualität. Tags: , , , , , , , , , , , .

Teenage Japanese Killers – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 48:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Cold blooded murder and violent crime are rapidly on the increase among the young people of Japan, in a country which once had one of the lowest crime rates in the world. High school bullies, bedroom-bound cyber geeks and a growing number of teenage gangs have produced a current wave of brutal, violent crime that is sweeping through communities across Japan. Teenage Japanese Killers seeks to understand why this once peaceful society is producing a class of young, violent killers and why Japan itself is angst-ridden about this frightening problem. Through individual case studies, this documentary provides a fascinating insight into 21st century Japanese society. From the young killer who wants to be a lawyer, to families of the victims, this documentary attempts to make some sense of the bizarre, motiveless murders occurring at an ever-increasing rate throughout Japan.

Teenage Japanese Killers
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 November '10 von , in Englisch, Japan. Tags: , , , .

Japan, sein Kaiser und die Armee – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Aus den Ruinen des Zweiten Weltkriegs stieg Japan zu einer Wirtschaftsmacht auf. Politisch und ökonomisch befand sich das Land im Schlepptau Amerikas… Der Dokumentarfilm untersucht die Rolle der drei wichtigsten Faktoren: Verfassung, Kaiser und Armee. Shinzô Abe, der 2006 die Staatsgeschicke übernahm, war der erste Regierungschef Japans, der den Krieg nicht mehr selbst miterlebt hatte. Binnen eines Jahres setzte er gegen vielfachen Widerstand Maßnahmen durch, die die Verfassungsgrundsätze des Landes infrage stellten… 1945 beginnt in Japan eine Ära des Umbruchs: Nach Auflösung der Armee und Schaffung einer Militärgerichtsbarkeit für Kriegsverbrecher erfolgt der Wiederaufbau des Landes und, damit einhergehend, eine Neuausrichtung in fast allen Bereichen. Nur der Kaiser bleibt unangetastetes Staatssymbol und Gegenstand der Verehrung…

Japan.sein.Kaiser.und.die.Armee.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GDA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Oktober '10 von , in Japan. Tags: , , , .

Nach oben