Serienjunkies.org

Archiv für 'Japan'

Titel Datum
Titel Datum
 

Downtown no Gaki no Tsukai ya Arahende! – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 4:00:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Japanisch & englische Untertitel | Format: Xvid | Uploader: sunspots

The premise of each „No Laughing“-punishment game is, members of the cast who were not successful in completing a preliminary trial will be subjected to compromising, absurd, generally ridiculous situations for a long period of time (up to 24-hours, thus far) but must refrain from laughing at any of them. Whenever someone does so, and he is caught by A Watcher, the announcer of the game will declare that person as having just become „out“ (??? or a-u-to in Japanese); immediately afterwards, the appropriate number of „hang-men“ will come out to mete the rule breaker’s punishment. (To date, this has been executed via single strikes on the buttocks {or somewhere in that area} with a weapon — one which does not change mid-game.)

Gaki.No.Tsukai.Hospital.Batsu.Game.Disc1
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Gaki.No.Tsukai.Hospital.Batsu.Game.Disc2(762mb)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Gaki no Tsukai – No Reaction! Pie Hell!
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Gaki no Tsukai – Absolutely Tasty Series 3 – Taiyaki (23mins,410mb)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Januar '10 von , in Englisch, Japan, Shows. Tags: , .

Satoyama: Japan’s Secret Watergarden – BluRayRip – Xvid

Cover

Dauer: 52:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: ROSi

For at least 2,000 years, a unique way of life has flourished around the shores of Japan’s largest freshwater lake – Lake Biwa – fed by more than 500 rivers that descend from the rugged, forested interior of Honshu Island. To exploit the abundant mountain water, generations of farmers have transformed the foothills surrounding the lake into a maze of ingeniously engineered terraced fields. The balance between humans and nature is reflected in the Japanese name for the cultivated areas: satoyama.

Satoyama.1999.BRRip.XviD.AC3-ROSi
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Dezember '09 von , in Englisch, Japan, Natur. Tags: , , , .

A (1998) – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 2:14:00 | Größe: 1380 MB | Sprache: Japanisch & englische Untertitel | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Roughly chronological, from 3/96 to 11/96, with a coda in spring of 1997: inside compounds of Aum Shinrikyo, a Buddhist sect led by Shoko Asahara. (Members confessed to a murderous sarin attack in the Tokyo subway in 1995.) We see what they eat, where they sleep, and how they respond to media scrutiny, on-going trials, the shrinking of their fortunes, and the criticism of society. Central focus is on Hiroshi Araki, deputy spokesperson, 28, slight, mild, diffident. He and others speak of erasing desire – for food, for love, for sex, for family. The filmmaker becomes a participant when police harass and arrest a sect member. What is it to be different in a conformist society?

A (1998)
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 November '09 von , in Englisch, Japan, Moderne. Tags: , , , .

Japan Bondage: Die Kunst des Fesselns – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 39:00 | Größe: 340 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: monthy

Irgendwo in Japan praktizieren in einem traditionellen Haus, das in einem landestypischen Garten steht, ein Mann namens Haruki Yukimura und eine Frau namens Nana-Chan Bondage, ein Fesselungsritual. Ohne Kommentar, nur mit den gedämpften Tönen der das Haus umgebenen Natur unterlegt, zeigt der distanziert gehaltene Film die erotische Zeremonie. Eine junge Frau geht durch einen japanischen Garten zu einem traditionellen Haus. Bevor sie es betritt, zieht sie langsam ihre Schuhe aus. Drinnen begrüßt sie respektvoll der “Meister”, ein würdevoller Mann von ungefähr 60 Jahren. Kaum ist das Begrüßungsritual vorüber, beginnt der Meister, Seile in immer komplexeren Anordnungen um den Körper der Frau zu winden. Sie ist dabei zunächst bekleidet, dann sind ihre Brüste und schließlich ihr ganzer Körper enthüllt. Fachmännisch löst der Meister die Seile, verknotet sie neu und zwingt die Frau damit in die unwahrscheinlichsten Posen. Während des gesamten Rituals herrscht gespannte Stille, die Zeit scheint still zu stehen. Es fällt kein Wort, kein Ton ist zu hören. Nach jeder neuen Anordnung der Seile betrachtet der Meister sein Werk. Sekunden später befreit er die Frau aus den Seilen, ihr nackter Körper ruht auf dem Boden. Und beginnt dann das Spiel von vorne?

Japan-Bondage – Die Kunst des Fesselns
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 November '09 von , in Japan, Menschen. Tags: , , .

Geisha: Geheimnisvolles Leben – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 92:16 | Größe: 699 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Oxytozin

Dies ist die Geschichte der japanischen Geishas – Aus eigenem Blickwinkel und aus Sicht ihrer Kunden. In Zusammenarbeit mit Arthur Golden dem Autor des Bestsellers „Memoiren einer Geisha“ entstand über mehr als zwei Jahre hinweg eine faszinierende Dokumentation. Dieser Film über die japanische Geisha enthüllt deren aussergewöhnliche Geschichte, beginnend mit den Ursprüngen im 17. Jahrhundert, über deren Höhepunkt in den 30er Jahren bis hin zum Zusammenstoss dieser zerbrechlichen Kultur mit dem heutigen sexorientierten, technoverrückten modernen Japan. Heutige Kunden berichten, wieso sie sich eine Geisha mieten, aber auch die Geishas selbst kommen zu Wort und schildern ihr Leben aus eigener Sicht. Der Film gibt einen Einblick in die Ausbildung einer Geisha und zeigt auch einige Stars dieser Szene. Und nicht zuletzt wird die Frage gestellt, ob diese altertümliche Kunst das heutige moderne Japan überleben kann. Die Zahl der Geishas hat sich seit 1920 von 80.000 auf unter 1.000 verringert.

Geisha. Geheimnisvolles Leben
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 August '09 von , in Japan. Tags: .

Kyushu: Wo Japans Götter Urlaub machen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Kyushu, die südliche der vier japanischen Hauptinseln, ist nicht gerade das Zielgebiet des klassischen Japan-Reiseveranstalters. Und gerade das macht Kyushu so reizvoll: Hier kann man Japan so erleben, wie man es sich nicht vorgestellt hat. Zum Beispiel die herrliche Landschaft rund um den Vulkan Kaimon am südlichsten Zipfel der Satsuma-Halbinsel. Im Schatten dieses „kleinen Fuji“ schmiegen sich idyllische Dörfchen in eine saftig grüne Hügellandschaft, umsäumt von Teefeldern und dem blauen Meer. Bekannt ist diese Gegend für ihre heilenden Bäder in heißem Vulkansand am Strand von Ibusuki.

Kyushu – Wo Japans Goetter Urlaub machen
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 20 August '09 von , in Japan. Tags: , , , , .

Das Samuraischwert – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 414 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

In Japan gibt es noch über 600 Schwertschmiede, die sich jedes Jahr darum bemühen nach einer über Jahrtausende überlieferten Technik das perfekte Katana, das Schwert der Samurai und Shogune, zu schmieden. Auch die Kampftechniken mit der antiken Waffe werden noch immer von einigen wenigen Kampfkunstmeistern nach der Tradition der Samurai unterrichtet. Dabei geht es nicht nur um die körperliche Beherrschung der Waffe, sondern vor allem um das „Schmieden der Seele“ und um die Überwindung der eigenen Todesangst. Das Katana ist eine handwerkliche Meisterleistung, bestechend in seiner Schönheit und faszinierend durch seine unübertroffene Schärfe, für die Sammler auf der ganzen Welt hohe Preise zu zahlen bereit sind. Die Dokumentation begleitet die Entstehung eines Katana von der mittelalterlich anmutenden Stahlschmelze in Japans verschneiten Bergen zum religiösen Meisterschmied Sadatoshi Gassan nahe Kyoto bis zu einem Meisterpolierer, dessen Familie dieser Tätigkeit in der 17. Generation in Tokio nachgeht. Es gibt in Japan noch mehr als 600 Schmiede, die das Katana, das traditionelle Kampfschwert der Samurai und Shogune, herstellen. Die Dokumentation zeigt die traditionelle Schwertproduktion vom Schmelzen des Stahls bis zur letzten Politur.

Das Samuraischwert
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 19 August '09 von , in Japan, Technik. Tags: , , , .

Mit dem Zug durch Japan – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: kawai

Einen Zug dieses Typs hatte es – was Form und Geschwindigkeit anging – bis dato nicht gegeben. Er war Vorreiter einer neuen Bahnepoche, der Epoche der Schnelltriebwagen wie dem TGV oder dem ICE. Die japanischen Superzüge erreichten mit ihren konstanten 200 Stundenkilometern eine Reisegeschwindigkeit, an die bislang nicht zu denken war. Stück für Stück breiteten sich die speziellen Shinkansen-Strecken über ganz Japan aus. Wie ein eisernes Rückgrat halten sie die Insel zusammen. Heute befahren die Schnellzüge ein Streckennetz von fast 2.000 Kilometern, in einem Tempo bis zu 270 Kilometer pro Stunde. Rund fünf Milliarden Passagiere hatten schon das Vergnügen dieser schnellen und komfortablen Reise. Japan ist aber nicht nur das Land von Geschwindigkeit und Hochtechnologie. Dampfbahnen sind im Land der aufgehenden Sonne zwar selten geworden, aber es gibt sie noch. Zum Beispiel die Oigawa Railway, die ihre Fahrgäste durch das berühmte Teeanbaugebiet Kawane bis in die Berge bringt.

Mit dem Zug durch Japan
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 August '09 von , in Eisenbahn, Japan. Tags: , , , , , .

Japan: A Story of Love and Hate – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Naoki 56, had it all in Japan’s bubble economy days: he ran a business with 70 staff, drove a brand new BMW, and lived in a 6 bedroom house. But when Japan’s economy crashed in the early 1990’s he lost everything, ending up divorced (for the third time) and penniless. He was saved from being homeless by his new girlfriend, Yoshie 29, who took him in, despite living in a tiny one-room apartment with no windows. At his age, the only job Naoki can find is part-time at the post office. Here, part-time means working 7 hours a day and earning just £4,000 a year. Yoshie now has to find extra jobs to support him: working 15 hours a day in 3 jobs. Each evening Yoshie leaves Naoki at home to do the housework and heads to a sleazy chat bar, where she is paid to drink, flatter and flirt with married men. Sometimes she comes home drunk and teases Naoki about his poor income. After taking her nightly dose of sleeping pills, she cannot remember anything. Naoki sees his relationship with Yoshie like father and daughter. He admits since losing his business he has lost his confidence and his ability to have sex with Yoshie. Their life is a love story of survival in the world’s second richest economy.

Japan – A Story Of Love And Hate
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 Juli '09 von , in Englisch, Japan. Tags: , , .

Manga: The Drawn Japan – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

„Mangas“ sind die spezifisch japanische Form von Comics. Sie erfreuen sich bei den Japanern aller Altersstufen grösster Beliebtheit. Die Quellen, aus denen Mangas und Trickfilme schöpfen, sind vielfältig: Sie beruhen auf – manchmal „sehr frei“ bearbeiteten – westlichen Geschichten, Legenden und religiösen Vorlagen, aber auch auf einem jüngeren Repertoire der modernen japanischen Gesellschaft mit Themen wie Jugend, Sport, Sciencefiction, Fantasy, Galaxien, Kybernetik – das Gute gegen das Böse.

Manga.-.The.Drawn.Japan.DVDRip.XviD
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Mai '09 von , in Japan, Kunst. Tags: , .

Nach oben