Serienjunkies.org

Archiv für 'Asien'

Titel Datum
Titel Datum
 

Dalai Lama: Renaissance – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:21:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Wie finden wir einen Weg aus der globalen Krise? Können wir die Probleme der Menschheit lösen? Das sind gerade heute höchstaktuelle Fragen, fu?r die im Dokumentarfilm DALAI LAMA RENAISSANCE vierzig visionäre Denker, Wissenschaftler, Soziologen, Berater, unter der Anleitung des Dalai Lama nach neuen Lösungen suchen, die nicht den u?blichen Denkmustern entsprechen. Sie scheitern zuerst einmal an den Barrieren in ihren Köpfen, an den persönlichen Grenzen, bis sie erkennen, dass z. B. das Tibet-Problem stellvertretend fu?r so viele Probleme steht. „Viele zerbrechen sich den Kopf daru?ber, wie man die Menschheit ändern könnte, aber kein Mensch denkt daran, sich selbst zu ändern.“ Leo Tolstoi (Der Film wird von Hollywood Schauspieler Harrison Ford erzählt.)

Dalai.Lama.Renaissance.German.2007.DOKU.DVDRiP.XviD-XF
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 Juli '09 von , in China, Religion. Tags: , , .

10 Questions For The Dalai Lama – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:26:24 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

This film gives much more than it’s title implies. Rick Ray isn’t just another seeker wanting answers from the Dalai Lama. He’s so intent on not embarrassing himself at his audience with Tibet’s spiritual leader that he goes to incredible lengths to prepare himself for this opportunity, such as traveling around India and Tibet to learn all he can about Buddhism and thoroughly researching the 14th Dalai Lama’s life story. The result is the best-told (and illustrated) history of the Dalai Lama to date. Weaving in an amazing amount of rare archival footage, Ray gives us an intimate and detailed portrait of „simple monk“ who has led anything but a simple life. The loss of his country to the communist Chinese and the struggle of Tibetans in exile are the burden he was born to carry. Turns out the filmmaker didn’t need to worry that his meeting with the Dalai Lama would be a flop. His questions are all thoughtful, relevant and universal, just like his entire film.

10.Questions.For.The.Dalai.Lama.2006.DVDRip.XviD
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 Juli '09 von , in China, Englisch, Religion. Tags: , , , .

China USA: Wettlauf ums Öl – dTV – Xvid

Cover

Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA. Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA.

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

China.USA.Wettlauf.ums.Oel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Amerika, China, Wirtschaft. Tags: , , , .

dot. Communismus: Internet in China – dTV – DivX

Cover

Dauer: 10:43 | Größe: 85 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Kristek

Das Internet macht auch vor dem Reich der Mitte nicht halt. Über 45 Millionen Chinesen nutzen bereits das World Wide Web als Fenster zu Welt. Aber der freie Zugang zur globalen Information ist in China nur bedingt möglich. Eine Cyber-Polizei kontrolliert den Datenverkehr, jeder Mouse-Click wird von der Staatssicherheit überwacht und gespeichert. Joachim Holtz wirft einen Blick hinter eine neue, diesmal virtuelle Mauer, die China von den Möglichkeiten des WorldWideWeb fernhalten soll, und trifft dabei sogar auf buddhistische Mönche, die ihre Tempel ins Netz stellen.

Dot.Communismus Internet in China
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in China, Computer. Tags: , , .

Feuer, Schüsse und Gebete: Der Aufstand der Tibeter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

14. März 2008. Lhasas Altstadt erlebt einen Strassenkrieg. Aufgebrachte Mönche und einfache Tibeter zerstören chinesische Läden und Banken. Ihr Zorn richtet sich gegen jeden Chinesen, der sich auf die Strasse wagt – brutale Gewalt bricht los. Ganze Strassenzeilen gehen in Flammen auf. Es gibt Tote. Rauchwolken hängen über der tibetischen Hauptstadt.

Feuer.Schuesse.und.Gebete.Der.Aufstand.der.Tibeter.DOKU.WS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juli '09 von , in China, Geschichte/Politik, Länder. Tags: , , , .

Peking: Leben in der Veränderung – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

In den ehemaligen Fabrikhallen reihen sich statt Maschinen jetzt Kunstwerke aneinander – in den Café dazwischen trinkt man Cappuccino. Eine Schule für Moderne Kunst ist die Central Academy of Art in Peking und das Institut für experimentelle Kunst besteht seit 2005. Sein Vorstand – Prof. Lu Shengzhong – meint, die moderne chinesische Kunst ist ein Produkt der Vernunft und des Alltags. Der Antikmarkt Panjiayuan ist angeblich der größte Antiquitätenmarkt in Ostasien – tausende Verkäufer bieten hauptsächlich gefälschte Ware an. Das Stadtbild von Peking hat sich deutlich verändert. Im Zuge der olympischen Spiele wurden architektonische Superlative errichtet und viele der alten Hutongs abgerissen.

Peking.Leben.in.der.Veraenderung.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Juli '09 von , in China, Städte. Tags: , , , .

Japan: A Story of Love and Hate – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Naoki 56, had it all in Japan’s bubble economy days: he ran a business with 70 staff, drove a brand new BMW, and lived in a 6 bedroom house. But when Japan’s economy crashed in the early 1990’s he lost everything, ending up divorced (for the third time) and penniless. He was saved from being homeless by his new girlfriend, Yoshie 29, who took him in, despite living in a tiny one-room apartment with no windows. At his age, the only job Naoki can find is part-time at the post office. Here, part-time means working 7 hours a day and earning just £4,000 a year. Yoshie now has to find extra jobs to support him: working 15 hours a day in 3 jobs. Each evening Yoshie leaves Naoki at home to do the housework and heads to a sleazy chat bar, where she is paid to drink, flatter and flirt with married men. Sometimes she comes home drunk and teases Naoki about his poor income. After taking her nightly dose of sleeping pills, she cannot remember anything. Naoki sees his relationship with Yoshie like father and daughter. He admits since losing his business he has lost his confidence and his ability to have sex with Yoshie. Their life is a love story of survival in the world’s second richest economy.

Japan – A Story Of Love And Hate
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 Juli '09 von , in Englisch, Japan. Tags: , , .

China’s Capitalist Revolution – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 1:28:37 | Größe: 799 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

When Chairman Mao died in 1976, he left China in chaos and poverty. He was succeeded by Deng Xiaoping, who overturned Maoism and taught the Chinese to love capitalism, creating special investment zones for the West. But Deng’s crash course in capitalism went wrong when inflation grew and workers lost jobs. By 1989, China faced disaster. Now, 20 years after the tragic events in Tiananmen Square in Beijing, this programme reveals an interpretation of the motives of the demonstrators that may well overturn the conventional view in the West. The demonstrators did not begin by demanding democracy. Corruption, inflation and the hardship caused by economic reforms drove students and workers to confront the government and the army. Students went on hunger strike, and troops killed more than 2,000. Deng Xiaoping gave the order to fire, but his ideas prevailed. This film argues that Deng’s capitalist revolution created today’s China.

China’s Capitalist Revolution
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Juli '09 von , in China, Englisch. Tags: , .

Clemens Kuby’s Buddhismus Trilogie – DVDRip – DivX

Cover

Dauer: 01:48:00 | Größe: 750-1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Teil I: Das Alte Ladakh In atemberaubender Landschaft unter kristallklarem Himmel entfaltet sich ein Leben im Einklang mit dem Universum, getragen von einem uralten Bewusstsein. Mehr als 200.000 Kinogänger verliebten sich in das in fröhlicher Polyandrie lebende Mönchs-, Magier- und Ackerbauvolk Ladakhs hoch oben im Himalaya, über das Clemens Kuby mit Engagement und leisem Witz erzählt. Die Ladakhis haben mit ihrem Glauben an den tantrischen Buddhismus eine starke Verbindung zu den psychischen Energien der Götter und Dämonen. Wir lernen Ladakhis kennen, die noch keinen Kontakt zur Zivilisation haben. Der Film zeigt die buddhistische Kultur, wie sie auch in Tibet vor der chinesischen Invasion bestanden hat. Er öffnet das Herz und lässt den Geist staunen. Der Film wurde 1987 mit dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet.

Teil II: Tibet – Widerstand des Geistes “Tibet – Widerstand des Geistes” entstand illegal, getarnt in Tibet. Clemens Kuby drehte den Film in zwei Monaten mit einem Viertage-Visum. Es ist der einzige unzensierte Film, der das Wüten der Chinesen in Tibet zeigt. Lebensmut, Humor und die Sicherheit, dass es eine grundsätzliche Harmonie zwischen den Dingen und Wesen der Schöpfung gibt, zeichnet die Tibeter aus. Wie in “Das Alte Ladakh” lässt Clemens Kuby die Menschen selbst zu Wort kommen. Und was sie zu sagen haben, seien es die einfachen Menschen in den abgeschiedenen Bergdörfern oder der Rinpoche, das Oberhaupt des Klosters – zeugt von tiefen spirituellen Einsichten, die nicht in einen besonderen Bereich der Mystik gehören, sondern Bestandteil des Alltags sind. Der Glaube der Tibeter an die Unsterblichkeit des Geistes offenbart sich in atemberaubenden Bildern ihrer Todesrituale. Und man versteht, warum materielle und körperliche Zerstörung den buddhistischen Geist nicht brechen können. Ergreifende Bilder schildern das Leben der im buddhistischen Glauben tief verwurzelten Tibeter und ihren Widerstand gegen die Vernichtungspolitik der chinesischen Besatzer.

Teil III: Living Buddha – Die wahre Geschichte Living Buddha, das faszinierende Dokument der Wiedergeburt des tibetischen Meisters Gyalwa Karmapa. Der Film zeigt eine Person in zwei Leben: Den tibetischen Meister Gyalwa Karmapa, der 1981 in Chicago starb und 1985 in Tibet wiedergeboren wurde. Sieben Jahre hat Kuby die Suche nach der Wiedergeburt mit der Kamera verfolgt, bis sie von Mönchen, entsprechend Karmapas eigener Prophezeiung, in Ost-Tibet gefunden wurde: Ein Junge von ganz besonderer Wirkung, geboren in einer armen Nomadenfamilie, heute von Millionen Menschen als lebender Buddha verehrt. Der Film wurde in den entlegensten Teilen Tibets gedreht, die vorher noch nie ein Kamerateam betreten hatte. Der Film wurde 1994 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Teil.01.Das.alte.Ladakh.GERMAN.DVDRip.DivX (86 Min., 847 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil.02.Tibet.-.Widerstand.des.Geistes.GERMAN.DVDRip.MPEG-1 (96 Min., 779 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil.03.Living.Buddha.-.Die.wahre.Geschichte.GERMAN.DVDRip.DivX (130min., 1480 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 4 Juni '09 von , in China, Länder, Menschen, Religion. Tags: , , .

Chinas Schätze – dTV – Xvid

Cover

Drachenbartnudeln und Feuertopf. Konfuzius, Rock’n Roll und natürlich Mao, Pekingente und Pekingoper. Die Reisedokumentation von Gert Anhalt zeigt ein eigenwilliges und schillerndes Bild vom Reich der Mitte. Im Vorfeld der Olympischen Spiele bietet der Zweiteiler einen Blick auf das Gastgeberland, seine Kultur und vor allem seine Menschen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Chinas.Schaetze.E01.Konfuzius.Woks.und.Maobibeln.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Chinas.Schaetze.E02.Schattenboxer.Teetester.und.das.Qi.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '09 von , in China, Menschen. Tags: , , , , , , , .

Nach oben