Serienjunkies.org

Archiv für 'Asien'

Titel Datum
Titel Datum
 

Das Samuraischwert – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 414 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

In Japan gibt es noch über 600 Schwertschmiede, die sich jedes Jahr darum bemühen nach einer über Jahrtausende überlieferten Technik das perfekte Katana, das Schwert der Samurai und Shogune, zu schmieden. Auch die Kampftechniken mit der antiken Waffe werden noch immer von einigen wenigen Kampfkunstmeistern nach der Tradition der Samurai unterrichtet. Dabei geht es nicht nur um die körperliche Beherrschung der Waffe, sondern vor allem um das „Schmieden der Seele“ und um die Überwindung der eigenen Todesangst. Das Katana ist eine handwerkliche Meisterleistung, bestechend in seiner Schönheit und faszinierend durch seine unübertroffene Schärfe, für die Sammler auf der ganzen Welt hohe Preise zu zahlen bereit sind. Die Dokumentation begleitet die Entstehung eines Katana von der mittelalterlich anmutenden Stahlschmelze in Japans verschneiten Bergen zum religiösen Meisterschmied Sadatoshi Gassan nahe Kyoto bis zu einem Meisterpolierer, dessen Familie dieser Tätigkeit in der 17. Generation in Tokio nachgeht. Es gibt in Japan noch mehr als 600 Schmiede, die das Katana, das traditionelle Kampfschwert der Samurai und Shogune, herstellen. Die Dokumentation zeigt die traditionelle Schwertproduktion vom Schmelzen des Stahls bis zur letzten Politur.

Das Samuraischwert
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 19 August '09 von , in Japan, Technik. Tags: , , , .

Good Bye Mao – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Wolkenkratzer, Leuchtreklamen, Fast-Food-Ketten und Cyber-Cafés: China ist in der Moderne angekommen. In den 25 Reformjahren, die seit dem Machtantritt von Deng Xiaoping vergangen sind, hat das Reich der Mitte einen gewaltigen Sprung nach vorn getan. Was ist vom Kommunismus noch übrig geblieben? Wie ist es möglich, dass ein Regime das Recht auf Privateigentum ebenso in der Verfassung verankert wie das Endziel der kommunistischen Gesellschaft? Die Dokumentation beleuchtet das große Paradox. Mao-Uniformen, Militärparaden und politische Parolen auf roten Bannern sind Vergangenheit, China ähnelt heute einem kapitalistischen Land, in dem das Geld den Lauf der Dinge bestimmt. Dadurch, dass die Kommunistische Partei Chinas eine ganze Reihe marxistisch-leninistischer Prinzipien über Bord warf, gelang ihr, was niemand für möglich gehalten hätte: eine mit der kommunistischen Ideologie nicht zu vereinbarende Wirtschaftsreform einzuführen und gleichzeitig ihre Führungsrolle zu stärken. Heute kann man unumwunden sagen, dass der Kapitalismus den chinesischen Kommunismus gerettet hat. Doch was ist vom Kommunismus übrig geblieben? Was uns im Westen als krasses Paradox erscheint, ist für den Chinesen von zwingender Logik. Sie verwenden dafür den von Deng Xiaoping geprägten Begriff „chinesischer Sozialismus“. Ein Beispiel dafür ist die Zentrale Hochschule der Kommunistischen Partei in Peking. Völlig selbstverständlich unterrichtet sie ihre Schüler heute auch in Wirtschaft und Marketing. Die Dokumentation baut eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und zeigt die unbekannten, überraschenden und mitunter komischen Seiten des Systems.

Good Bye Mao
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 August '09 von , in China. Tags: , , , .

Mit dem Zug durch Japan – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: kawai

Einen Zug dieses Typs hatte es – was Form und Geschwindigkeit anging – bis dato nicht gegeben. Er war Vorreiter einer neuen Bahnepoche, der Epoche der Schnelltriebwagen wie dem TGV oder dem ICE. Die japanischen Superzüge erreichten mit ihren konstanten 200 Stundenkilometern eine Reisegeschwindigkeit, an die bislang nicht zu denken war. Stück für Stück breiteten sich die speziellen Shinkansen-Strecken über ganz Japan aus. Wie ein eisernes Rückgrat halten sie die Insel zusammen. Heute befahren die Schnellzüge ein Streckennetz von fast 2.000 Kilometern, in einem Tempo bis zu 270 Kilometer pro Stunde. Rund fünf Milliarden Passagiere hatten schon das Vergnügen dieser schnellen und komfortablen Reise. Japan ist aber nicht nur das Land von Geschwindigkeit und Hochtechnologie. Dampfbahnen sind im Land der aufgehenden Sonne zwar selten geworden, aber es gibt sie noch. Zum Beispiel die Oigawa Railway, die ihre Fahrgäste durch das berühmte Teeanbaugebiet Kawane bis in die Berge bringt.

Mit dem Zug durch Japan
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 August '09 von , in Eisenbahn, Japan. Tags: , , , , , .

Tai Chi: Eine Reise zu den Quellen der Kraft – dTV – MPEG2

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 885 MB | Sprache: Deutsch | Format: MPEG2 | Uploader: k124

Alte Legenden berichten, dass die Kampfkunst Tai Chi einst in den Wudang-Bergen inmitten Chinas entstanden ist. Im Laufe seiner Geschichte hat das Tai Chi Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Diese filmische Expedition begleitet zunächst den Tai-Chi-Schüler Ming Yue in Wudang. Am Ende der Entdeckungsreise steht schliesslich die Begegnung mit einem der berühmtesten lebenden Tai-Chi-Großmeister bei einem internationalen Workshop in den slowenischen Alpen.

Tai Chi – Eine Reise zu den Quellen der Kraft

Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 August '09 von , in China, Sport Dokus. Tags: , , .

Chinas Autowahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

In China, ehemals ein Reich der Radfahrer, grassiert ein regelrechter Autowahn. Hier gibt es mittlerweile die weltweit meisten Verkehrstoten. Die automobile Revolution wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus, sie vertieft die Kluft zwischen den Armen und den neuerdings Reichen. Chinas Städte versinken inzwischen im Verkehrschaos. Über den Metropolen ballt sich der Smog. Von den 16 schmutzigsten Städten auf unserem Planeten befinden sich zwölf in China. Wie es dazu kam, warum die kommunistische Regierung sich für die Autoindustrie als Motor des Wirtschaftswachstums entschied, warum reich werden ehrenhaft und der Besitz eines Autos Ausdruck dafür ist – all das dokumentiert Stefan Moore in seinem Film.

Chinas.Autowahn.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD.1ST.ANNIVERSARY-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 August '09 von , in China, Wirtschaft. Tags: , , , , , .

Dalai Lama: Renaissance – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:21:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Wie finden wir einen Weg aus der globalen Krise? Können wir die Probleme der Menschheit lösen? Das sind gerade heute höchstaktuelle Fragen, fu?r die im Dokumentarfilm DALAI LAMA RENAISSANCE vierzig visionäre Denker, Wissenschaftler, Soziologen, Berater, unter der Anleitung des Dalai Lama nach neuen Lösungen suchen, die nicht den u?blichen Denkmustern entsprechen. Sie scheitern zuerst einmal an den Barrieren in ihren Köpfen, an den persönlichen Grenzen, bis sie erkennen, dass z. B. das Tibet-Problem stellvertretend fu?r so viele Probleme steht. „Viele zerbrechen sich den Kopf daru?ber, wie man die Menschheit ändern könnte, aber kein Mensch denkt daran, sich selbst zu ändern.“ Leo Tolstoi (Der Film wird von Hollywood Schauspieler Harrison Ford erzählt.)

Dalai.Lama.Renaissance.German.2007.DOKU.DVDRiP.XviD-XF
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 Juli '09 von , in China, Religion. Tags: , , .

10 Questions For The Dalai Lama – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:26:24 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

This film gives much more than it’s title implies. Rick Ray isn’t just another seeker wanting answers from the Dalai Lama. He’s so intent on not embarrassing himself at his audience with Tibet’s spiritual leader that he goes to incredible lengths to prepare himself for this opportunity, such as traveling around India and Tibet to learn all he can about Buddhism and thoroughly researching the 14th Dalai Lama’s life story. The result is the best-told (and illustrated) history of the Dalai Lama to date. Weaving in an amazing amount of rare archival footage, Ray gives us an intimate and detailed portrait of „simple monk“ who has led anything but a simple life. The loss of his country to the communist Chinese and the struggle of Tibetans in exile are the burden he was born to carry. Turns out the filmmaker didn’t need to worry that his meeting with the Dalai Lama would be a flop. His questions are all thoughtful, relevant and universal, just like his entire film.

10.Questions.For.The.Dalai.Lama.2006.DVDRip.XviD
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 Juli '09 von , in China, Englisch, Religion. Tags: , , , .

China USA: Wettlauf ums Öl – dTV – Xvid

Cover

Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA. Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA.

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

China.USA.Wettlauf.ums.Oel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Amerika, China, Wirtschaft. Tags: , , , .

dot. Communismus: Internet in China – dTV – DivX

Cover

Dauer: 10:43 | Größe: 85 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Kristek

Das Internet macht auch vor dem Reich der Mitte nicht halt. Über 45 Millionen Chinesen nutzen bereits das World Wide Web als Fenster zu Welt. Aber der freie Zugang zur globalen Information ist in China nur bedingt möglich. Eine Cyber-Polizei kontrolliert den Datenverkehr, jeder Mouse-Click wird von der Staatssicherheit überwacht und gespeichert. Joachim Holtz wirft einen Blick hinter eine neue, diesmal virtuelle Mauer, die China von den Möglichkeiten des WorldWideWeb fernhalten soll, und trifft dabei sogar auf buddhistische Mönche, die ihre Tempel ins Netz stellen.

Dot.Communismus Internet in China
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in China, Computer. Tags: , , .

Feuer, Schüsse und Gebete: Der Aufstand der Tibeter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

14. März 2008. Lhasas Altstadt erlebt einen Strassenkrieg. Aufgebrachte Mönche und einfache Tibeter zerstören chinesische Läden und Banken. Ihr Zorn richtet sich gegen jeden Chinesen, der sich auf die Strasse wagt – brutale Gewalt bricht los. Ganze Strassenzeilen gehen in Flammen auf. Es gibt Tote. Rauchwolken hängen über der tibetischen Hauptstadt.

Feuer.Schuesse.und.Gebete.Der.Aufstand.der.Tibeter.DOKU.WS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juli '09 von , in China, Geschichte/Politik, Länder. Tags: , , , .

Nach oben