Serienjunkies.org

Archiv für 'Europa'

Titel Datum
Titel Datum
 

Adlerauge und Wolfsblut: Wildes Deutschland in der Lüneburger Heide – HDTV – SD/720p/1080i

Cover

Adlerauge und Wolfsblut _ Im Wildpark Nindorf bei Hamburg leben 1200 Tiere. Pfleger und Ärzte sorgen dafür, dass sich neben großen Wildtierfamilien auch exotische Bewohner in der niedersächsischen Provinz heimisch fühlen. Lothar Askani hat sich der Aufzucht von jungen Greifvögeln verschrieben. Sein Beruf ist seine Leidenschaft, die Arbeit mit den prächtigen Flügeltieren bestimmt sein ganzes Leben.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Adlerauge.und.Wolfsblut.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Adlerauge.und.Wolfsblut.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 4100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Adlerauge.und.Wolfsblut.GERMAN.DOKU.1080i.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 März '18 von , in Deutschland, Gesellschaft, Natur, Tiere.

Wilde Wasser, steile Gipfel: Das steirische Ennstal – HDTV – SD/720p

Cover

Ein reißender Fluss, bunte Streuwiesen oder ein atemberaubender Blick vom 2700 Meter hoch gelegenen Dachstein – das Ennstal ist sehr facettenreich. Doch die Landschaft war lang gefährdet durch Flussbegradigungen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein EU-Projekt schuf wieder naturnahe Auen- und Flusslandschaften sowie neue Lebensräume. Der Film erzählt die Geschichte des Tals und zeigt das Leben seiner Bewohner. Ursprünglich schlängelte sich die Enns kurvenreich durch ein lang gezogenes Tal. Dann wurde immer mehr Anbaufläche gewonnen, wurden Nebenarme gekappt, Moore trocken gelegt. Die Flora und Fauna verarmte. Immer öfter gab es verheerende Hochwasser. Vor 20 Jahren startete das EU-Projekt „Life“. Naturnahe Flusslebensräume und Auwälder entstanden, aber auch ausgedehnte Moorlandschaften. Die für diese Landschaft typischen Torfmoose wurden angebaut, bald siedelten sich seltene Vogelarten wieder an wie der Wachtelkönig, Wanderfalke oder Eisvogel. Aber auch der Braunbär kehrte zurück.

Dauer: 45:00 | Größe: 490 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wilde.Wasser.steile.Gipfel.-.Das.steirische.Ennstal.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wilde.Wasser.steile.Gipfel.-.Das.steirische.Ennstal.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 März '18 von , in Natur, Österreich, Tiere. Tags: , .

Die zweite Heimat: Frauenimmigration in Frankreich – HDTV – SD/720p

Cover

Rund 50 Prozent aller Einwanderer in Westeuropa sind Frauen, wie Ximena, Houleymatou und Mariya. Sie sind zwischen 32 und 52 Jahre alt und sind aus Kolumbien, Guinea und Bulgarien nach Frankreich gekommen. Die Dokumentation schildert die persönlichen Schicksale dieser modernen Frauen und ihren Alltag in der neuen Heimat. Über die Hälfte aller Migranten weltweit sind weiblich. Nicht nur Männer, sondern auch Frauen fliehen vor Diktaturen, Kriegen, familiären oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten – in den Medien erhalten sie aber oft weniger Aufmerksamkeit als ihre männlichen Schicksalsgenossen. Philippe Fontana möchte dies ändern und porträtiert drei moderne Frauen, die ihre Heimat verlassen haben, um nach Frankreich zu ziehen. Ximena, Houleymatou und Mariya sind zwischen 32 und 52 Jahre alt. Sie kommen aus Kolumbien, Guinea und Bulgarien und haben eines gemeinsam: Sie sind allein, denn sie ließen ihre Familien in der Heimat zurück. Vor der Kamera erzählen sie von den Gründen ihrer Auswanderung, ihrem Verhältnis zu ihren Herkunftsländern und den Problemen bei der Integration. Jede Frau hat ihre eigene Geschichte, aber alle leiden unter demselben Gefühl der Entwurzelung.

Dauer: 50:00 | Größe: 230 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.zweite.Heimat.-.Frauenimmigration.in.Frankreich.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.zweite.Heimat.-.Frauenimmigration.in.Frankreich.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 März '18 von , in Frankreich, Gesellschaft, Menschen.

Weiße Pferde, blaue Reben: In der Heimat der Lipizzaner und des Schilchers – HDTV – SD/720p

Cover

In der Weststeiermark werden die weltberühmten weißen Lipizzaner gezüchtet und ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und Winzerhäuser: Das ist die Weststeiermark. Der Ruß des Kohlebergbaus ist dort Geschichte. Heute sind es die Lipizzaner und die blaue Wildbacherrebe, die das Land prägen. Über die Jahrhunderte war die Weststeiermark bestimmt vom Kohlebergbau. Mit seiner Hilfe konnten die Krisenjahre nach den beiden großen Weltkriegen bewältigt werden. Heute ist das Kohlerevier rund um Köflach weitgehend ausgeschöpft. 2006 wurde das Bergwerk stillgelegt, ebenso das Kohlekraftwerk im benachbarten Voitsberg. Der Tourismus ist inzwischen der bedeutendste Wirtschaftszweig im Land, und seine wichtigsten Aushängeschilder sind die weißen Pferde im Gestüt Piber, die Lipizzaner. Hier werden die weltberühmten Tiere für die „Spanische Hofreitschule“ in Wien gezüchtet, aufgezogen und trainiert. Daneben wächst der Schilcher, jener unverwechselbare Roséwein, der aus der Blauen Wildbachertraube gewonnen wird. Es war der steirische Prinz, Erzherzog Johann, der diese Reben in großem Stil anbauen ließ.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Weisse.Pferde.blaue.Reben.-.In.der.Heimat.der.Lipizzaner.und.des.Schilchers.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Weisse.Pferde.blaue.Reben.-.In.der.Heimat.der.Lipizzaner.und.des.Schilchers.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 März '18 von , in Österreich, Tiere. Tags: , .

Terra X: Die Alpen: Eine große Geschichte – HDTV – SD/720p

Cover

Wie der Mensch seit der Steinzeit die Alpen für sich nutzbar machte, steht im Zentrum dieser aufwändig produzierten Dokumentation für ein Familienpublikum. Es ist eine Zeitreise durch die Natur- und Kulturgeschichte des höchsten Gebirgszugs Europas: vom Mord an Ötzi über den Alpenmythos Wilhelm Tell bis hin zu den Pionieren des Alpinismus in neuerer Zeit. Die Alpen bilden Europas mächtigste Gebirgsbarriere. Ihre Täler sind die Heimat von 14 Millionen Menschen und Urlaubsort unzähliger Touristen, die dort wandern, Ski fahren oder nur ausspannen wollen. Doch wie hat der Mensch diese Bergwildnis erobert? Bereits Ötzi war für das alpine Leben perfekt ausgerüstet. Der Fund seiner Mumie 1991 war eine wissenschaftliche Sensation. In der Bronzezeit lockten wertvolle Bodenschätze Siedler in die Alpen. Kupfer wurde zum begehrten Rohstoff und Motor der alpinen Entwicklung. Die Almwirtschaft entstand in dieser Epoche. So wurde schon früh aus einer urwüchsigen Bergwildnis eine Kulturlandschaft. Wilhelm Tell, der mittelalterliche Alpenrevoluzzer, inspiriert die Schweizer bis heute und ist eine wichtige Symbolfigur der Eidgenossen, auch wenn der legendäre Armbrustschütze nie gelebt hat. In der frühen Neuzeit bezwangen die ersten französischen Bergsteiger mit Leitern den Mont Aiguille. Doch erst 300 Jahre später begann mit der Eroberung des Montblanc das goldene Zeitalter des Alpinismus. Es waren Bergsteiger, die die Alpen den breiten Massen bekannt machten und den Boden für Touristen bereiteten.

Dauer: 50:00 | Größe: 640 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Terra.X.Die.Alpen.Eine.grosse.Geschichte.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Terra.X.Die.Alpen.Eine.grosse.Geschichte.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 März '18 von , in Geschichte/Politik, Natur, Österreich.

Kunst gegen die Staatsmacht – HDTV – SD/720p

Cover

2012 erregt der russische Politkünstler Pjotr Pawlenski international Aufsehen, als er sich den Mund mit einem groben Faden zunäht, um in Sankt Petersburg seine Solidarität zu den inhaftierten Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot zu bezeugen. Künstler – so will er zeigen – seien in Russland zum Schweigen verurteilt. Im November 2013 setzt er sich nackt auf den Roten Platz in Moskau und nagelt seinen Hodensack auf dem Pflaster fest. Die Aktion steht für politische Gleichgültigkeit in der russischen Gesellschaft. Bei den meisten Aktionen liegt Pawlenski nur da, steht oder sitzt. Aktiv sind die Vertreter der Macht, wenn sie ihn wegschleppen, sich in Stacheldraht verheddern, seine Nacktheit zu bedecken versuchen. Groteske Szenen. Erste Versuche, den Künstler anzuklagen, verlaufen im Sand. Eine Ärztin weigert sich, ihn für unzurechnungsfähig zu erklären. Ein Untersuchungsrichter ist so fasziniert, dass er statt eines Verhörs ein lockeres Gespräch über Kunst und Politik mit ihm führt. Pawlenski hat es heimlich aufgezeichnet.

Dauer: 60:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kunst.gegen.Staatsmacht.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kunst.gegen.Staatsmacht.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '18 von , in Kunst, Russland.

Der Don: Lebensader der Kosaken – HDTV – SD/720p

Cover

Der Don – ein Fluss wie ein Mythos. Von seiner Quelle südlich von Moskau fließt er fast 1.900 Kilometer zur Mündung im Asowschen Meer. „Väterchen Don“, mit ihm verbinden die Russen seit jeher Kampf und Freiheit. Michail Scholochow setzte dem Fluss mit seinem Roman „Der stille Don“ ein Denkmal. An den Ufern des Dons leben auch viele Kosaken. Das Dorf Rasdorskaja ist eines der ältesten entlang des Flusses. Wladimir Ponomarow und seine Frau Anna wollen ihren Hochzeitstag feiern, mit allem was zu einem kosakischen Fest dazugehört: Fischsuppe, Gesang und Trinkspiele. Die Ufer des Don sind gesäumt von Kreidefelsen, die Felsenkirchen aus dem 12. Jahrhundert beherbergen, als sich Christen in dieser Region noch verstecken mussten. In der Stadt Pawlowsk, die 1709 von Zar Peter dem Großen gegründet wurde, muss Kapitän Nikolaj Grebennikow einen schwimmenden Biergarten flottmachen. Hier wollen 150 Russen ihre Lebensfreude feiern – wenn denn nur der Motor anspringt! Dort, wo der Don seiner großen Schwester Wolga sehr nahe kommt, verbindet ein Kanal beide Flüsse. Dies ist nur durch viele Schleusen möglich. Nummer 13 ist fest in Frauenhand: Marina, Natalia und Tatjana müssen bis zu 30 Schiffe am Tag sicher durchleiten. Und in Rostow, der Mündungsstadt des Dons, bereitet eine Agentur junge Mädchen auf eine Karriere als Fotomodell vor. Das Schreiten auf der Wiese in hochhackigen Pumps ist der erste Test.

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Don.-.Lebensader.der.Kosaken.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 960 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Don.-.Lebensader.der.Kosaken.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '18 von , in Reisen, Russland. Tags: .

30 Tage bis zum Untergang – HDTV – SD/720p

Cover

Der „Anschluss“ Österreichs ans Deutsche Reich wurde mit dem Einmarsch deutscher Truppen am 12. März 1938 de facto vollzogen. Die Volksabstimmung am 30. April war nur noch eine Farce.Bereits am 12. Februar 1938 traf Kurt Schuschnigg Adolf Hitler auf dem Berghof in Bayern und unterzeichnete dort das „Berchtesgadener Abkommen“. In den folgenden 30 Tagen wurde das Schicksal Österreichs auf politischer Ebene besiegelt.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

30.Tage.bis.zum.Untergang.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

30.Tage.bis.zum.Untergang.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 März '18 von , in Österreich, Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Russland hat die Wahl: Der Kampf der Opposition – HDTV – SD/720p

Cover

Im März 2018 stehen in Russland Präsidentschaftswahlen an – und Putin bekommt tatsächlich Konkurrenz. Trotz geringer Chancen, die Gegenkandidaten wie Alexej Nawalny oder Xenia Sobtschak tatsächlich auf das Präsidentenamt haben – die junge Oppositionsbewegung verändert die politische Lage in Russland grundlegend. Der 26. März 2017 markiert eine Wende im politischen Betrieb Russlands. An diesem Tag gingen in ganz Russland Zehntausende vor allem junge Menschen auf die Straßen. Trotz massiver Einschüchterung der Oppositionellen durch den Staatsapparat wurden aus 66 Orten in allen Regionen Demonstrationen gemeldet – von Wladiwostok im fernen Osten bis Kaliningrad im äußersten Westen. Selbst die putintreuesten Regionen waren betroffen. Immer mehr Russen scheinen den Stillstand im Land und die Korruption unter Putin satt zu haben. Der Dokumentarfilm schildert eindrücklich die Wiederkehr des Politischen in Russland. Er zeigt Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, die sich als Wahlkampfhelfer von Alexej Nawalny entschlossen haben, aktiv für eine Veränderung in Russland einzutreten. Berühmtester Kopf der Opposition ist Alexej Nawalny. Er ist kein klassischer Politiker: Nawalny war nie Parlamentsabgeordneter, seine Partei des Fortschritts ist noch nicht einmal offiziell registriert, und er hat bislang 16 Gerichtsverfahren bestritten, wurde zweimal auf Bewährung verurteilt und verbrachte mehrere Wochen in Untersuchungshaft.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 870 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Russland.hat.die.Wahl.-.Der.Kampf.der.Opposition.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Russland.hat.die.Wahl.-.Der.Kampf.der.Opposition.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 März '18 von , in Neuzeit, Russland. Tags: , .

Propaganda 3.0: Putin und der Westen – HDTV – SD/720p

Cover

Nachdem der Kalte Krieg Anfang der 90er Jahre beendet schien, ist der Konflikt zwischen Ost und West wieder aufgeflammt. Personen und Einrichtungen, die bisher im Verborgenen agierten, gehen zur Offensive über. So überschwemmte der „Master-Troll“ des Kreml Facebook in Frankreich und den USA mit Beiträgen. Die Dokumentation liefert Berichte und Belege zu einem Kalten Krieg 3.0. Russland fühlt sich an seinen Grenzen bedroht und ist durch die internationalen Sanktionen geschwächt. Darum versucht der Kreml, mit einem medialen Krieg Europa und die USA zu spalten. Die investigative Dokumentation liefert Einblicke in die Funktionsweise der gesteuerten Einflussnahme mithilfe von Trollen, Mediennetzwerken oder diskreten Bankern. Die wichtigsten Waffen des Kremls sind zwei internationale Staatsmedien: der Fernsehsender RT (Russia Today) und das Nachrichtenportal Sputnik. Allen Erklärungen des russischen Präsidenten über Neutralität und Nichteinmischung zum Trotz betrieben diese beiden Medien Wahlkampf für Marine Le Pen. Der Front National ist für die Russen von grundlegender Bedeutung. Vorwürfe des französischen Präsidenten Macron im Juni 2017 vor Journalisten in Versailles konterte Putin mit der Aufforderung: „Legen Sie Beweise vor!“

Dauer: 01:37:00 | Größe: 720 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Propaganda.3.0.-.Putin.und.der.Westen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:37:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Propaganda.3.0.-.Putin.und.der.Westen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 März '18 von , in Neuzeit, Russland. Tags: , , , , .

Nach oben