Serienjunkies.org

Archiv für 'Europa'

Titel Datum
Titel Datum
 

Lübecker Marzipan: Geschichte einer süßen Verführung – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 59:30 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Diego3

Wer an Lübeck denkt, denkt fast immer auch an Marzipan. Mit der unterhaltsamen und informativen Dokumentation „Lübecker Marzipan – Die Geschichte einer süßen Verführung“ erzählt Wilfried Hauke auf märchenhafte Weise mit kleinen Inszenierungen nach, wie die altehrwürdige Hansestadt Lübeck und ein ursprünglich orientalisches „Haremskonfekt“ zu unzertrennbarer Weltberühmtheit gelangten. Es geht um eine Erfolgsstory wirtschaftlicher Kompetenz: Carstens, Lubeca und Niederegger gelten heute als europäische „Nummer Eins“ der hochwertigen Marzipanhersteller. In der Vorweihnachtszeit werden nahezu einhundert Tonnen des edlen Stoffes am Tag produziert. Blickt man zurück auf das Jahr 1450 – als die Hansestadt Lübeck in der Marzipanbranche noch keine Rolle spielte – da wurde der aus Mandeln, Zucker und Rosenwasser zusammen gerührte Süßteig in der Ratsapotheke als Arznei gegen Verstopfungen, Blähungen und als Potenzmittel verkauft. Nur die reichen Hansekaufleute konnten sich das Marzipan leisten, entweder als Medizin oder zum Genuss. Erst als um 1800 der aus Ulm stammende Konditorgeselle Johann Georg Niederegger die „Maretsche Conditorey“ am Lübecker Markt übernahm und mit Branchenkollegen den Kampf gegen die Freibäcker aufnahm, begann das Marzipanwunder der Hansestadt Lübeck. Nur die Konditoren durften das Mandelkonfekt herstellen. Und bereits gegen 1900 gab es nicht weniger als achtundzwanzig „Marcipan-Fabrikanten“. Das Marzipan wurde nun nicht mehr pfund-, sondern zentnerweise produziert. Der Absatz solcher Waren bedarf der Werbung, des Corporate Design. Und dazu nutzen die Marzipanhersteller Carstens, Niederegger und andere jetzt die Wahrzeichen der Hansestadt Lübeck: Die Marzipantorten dekorieren sie mit Abbildungen vom Holstentor, der Silhouette der Kirchtürme, des Stadtwappens, des Rathauses und anderen Plätzen.

Lübecker Marzipan – Geschichte einer süßen Verführung
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 12 Dezember '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Stalin’s Return – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

BBC Reporter John Sweeney travels more than 5000 miles through the old Soviet Union, from Stalin’s birthplace in Georgia to a former labour camp in Russia, to find out if one of the twentieth century’s most notorious mass-murderers is really being rehabilitated.

Stalin’s Return
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Dezember '09 von , in Englisch, Moderne, Russland. Tags: , , , , .

Die Deutschländer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: cp

Eine steigende Zahl an Türken der dritten und vierten Generation verlässt Deutschland wieder und migriert in die Türkei, vor allem nach Istanbul, Ankara und die Gegend um Antalya. 40.000 Türken aus Deutschland gehen jährlich für immer in die Türkei. In Deutschland haben viele wegen der hohen Arbeitslosigkeit jede Hoffnung auf einen guten Job verloren, in der türkischen Wirtschaftsmetropole Istanbul werden zweisprachige Fachkräfte händeringend gesucht. Der türkische Markt ist jung und flexibel. Das Wirtschaftswachstum beträgt rund 8 Prozent, das Durchschnittsalter der Bevölkerung liegt bei 27,3 Jahren – und es fehlen qualifizierte Fachkräfte wie Programmierer, Dolmetscher oder Management-Führungskräfte. Wie zum Beispiel Eydem Araz. Die 27-jährige Türkin aus Augsburg fand in Deutschland keine Arbeit. Als sie nach Istanbul ging, hatte sie nach ein paar Tagen einen Job – in einem Call Center der Lufthansa. Menschen wie Eydem sind dort stark gefragt, denn sie finden sich in beiden Kulturen zurecht: der türkischen und der deutschen. Und für die Unternehmen lohnt es sich: Für geringere Lohnkosten als in Deutschland stehen ihnen hier Angestellte mit guten deutschen Sprachkenntnissen zur Verfügung. Auch Özel Aydin, gebürtiger Hamburger, hat es in die Metropole Istanbul gezogen. Kein Wunder, denn die Stadt hat heute alle Vorteile einer europäischen Großstadt und bietet jedem, der Ideen hat, Chancen. In Hamburg bot man dem 36-jährigen Akademiker auf dem Arbeitsamt eine Stelle als Reinigungskraft an – in Istanbul arbeitet er als Europa-Manager in einem internationalen Unternehmen und bringt seine Ausbildung zum Betriebswirtschaftler und die Kenntnis einer anderen Kultur ein. Die ‚Deutschländer‘ – so werden die türkischstämmigen Menschen der zweiten, dritten und vierten Generation, die in Deutschland geboren wurden und aufwuchsen, oft bezeichnet: Sie suchen im Land ihrer Vorfahren eine neue Heimat und Zukunftsaussichten, die ihnen mancherorts in Deutschland nicht eingeräumt werden. Doch auch in der Türkei sind sie häufig Fremde in einem Land, das sie nur aus Urlauben kennen und müssen sich an eine andere Kultur gewöhnen. Ihre Eltern gingen nach Deutschland, um dort irgendeine Arbeit zu finden. Sie selbst, die Kinder der Gastarbeiter, kehren in die Türkei zurück und führen das Land mit in die Moderne.

Die.Deutschlaender.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 Dezember '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Peter Scholl Latour: Russland im Zangengriff – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Macgyver87

Während die Weltöffentlichkeit die großen politischen Konflikte der Zukunft vor allem im pazifischen Raum und in China sieht, liegt für Peter Scholl-Latour das Schlachtfeld der Zukunft in Russland. Russland befindet sich in einem Zangengriff zwischen Ost und West, zwischen dem Vordringen der NATO im Westen und dem aufsteigenden Giganten China im Osten. Peter Scholl-Latour untersucht die existenziellen Probleme Russlands. In Kazan, der Hauptstadt der autonomen Republik Tatarstan, hat zwar kein blutiger Aufstand stattgefunden wie im kaukasischen Tschetschenien. Aber die Tataren haben eine Teil-Souveränität erreicht und bemühen sich um eine kraftvolle Wiedergeburt der islamischen Bevölkerung Russlands, die immerhin 20 Millionen Menschen umfasst. Auch in Kazan ist ein Verteilungsstreit um Erdöl und Erdgas entbrannt. Ganz im Osten ist die entvölkerte russische Fernost-Provinz dem demographischen und ökonomischen Zugriff Chinas beinahe hilflos ausgeliefert. Das ist besonders in dem ehemaligen Gulag-Zentrum Magadan zu spüren, aber auch im Kriegshafen Vladivostok. Peking ist klug genug, sich im Hinblick auf die unvermeidliche Konfrontation mit Amerika nicht in einen Zwei-Fronten-Konflikt einzulassen. Eine chinesische Einwanderungswelle auf russisches Territorium findet nicht statt. Die Zeit arbeitet für das Reich der Mitte. Das ist deutlich zu spüren in der ungeheuren Dynamik, die sich in der früheren Mandschurei und nahe jener früheren zaristischen Festung Port Arthur offenbart, wo 1905 mit der Niederlage Russlands das Ende der weißen Weltherrschaft eingeleitet wurde. Im Westen rückt die NATO immer näher an die Grenzen Russlands. Scholl-Latour untersucht die Situation in der Ukraine ein Jahr nach der Orange-Revolution und im ostukrainischen, mehrheitlich russischen Donetzbecken. Die Zwangssituation zwischen Ost und West wird unvermeidlich eine extrem nationalistische Reaktion Russlands auslösen. Zwischen Smolensk und Vladivostok steuert alles auf eine weltpolitische Krise hin.

Peter Scholl-Latour – Russland im Zangengriff
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 10 Dezember '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , , .

Ich bin ein göttlicher Zuhälter: Leben und Sterben einer Hamburger Kiezlegende – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:34:23 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: BitchX

Einst galt er als der König der Unterwelt: Stefan Hentschel, 58 Jahre alt, Zuhälter, Bordellbetreiber, Boxer und Geschäftsmann. Zuletzt war er pleite. Am 18. Dezember 2006 erhängt er sich im Boxkeller der Kiezkneipe “Zur Ritze”. Ein Leben auf der Überholspur: Geboren im sächsischen Gablenz, kommt er als Kind nach Hamburg. Nach der Lehre als Kfz-Mechaniker will er zunächst als Berufsboxer Karriere machen. In seinem Boxclub auf St. Pauli hat er die ersten Kontakte mit dem Milieu. Er ist charmant, sieht gut aus und kommt bei den Frauen an. In einem Edel-Puff verliebt sich Hentschel in eine Prostituierte, mit der er wenig später nicht nur das Bett, sondern auch das Geld teilt. Bald gehört er zu den legendären Hamburger Kiezgrößen – bis zu 27 Frauen sitzen in seinem Bordell “Salon Mademoiselle” im “Eros-Center”. Er gilt als starker Mann, der sein Terrain mit den Fäusten verteidigt. Als in den 80er Jahren die berüchtigten Hamburger Rotlichtbanden das Vergnügungsviertel um die Reeperbahn unter sich aufteilen, gerät auch er in die Schusslinie. Mitte der 90er Jahre sind die sogenannten Goldenen Zeiten auf dem Kiez vorbei. Der Rotlicht-Boss steigt aus und versucht als Geschäftsführer einer Reinigungsfirma im bürgerlichen Leben Fuß zu fassen. Als er dort scheitert, geht es bergab. Schulden, Arbeitslosigkeit, Depressionen – Stefan Hentschel fliegt aus seiner Wohnung und sieht keinen Ausweg mehr. Sein letzter Weg führt ihn in den Boxkeller auf St. Pauli, dort wo alles begann. Der Film dokumentiert ein Stück Kiezgeschichte und beschreibt die Tragödie eines Mannes, der von seiner Vergangenheit immer wieder eingeholt wird: Ehemalige Zuhälter berichten erstmals aus dem Innenleben des Rotlichtmilieus und Prostituierte beschreiben ihr Leben zwischen Edelpuff und Absteige. Tochter Nicole Hentschel, Biografin Ariane Barth, Freunde, Wegbegleiter und Ermittler erinnern sich an das exzessive Leben einer Hamburger Kiezlegende.

Ich.bin.ein.goettlicher.Zuhaelter.-.Leben.und.Sterben.einer.Hamburger.Kiezlegende.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in

Erstellt am 9 Dezember '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , , .

Deutschland von A bis Z: Wie sind wir denn nun, wir Deutschen? – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: doku-tiger

Mit einem schonungslosen Blick auf Land und Leute ohne Angst vor Stereotypen und Selbstironie hinterfragt Katrin Bauerfeind in „Deutschland von A bis Z“ , was die Deutschen eigentlich ausmacht.
Autonarren, Gründlich- und Pünktlichkeitsfanatiker, Schrebergärtner, Workaholics, Sonntagsfahrer, Jammerlappen, Nörgler, Ordnungsfanatiker, Vereinsmeier, Biertrinker, Schreihälse, Liegestuhlreservierer, Socken-in-Sandalen-Träger, Exportweltmeister, Bürokraten: Der typische Deutsche ist ein Mysterium, das vor allem die Deutschen selbst beschäftigt. In kaum einem anderen Land wird die Frage nach der eigenen Identität so intensiv gestellt wie in Deutschland. Wir sind und bleiben tief versunken in einer nationalen Nabelschau. Grund genug, ultimativ zu klären: Wie sind wir denn nun, wir Deutschen?
In „Deutschland von A bis Z“ ist Katrin Bauerfeind auf der Suche nach Antworten. Dafür begibt sie sich auf eine Reise durch das bundesrepublikanische Alphabet: von A wie Autofreaks auf Deutschlands extremster Tuningmesse über E wie El Arenal und G wie Gourmetwettkampf mit unserem kulinarischen Kontrahenten Österreich bis K wie Knigge, T wie Teutonenidylle und Z wie Zutzeln. Katrin Bauerfeind fühlt Deutschland auf den Zahn. Zusammen mit Sido geht sie dem deutschen Phänomen der Plattenbauten auf den Grund. Sie stellt sich dem Einbürgerungstest und sieht hinter die Kulissen des Volksmusikbetriebs. Im Tonstudio wird sie zum Volksmusik-Sternchen aufgepäppelt und ergründet das Geheimnis der heimeligen Melodien für Millionen. Außerdem klärt sie, ob die Wiedervereinigung uns wirklich etwas gebracht hat. Von Geschichte bis Gegenwart, von Kultur bis Kult, in „Deutschland von A bis Z“ wagt Katrin Bauerfeind einen schonungslosen Blick auf Land und Leute, hinterfragt Bekanntes, entdeckt Unbekanntes und fördert Schockierendes zutage. Auf ihrer Expedition zu den teutonischen Befindlichkeiten hat sie keine Angst vor Stereotypen und Selbstironie. Sie hat viel zu lachen und noch mehr zu meckern – typisch deutsch eben.

Deutschland.von.A.bis.Z.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-WiM
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 6 Dezember '09 von , in Deutschland. Tags: , , .

Berlin – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | HQ-Cover: Download | Uploader: sunspots

Berlin hat alles gesehen vom Naziimperialismus bis zum Bau der Mauer und ihrem Fall. Die Stadt wurde zur Heimat einiger der einflussreichsten Menschen der Geschichte, darunter Bert Brecht, Marlene Dietrich und Einstein, und es ist eine Stadt, die durch die Jahrhunderte in Kontroversen und Widersprüche eingetaucht ist. Entstanden in Co-Produktion mit der Open University ist BERLIN eine neue sechsteilige Dokumentation von und mit dem preisgekrönten, in Deutschland geborenen Journalisten, Matt Frei, der die turbulente und dramatische Geschichte dieser Stadt seit der preußischen Zeit bis zum Mauerfall nachzeichnet. Matt Frei, inzwischen Anchor von BBC World News America, übernahm den Posten des Bonner BBC-Korrespondenten am gleichen Tag, als die Mauer fiel. Er besucht also mit dieser Dokumentation seine eigene Vergangenheit. “Einen Film über eine Stadt zu machen, die ich liebe, und dessen glücklichsten Meilenstein ich dankenswerterweise miterleben durfte, wo Schichten der Geschichte, auch gute, aber meist schlechte, mit Konsequenzen für den Rest der Welt kollidierten, ist ein Geschenk für jeden Journalisten.”

Berlin.S01E01.Dangerous.Ideas
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Berlin.S01E02.Ruined.Visions
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Berlin.S01E03.Ich.bin.ein.Berliner
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Dezember '09 von , in Deutschland, Englisch, Städte. Tags: , , , , .

Aldi: Mutter aller Discounter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 82:00 | Größe: 730 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Auch im 50. Jahr seines Bestehens gibt sich das erfolgreichste deutsche Handelsunternehmen sparsam: Die “Aldi”-Brüder Karl und Theo Albrecht haben sich mit systematischer Verdunklung vor jeder Kritik versteckt. Geschickt entzog sich der Discounter jedem Blick hinter die Pappkartons, bis jetzt…

Aldi.Mutter.aller.Discounter.DOKU.2009.dTVRip.Xvid
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Dezember '09 von , in Deutschland, Wirtschaft. Tags: , , .

Kanzler – SATRip/HDTV – MPEG2/720p

Cover

Die sechsteilige Dokumentationsreihe „Kanzler“ zeigt, wer die Mächtigen der Republik wirklich waren, wie sie aufstiegen, wie sie regierten, wie sie ihr Amt verloren.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: zwergnase2005

Konrad Adenauer.-.Der Patriarch.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.H264-ZwG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: MPEG2 | Uploader: CSFY

Helmut Kohl – Der Patriot
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Helmut Schmidt – Der Lotse (42 Min, 650 MB)
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Konrad Adenauer – Der Patriarch (43 Min, 665 MB)
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Dezember '09 von , in Deutschland, Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , .

Sex statt Liebe: Deutschlands gefühlskalte Jugend – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: BitchX

Leon verführte im Alter von zwölf Jahren ein Mädchen in seinem Heim. In den vergangenen sieben Jahren hatte er mit über 350 weiteren Partnerinnen Sex. Mila wurde mit 16 schwanger – als Folge ihrer ausschweifenden Drogen- und Alkoholkarriere. Dies sind zwei Beispiele, die den Gründer des Berliner Kinderhilfsprojektes Arche aufmerken ließen. Immer jünger erleben Deutschlands Jugendliche ihr “erstes Mal”. Doch die vermeintlich sexuelle Befreiung ist regelmäßig Ausdruck von elterlicher Vernachlässigung und mangelnder Aufklärung. Gerade in prekären Familienverhältnissen sind minderjährige Schwangere keine Ausnahmeerscheinung mehr. Durch die zunehmende Frühsexualisierung verlieren viele Jugendliche die Fähigkeit, partnerschaftliche Beziehungen aufzubauen. Sex wird zur Leistung. Das einzige, was zählt, ist die Quantität der Partner. Gravierend sind die gesellschaftlichen Folgen: Wenn Kinder nicht mehr lernen, was Liebe ist, nimmt sexuelle Verwahrlosung ihren Raum ein. Verhütung gilt als uncool, der junge Körper ist das wichtigste Statussymbol. SPIEGEL TV begleitet Berliner Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren in ihrem Alltag zwischen Badesee, Shi-Scha-Rauchen und Tristesse sowie den Arche-Gründer Bernd Siggelkow im Kampf gegen Perspektivlosigkeit und sexuelle Verwahrlosung.

Sex.statt.Liebe.Deutschlands.gefuehlskalte.Jugend.German.DOKU.WS.dTV.XViD-LoD
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 November '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Nach oben