Serienjunkies.org

Archiv für 'Russland'

Titel Datum
Titel Datum
 

Liebe auf sibirisch – HDTV – SD/720p

Cover

Olga Delane besucht ihre Verwandten in Sibirien, 23 Jahre nachdem sie nach Berlin gezogen ist. „Ohne Ehemann bist du keine Frau“ – in Sibirien wird sie mit den traditionellen Ansichten ihrer Familie über das Leben und die Liebe konfrontiert. Über einen Zeitraum von vier Jahren hat Olga Delane das Alltagsleben ihrer Verwandten in dem kleinen sibirischen Dorf Onon-Borzya, tausend Kilometer östlich vom Baikalsee, begleitet. Ein Leben, das von Abhängigkeit, Dominanz und Einengung ebenso geprägt ist wie von Verbindlichkeit, Zusammenhalt, Sicherheit und Tradition.Es ist ein einfaches Leben, geprägt durch traditionelle Werte, das die Bewohner, führen. Früh aufstehen, die Kühe melken, Schweine mästen, den Traktor reparieren und Holz hacken. Der Mann ist der Herr im Haus, die Aufgabe der Frau ist es, Kinder zu kriegen und sich um den Haushalt zu kümmern. Abstrakte Begriffe wie Liebe, Freiheit oder die Emanzipation der Frau scheinen in diesem pragmatischen Lebensentwurf keinen Platz zu finden. „Warum gibt es hier keinen Feminismus?“, fragt Olga ihre Tante Galja. „Feminismus? Was ist das?“, antwortet sie.

Dauer: 01:20:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Liebe.auf.Sibirisch.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:20:00 | Größe: 1900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Liebe.auf.Sibirisch.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 März '18 von , in Gesellschaft, Menschen, Russland. Tags: .

Kunst gegen die Staatsmacht – HDTV – SD/720p

Cover

2012 erregt der russische Politkünstler Pjotr Pawlenski international Aufsehen, als er sich den Mund mit einem groben Faden zunäht, um in Sankt Petersburg seine Solidarität zu den inhaftierten Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot zu bezeugen. Künstler – so will er zeigen – seien in Russland zum Schweigen verurteilt. Im November 2013 setzt er sich nackt auf den Roten Platz in Moskau und nagelt seinen Hodensack auf dem Pflaster fest. Die Aktion steht für politische Gleichgültigkeit in der russischen Gesellschaft. Bei den meisten Aktionen liegt Pawlenski nur da, steht oder sitzt. Aktiv sind die Vertreter der Macht, wenn sie ihn wegschleppen, sich in Stacheldraht verheddern, seine Nacktheit zu bedecken versuchen. Groteske Szenen. Erste Versuche, den Künstler anzuklagen, verlaufen im Sand. Eine Ärztin weigert sich, ihn für unzurechnungsfähig zu erklären. Ein Untersuchungsrichter ist so fasziniert, dass er statt eines Verhörs ein lockeres Gespräch über Kunst und Politik mit ihm führt. Pawlenski hat es heimlich aufgezeichnet.

Dauer: 60:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kunst.gegen.Staatsmacht.Der.russische.Kuenstler.Pawlenski.German.DOKU.HDTVRip.x264-TVARCHiV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kunst.gegen.Staatsmacht.Der.russische.Kuenstler.Pawlenski.German.DOKU.720p.HDTV.x264-TVARCHiV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '18 von , in Kunst, Russland.

Der Don: Lebensader der Kosaken – HDTV – SD/720p

Cover

Der Don – ein Fluss wie ein Mythos. Von seiner Quelle südlich von Moskau fließt er fast 1.900 Kilometer zur Mündung im Asowschen Meer. „Väterchen Don“, mit ihm verbinden die Russen seit jeher Kampf und Freiheit. Michail Scholochow setzte dem Fluss mit seinem Roman „Der stille Don“ ein Denkmal. An den Ufern des Dons leben auch viele Kosaken. Das Dorf Rasdorskaja ist eines der ältesten entlang des Flusses. Wladimir Ponomarow und seine Frau Anna wollen ihren Hochzeitstag feiern, mit allem was zu einem kosakischen Fest dazugehört: Fischsuppe, Gesang und Trinkspiele. Die Ufer des Don sind gesäumt von Kreidefelsen, die Felsenkirchen aus dem 12. Jahrhundert beherbergen, als sich Christen in dieser Region noch verstecken mussten. In der Stadt Pawlowsk, die 1709 von Zar Peter dem Großen gegründet wurde, muss Kapitän Nikolaj Grebennikow einen schwimmenden Biergarten flottmachen. Hier wollen 150 Russen ihre Lebensfreude feiern – wenn denn nur der Motor anspringt! Dort, wo der Don seiner großen Schwester Wolga sehr nahe kommt, verbindet ein Kanal beide Flüsse. Dies ist nur durch viele Schleusen möglich. Nummer 13 ist fest in Frauenhand: Marina, Natalia und Tatjana müssen bis zu 30 Schiffe am Tag sicher durchleiten. Und in Rostow, der Mündungsstadt des Dons, bereitet eine Agentur junge Mädchen auf eine Karriere als Fotomodell vor. Das Schreiten auf der Wiese in hochhackigen Pumps ist der erste Test.

Dauer: 45:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Don.Lebensader.der.Kosaken.German.DOKU.HDTVRip.x264-TVARCHiV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Don.Lebensader.der.Kosaken.German.DOKU.720p.HDTV.x264-TVARCHiV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '18 von , in Reisen, Russland. Tags: , .

Russland hat die Wahl: Der Kampf der Opposition – HDTV – SD/720p

Cover

Im März 2018 stehen in Russland Präsidentschaftswahlen an – und Putin bekommt tatsächlich Konkurrenz. Trotz geringer Chancen, die Gegenkandidaten wie Alexej Nawalny oder Xenia Sobtschak tatsächlich auf das Präsidentenamt haben – die junge Oppositionsbewegung verändert die politische Lage in Russland grundlegend. Der 26. März 2017 markiert eine Wende im politischen Betrieb Russlands. An diesem Tag gingen in ganz Russland Zehntausende vor allem junge Menschen auf die Straßen. Trotz massiver Einschüchterung der Oppositionellen durch den Staatsapparat wurden aus 66 Orten in allen Regionen Demonstrationen gemeldet – von Wladiwostok im fernen Osten bis Kaliningrad im äußersten Westen. Selbst die putintreuesten Regionen waren betroffen. Immer mehr Russen scheinen den Stillstand im Land und die Korruption unter Putin satt zu haben. Der Dokumentarfilm schildert eindrücklich die Wiederkehr des Politischen in Russland. Er zeigt Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, die sich als Wahlkampfhelfer von Alexej Nawalny entschlossen haben, aktiv für eine Veränderung in Russland einzutreten. Berühmtester Kopf der Opposition ist Alexej Nawalny. Er ist kein klassischer Politiker: Nawalny war nie Parlamentsabgeordneter, seine Partei des Fortschritts ist noch nicht einmal offiziell registriert, und er hat bislang 16 Gerichtsverfahren bestritten, wurde zweimal auf Bewährung verurteilt und verbrachte mehrere Wochen in Untersuchungshaft.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 870 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Russland.hat.die.Wahl.-.Der.Kampf.der.Opposition.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Russland.hat.die.Wahl.-.Der.Kampf.der.Opposition.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 März '18 von , in Neuzeit, Russland. Tags: , .

Propaganda 3.0: Putin und der Westen – HDTV – SD/720p

Cover

Nachdem der Kalte Krieg Anfang der 90er Jahre beendet schien, ist der Konflikt zwischen Ost und West wieder aufgeflammt. Personen und Einrichtungen, die bisher im Verborgenen agierten, gehen zur Offensive über. So überschwemmte der „Master-Troll“ des Kreml Facebook in Frankreich und den USA mit Beiträgen. Die Dokumentation liefert Berichte und Belege zu einem Kalten Krieg 3.0. Russland fühlt sich an seinen Grenzen bedroht und ist durch die internationalen Sanktionen geschwächt. Darum versucht der Kreml, mit einem medialen Krieg Europa und die USA zu spalten. Die investigative Dokumentation liefert Einblicke in die Funktionsweise der gesteuerten Einflussnahme mithilfe von Trollen, Mediennetzwerken oder diskreten Bankern. Die wichtigsten Waffen des Kremls sind zwei internationale Staatsmedien: der Fernsehsender RT (Russia Today) und das Nachrichtenportal Sputnik. Allen Erklärungen des russischen Präsidenten über Neutralität und Nichteinmischung zum Trotz betrieben diese beiden Medien Wahlkampf für Marine Le Pen. Der Front National ist für die Russen von grundlegender Bedeutung. Vorwürfe des französischen Präsidenten Macron im Juni 2017 vor Journalisten in Versailles konterte Putin mit der Aufforderung: „Legen Sie Beweise vor!“

Dauer: 01:37:00 | Größe: 720 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Propaganda.3.0.-.Putin.und.der.Westen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:37:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Propaganda.3.0.-.Putin.und.der.Westen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 März '18 von , in Neuzeit, Russland. Tags: , , , , .

Die Putin-Matrix: Russland vor der Präsidentschaftswahl – HDTV – SD/720p

Cover

Wladimir Putin hat über 18 Jahre hinweg ein stabiles Herrschaftssystem aufgebaut, das ihm jetzt die Wiederwahl als russischer Präsident garantiert. Sein einziger ernsthafter Widersacher ist das Desinteresse der russischen Bevölkerung. Sie hat längst erkannt, dass zwar gewählt wird, der Sieger aber längst fest steht. Schon bei der Duma-Wahl blieben die meisten Russen zuhause. Eine niedrige Wahlbeteiligung aber könnte Putins Verbleib an der Macht den gewünschten Glanz nehmen. Putin hat noch ein Problem. Als er zur Millenniums-Wende an die Macht kam explodierten die Ölpreise förmlich. Trotz Korruption und Vetternwirtschaft sickerten ausreichend viele Rubel in Unterschicht und Mittelstand, um alle an diesen ungeschriebenen Vertrag mit Putin glauben zu lassen: Mehr Wohlstand im Tausch gegen demokratische Freiheiten. Das ging lange gut. Doch mit Energiepreisverfall, Rubel-Absturz, Gegensanktionen auf westliche Lebensmittel und Industrieverfall sanken die Reallöhne spürbar. Die Russen spüren die Krise, leben schlechter. Löhne bleiben aus. In den Regionen demonstrieren die Menschen.

Dauer: 60:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Putin.Matrix.-.Russland.vor.der.Praesidentschaftswahl.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Putin.Matrix.-.Russland.vor.der.Praesidentschaftswahl.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 März '18 von , in Neuzeit, Russland. Tags: , .

Mein anderes Russland – HDTV – SD/720p

Cover

Der Elbrus ist hoch, kalt und unberechenbar. Jedes Jahr fordert der 5642 Meter hohe Vulkan seine Opfer. Ein bergunerfahrener Politkorrespondent stellt sich der Herausforderung. Nach zehn Jahren als Russland-Korrespondent kehrt Christof Franzen zurück in die Schweiz. Als Abschluss will er noch einmal ganz neue Herausforderungen anpacken – sein ganz persönliches Russland-Abenteuer. Christof Franzen ist als Korrespondent viel in Russland herumgekommen. Immer wieder blieb sein Blick am Elbrus hängen, der auf der legendären Liste der „seven summits“ steht, den höchsten Gipfeln jedes Kontinents. Einmal im Leben wollte er auf dem Dach Europas und Russlands stehen. Und warum nicht jetzt, als Abschluss seiner Tätigkeit in Russland? Doch Christof Franzen ist kein Bergsteiger. Obwohl in den Walliser Bergen aufgewachsen, hat er noch nie einen Fuß auf 4000 Meter gesetzt. Doch nun will er es wissen. Alexey Shustrov, ein russischer Bergführer, führt den Journalisten ins ABC des Bergsteigens ein und klärt ihn über die Gefahren auf. So harmlos der erloschene Vulkan aussieht, so gefährlich kann er sein. Wetterumschläge kommen rasch, Menschen verirren sich, fallen in Gletscherspalten oder erfrieren.

Dauer: 50:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Mein.anderes.Russland.E01.Ein.Amateur.am.hoechsten.Berg.Europas.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E02.Sinnsuche.am.Baikal.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E03.Odyssee.in.Sibirien.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E04.Backstage.St.Petersburg.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Mein.anderes.Russland.E01.Ein.Amateur.am.hoechsten.Berg.Europas.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E02.Sinnsuche.am.Baikal.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E03.Odyssee.in.Sibirien.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mein.anderes.Russland.E04.Backstage.St.Petersburg.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 März '18 von , in Reisen, Russland. Tags: , , , .

Bolshoi Babylon – Webrip – SD/720p

Cover

Die 3.000 Mitarbeiter des Bolshoi, der berühmtesten Ballettkompanie der Welt, repräsentieren die russische Gesellschaft. In „Bolshoi Babylon“ sprechen Künstler und Mitglieder der Kompanie offen über den „Staat im Staat“ und die Welt jenseits der Bühne. 2013 geschieht am legendären Moskauer Bolschoi-Theater ein unfassbarer Anschlag: Sergej Filin, der künstlerische Leiter des Balletts, wird mit schweren Verätzungen im Gesicht ins Krankenhaus gebracht; ein maskierter Mann hat ihn mit Säure angegriffen. Die Suche nach dem Täter führt ins eigene Ensemble: Der Auftraggeber des Angriffs war offenbar ein Solo-Tänzer des Bolschoi-Theaters. Das bestätigt, was lange schon gemunkelt wurde: Hinter den Kulissen des prestigeträchtigen Hauses brodeln Intrigen und Konflikte. Der Dokumentarfilmer Nick Read trifft ein Jahr nach dem Attentat Mitglieder der Ballettkompanie, der technischen Crew und der Leitung. Der Vorfall hat das Ensemble, in dem es wegen des erbitterten Konkurrenzkampfs ohnehin kaum Freundschaften gibt, gespalten in die, die den Tänzer anklagen, und die, die an seine Unschuld glauben.

Dauer: 01:22:00 | Größe: 570 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Bolshoi.Babylon.GERMAN.DOKU.Webrip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:22:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Bolshoi.Babylon.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Februar '18 von , in Kriminalität, Kunst, Russland. Tags: , , .

10.000 Kilometer Russland – HDTV – SD/720p

Cover

Bereits 2007 durchquerten ZDF-Korrespondenten auf dieser Route das Land. Jetzt haben sich Britta Hilpert und Winand Wernicke erneut auf den Weg gemacht. Sie treffen Menschen von damals wieder, lassen sich erzählen, was sich in Russland seitdem verändert hat. 2018 wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Wladimir Putin stellt sich erneut zur Wahl. Wie wird Putin von seinen Bürgern gesehen? Die ZDF-Reporter durchqueren das Land mit dem Auto auf der sogenannten Transkontinentalen – der längsten Straße Russlands. Sie verbindet Moskau im Westen mit Wladiwostok im Osten. Eine Autofahrt entlang dieser Trasse bedeutet zugleich Strapaze und Abenteuer. [ … ] Alles mit der Frage im Gepäck: Wie hat sich das Land in den zehn Jahren verändert?

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

10.000.Kilometer.Russland.E01.Unterwegs.nach.Sibirien.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

10.000.Kilometer.Russland.E02.Unterwegs.im.wilden.Osten.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

10.000.Kilometer.Russland.E01.Unterwegs.nach.Sibirien.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

10.000.Kilometer.Russland.E02.Unterwegs.im.wilden.Osten.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Januar '18 von , in Reisen, Russland.

Moskauer Medienkrieg – HDTV – SD/720p

Cover

In Russland gründete Natalja Sindejewa im Jahr 2010 den Fernsehkanal Doschd – zu Deutsch „Regen“. Ihr Ziel: ein Programm zu machen, das sie selbst anschauen würde, mit freien und unabhängigen Nachrichten. In einem Land, in dem die meisten Medien staatlich kontrolliert werden, geriet Doschd jedoch schon bald ins Visier des Kremls. Alexandra Sollogoub hat den Alltag der Journalisten über mehrere Monate mit ihrer Kamera begleitet. Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage in Russland dokumentiert sie die journalistische Arbeit und die wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Senders: Nachdem Doschd auf politischen Druck nur noch für seine Abonnenten im Internet ausstrahlen konnte, brachen die Zuschauerzahlen ein. Natalja Sindejewa machte sich an die Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells. Dabei waren sie und ihr Team mit behördlicher Willkür konfrontiert – und mit Fragen der finanziellen und ideologischen Unabhängigkeit. Starmoderator Tichon Dzjadko glaubt nicht, seinen Beruf in Russland frei ausüben zu können. Der junge Reporter Timur Olejewski steckt seine Energie in Recherchen und träumt dabei von einem anderen Russland. Welche Zukunft hat der Sender? Wie können die Mitarbeiter ihre Arbeit fortsetzen?

Dauer: 50:00 | Größe: 320 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Moskauer.Medienkrieg.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Moskauer.Medienkrieg.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Dezember '17 von , in Russland, Städte.

Nach oben