Serienjunkies.org

Archiv für 'Länder'

Titel Datum
Titel Datum
 

Der Richter und der Fanatiker – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 325 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Tasel

Konfrontiert mit aus Afghanistan zurückgekehrten al-Qaida Kämpfern und anderen Fundamentalisten innerhalb des Landes, hat sich der Jemen auf seine alte Tradition des Dialoges zurück besonnen. Ergebnis ist, dass ein hoher Richter des Landes, Hamoud al Hitar, und weitere Religionsgelehrte sich mit jungen inhaftierten Muslimen treffen, um zu diskutieren, was der Islam wirklich verlangt. Themen wie Dschihad, das Verhältnis zu Nicht-Muslimen und ob die jemenitische parlamentarische Demokratie islamisch gerechtfertigt ist, stehen auf dem Dialogplan. Der Richter und ein ehemaliger Dialogteilnehmer schildern aus ihrer Sicht, wie sich im Laufe des Dialogs die Einstellung der fanatischen jungen Männer wandelt, so dass sie schließlich freigelassen werden können.

Der Richter und der Fanatiker
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 21 September '09 von , in Länder, Religion. Tags: , , , , , .

Beruf Lehrer – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Tasel

Mit dem Dokumentarfilm „Beruf Lehrer“ schildern die Autoren Wilma Pradetto und Thomas Schadt Alltag an einer ganz normalen Schule in Deutschland. An der Tulla-Realschule in Mannheim unterrichten 50 Lehrer 800 Schüler aus allen Schichten unserer Gesellschaft.
Im Mittelpunkt des Films stehen sechs Lehrerinnen und Lehrer. Einige stehen am Anfang ihres Berufslebens, andere unterrichten bereits seit 30 Jahren. Die Kamera begleitet sie auf ihrem Weg vom Lehrerzimmer in die Klassenzimmer, zeigt sie bei ihrer Arbeit im Unterricht, in den Pausen, bei Noten- und Lehrerkonferenzen, sowie bei Konfliktgesprächen mit Schülern.
Wie es sich mit dem schlechten Lehrerimage lebt, wie man sich fit macht für den täglichen Auftritt vor den Schülern, wie man sich Respekt verschafft. Sie erzählen vom Umgang mit Konflikten, Ängsten und Überforderungen, den alltäglichen schulischen Ereignissen und Abläufen.
Der Film macht deutlich, wie sich Lehrer unter dem Eindruck der PISA-Studien, bei stetig zunehmendem Konfliktpotenzial an den Schulen und angesichts unterschiedlicher gesellschaftlicher Wirklichkeiten den Herausforderungen ihres Berufs stellen. Der Zuschauer erfährt nicht nur von den intensiven alltäglichen Arbeitsbelastungen eines in der Öffentlichkeit oft unterschätzten und mit Klischees behafteten Berufes, sondern erhält darüber hinaus eine Vorstellung davon, wie schnell und aus welchen Gründen aus einer Vielzahl scheinbar kleiner Konfliktsituation jene Gewaltbereitschaft entstehen kann, die die derzeitige Diskussion über Schulen in Deutschland beherrscht.
Lehrer: Über kaum eine Berufsgruppe wird derzeit so kontrovers diskutiert. Und nur wenig gestaltet sich momentan so schwierig wie das Beziehungsdreieck Lehrer, Schüler und Eltern. Denn wirklich jeder hat individuelle Erfahrungen mit ihnen gemacht. Jeder hat diese Erlebnisse positiv oder negativ verarbeitet, wurde mehr oder weniger stark von ihnen geprägt. Deshalb wird ein Film über Lehrer und Schule immer ambivalente Gefühle auslösen. (Film von Thomas Schadt und Wilma Pradetto 2006)

Beruf Lehrer – Eine ARD Doku über den Alltag von Lehrern in der Schule.
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 21 September '09 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , .

Ghada: Songs of Palestine – DVDRip – DVDR

Cover

Dauer: 1:36:00 | Größe: 4400 MB | Sprache: Englisch | Format: DVDR | Uploader: DarkFather

An extremely rare look at the plight of Palestinians, especially women, through the eyes of a non-Western Japanese woman! And because she’s a woman, she’s able to enter homes and mix freely with them in a very intimate manner rarely seen before through the eyes of a camera. A unique documentary that’s highly recommended.

Ghada – Songs of Palestine
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 21 September '09 von , in Englisch, Länder, Menschen. Tags: , .

Wer stahl Lincolns Leichnam – SATRip – Xvid

Cover

1876, elf Jahre nach dem Mord an Abraham Lincoln, fasste ein Geldfälscherring aus Chicago den Plan, seinen Leichnam aus dem Grab zu entführen. 1876, elf Jahre nach dem Mord an Abraham Lincoln, fasste ein Geldfälscherring aus Chicago den Plan, den Leichnam des ehemaligen US-Präsidenten aus seinem Grab zu entführen und rund 200.000 US-Dollar Lösegeld sowie die Freilassung eines inhaftierten Bandenmitglieds zu erpressen. Obwohl der Secret Service – der gerade erst gegründet worden war, um dem immer gewaltiger werdenden Problem der Geldwäsche Herr zu werden – einen Informanten in die Bande eingeschleust hatte, gelang es den Grabräubern zunächst, den bleiernen Sarg aus Lincolns Grab zu entfernen.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Wer.stahl.Lincolns.Leichnam.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 September '09 von , in Amerika. Tags: .

Das Fest der nackten Mönche: Sadhus in Indien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die indischen Mönche sind wunderliche Einsiedler. Man nennt sie „Sadhus“, die „Heiligen“. Nackt und besitzlos leben sie nur für Gott und das Jenseits. Alle zwölf Jahre einmal treffen sie sich am Fuß des Himalayas in der alten Tempelstadt Haridwar. Dann feiern sie das „Kumbh Mela“, das große Gangesfest. – Film über die Riten und das Leben der „Heiligen“.

Das Fest der nackten Moenche Sadhus in Indien
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 September '09 von , in Länder, Religion. Tags: , , , , .

Wladimir Putin: Der Präsident, der aus der Kälte kommt – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:04 | Größe: 236 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Ist Putin wirklich so allmächtig, wie es scheint oder ist auch er selbst ein Getriebener, gefangen im Interessengeflecht von KGB und alten Kadern? Das ist die Schlüsselfrage. Die ARD-Korrespondenten Anja Bröker und Albrecht Reinhardt wollen sie beantworten. Und der Gewinner heißt Wladimir Wladimirowitsch Putin. Daran zweifelt in Moskau vor der Wahl am 14. März keiner. Was aber macht die Wahl noch spannend, wenn das Ergebnis vorher feststeht? Ganz einfach: Es ist der Mann. Wladimir Putin hat eine unvergleichliche Politkarriere gemacht. Vom kleinen Geheimagenten mit Dienstort Deutschland zum Präsidenten des flächenmäßig größten Staates der Erde. Und die Großen der Weltpolitik umwerben ihn: Für Schröder ist er ein Freund, Bush vertraut ihm, Chirac schätzt ihn als politischen Partner und bei Berlusconi machen die Putins privat schon mal Urlaub. Putin – ein politisches Chamäleon? Wer ist Putin? Außenpolitisch hat er das heruntergekommene Russland wieder auf Augenhöhe gebracht. Selbst der blutige Tschetschenienkrieg ist kein Thema mehr zwischen Staatschefs. Und wirtschaftlich wächst Russland unter Putin Jahr für Jahr stärker als die westeuropäischen Staaten. Das sind Erfolgsstories. Und die Kehrseite? Die Korruption blüht. Die Meinungs- und Pressefreiheit stirbt. Der erfolgreichste Unternehmer des Landes sitzt im Knast. Und der Geheimdienst hat sich wie eine Riesenkrake in den Schlüsselstellungen von Staat und Gesellschaft festgekrallt. Wird Putin in seiner zweiten Amtszeit Russland zum perfekten Geheimdienststaat machen? Die ARD-Korrespondenten Anja Bröker und Albrecht Reinhardt haben sich auf die Spuren des Wladimir Putin begeben. In Hamburg befragen sie den ehemaligen Bürgermeister Henning Voscherau, der Putin aus seiner St. Petersburger Zeit kennt, in Dresden recherchieren sie Putins Vergangenheit als Spion und in Russland dokumentieren sie die Folgen von Putins Politik.

Wladimir Putin – Der Präsident der aus der Kälte kommt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 September '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , .

Das schwimmende Krankenhaus von Sibirien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:40 | Größe: 238 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Unwegsam sind Russlands Weiten vor allem im Sommer, wenn die Straßen im Matsch versinken. Zu den abgelegenen Dörfern entlang des Obs und seiner Nebenarme gelangen Ärzte dann nur per Schiff. Einmal im Jahr macht die Nikolaij Pirogow dann ein bis zwei Tage in kleinsten Dörfern Station, sehnsüchtig von den Menschen erwartet. – Britta Hilpert ist sechs Tage auf dem Krankenhausschiff unterwegs. Seit fünf Jahren schickt die Regionalregierung von Khanti-Mansiisk die Nikolaij Pirogow in ihre tiefste Provinz, ausgestattet mit einem OP-Saal, Ultraschall- und Röntgengeräten und Ärzten verschiedener Fachrichtungen. In den kleinsten Dörfern wird ein bis zwei Tage Station gemacht, sehnsüchtig von den Menschen erwartet, denn das schwimmende Krankenhaus kommt nur einmal im Jahr vorbei. Britta Hilpert ist sechs Tage auf dem Krankenhausschiff unterwegs, berichtet vom Nomadenleben der Ärzte und der Schiffsmannschaft und erzählt von den Dörfern und ihren Menschen, die so fernab von allem Trubel leben und deren Leben meist von Armut und Alkoholismus geprägt ist.

Das.schwimmende.Krankenhaus.von.Sibirien.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 September '09 von , in Menschen, Russland. Tags: , .

Dubai, die Wüstenmillionäre: Wirtschaftswunderland Dubai – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 00:90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sun

Dubai wurde dreimal gebaut. Im 18. Jahrhundert als kleines Fischerdorf am persischen Golf, in den 60er Jahren als Boomtown der Ölindustrie, seit den 90er Jahren als Metropole der internationalen Shopper, Hotelurlauber und sonstigen Jetsetter. Der märchenhafte Wohlstand wächst mit der Geschwindigkeit, mit der Gebäude aus den gigantischen Baugruben wachsen. Auf der Suche nach neuen Geldquellen wollen sich die Emirate als Urlaubsländer etablieren. Kein Hotel verdient den Begriff „Luxus“ mehr als das „Al-Maha Resort“. Es gibt auf 225 Quadratkilometern die Idealvorstellung dessen wider, was die Einheimischen unter einem Wüstenhotel verstehen: Unter anderem ein Freigehege mit seltenen Antilopen, Luchsen und Füchsen. Die Gäste bekommen die Tiere in Führungen zu sehen, doch hinter den Kulissen ist der Aufwand für einen derartigen Zoo enorm. So kümmern sich eigene Ranger um die Tiere und sorgen für ausreichend Wasser und Futter. Mit dem Tourismus wächst die Wirtschaft. Ausländische Investoren drängen an den Golf, und aus manchem Urlauber wird ein Unternehmer. Olaf F., ein deutscher Auswanderer, hat es in Dubai geschafft. Direkt am Jumeirah Beach ist das Büro seiner Reiseagentur – mit Blick auf Strand und Meer. Das Wort „Dienstleistung“ hat er wie die Emiratis selbst verinnerlicht. Ob Luxushotel oder Helikopterflug, er kann seinen Kunden alles besorgen. Dubai ist ein Steuerparadies, denn brutto ist gleich netto. Einen Haken gibt es jedoch: Die Firmen gehören immer zu 51 Prozent den Emiratis. In ihrer raren Freizeit widmen sich die Mitglieder der Königsfamilie den landestypischen Hobbys: Jagd mit Falken etwa oder Kamelrennen. Für die erschöpften oder verletzten Tiere stehen dann eigene Kliniken mit spezialisiertem Fachpersonal bereit. Eines der neuesten Projekte Dubais: Disney in der Wüste. Neben vielen anderen Bauwerken der Abteilung „…Größte der Welt“, entsteht mit dem Dubailand das skurrilste Freizeitpark-Projekt derzeit mit Achterbahnen, Freefall-Türmen, Theater, Showbühnen und Indoor-Skianlagen. Das achte Weltwunder hingegen ist fast fertig. Drei künstliche Inseln in Palmenform, direkt vor der Küste Dubais. Ein Paradies mit 120 Kilometer langem Sandstreifen, 5.000 Ferienhäusern sowie 3.600 Appartements. Die VAE bestehen aus sieben Ländern. Ob Abu Dhabi, Schardschah oder Ras-al-Khaimah – alle nehmen sie sich Dubai als Vorbild, denn dort sollen Wirtschaft und Tourismus bald ebenso boomen. Süddeutsche TV über einen Staat, in dem die Zukunft täglich neu beginnt.

Die Wüstenmillionäre-Wirtschaftswunderland Dubai
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 September '09 von , in Länder, Reisen, Wirtschaft. Tags: , , , .

Zeitalter des Terrors: Operation Entebbe – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DarkFather

Amir Ofer, Soldat einer israelischen Spezialeinheit, traf in Entebbe als erster auf die Terroristen. Am 27. Juni 1976 entführen palästinensische Terroristen zusammen mit zwei Mitgliedern der deutschen Terror-Gruppe Revolutionäre Zellen eine Air France Maschine auf dem Weg von Athen nach Paris. Das Flugzeug mit 246 Passagieren an Bord wird von den Hijackern zunächst nach Libyen umgeleitet. Anschließend wird der Kapitän zur Landung auf dem Flughafen von Entebbe in Uganda gezwungen. Die Kidnapper drohen mit der Tötung aller israelischen Passagiere an Bord und fordern im Gegenzug die Freilassung von rund 53 inhaftierten Gesinnungsgenossen in Deutschland und Israel – darunter auch Mitglieder der Roten Armee-Fraktion. Die Nachricht von der Entführung geht um die ganze Welt, und der israelische Ministerpräsident Yitzhak Rabin steht vor einem nahezu unlösbaren Dilemma: Bislang hatte es die Regierung immer kategorisch abgelehnt, mit Terroristen zu verhandeln. Einzige Alternative ist eine Befreiungsaktion, die jedoch in einem Blutbad enden kann. Trotz des hohen Risikos beschließt Rabin, das Flughafengebäude, in dem die Geiseln festgehalten werden, durch ein Spezial-Kommando stürmen zu lassen – eine richtungweisende Entscheidung im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Diese Ausgabe von DISCOVERY GESCHICHTE beleuchtet die Hintergründe der spektakulären Befreiungsaktion in den frühen Morgenstunden des 4. Juli 1976.

Zeitalter des Terrors: Operation Entebbe
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 20 September '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Naher Osten. Tags: , , , , , .

Going Postal – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:28:54 | Größe: 712 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Documentary telling the story of the school and workplace shootings which have cast a shadow over American society since the 1980s. The programme includes interviews with survivors, the families of those who died, and the friends and families of the murderers. How and why does this violence occur? The tenth anniversary of the Columbine massacre is in 2009, but the phenomenon is twice as old and hundreds have been killed. Michael Carneal, serving a life sentence for a notorious school shooting in Kentucky when he was 14, is interviewed. His raw and troubling story, and those of other shootings, are placed in context by interviews with people who have researched the subject in depth, from the first cluster of shootings in the 1980s in the US Postal Service – hence the phrase ‚going postal‘ – to more recent occurrences. Author Mark Ames argues that although mental instability plays a role, American rampage shooters are rarely insane and are impossible to profile: they could be the person sitting next to you in class or in the office.

Going Postal
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 September '09 von , in Amerika, Englisch, Menschen. Tags: , , , .

Nach oben