Serienjunkies.org

Archiv für 'Drogen'

Titel Datum
Titel Datum
 

Zürich Junkietown – HDTV – SD/720p

Cover

„Drogenszene am Platzspitz schockiert auch das Ausland“ titelte im April 1989 der „Blick“. Die Grünanlage inmitten der Stadt Zürich, direkt neben dem Hauptbahnhof, war damals Treffpunkt für Drogenabhängige und Dealer aus ganz Europa. Der „Needle Park“ prägte den Ruf der Stadt. Zu Spitzenzeiten versammelten sich auf dem Platzspitz bis zu 3.000 Menschen, die hier dealten und fixten. Zahlreiche Menschen starben. Aids verbreitete sich rasant. Zwischenzeitlich hatte Zürich die höchste Aidsrate in Europa. Ärzte, Streetworker und freiwillige Helfer leisteten Nothilfe. Die Behörden ließen die Szene lange gewähren, bis im Februar 1992 der überstürzte Entscheid zur Schließung kam. Ohne Erfolg: Flussabwärts, am stillgelegten Bahnhof Letten, bildete sich die Szene erneut. Dominiert von kriminellen ausländischen Dealern, wurde der Letten zum Inbegriff von Gewalt und Elend. Die politisch Verantwortlichen mussten erkennen, dass weder die Repression noch die Liberalisierung allein gegen die Sucht halfen. Auf Bundesebene entschied sich die Schweiz für ihre sogenannte Vier-Säulen-Drogenpolitik: Prävention, Repression, Schadensverminderung und Therapie. Dazu gehören Fixerstuben, die Abgabe von sauberen Spritzen und die Verschreibung von Methadon und Heroin an Schwerstsüchtige – ein Erfolgsmodell, dem das Schweizer Volk 2008 im neuen Betäubungsmittelgesetz zugestimmte und das nach anfänglicher Kritik von vielen Ländern übernommen wurde.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Zuerich.Junkietown.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Zuerich.Junkietown.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Oktober '15 von , in Drogen, Städte.

French Connection: Die wahre Geschichte – HDTV – SD/720p/1080p

Cover

Über Jahre hinweg war Frankreich das Zentrum im internationalen Heroinhandel. Die “French Connection” war berühmt für ihre korsischen Paten, Marseiller Gangster und Polizisten der alten Schule. Sie hinterließen tausende von Drogentoten, vor allem in den USA. Jetzt kommt Licht in das dunkle Treiben der Beteiligten und lässt sie alle zu Wort kommen: Gangster, Polizisten und Politiker. Wie konnte Marseille zum Knotenpunkt für den Heroinhandel werden? Und wieso griff die französische Politik so lange Zeit nicht ein? Reichte der Einfluss der Gangster bis in die Politik?

Dauer: 50:00 | Größe: 526 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

French.Connection.Die.wahre.Geschichte.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1240 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

French.Connection.Die.wahre.Geschichte.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

French.Connection.Die.wahre.Geschichte.GERMAN.DOKU.1080p.HDTV.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juli '15 von , in Drogen, Kriminalität.

Tuula: Die Liebe und der Alkohol – HDTV – SD/720p

Cover

Ein Film über ein Ehepaar, das versucht, sein Leben zwischen Alkoholsucht und Co-Abhängigkeit zu meistern.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Tuula.-.Die.Liebe.und.der.Alkohol.German.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Tuula.-.Die.Liebe.und.der.Alkohol.German.DOKU.720p.HDTV.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Juni '15 von , in Drogen.

Operation Weiße Weste – HDTVRip – SD/720p

Cover

Unbemerkt von der Öffentlichkeit wird Europa zum neuen Eldorado für international agierende Verbrecherorganisationen. Das Geschäft mit illegalen Drogen wird immer lukrativer, denn die Gewinnmargen auf dem europäischen Markt sind inzwischen höher als in den USA. Europa trifft diese Entwicklung völlig unvorbereitet. Der Film „Operation Weiße Weste“ dokumentiert die Bedrohung und den wachsenden Einfluss der organisierten Kriminalität in Italien, Frankreich und Deutschland und zeigt, auf welche Weise Kriminelle ihre illegalen Gewinne waschen und investieren und welche Gesetzeslücken sie dazu hierzulande nutzen.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Operation.Weisse.Weste.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Operation.weisse.Weste.-.Der.Vormarsch.der.Mafia.in.Europa.German.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Operation.Weisse.Weste.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Operation.weisse.Weste.-.Der.Vormarsch.der.Mafia.in.Europa.German.DOKU.720p.HDTV.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '15 von , in Drogen, Kriminalität.

Im Visier der Kartelle – HDTVRip – SD/720p

Cover

Westafrika ist in den vergangenen Jahren zu einer Transitregion für Drogen geworden: Vor allem Kokain wird aus den Erzeugerregionen in Lateinamerika über Länder wie Guinea-Bissau, Mali, Senegal oder die Kapverden in die Hauptverbrauchsregion Europa transportiert. Filmemacher António Cascais zeichnet in seiner Dokumentation „Im Visier der Kartelle – Drogenkrieg in Westafrika“, die Route des internationalen Drogen-Schmuggels nach und deckt die verheerenden Folgen für Gesellschaften und Individuen sowie Staaten und ihre Instanzen auf.

Dauer: 50:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Im.Visier.der.Kartelle.-.Drogenkrieg.in.Westafrika.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Im.Visier.der.Kartelle.-.Drogenkrieg.in.Westafrika.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '15 von , in Drogen, Kriminalität.

Verbotener Rausch – HDTV – SD/720p

Cover

Die zweiteilige Dokumentation „Verbotener Rausch“ untersucht die Geschichte, Wirkungsweise und den Stellenwert von Opium, Heroin und Marihuana in der Gesellschaft.

Dauer: 00:40:00 | Größe: 547 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Verbotener.Rausch.E01.Marihuana.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Verbotener.Rausch.E02.Opium.und.Heroin.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:40:00 | Größe: 1240 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Verbotener.Rausch.E01.Marihuana.GERMAN.DL.DOKU.720p.HDTV.x264.PROPER-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Verbotener.Rausch.E02.Opium.und.Heroin.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Mai '15 von , in Drogen, Gesellschaft.

Geheimsache Doping: Wie Russland seine Sieger macht – HDTV – SD/720p

Cover

2014 war ein erfolgreiches Jahr für den Sport in Russland: Mit 33 Medaillen war der Gastgeber die mit Abstand stärkste Nation der Olympischen Winterspiele in Sotschi und auch bei anderen Sportereignissen dominierten russische Sportler. Aber was steckt hinter den Triumphen? Spätestens seit den im Frühjahr veröffentlichten und weltweit beachteten WDR-Recherchen über neue, bislang unbekannte Dopingmethoden in Russland sind die Erfolge zu hinterfragen. Doch auf den ersten Blick ist alles sauber – so gab es etwa keinen einzigen positiven Dopingtest eines russischen Athleten bei den Olympischen Spielen. Einem WDR-Team ist es nun in monatelanger Arbeit gelungen, erschütternde Erkenntnisse zusammenzutragen. Der Film präsentiert exklusive Einblicke in ein Sportsystem, das ansonsten völlig unzugänglich ist; Autor Hajo Seppelt liefert zahlreiche Hinweise, geheime Aufzeichnungen und ernüchternde Fakten, die wohl viele der russischen Sporterfolge erklären. Bis jetzt aber war solch ein Einblick nicht möglich – auch weil offensichtlich einige der Protagonisten des russischen Sporterfolges mit Hilfe von Einschüchterung und Korruption das System am Laufen halten.

Dauer: 60:00 | Größe: 558 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Geheimsache.Doping.-.Wie.Russland.seine.Sieger.macht.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Geheimsache.Doping.-.Wie.Russland.seine.Sieger.macht.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Dezember '14 von , in Drogen, Sport Dokus.

Kokain: Der Killer Kolumbiens – dTV – SD

Cover

Der lange Jahre drogensuechtige Britpopper Alex James folgt einer Einladung des kolumbianischen Praesidenten nach Bogota. Dort sieht er, welchen Schaden der Kokainhandel anrichtet.

Dauer: 50:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

Kokain.-.Der.Killer.Kolumbiens.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TSCC
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Dezember '14 von , in Drogen.

Die bekiffte Republik: Volksdroge Haschisch – dTV – SD

Cover

Etwa vier Millionen Deutsche rauchen regelmäßig Haschisch, Tendenz steigend. Jeder Dritte im Alter zwischen zwölf und 25 Jahren hat Erfahrungen mit der verbotenen Droge. Ein Unrechtsbewusstsein ist kaum noch vorhanden. Während sich die Justizminister der Bundesländer nicht auf einen einheitlichen Umgang mit Kleinstmengenbesitzern einigen können, boomt derweil der Handel mit legalem Rauchzubehör, bekennen sich immer mehr freimütig zu ihrem Konsum, macht der Joint dem Feierabendbier Konkurrenz, am Betäubungsmittelgesetz vorbei. Auf dieses nur zu gern verdrängte Problem und dessen Folgen geht der Film ein, indem er auf die juristisch hochproblematische Lage in Deutschland hinweist und Drogenberater und jugendliche Kiffer zu Wort kommen lässt. Durch einen Besuch dort, wo heutzutage fast bedenkenlos gekifft wird, vermittelt der Film dem Zuschauer, wie weit der Konsum in Deutschland verbreitet ist. Dies soll anhand einer Reise durch die Republik geschehen. Anlaufpunkte sind bekennende Kiffer und Hanfaktivisten, anonyme Konsumenten aus der Mitte der Gesellschaft und diejenigen, die mittlerweile von der Zubehörindustrie rund ums Kiffen leben. Zum Beispiel der schwäbische Glasbläser, der erfolgreich Haschpfeifen, so genannte Bongs, herstellt. Der Zuschauer begegnet aber auch Prominenten, die sich zum Haschrauchen bekennen, und sieht Beispiele aus zahlreichen deutschen Kinofilmen und dem Internet, die belegen, wie gegenwärtig der Joint in Deutschland mittlerweile ist.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

Die.bekiffte.Republik.-.Volksdroge.Haschisch.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Dezember '14 von , in Drogen.

Herr Eppert: wie süchtig sind wir – HDTV – SD/720p

Cover

Thorsten Eppert, bekannt aus der Serie „Herr Eppert sucht…“, ist wieder für ZDFneo unterwegs – mit einem Format, das den Themen auf den Grund geht, die unter Deutschlands Oberfläche brodeln. Im Rahmen des ZDFneo-Schwerpunkts „SÜCHTIG“ seziert Herr Eppert in einer zweiteiligen Reportage das Thema Sucht – mit der Frage: Wie süchtig sind wir eigentlich? In der ersten Folge beschäftigt sich Thorsten Eppert mit den weit verbreiteten Volksdrogen und taucht ein in die Welt der illegalen Substanzen – von Heroin bis hin zu Crystal Meth. Was passiert beim Rausch im Körper, was bedeutet Suchtdruck? Mindestens genauso spannend wie die Frage nach dem „Was?“ ist aber die Frage, wer eigentlich alles so in unserer Gesellschaft drauf ist – und warum. Jede Substanz erzählt eine andere Geschichte, die Sucht zieht sich durch sämtliche Gesellschaftsbereiche. Herr Eppert besucht eine Klinik für Süchtige, die als Leistungsträger gelten – von alkoholkranken Rechtsanwälten bis hin zu Chirurgen, die selbst unter dem Einfluss von Opiaten operiert haben.

Dauer: 45:00 | Größe: 425 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Herr.Eppert.-.wie.suechtig.sind.wir.E01.GERMAN.DOKU.HDTVRip.xvid-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Herr.Eppert.-.wie.suechtig.sind.wir.E02.GERMAN.DOKU.HDTVRip.xvid-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1170 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Herr.Eppert.-.wie.suechtig.sind.wir.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Herr.Eppert.-.wie.suechtig.sind.wir.E02.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 November '14 von , in Drogen. Tags: , , .

Nach oben