Serienjunkies.org

Archiv für 'Gesundheit&Medizin'

Titel Datum
Titel Datum
 

Fluorid: Gift aus der Tube – HDTV – SD/720p

Cover

Zahnpasta, Salz, Grund- und Tafelwasser, Tee, Verpackungen, Kochgeschirr und imprägnierte Sportkleidung… all diese Alltagsgegenstände haben eines gemeinsam: Sie enthalten Fluorid – eigentlich kein Problem, denn jahrzehntelang haben wir gelernt, dass Fluoride besonders unseren Zähnen und Knochen gut tun. Es zeigt sich jedoch, dass diese Annahme noch einmal neu bewertet werden sollte: Studien zeigen, dass zu große Mengen Fluorid genau das Gegenteil bewirken: Sie zersetzen unsere Zähne und Knochen. Mit Hilfe von Experteninterviews beleuchtet die Dokumentation den aktuellen Stand der Wissenschaft. Hat sich ein vermeintlicher Freund zum Feind entwickelt?

Dauer: 60:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Fluorid.Gift.aus.der.Tube.2016.GERMAN.DOKU.HDTV.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Fluorid.Gift.aus.der.Tube.2016.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Dezember '17 von , in Gesundheit&Medizin.

Zika: Die wahre Geschichte einer Epidemie – HDTV – SD/720p

Cover

Vor einem Jahr wütete die Zika-Epidemie vor allem in Südamerika. Die WHO erklärte den Gesundheitsnotstand. Das Zika-Virus wird vor allem von der Moskitoart Aedes aegypti übertragen. Eine Infektion während einer Schwangerschaft kann beim Fötus zu Mikrozephalie und anderen Fehlbildungen des Gehirns führen. Kinder mit Mikrozephalie werden mit einem besonders kleinen Kopf geboren, oft verbunden mit geistiger Behinderung und anderen schwerwiegenden neurologischen Störungen. Zudem erkranken Infizierte in seltenen Fällen an einer Nervenkrankheit, dem Guillain-Barré-Syndrom.

Dauer: 50:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Zika.-.Die.wahre.Geschichte.einer.Epidemie.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Zika.-.Die.wahre.Geschichte.einer.Epidemie.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Dezember '17 von , in Gesundheit&Medizin, Südamerika. Tags: , , .

Sterben verboten: Wie Hightech-Medizin den Tod verändert – HDTV – SD/720p

Cover

Verhindert unser Gesundheitssystem durch falsche finanzielle Anreize einen „guten“ Tod? „Ungefähr ein Drittel der Gesundheitskosten eines jeden Patienten fallen in den letzten ein bis zwei Lebensjahren an. Das ist jährlich ein dreistelliger Milliardenbetrag“, weiß Prof. Dr. Gian Domenico Borasio, Palliativarzt im Universitätsspital Lausanne. „Es gibt durchaus Menschen und Firmen, die daran interessiert sind, aus dieser Lebensphase maximalen Profit zu schlagen.“ Die Medizin hat so große Fortschritte gemacht, dass heute Menschen am Leben erhalten werden können, denen Ärzte vor einigen Jahren noch gar nicht helfen konnten. Mit Blutwäsche, Beatmung und künstlicher Ernährung. Verfahren, die zur Lebensrettung sinnvoll sind. Werden sie aber zur Verlängerung eines Sterbeprozesses eingesetzt, sind sie leidvolle Übertherapie. Dabei wünschen sich die meisten Menschen am Lebensende nicht ins Krankenhaus zu kommen. Doch jeder Zweite stirbt dort, oft bis zum Ende maximal therapiert.

Dauer: 45:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sterben.Verboten.-.Wie.Hightech.Medizin.den.Tod.veraendert.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 950 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Sterben.Verboten.-.Wie.Hightech.Medizin.den.Tod.veraendert.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Dezember '17 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: .

Wie viel Schlaf braucht der Mensch – HDTV – SD

Cover

Ein Team aus Neurobiologen und Schlafexperten ist dieser Frage nachgegangen und hat sich mit dem Schlafmechanismus unseres Gehirns, den Folgen des Schlafmangels und mit revolutionären Behandlungsformen beschäftigt.

Dauer: 50:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Wie.viel.Schlaf.braucht.der.Mensch.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Dezember '17 von , in Gesundheit&Medizin.

Cholesterin: Der große Bluff – HDTV – SD/720p

Cover

Die Theorie, dass zahlreiche Herz-Kreislauferkrankungen auf einen hohen Cholesterinspiegel zurückzuführen sind, ist im Laufe der letzten 50 Jahre zu einem regelrechten Dogma geworden. Nur wenige forschten in eine andere Richtung und stießen dabei auf große Widerstände seitens der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Die Dokumentation nimmt die Hintergründe unter die Lupe. In den 50er Jahren häuften sich in den USA Herzinfarkte, Tausende erlagen der neuen Volkskrankheit. Vor diesem Hintergrund veröffentlichte Ancel Keys, Physiologe an der Universität von Minnesota, 1953 eine Grafik, die einen eindeutigen Zusammenhang zwischen dem Konsum gesättigter Fettsäuren und der Anzahl von Todesfällen durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen zeigte. Die Ursache war schnell gefunden: Cholesterin. Später stellte sich heraus, dass Keys gerade die Länder ausließ, die seiner Theorie widersprachen, wie beispielsweise Frankreich, wo trotz des hohen Verbrauchs tierischer Fette verhältnismäßig wenig Herz-Kreislauf-Erkrankungen festgestellt werden. Im weiteren Verlauf wurde viel Geld darauf verwendet, um Keys‘ These zu erhärten, dass tierische Fette den Cholesterinspiegel und damit die Anzahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigen lassen. Doch die Studien sprechen eine eindeutige Sprache: Cholesterin ist nur ein schwacher „Risikomarker”, und ein kausaler Zusammenhang zwischen den Cholesterinwerten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann nicht festgestellt werden.

Dauer: 01:23:00 | Größe: 410 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Cholesterin.-.Der.grosse.Bluff.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:23:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Cholesterin.-.Der.grosse.Bluff.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Dezember '17 von , in Gesundheit&Medizin, Naturwissenschaften.

Herz aus dem Labor – HDTV – SD/720p

Cover

Herzen, die im Labor wachsen, Kunstherzen, die vielleicht bald das menschliche Herz ersetzen oder genveränderte Schweine als Organfabriken der Zukunft: Wie nah sind diese Zukunftsvisionen? Die Dokumentation zeigt am Beispiel des herztransplantierten Extremsportlers Elmar Sprink, was aktuelle Forschung zu leisten vermag. Können schon bald Herzen im Labor wachsen? Werden in Zukunft Schweineherzen in der Brust herzkranker Menschen schlagen? Künstliche Herzen sichern schon länger das Überleben von Patienten, bis ein passendes menschliches Spenderherz gefunden ist. Doch könnte ein Kunstherz das Menschenherz in naher Zukunft ganz ersetzen? Und wie wäre ein von einer Maschine gesteuertes Leben? Als es Dr. Christiaan Barnard vor 50 Jahren, am 3. Dezember 1967, in Kapstadt gelang, das erste menschliche Herz zu transplantieren, war die weltweite Sensation perfekt. Der Empfänger, der 54-jährige Louis Washkansky, überlebte damals 18 Tage. Die erste erfolgreiche Herztransplantation war ein Meilenstein im Kampf gegen den plötzlichen Herzstillstand. Besiegen konnte sie den Herztod nicht. Nach wie vor sind Herzerkrankungen die Todesursache Nummer eins weltweit. Allein in Europa sterben jährlich etwa vier Millionen Menschen an den Folgen eines kranken Herzens. Auch für Elmar Sprink änderte sich das Leben am 12. Juli 2010 schlagartig.

Dauer: 50:00 | Größe: 360 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Herz.aus.dem.Labor.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Herz.aus.dem.Labor.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 November '17 von , in Gesundheit&Medizin, Naturwissenschaften.

Leben mit neuem Herzen – HDTV – SD/720p

Cover

Die durchschnittliche Lebensdauer mit einem transplantierten Herzen beträgt heute 15 bis 20 Jahre. Vor 50 Jahren überlebte der erste Patient 18 Tage. Ein enormer medizinischer Fortschritt. Am 3. Dezember 1967 setzte der Chirurg Christiaan Barnard zum ersten Mal einem Menschen ein fremdes Herz ein und schrieb damit Medizingeschichte. Der Patient, Louis Washkansky, 53 Jahre alt, starb kurze Zeit später an einer Lungenentzündung. Um eine Abstoßung des neuen Herzens zu verhindern, hatten die Ärzte sein Immunsystem außer Gefecht gesetzt. Erst in den Folgejahren wurden für diesen Zweck bessere Medikamente entwickelt. Ein geschwächtes Abwehrsystem macht anfälliger für Krankheiten aller Art – von Infektionen bis hin zum Krebs. Für die Patienten ist die Belastung riesig: Sie müssen ihr Leben lang starke Medikamente schlucken. Manche kommen mit dem fremden Herzen in der Brust nur schwer klar. Angeborene Herzfehler, eine verschleppte Grippe mit Herzmuskelentzündung – es gibt viele Gründe, warum eine Herztransplantation notwendig wird. Doch es fehlen Spenderherzen: Nur jeder vierte Patient überlebt die Wartezeit. Denn immer weniger Menschen sind bereit, einer Organspende zuzustimmen. Insgesamt gibt es nur noch rund 290 Herzverpflanzungen in Deutschland pro Jahr.

Dauer: 45:00 | Größe: 320 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Leben.mit.neuem.Herzen.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Leben.mit.neuem.Herzen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 November '17 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: .

Die Geheimnisse der Toten: Rechtsmedizin auf Täterjagd – HDTV – SD/720p

Cover

Verbrechen, zumindest jene mit tödlichem Ausgang, sind so vielfältig wie die Charaktere und die Fantasien derjenigen, die sie begehen. Aber was steckt hinter einer Tat? Wie genau wurde das Opfer verletzt, warum starb es? Auf dem Weg, die Wahrheit hinter einem Verbrechen zu ergründen, ist der Rechtsmediziner eine zentrale Figur. Er ist es, der den Toten ihre letzten Geheimnisse entlockt. Die Spuren eines Gewaltverbrechens können winzig sein: eine versteckte Stichwunde, die sich wieder geschlossen hat, Unterblutungen der Haut als Folge von Erstickung, die mikroskopisch kleine Spur einer Injektionsnadel. Die renommierten Rechtsmediziner Prof. Klaus Püschel (Hamburg) und Dr. Benjamin Ondruschka (Leipzig) werden immer dann von den Ermittlungsbehörden hinzugezogen, wenn sie bei ihrer Aufklärungsarbeit rechtsmedizinische Expertise benötigen. In „Die Geheimnisse der Toten“ stellen die beiden ihre spektakulärsten Fälle vor und tauchen mit den Zuschauern in die Abgründe des nicht mehr menschlichen Handelns ein.

Dauer: 45:00 | Größe: 270 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Geheimnisse.der.Toten.-.Rechtsmedizin.auf.Taeterjagd.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 970 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Geheimnisse.der.Toten.-.Rechtsmedizin.auf.Taeterjagd.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 November '17 von , in Gesundheit&Medizin, Kriminalität.

Umwelthormone: Verlieren wir den Verstand – HDTV – SD/720p

Cover

Rückgang des IQs, Zunahme von Autismus: Wissenschaftliche Tests decken eine erschreckende Wahrheit auf, die noch vor 20 Jahren niemand für möglich gehalten hätte: Die menschliche Intelligenz lässt nach. Erleben wir eine umgekehrte Evolution? Manche Forscher geben Umweltschadstoffen die Schuld … Der durchschnittliche Rückgang des Intelligenzquotienten, die Zunahme von Autismus und Verhaltensstörungen – seit rund zwei Jahrzehnten werden besorgniserregende Trends in Bezug auf die menschliche Intelligenz und geistige Gesundheit beobachtet. Nachdem genetische Faktoren ausgeschlossen wurden, nehmen Wissenschaftler insbesondere die chemischen Moleküle unter die Lupe, denen der moderne Mensch permanent ausgesetzt ist. Dabei spielen vor allem die sogenannten endokrinen Disruptoren eine bedeutende Rolle: Im Laufe wissenschaftlicher Untersuchungen konnte bewiesen werden, dass sie eine verheerende toxische Wirkung auf das menschliche Gehirn ausüben und insbesondere für ungeborene Kinder während der Schwangerschaft gefährlich sind. Die sogenannten polychlorierten Biphenyle (PCB), die in Flammschutzmitteln und Pestiziden enthalten sind, ähneln den Hormonen der Schilddrüse und werden vom Körper mit diesen verwechselt.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Umwelthormone.-.Verlieren.wir.den.Verstand.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Umwelthormone.-.Verlieren.wir.den.Verstand.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 November '17 von , in Gesundheit&Medizin, Naturwissenschaften.

Tabu Inkontinenz – HDTV – SD/720p

Cover

Inkontinenz – eine Diagnose, die neben den Unannehmlichkeiten im Alltag mit viel Scham behaftet ist. Kann man „es“ riechen? Wie reagieren die Kollegen? Wie die Familie? Ein Albtraum für alle, die von Blasenschwäche betroffen sind. Die Hersteller von Inkontinenzhilfsmitteln schätzen die Zahl der Betroffenen allein in Deutschland auf über zehn Millionen Menschen. Die Dunkelziffer ist hoch, der Leidensdruck auch. Viele gehen erst zum Arzt, wenn sich die Inkontinenz nicht mehr verbergen lässt.

Dauer: 45:00 | Größe: 260 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Tabu.Inkontinenz.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 960 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Tabu.Inkontinenz.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 November '17 von , in Gesundheit&Medizin.

Nach oben