Serienjunkies.org

Archiv für 'Zukunft'

Titel Datum
Titel Datum
 

Endlich wieder Arbeit – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: diamant

Bewerbungen, die vor Rechtschreibfehlern nur so strotzen, deplatzierte Outfits zum Bewerbungsgespräch oder völlige Antriebslosigkeit bei der Suche nach dem geeigneten Arbeitsplatz stellen den Experten vor so manche Herausforderung. Jürgen Hesse begleitet in drei Folgen Arbeitslose und deren Familien auf ihrem Weg zur Stellensuche und macht auf individuelle Schicksale aufmerksam. Ungewollt arbeitslos zu werden, sich entwertet zu fühlen, nicht gebraucht zu werden – ein Alptraum. Wer seine Arbeit verliert, kann innerlich daran zerbrechen. Genau solchen Menschen will der Jobprofi Jürgen Hesse (58) in dem neuen RTL-Coaching-Format ‚Endlich wieder Arbeit!‘ helfen: Der erfolgreiche Buchautor und Diplom-Psychologe versucht Familien, die aufgrund ihrer Arbeitslosigkeit in Armut leben, wieder einen Weg zurück ins Berufsleben zu ermöglichen.

Endlich.wieder.Arbeit.S01E01.Familie.Betzel.GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Endlich.wieder.Arbeit.S01E02.Familie.Kotzot-Novovic.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Endlich.wieder.Arbeit.S01E03.Familie.Schneider.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Mai '10 von , in Dokusoap/Reality-TV, Gesellschaft, Menschen, Zukunft. Tags: , , , , .

Hotel Sahara – DVDRip – DVDR/Xvid

Cover

Eine kleine Stadt an der mauretanischen Küste ist das Casablanca des 21. Jahrhunderts. Hier, zwischen Wüste und Meer, im Hotel Sahara, begegnen sich zahllose Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa. Reisende aus allen Staaten südlich der Sahara erreichen diesen Schmelztiegel der Kulturen, der seit Jahrzehnten Menschenströme aufnimmt und sie über das Meer weiter in Richtung Spanien schickt. Doch was den meisten als hoffnungsvoller Ausgangspunkt für ein neues Leben gilt, erweist sich allzu oft als Endstation der Migrations-Träume. Denn bei dem Versuch, die horrenden Kosten für die lebensgefährliche Überfahrt in kleinen Pirogen aufzutreiben, bleiben unzählige Frauen und Männer in Nouadhibou stecken. Lamiya träumt davon, ein berühmter Fußballheld zu werden. Seinen Fußball würde er über jeden Ozean mitnehmen. Chichis Vater hat sein Land verkauft, um der Tochter die Reise nach Europa zu ermöglichen. Kevin hat die Illusionen über das gelobte europäische Festland bereits aufgegeben, doch kann er auch nicht mit leeren Händen in seine Heimat zurückkehren…

spacer
Dauer: 00:87:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

Hotel.Sahara.GERMAN.2008.DOKU.WS.DVDRip.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

spacer
Dauer: 00:87:00 | Größe: 4479 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVDR | Uploader: wooki

Hotel.Sahara.GERMAN.2008.DOKU.WS.DL.PAL.DVDR-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 22 April '10 von , in Dokus, Gesellschaft, Menschen, Zukunft. Tags: , , , , .

Doppeldeckung: Kinder Boxen – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 32:40 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Meistens werden die Kids von der Polizei in die Boxschule in Berlin-Oberschöneweide gebracht. Dort können sie sich dann am Sandsack erst einmal austoben. Sie haben geklaut, sich auf der Strasse geschlagen oder wurden in einem Abrisshaus erwischt. Das Training im Verein “Doppeldeckung” ist kostenlos. Dort kümmert man sich sogar um Lehrstellen oder den regelmässigen Schulbesuch. Die Eltern der 13- bis 16jährigen haben dafür offenbar keine Zeit: Entweder müssen Vater und Mutter arbeiten, oder sie verpassen – arbeitslos – die Jugend ihrer Kinder. Prominentester Delinquent des Boxstalls aber ist Graciano Rocchigiani. Bevor er wegen diverser Delikte eine Gefängnisstrafe absitzen musste, hatte er die Jungen im Verein das Boxen gelehrt. Ausserdem unterhält der Boxstall auch eine Profi-Abteilung, die das Geld für die Vereinsarbeit verdienen soll. Auf die Beine gestellt wurde das Projekt von Eva Rolle, der einzigen Frau im deutschen Promoter-Geschäft. Mit viel Herz und Berliner Schnauze, aber ohne öffentliche Mittel, hält sie ihren Laden immer gerade so über Wasser. SPIEGEL TV-Autorin Christina Pohl hat das Leben in der “International Fight Club Organisation” drei Monate lang beobachtet, begleitete Jugendliche bei ihrem Leben zwischen Boxstall und Strasse, war mit der Polizei unterwegs im Problemviertel Oberschöneweide und erlebte, wie die Nachwuchsboxer ihrem grossen Idol Muhammad Ali.

Spiegel.TV.Reportage.Doppeldeckung.Kinder.Boxen.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 April '10 von , in Dokus, Gesellschaft, Menschen, Zukunft. Tags: , , , , .

Wir sind schon mittendrin – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gloomer

Sie tun sich schwer mit ihrer Identität: Flo, Mathis, Stoffel und Elmar, ehemalige Schulfreunde, heute um die 30, sehen sich als Nachfolge-Generation der „Yuppies“ und suchen nach neuen Etiketten, die ihr Lebensgefühl beschreibt: „YUs“ vielleicht, „Young Unprofessionals“, schlägt Flo, 29, Biostudent vor. „Wir sind eigentlich gar nichts. Wir haben nichts, wir sind nichts, wir machen nichts. Wir sind leise, hinterlassen keine Spuren“, sagt er. Seine Freundin spricht von Kindern, von Familie. Vorher will sie noch ins Ausland, dann das Studium fertig machen. Mal sehen, es gibt viele Möglichkeiten. Eine Generation auf der Suche nach sich selbst: davon erzählt dieser Film. Seine Protagonisten sind die vier Freunde. Es sind die Kinder der 68er Generation. Sie kommen aus behüteten Verhältnissen, wurden von ihren Eltern zum Musikunterricht und zum Sportverein gebracht. Sie sollten frei von Sorgen und Ängsten aufwachsen, kritikfähige Menschen werden. Ihre Eltern wollten ihnen möglichst viele Möglichkeiten bieten. Sie sollten ihren Neigungen nachgehen dürfen und selbst herausfinden, womit sie ihr Geld verdienen wollen. Im Idealfall sollten sie ihr Hobby zum Beruf machen können. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. „Als ich vor fast einem Jahr Vater geworden bin, wurde mir schlagartig klar, dass ich noch nichts in meinem Leben erreicht hatte,“ erzählt Regisseur Elmar Szücs. „Ich blickte mich um und bei fast allen in meinem Freundeskreis sah es fast ähnlich aus: Alle waren 29 und steckten noch mitten im Studium oder fingen gerade mal wieder ein neues an. Aber alle waren irgendwie meilenweit davon entfernt, ins wirkliche Berufsleben einzutreten. Und so beschloss ich, drei alte Schulfreunde von mir nach langer Zeit wieder zu besuchen. Ich wollte herausfinden, ob es ein gemeinsames Lebensgefühl in meiner Generation gibt und wenn ja, wie sich dies beschreiben ließe…“ „Ich hab gedacht, dass ich mit 30 schon echt was gebacken gekriegt hab“, sagt Mathis, 29, der sein Trompetenstudium abgebrochen hat. „Dass ich mit 30 echt ein erwachsener Typ bin, mit Familie wahrscheinlich, und für sie sorgen kann. Das war für mich eigentlich klar – es ist alles ganz anders geworden.“ Mathis’ Beschreibung der eigenen Situation trifft auch für alle anderen Protagonisten des Films zu. Alle sind mit großen Erwartungen an das Leben gestartet und stellen nun kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag fest, wie wenig sich die Wünsche und die Träume von früher verwirklichen ließen. Jeder von ihnen hat bereits mehrere Studiengänge und Ausbildungen angefangen und dann doch wieder in ein anderes Fach gewechselt. Und das Leben fordert ständig Entscheidungen, zum Beispiel bei der Berufswahl. „Bis auf Astronaut konntest du ja alles werden,“ erzählt Flo. „Ich glaub, das Schwierige ist: wenn du alles werden kannst, hast du Angst davor, etwas zu verlieren, wenn du was machst.“ Wer bin ich? Was für ein Mensch möchte ich sein? Welchen Beruf möchte ich mein Leben lang ausüben? Das sind die Fragen, die die vier Freunde beschäftigen. „Wir sind ein bisschen planlos ins Leben reingegangen“, meint Stoffel, 29, Politikstudent. Seine Generation habe „echt so viele Möglichkeiten, dass man gar nicht weiß, was man eigentlich machen will oder was eigentlich das Richtige ist“. Die Qual der Wahl hinterlässt Spuren. Entscheiden müssen und sich doch nicht endgültig festlegen lassen: das führte zu handfesten Problemen. Stoffel hatte so starke Depressionen, dass er nicht mehr zur Uni gehen konnte. Mathis brach sein Studium ab, und auch Flo nahm psychologische Hilfe in Anspruch genommen, weil er soziale Ängste entwickelte und nicht mehr unter Menschen gehen wollten. Aber das Leben nötigt den „Young Unprofessionals“ am Ende doch wichtige Entscheidungen ab. So werden die vier ein Stück weit reifer, erwachsener. Der eine hat den Weg aus dem Drogenkonsum geschafft, der andere beginnt nun endlich eine handfeste Ausbildung. Träume gibt es immer noch, aber die vier Freunde greifen nicht mehr gleich nach den Sternen. Mathis erzählt, heute sei es ihm ziemlich egal, ob er einmal „Geschichte machen“ werde. „Ich habe gemerkt, dass es wahrscheinlich nichts wird, dass ich in die Geschichtsbücher komme“, erzählt er. „Und ich habe gemerkt, dass es auch gar nicht so wichtig ist. Dass es andere Dinge gibt, die das Leben lebenswert machen.“ Langsam fangen sie an zu begreifen, was Flos Freundin auf den Punkt bringt: „Man darf auch nicht immer nur denken: dann und dann und dann bin ich fertig, und dann fängt das richtige Leben an. Weil, wir sind ja schon mittendrin…“

Wir sind schon mittendrin
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 April '10 von , in Dokus, Gesellschaft, Menschen, Zukunft. Tags: , , .

Natürlich erfolgreich: Die Gewinner des Bio Booms – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 81:12 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Bio boomt. Rund fünf Milliarden Euro haben die Bundesbürger 2006 durchschnittlich für Produkte mit einem Bio-Siegel ausgegeben. Das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Tendenz: steigend. Dabei beschränkt sich der neue “grüne” Markt nicht nur auf Lebensmittel: Autos mit Hybridantrieb, Designer-Mode aus Öko-Baumwolle, Kosmetik aus Naturprodukten oder so genannte Passivhäuser – kein Produkt des täglichen Lebens, das mittlerweile nicht auch als ökologisch “korrekte” Variante erhältlich ist. Mit dem Müsli-Image von früher haben die Bio-Unternehmer nicht mehr viel am Hut. Sie stellen sich auf die neue Zielgruppe ein: stil- und verantwortungsbewusste Konsumenten, die mit gutem Gewissen geniessen, aber auf nichts verzichten wollen. Wer in der “grünen Branche” rechtzeitig die richtige Idee hatte, macht heute Millionenumsätze. Doch die steigende Nachfrage hat ihren Preis. Jetzt schon haben viele Öko-Anbieter Schwierigkeiten, den Bezug ihrer nachwachsenden Rohstoffe zu sichern. SPIEGEL TV Reportage stellt die Geschäftsideen erfolgreicher Bio-Unternehmer vor, begleitet Produktentwickler einer führenden deutschen Biosupermarktkette, erzählt die Erfolgsgeschichte der Brause “Bionade”, portraitiert den Chefdesigner des dänischen Öko-Luxus-Labels “Noir” und stellt die neuesten Trends auf der Internationalen Autoausstellung in Frankfurt vor.

Spiegel.TV.Reportage.Natuerlich.erfolgreich.Die.Gewinner.des.Bio.Booms.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 April '10 von , in Menschen, Zukunft. Tags: , , , , , .

Sechs Grad bis zur Klimakatastrophe? – BluRayRip – Xvid/h264/DVD5

Cover

Es ist eine Welt, in der die Regenwälder Südamerikas ebenso verschwunden sind wie die Eismassen der Arktis. Was heute wie Science-Fiction anmutet, könnte bald bittere Realität werden. Dies National Geographic Dokumentation zeigt, wie sich der Klimawandel schon heute bemerkbar macht und was uns in Zukunft mit jedem Grad Temperaturanstieg erwartet. Mittels moderner Computeranimationen werden die Auswirkungen auf globaler und regionaler Ebene dargestellt. Gedreht wurde auf allen Kontinenten. Zu Wort kommen neben weltweit führenden Experten auch Menschen, die von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Klimawandel berichten – von Fotografen, die die allmähliche Veränderung ganzer Landstriche dokumentiert haben, bis zu Inselbewohnern, deren Heimat bei einem Anstieg des Meeresspiegels in den Fluten versinken wird. Dabei erklären uns die Wissenschaftler nicht nur, wie dramatisch sich die Dinge noch weiter entwickeln werden, sondern auch, wie wir den schlimmsten vorhergesagten Fall vermeiden können.

Dauer: 1:36:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

6.Grad.bis.zur.Klimakatastrophe.2008.GERMAN.BDRip.DD5.1.XviD-ROSi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 8280 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: wooki

6.Grad.bis.zur.Klimakatastrophe.2008.German.DL.DTS.BluRay.720p.DXVA-eDi*Mirrorupdate*
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 01:36:00 | Größe: 4200 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: DVD5 | Uploader: Doku

National.Geographic.-.Sechs.Grad.bis.zur.Klimakatastrophe.German.Doku.2008.DVD5.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 April '10 von , in Natur, Zukunft. Tags: , , , , , , .

2013 Erwachen der Menschheit! – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 84:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: Xvid | Uploader: web574

Was steht der Menschheit bevor? Steuern wir auf eine Katastrophe zu oder auf ein neues Zeitalter der Hoffnung? „2013 Erwachen der Neuen Menschheit“ geht über die Prophezeiungen der Endzeit hinaus und befasst sich mit der Natur der Zeit selbst. Experten für Anthropologie, Astrologie, Alchemie, Mythologie und Altertum erklären den Zusammenhang zwischen galaktischer Ausrichtung und globaler Erwärmung, die Rolle der Medien in unserem Leben, das vorausschauende Schaffen von Benjamin Franklin, den Übergang der Zeitalter und die Veränderungen, die dem Bewusstsein der Menschheit bevorstehen. So entfaltet sich ein erstes Verständnis der Neuen Zeit, in der wir leben.

2013 – Erwachen der Menschheit!
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 22 März '10 von , in Zukunft. Tags: , , , , , , , , .

Aufbruch zu den Sternen: Traum oder Wirklichkeit – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Führende Wissenschaftler sind sich einig: Eines Tages werden uns Umweltverschmutzung und Klimaveränderung die Lebensgrundlage entziehen. Um zu überleben, können wir nur in ferne Galaxien auswandern. Doch dafür muss die Raumfahrt neu erfunden werden.

Aufbruch.zu.den.Sternen.Traum.oder.Wirklichkeit.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Februar '10 von , in Luft- & Raumfahrt, Zukunft. Tags: , , , .

Der konstruierte Mensch – DVDRip – Xvid/DVD5

Cover

Die BBC Exklusiv Doku-Reihe „Der konstruierte Mensch“ ist die ultimative Serie über Genetik und Bio-Technik. In dieser vierteiligen Serie wird die Zukunft der Gentechnik auf faszinierende und manchmal auch provozierende Art und Weise dargestellt, wie man es in dieser Qualität nur von den Filmemachern der BBC kennt: Mit erstaunlichen Spezial-Effekten werden die Bausteine des menschlichen Lebens sichtbar gemacht. Menschliche Zellen und Gene werden mit den modernsten Computer-Animationen plastisch und lebendig dargestellt und so der Mikrokosmos des Lebens entschlüsselt. Jede Folge von „Der konstruierte Mensch“ befasst sich mit unserer Zukunft und den wichtigsten biologischen Fragen der Menschheit: Kann man bald seine eigenen Organe züchten und so den menschlichen Körper verbessern? Werden wir bald die ersten menschlichen Klone zu Gesicht bekommen – und kann der Mensch mit Hilfe der Wissenschaft seine eigene Sterblichkeit überwinden? Die Serie „Der konstruierte Mensch“ liefert den eindringlichen und erstaunlichen Beweis dafür, dass Science Fiction bald zur Realität werden kann…

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

BBC.Der.konstruierte.Mensch.E01.Der.Super.Organismus.GERMAN.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

BBC.Der.konstruierte.Mensch.E02.Gene.mit.Charakter.GERMAN.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

BBC.Der.konstruierte.Mensch.E03.Die.Macht.der.Hormone.GERMAN.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

BBC.Der.konstruierte.Mensch.E04.Die.unsterblichen.Zellen.GERMAN.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 12 Februar '10 von , in Menschen, Zukunft. Tags: , , , , .

Mensch Version 2.0 – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: telejunk

Wir schreiben das Jahr 2030. Eine neue Epoche der Menschheit beginnt. Die rasante Entwicklung der Computertechnik hat die Grenzen zwischen Mensch und Maschine aufgelöst. Gehirne werden mit Siliziumchips verbessert, und vielleicht ist es bald möglich, unsere Erinnerungen auf eine Festplatte herunter zu laden. Jeder kennt das Phänomen: Die Leistungsfähigkeit von Heimcomputern und Notebooks nimmt Jahr für Jahr um ein Vielfaches zu. Für den Erfinder und Autor Ray Kurzweil ist es daher nur eine Frage der Zeit, bis solche handelsüblichen Geräte 10 Trillionen Rechenoperationen pro Sekunde ausführen können – das entspricht etwa dem natürlichen Potential unseres Gehirns. Bis zum Auftreten der so genannten „Singularität“ ist es dann nur noch ein kleiner Schritt. Dieser Begriff bezeichnet für Kurzweil einen „technischen Wandel“, der „so schnell und allumfassend ist, dass er einen Bruch in der Struktur der Geschichte der Menschheit darstellt.“ Am Ende werden wir mit den Produkten unserer Technologien verschmelzen. In diesem Prozess wird etwa die künstliche Intelligenz unsere natürliche, biologische Intelligenz überflügeln, und sie wird Zugriff auf ihr eigenes Design haben. Damit kann sie sich – in immer kürzeren Zyklen – selbst weiter entwickeln. Noch weist unser Wissen über die Funktionsweise des Gehirns Lücken auf. Eine zunehmende Zahl von Wissenschaftlern versucht jedoch dieses letzte Rätsel zu entschlüsseln, wie schon das menschliche Genom. Bereits in den 60er Jahren konnte der spanische Neurologe Jose Delgado mit Hilfe eines Hirnimplantats und einer Fernsteuerung die Angriffslust eines Stieres kontrollieren. Heute gelingt es dem brasilianischen Forscher Miguel Nicolelis, eine Maschine allein mit Geisteskraft zu steuern. Und der amerikanische Neurologe Philip Kennedy lässt Gedanken hörbar werden. Gehirn-Computer-Schnittstellen sind heute keine Utopie mehr. „Mind-Uploads“ zur Übertragung von Informationen, Hirn-zu-Hirn-Kommunikation via Internet, Downloads von Träumen und Gedanken sowie ihre Rekonstruktion erscheinen machbar. All dies bedeutet nicht nur eine technische Revolution, sondern hätte auch eine Revolution des Menschen zur Folge, ein völlig neues Modell unserer Gattung: die Version 2.0. Die Befürworter dieser Entwicklung sehen im Fortschritt dieser Technologien große Chancen für uns – bis hin zur Unsterblichkeit. Ihre Gegner fürchten dagegen sogar den möglichen Untergang der Menschheit. Die Dokumentation „MENSCH – Version 2.0“ ist ein Einblick in eine nahe Zukunft inklusive ihrer technischen Möglichkeiten. In ebenso faszinierenden wie manchmal erschreckenden Bildern wird skizziert, was die Computertechnik leisten kann. Und in einem sind sich Befürworter wie Gegner einig – diese Entwicklung lässt sich vielleicht beeinflussen, aber nicht aufhalten.

BBC.Exklusiv.Mensch.Version.2.0.GERMAN.DOKU.FS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 29 November '09 von , in Menschen, Zukunft. Tags: , , , , , .

Nach oben