Serienjunkies.org

Archiv für 'Religion'

Titel Datum
Titel Datum
 

Der ewige Sündenbock: Antisemitismus im 21. Jahrhundert – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Die Geschichte der Feindschaft gegenüber Juden zieht sich durch die Jahrhunderte. Seit Generationen ist beispielsweise von Ritualmorden die Rede. Juden würden christliche Kinder ermorden, um deren Blut für geheime Riten zu benutzen. Im Nahen Osten werden sogar Fernsehserien produziert, die diese Anschuldigungen aufnehmen und in den Wohnzimmern flimmern. Bevorzugter Ausstrahlungstermin ist der Ramadan, der Fastenmonat, in dem Muslime ein besonders intensives religiöses Leben führen. Ihre Wirkung scheint der moderne Antisemitismus nicht zu verfehlen. Eine Bestandsaufnahme von historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart.

Der.ewige.Suendenbock.Die.Geschichte.der.Feindschaft.gegenueber.den.Juden.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , .

Sektenkult und Glaubenswahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Warum lassen sich Menschen auf fragwürdige Glaubensgemeinschaften ein? Interviews mit Sektenanhängern und Überlebenden von kultischen Tragödien geben Aufschluss über die Motive.
Kulte haben seit jeher das Schicksal von unzähligen Menschen und Imperien bestimmt. Sie sind eine gesellschaftliche Macht von solch elementarer Kraft, dass sie zum Forschungsobjekt nationaler Gesundheitswesen, des Vatikan und sogar des FBI geworden sind. Was sind Kulte? Woher kommen sie? Diese Dokumentation gibt Einblicke in die geheimnisvolle und kontroverse Welt von Glaube, Opfer und Ausbeutung – und manchmal sogar Terror.

Sektenkult.und.Glaubenswahn.E01.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | rapidshare.com

Sektenkult.und.Glaubenswahn.E02.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Juni '09 von , in Menschen, Religion. Tags: , , .

Amish People: Leben in einer anderen Welt – dTV – Xvid

Cover

In einem kleinen Dorf in Pennsylvania glaubt der Durchreisende, in die Vergangenheit katapultiert worden zu sein: Pferdekutschen, Männer mit Vollbärten, Frauen mit weißen Häubchen und nirgendwo Radio oder Fernsehen. Hier leben “Amish People”, Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft, die ihre Wurzeln in der Täuferbewegung des 16. Jahrhunderts hat. Nach eigener Einschätzung sind sie “in dieser Welt, aber nicht von dieser Welt”. Sie arbeiten in der Landwirtschaft, lehnen den technischen Fortschritt großteils ab und akzeptieren Neuerungen nur nach sorgfältiger Überlegung. In der schnelllebigen modernen Welt sind die Amish nicht bereit, ihre Traditionen aufzugeben. Sie legen viel Wert auf Familie und Gemeinschaft und bevorzugen ein einfaches Leben auf dem Land ohne Fernsehen, Radio und Internet, ohne Elektrizität und Modezwänge. Heute zählen die Amish etwa 200.000 Mitglieder – beinahe doppelt so viele wie noch vor 20 Jahren. Der Großteil lebt in den US-Bundesstaaten Ohio und Pennsylvania. Sie beherrschen zumeist die englische Sprache, sprechen untereinander jedoch einen altdeutschen Dialekt, auch Pennsylvaniadeutsch genannt, denn sie stammen überwiegend von Südwestdeutschen oder Einwanderern aus der deutschsprachigen Schweiz und dem Elsass ab. Wie viel von der modernen Welt sie in ihre Gemeinschaft hinein lassen, hängt von den einzelnen Gruppen ab. Manche lehnen Tourismus aus Prinzip ab, wollen sich nicht fotografieren oder filmen lassen. Andere hingegen gewährten der Kamera für diese Dokumentation einen Einblick in ihren Alltag.

Dauer: 53:00 | Größe: 480 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Amish.People.Leben.in.einer.anderen.Welt.GERMAN.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Amerika, Religion. Tags: , , .

Als Gott schlief: Die Juden von Regensburg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Im Fitnessstudio trägt Dannyel Morag Kopfhörer. Bei Technomusik von der Gruppe Scooter schaltet er vom Alltagsstress ab. Der Mann aus Israel ist der Rabbi der jüdischen Gemeinde von Regensburg. Von dem 35-Jährigen wollen sie alle was, rund um die Uhr: die Neuankömmlinge aus dem Osten Europas, für die alles fremd ist in Deutschland – die Christen, die sich neugierig dem Mann mit der schwarzen Kappe nähern – die Neonazis, die sich feige hinter anonymen Beschimpfungen verstecken – und die Jugendlichen, mit denen der Rabbi zum alten Friedhof wandert, um ihnen die Geschichte vom lieben Gott zu erzählen, der schlief, als die Nazis den Wahnsinn der Konzentrationslager schufen. Einmal im Jahr, am 27. Januar, tragen die Juden von Regensburg eine große Kerze durch die Stadt: zum Gedanken an die Befreiung von Auschwitz – weil das Erinnern eine Pflicht gegenüber den Toten ist, sagt Rabbi Morag. Thomas Euting hat die jüdische Gemeinde von Regensburg begleitet und erzählt aus ihrem Leben.

Als.Gott.schlief.Die.Juden.von.Regensburg.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Menschen, Religion. Tags: , , .

Vatikan: Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 24:00 | Größe: 203 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Der Vatikan als „Zentrum der katholischen Weltkirche“ ist mit seiner Vielzahl an Behörden und Institutionen ein höchst kompliziertes Gebilde. Ihre Aufgabe: dem Papst bei der Ausübung seines Hirtenamtes zu helfen. Nur rund 500 Mitglieder zählt die evangelisch-lutherische Gemeinde in der Ewigen Stadt. Im Schatten des Petersdoms führen Protestanten das Leben einer Minderheit in der Diaspora. Wenn Zehntausende auf dem Petersplatz „Benedetto“ rufen, dann sind die meisten von ihnen vermutlich katholisch. Aber nicht alle Rom-Pilger verehren den Papst. Die Stadt mit ihren kunsthistorischen und architektonischen Schönheiten zieht seit Jahrhunderten auch Nicht-Katholiken an. Ein Blick auf den protestantischen Friedhof Roms verrät es – Luther und Bonhoeffer waren nicht die einzigen Protestanten, die der katholischen Metropole einen Besuch abstatteten. Auch heute noch stehen viele – teils mit gemischten Gefühlen – in den Warteschlangen vor den Portalen des Petersdoms. Wie aber verhält man sich als evangelischer Mensch im Zentrum der katholischen Christenheit? In einer Stadt, in der das Petrusgrab, die Jungfrau Maria, diverse Reliquien und zahlreiche Heilige verehrt werden – Rituale, die für Protestanten wohl eher befremdlich sind.

Vatikan – Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Around The World in 80 Faiths – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Peter Owen Jones presents the definitive guide to faith on Earth. He’d going off to witness eighty rituals of faith and belief across six continents in the space of a year.

Around the World in 80 Faiths E01 – Australasia and the Pacific Ring of Fire (465 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E02 – The Far East (559 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E03 – Africa (465 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E04 – The Middle East (549 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around The World In 80 Faiths E05 – United States of America
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E06 – The Indian Subcontinent (649 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E07 – Latin America (650 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Around the World in 80 Faiths E08 – Europe
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Englisch, Religion. Tags: , , , , .

Walter Veith: Kreation: Evolution – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:30:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DarkFather

Veiths Vorträge in deutscher und englischer Sprache erfolgen in der Regel in mehreren Blöcken zu eineinhalb Stunden. Seine Präsentationen auf der Leinwand sind kurze Zitate in englischer Sprache und Abbildungen, die im regen Wechsel folgen und als Nachweis seiner Aussagen dienen. Medien von Walter Veith, die zum Verkauf angeboten werden, sind Mitschnitte beziehungsweise Filmaufnahmen jener Vorträge.

1. Die Erde im Licht von Zeit und Raum
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

2. Die globale Flut
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

3. Fossilien – wie entstanden sie?
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

4. Säugetiere im Wandel
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

5. Ursprung der Arten
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

6. Von Schöpfung zur Wiederherstellung
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

7. Ein Tag zum Gedenken
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 5 Juni '09 von , in Religion. Tags: .

Clemens Kuby’s Buddhismus Trilogie – DVDRip – DivX

Cover

Dauer: 01:48:00 | Größe: 750-1500 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Teil I: Das Alte Ladakh In atemberaubender Landschaft unter kristallklarem Himmel entfaltet sich ein Leben im Einklang mit dem Universum, getragen von einem uralten Bewusstsein. Mehr als 200.000 Kinogänger verliebten sich in das in fröhlicher Polyandrie lebende Mönchs-, Magier- und Ackerbauvolk Ladakhs hoch oben im Himalaya, über das Clemens Kuby mit Engagement und leisem Witz erzählt. Die Ladakhis haben mit ihrem Glauben an den tantrischen Buddhismus eine starke Verbindung zu den psychischen Energien der Götter und Dämonen. Wir lernen Ladakhis kennen, die noch keinen Kontakt zur Zivilisation haben. Der Film zeigt die buddhistische Kultur, wie sie auch in Tibet vor der chinesischen Invasion bestanden hat. Er öffnet das Herz und lässt den Geist staunen. Der Film wurde 1987 mit dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet.

Teil II: Tibet – Widerstand des Geistes “Tibet – Widerstand des Geistes” entstand illegal, getarnt in Tibet. Clemens Kuby drehte den Film in zwei Monaten mit einem Viertage-Visum. Es ist der einzige unzensierte Film, der das Wüten der Chinesen in Tibet zeigt. Lebensmut, Humor und die Sicherheit, dass es eine grundsätzliche Harmonie zwischen den Dingen und Wesen der Schöpfung gibt, zeichnet die Tibeter aus. Wie in “Das Alte Ladakh” lässt Clemens Kuby die Menschen selbst zu Wort kommen. Und was sie zu sagen haben, seien es die einfachen Menschen in den abgeschiedenen Bergdörfern oder der Rinpoche, das Oberhaupt des Klosters – zeugt von tiefen spirituellen Einsichten, die nicht in einen besonderen Bereich der Mystik gehören, sondern Bestandteil des Alltags sind. Der Glaube der Tibeter an die Unsterblichkeit des Geistes offenbart sich in atemberaubenden Bildern ihrer Todesrituale. Und man versteht, warum materielle und körperliche Zerstörung den buddhistischen Geist nicht brechen können. Ergreifende Bilder schildern das Leben der im buddhistischen Glauben tief verwurzelten Tibeter und ihren Widerstand gegen die Vernichtungspolitik der chinesischen Besatzer.

Teil III: Living Buddha – Die wahre Geschichte Living Buddha, das faszinierende Dokument der Wiedergeburt des tibetischen Meisters Gyalwa Karmapa. Der Film zeigt eine Person in zwei Leben: Den tibetischen Meister Gyalwa Karmapa, der 1981 in Chicago starb und 1985 in Tibet wiedergeboren wurde. Sieben Jahre hat Kuby die Suche nach der Wiedergeburt mit der Kamera verfolgt, bis sie von Mönchen, entsprechend Karmapas eigener Prophezeiung, in Ost-Tibet gefunden wurde: Ein Junge von ganz besonderer Wirkung, geboren in einer armen Nomadenfamilie, heute von Millionen Menschen als lebender Buddha verehrt. Der Film wurde in den entlegensten Teilen Tibets gedreht, die vorher noch nie ein Kamerateam betreten hatte. Der Film wurde 1994 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Teil.01.Das.alte.Ladakh.GERMAN.DVDRip.DivX (86 Min., 847 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil.02.Tibet.-.Widerstand.des.Geistes.GERMAN.DVDRip.MPEG-1 (96 Min., 779 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil.03.Living.Buddha.-.Die.wahre.Geschichte.GERMAN.DVDRip.DivX (130min., 1480 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 4 Juni '09 von , in China, Länder, Menschen, Religion. Tags: , , .

Der Himmel auf Erden: Kultur der Weltreligionen – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Sechs Folgen der Dokumentarreihe „Der Himmel auf Erden – Kultur der Weltreligionen“ beschäftigen sich jeweils mit einer großen Weltreligion und ihren kulturellen Errungenschaften – vom Heidentum, Judaismus, Christentum, Islam, Hinduismus bis hin zum Buddhismus.

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E01.Das.Heidentum.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E02.Das.Judentum.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E03.Das.Christentum.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E04.Der.Islam.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E05.Der.Hinduismus.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Der.Himmel.auf.Erden.Kultur.der.Weltreligionen.E06.Der.Buddhismus.German.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Juni '09 von , in Religion. Tags: , , , , , , .

Al Quaida: Netzwerk des Terrors – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: failbob

Al Qaida, das Terrornetzwerk, der Weltfeind, der vermeintliche Kriegsgrund, hat den westlichen Staaten im April ein Ultimatum gesetzt: sie sollen ihre Truppen aus dem Irak abziehen, sonst müssten sie mit Anschlägen rechnen. Die Frist läuft heute ab. Ein wahrlich aktueller Anlass für das ZDF, eine Bilanz zu ziehen über die Arbeit dieser Terroristen, ihre Netzwerke und ihre Ideologie. Die Dokumentation, die der renommierte ZDF-Terrorismus-Experte Elmar Theveßen gedreht hat, beginnt so, wie man es befürchten kann: die immer gleichen Schnipsel und Bilder brennender Autos und hetzender Spezialkommandos, dazwischen verschwommene Fahndungsfotos. Terror ist eben nicht immer bildschirmtauglich. Aber sehr schnell führt Theveßen auf die wesentliche Ebene seiner Recherche in mehreren Ländern: Al Qaida trifft auf eine noch immer unvorbereitete Sicherheitsstruktur, zugleich breiten sich die Islamisten aus, ihr Einfluss wächst rapide. Beeindruckend sind die Passagen, in denen der Film O-Töne aus deutschen Moscheen dokumentiert. Wie der Koran systematisch verfremdet, in eine Richtung überinterpretiert wird, wie junge Menschen mobilisiert werden. Die ideologische Argumentationskette „Westen greift islamische Länder an – Koran erlaubt Verteidigung – Terror ist Verteidigung“ erscheint manchem hier zu Lande platt. Sie ist aber leider Realität in vielen Propagandaschriften und Predigten. Der Beitrag ist hier besonders stark, wo er die ideologischen und argumentativen Strukturen des Terrorismus zeigt. Der brutale Schwung der islamischen Glaubensrichtung Wahabismus, der so viele Moscheen hier folgen, wird ebenso dargestellt wie subtile propagandistische Videos der extremistischen „Mili Görüs“, die sich als zivilgesellschaftliche Vertretung denn als islamistische Speerspitze sieht. Die finanziellen Verknüpfungen zwischen Moscheevereinen, Botschaften bestimmter Länder und Tätergruppen werden nur angedeutet. Die Strukturen der Netzwerke – Al Qaida ist kein zentral gelenkter Konzern – bestehen weiter, insinuiert der Beitrag zumindest. Westliche Geheimdienste, so erfahren wir, fragen nicht mehr, ob bald Anschläge ausgeführt werden, sondern nur noch wann und wo.

Al Quaida – Netzwerk des Terrors
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen, Religion. Tags: , , , , .

Nach oben