Serienjunkies.org

Archiv für 'Religion'

Titel Datum
Titel Datum
 

Sonbol: Rallye durch den Gottesstaat – dTV – Xvid – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

„Warum findest du eigentlich keinen Mann?“, wird Sonbol immer wieder von ihrer Mutter gefragt. Die Antwort ist Schweigen, trotziges, selbstbewusstes Schweigen. Sonbol Fatemi ist 35 Jahre alt. Sie hat ihre eigene Zahnarztpraxis und nebenbei fährt sie Autorallyes, am liebsten gegen Männer. Unabhängig und selbständig will sie sein, sich nicht von anderen gängeln lassen, weder im Motorsport noch im Privaten. Das ist schwierig in ihrer Heimat. Sonbol lebt in der heiligen Stadt Mashad in der Islamischen Republik Iran. Sie ist gläubige Muslimin. Als sie neunzehn Jahre alt war, hat ihre Familie sie verheiratet. Sie sollte mit einem reichen Exil-Iraner in die USA ziehen. Aber das Arrangement scheiterte, nachdem Sonbol in eine Alkoholrazzia geraten war und verhaftet und verhört wurde. Der Mann verstieß sie und ließ sich scheiden. Heute, fünfzehn Jahre später, beschreibt sie diese Erfahrung als das größte Glück in ihrem Leben: „Wäre ich nicht geschieden, wäre nicht mal ein Scheißdreck aus mir geworden! Ich hätte jetzt fünf Kinder zu versorgen und mein Mann würde mich auch noch schlagen!“ Als Zahnärztin ist Sonbol finanziell unabhängig. Sie ist eine der besten Navigatorinnen der Rallyeszene und fährt zusammen mit ihren Piloten waghalsige Rennen auf staubigen Pisten. Auf den ersten Blick ist Sonbol eine starke Frau, die tut, was sie will und stolz darauf ist. Die sich mit unanständigen Witzen lustig macht über Männer, Machos und überkommene Strukturen. Aber sie lebt im Iran und zahlt für ihre „Unabhängigkeit“ einen hohen Preis. Als alleinstehende Frau kann sie in ihrem Heimatland keine Wohnung mieten. Deshalb lebt die Zahnärztin noch in ihrem alten Kinderzimmer im Haus der Eltern. Jeden Tag streitet sie mit ihrer Mutter, die sie wieder verheiraten will. Immer wieder muss sie sich für ihre Lebensweise rechtfertigen. „Man erwartet von mir, dass ich einen Mann habe und mindestens zwei erwachsene Kinder“, erzählt Sonbol. „Dann soll ich meine Arbeit so reduzieren, dass ich mich um die Familie kümmern kann. Ich soll meine ganze Kraft darauf verwenden, diese Familie zu erhalten. Wenn es nach dieser Gesellschaftsordnung ginge, dürfte meine eigene Person keine Rolle spielen.“ Eine Zukunft mit einem Mann schließt Sonbol aber aus, Liebesbeziehungen ebenfalls, weil sie im Iran nicht ohne Heirat möglich sind. Heiraten bedeutet für Sonbol Unterwerfung und den Verlust ihrer Unabhängigkeit. „Die Liebe spielt überhaupt keine Rolle in meinem Leben!“, sagt sie trotzig, beinahe stolz. Sonbol streitet für ihre Rechte, sie scheut keinen Konflikt. Mit der Mutter diskutiert sie heftig über die Rolle der Frau in Iran, mit Sportfunktionären streitet sie erfolgreich, wenn wieder einmal Frauen die Teilnahme an der Rallye verboten werden soll. Sonbol erzählt überraschend offen von den traumatischen Erlebnissen in ihrer Vergangenheit, aber auch von den inneren Zweifeln, von ihren Ängsten: Steht Gott wirklich auf ihrer Seite, führt sie wirklich ein gottgefälliges Leben? Was ist, wenn die Mullahs mit ihren strengen Regeln doch Recht haben? Warum fällt es den Iranern so schwer, eigenständig zu sein? Ist es in diesem Land denn überhaupt möglich, ohne Maske, ohne Verstellung zu leben? In der Person Sonbol spiegeln sich die typischen Widersprüche und die Zerrissenheit ihres Landes: auf der einen Seite modern und zum Aufbruch bereit, auf der anderen Seite in alten Traditionen und Strukturen gefangen. Film von Niko Apel

Sonbol – Rallye durch den Gottesstaat – Eine Rennfahrerin in Iran.dtv.XviD
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Juli '09 von , in Menschen, Religion. Tags: , , , , .

The Question of God – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

The Question of God, a four-hour series on PBS, explores in accessible and dramatic style issues that preoccupy all thinking people today: What is happiness? How do we find meaning and purpose in our lives? How do we reconcile conflicting claims of love and sexuality? How do we cope with the problem of suffering and the inevitability of death? Based on a popular Harvard course taught by Dr. Armand Nicholi, author of The Question of God, the series illustrates the lives and insights of Sigmund Freud, a life-long critic of religious belief, and C.S. Lewis, a celebrated Oxford don, literary critic, and perhaps this century’s most influential and popular proponent of faith based on reason. „It may be that Freud and Lewis represent conflicting parts of ourselves,“ Dr. Nicholi notes. „Part of us yearns for a relationship with the source of all joy, hope and happiness, as described by Lewis, and yet, there is another part that raises its fist in defiance and says with Freud, ‚I will not surrender.‘ Whatever part we choose to express will determine our purpose, our identity, and our whole philosophy of life.“ Through dramatic storytelling and compelling visual re-creations, as well as interviews with biographers and historians, and lively discussion, Freud and Lewis are brought together in a great debate. „The series presents a unique dialogue between Freud, the atheist, and Lewis, the believer,“ says Catherine Tatge, director of The Question of God. „Through it we come to understand two very different ideas of human existence, and where each of us, as individuals, falls as believers and unbelievers.“ The important moments and emotional turning points in the lives of Freud and Lewis — which gave rise to such starkly different ideas — fuel an intelligent and moving contemporary examination of the ultimate question of human existence: Does God really exist?

The Question of God – Part 1
Download: hier | rapidshare.com

The Question of God – Part 2
Download: hier | rapidshare.com

The Question of God – Part 3
Download: hier | rapidshare.com

The Question of God – Part 4
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juli '09 von , in Englisch, Religion. Tags: , , , .

Zwischen Halbmond und Hakenkreuz – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Zwischen Halbmond und Hakenkreuz ist ein Dokumentarfilm von Stefan Meining, der eine historische Verbindung zwischen dem Nationalsozialismus und islamischem Fundamentalismus aufzeigen will. Aus dieser Verbindung sei in den Nachkriegsjahren eine kleine Gemeinschaft von Muslimen in Deutschland entstanden, in der die Muslimbruderschaft Fuß gefasst habe, wodurch sich eine Basis für den politischen Islam in Europa gebildet habe.

Zwischen.Halbmond.und.Hakenkreuz.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Juli '09 von , in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , , , .

Die Jagd nach der Bundeslade – dTV – DivX

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 401 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Die “Bundeslade” der Israeliten gilt als eines der geheimnisvollsten Kultobjekte in der Geschichte der Menschheit.Vor etwa 2500 Jahren verschwand der legendäre Schrein spurlos. Wie die Bibel berichtet, ließ Moses seine Lade aus Akazienholz fertigen und mit Gold überziehen. Darin bewahrten die Israeliten auf ihrem Zug von Ägypten ins Gelobte Land die Steintafeln mit den Zehn Geboten auf. Bis heute suchen Forscher, Abenteurer und Glücksritter nach dem legendären Schrein. Neueste archäologische Entdeckungen lassen die Vermutung zu, dass die Bundeslade im labyrinthischen und bis jetzt kaum erforschten Tunnelsystem unter dem Jerusalemer Tempelberg verborgen sein könnte. Nicht nur das Verschwinden der Bundeslade wirft Fragen auf. Wie sah sie überhaupt aus? Was hat es mit der todbringenden Kraft des Schreins auf sich, von der die Bibel berichtet? Der Film geht diesen Rätseln nach.

Terra.X.Die.Jagd.nach.der.Bundeslade.German.Doku.FS.dTV.DivX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Juli '09 von , in Geschichte/Politik, Naher Osten, Religion. Tags: , , , , .

Clash of the Worlds – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Exploring how past conflicts between a Christian West and Islam can help explain more recent violence. In the next three weeks this series looks at three great clashes between a Christian British Empire and Islam: the Indian Mutiny of 1857, the Mahdi uprising in 1880s Sudan and the creation of the state of Israel in the first half of the twentieth century. The first programme tells the story of the Indian uprising in which both sides committed atrocities in the name of their faiths. Clash of Worlds continues to explore how past conflicts between the West and Islam can help explain the violence of recent events. This week’s programme tells the story of The Mahdi, a self-proclaimed Muslim redeemer in the Sudan, takes on and trounces the might of the British empire and its Christian hero, General Charles Gordon. The British go to great lengths to destroy the Islamists. Yet this story of religious revival continues to inspire modern day militants. New series exploring the history of Muslim-Western relations. Decisions made by the British rulers of Palestine ninety years ago have wreaked damage that continues to this day.

Clash.of.the.Worlds.E01.Mutiny
Download: hier | rapidshare.com

Clash.of.the.Worlds.E02.Sudan (578 MB)
Download: hier | rapidshare.com

Clash.of.the.Worlds.E03.Palestine
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 Juni '09 von , in Englisch, Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , .

Der ewige Sündenbock: Antisemitismus im 21. Jahrhundert – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Die Geschichte der Feindschaft gegenüber Juden zieht sich durch die Jahrhunderte. Seit Generationen ist beispielsweise von Ritualmorden die Rede. Juden würden christliche Kinder ermorden, um deren Blut für geheime Riten zu benutzen. Im Nahen Osten werden sogar Fernsehserien produziert, die diese Anschuldigungen aufnehmen und in den Wohnzimmern flimmern. Bevorzugter Ausstrahlungstermin ist der Ramadan, der Fastenmonat, in dem Muslime ein besonders intensives religiöses Leben führen. Ihre Wirkung scheint der moderne Antisemitismus nicht zu verfehlen. Eine Bestandsaufnahme von historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart.

Der.ewige.Suendenbock.Die.Geschichte.der.Feindschaft.gegenueber.den.Juden.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 Juni '09 von , in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , .

Sektenkult und Glaubenswahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Warum lassen sich Menschen auf fragwürdige Glaubensgemeinschaften ein? Interviews mit Sektenanhängern und Überlebenden von kultischen Tragödien geben Aufschluss über die Motive.
Kulte haben seit jeher das Schicksal von unzähligen Menschen und Imperien bestimmt. Sie sind eine gesellschaftliche Macht von solch elementarer Kraft, dass sie zum Forschungsobjekt nationaler Gesundheitswesen, des Vatikan und sogar des FBI geworden sind. Was sind Kulte? Woher kommen sie? Diese Dokumentation gibt Einblicke in die geheimnisvolle und kontroverse Welt von Glaube, Opfer und Ausbeutung – und manchmal sogar Terror.

Sektenkult.und.Glaubenswahn.E01.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | rapidshare.com

Sektenkult.und.Glaubenswahn.E02.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 26 Juni '09 von , in Menschen, Religion. Tags: , , .

Amish People: Leben in einer anderen Welt – dTV – Xvid

Cover

In einem kleinen Dorf in Pennsylvania glaubt der Durchreisende, in die Vergangenheit katapultiert worden zu sein: Pferdekutschen, Männer mit Vollbärten, Frauen mit weißen Häubchen und nirgendwo Radio oder Fernsehen. Hier leben “Amish People”, Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft, die ihre Wurzeln in der Täuferbewegung des 16. Jahrhunderts hat. Nach eigener Einschätzung sind sie “in dieser Welt, aber nicht von dieser Welt”. Sie arbeiten in der Landwirtschaft, lehnen den technischen Fortschritt großteils ab und akzeptieren Neuerungen nur nach sorgfältiger Überlegung. In der schnelllebigen modernen Welt sind die Amish nicht bereit, ihre Traditionen aufzugeben. Sie legen viel Wert auf Familie und Gemeinschaft und bevorzugen ein einfaches Leben auf dem Land ohne Fernsehen, Radio und Internet, ohne Elektrizität und Modezwänge. Heute zählen die Amish etwa 200.000 Mitglieder – beinahe doppelt so viele wie noch vor 20 Jahren. Der Großteil lebt in den US-Bundesstaaten Ohio und Pennsylvania. Sie beherrschen zumeist die englische Sprache, sprechen untereinander jedoch einen altdeutschen Dialekt, auch Pennsylvaniadeutsch genannt, denn sie stammen überwiegend von Südwestdeutschen oder Einwanderern aus der deutschsprachigen Schweiz und dem Elsass ab. Wie viel von der modernen Welt sie in ihre Gemeinschaft hinein lassen, hängt von den einzelnen Gruppen ab. Manche lehnen Tourismus aus Prinzip ab, wollen sich nicht fotografieren oder filmen lassen. Andere hingegen gewährten der Kamera für diese Dokumentation einen Einblick in ihren Alltag.

Dauer: 53:00 | Größe: 480 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Amish.People.Leben.in.einer.anderen.Welt.GERMAN.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Amerika, Religion. Tags: , , .

Als Gott schlief: Die Juden von Regensburg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 175 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Im Fitnessstudio trägt Dannyel Morag Kopfhörer. Bei Technomusik von der Gruppe Scooter schaltet er vom Alltagsstress ab. Der Mann aus Israel ist der Rabbi der jüdischen Gemeinde von Regensburg. Von dem 35-Jährigen wollen sie alle was, rund um die Uhr: die Neuankömmlinge aus dem Osten Europas, für die alles fremd ist in Deutschland – die Christen, die sich neugierig dem Mann mit der schwarzen Kappe nähern – die Neonazis, die sich feige hinter anonymen Beschimpfungen verstecken – und die Jugendlichen, mit denen der Rabbi zum alten Friedhof wandert, um ihnen die Geschichte vom lieben Gott zu erzählen, der schlief, als die Nazis den Wahnsinn der Konzentrationslager schufen. Einmal im Jahr, am 27. Januar, tragen die Juden von Regensburg eine große Kerze durch die Stadt: zum Gedanken an die Befreiung von Auschwitz – weil das Erinnern eine Pflicht gegenüber den Toten ist, sagt Rabbi Morag. Thomas Euting hat die jüdische Gemeinde von Regensburg begleitet und erzählt aus ihrem Leben.

Als.Gott.schlief.Die.Juden.von.Regensburg.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 20 Juni '09 von , in Menschen, Religion. Tags: , , .

Vatikan: Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 24:00 | Größe: 203 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Bender

Der Vatikan als „Zentrum der katholischen Weltkirche“ ist mit seiner Vielzahl an Behörden und Institutionen ein höchst kompliziertes Gebilde. Ihre Aufgabe: dem Papst bei der Ausübung seines Hirtenamtes zu helfen. Nur rund 500 Mitglieder zählt die evangelisch-lutherische Gemeinde in der Ewigen Stadt. Im Schatten des Petersdoms führen Protestanten das Leben einer Minderheit in der Diaspora. Wenn Zehntausende auf dem Petersplatz „Benedetto“ rufen, dann sind die meisten von ihnen vermutlich katholisch. Aber nicht alle Rom-Pilger verehren den Papst. Die Stadt mit ihren kunsthistorischen und architektonischen Schönheiten zieht seit Jahrhunderten auch Nicht-Katholiken an. Ein Blick auf den protestantischen Friedhof Roms verrät es – Luther und Bonhoeffer waren nicht die einzigen Protestanten, die der katholischen Metropole einen Besuch abstatteten. Auch heute noch stehen viele – teils mit gemischten Gefühlen – in den Warteschlangen vor den Portalen des Petersdoms. Wie aber verhält man sich als evangelischer Mensch im Zentrum der katholischen Christenheit? In einer Stadt, in der das Petrusgrab, die Jungfrau Maria, diverse Reliquien und zahlreiche Heilige verehrt werden – Rituale, die für Protestanten wohl eher befremdlich sind.

Vatikan – Besuch im Zentrum der katholischen Christenheit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juni '09 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Nach oben