Serienjunkies.org

Archiv für 'Eisenbahn'

Titel Datum
Titel Datum
 

Vom Adler zum ICE – HDTVRip – SD/720p/1080p

Cover

Am 7. Dezember 1835 wird zwischen Nürnberg und Fürth die erste deutsche Bahnstrecke eröffnet.

Dauer: 50:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vom.Adler.zum.ICE.-.180.Jahre.Eisenbahn.in.Deutschland.Teil2.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 6200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vom.Adler.zum.ICE.-.180.Jahre.Eisenbahn.in.Deutschland.Teil2.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vom.Adler.zum.ICE.-.180.Jahre.Eisenbahn.in.Deutschland.Teil2.GERMAN.DOKU.1080p.HDTV.x264-redTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 September '15 von , in Eisenbahn.

Eisenbahn extrem – dTV – SD

Cover

Chris Tarrant begibt sich auf die Suche nach den außergewöhnlichsten Eisenbahnstrecken der Welt.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Madman

Eisenbahn.extrem.E01.500.Kilometer.durch.Kongos.Wildnis.GERMAN.DOKU.dTV.x264-DoGG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 Juni '15 von , in Eisenbahn.

Mit Volldampf an die k.u.k. Riviera – dTV – h264

Cover

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts reisten Adel und wohlhabendes Bürgertum an die österreichische Riviera, um ihr Feriendomizil in den mondänen Seebädern der Donaumonarchie aufzuschlagen. In luxuriösen Eisenbahncoupés strömte das noble Reisepublikum ans Meer und gab sich in idyllisch gelegenen Seebädern seinen Vergnügungen hin. Der Quarnero, wie die Kroaten ihre Adriaküste heute nennen, galt als Synonym für den Begriff „österreichische Riviera“. Besonders das Seebad Opatija (früher Abbazia) bürgte für Exklusivität und Eleganz. Wer es sich halbwegs leisten konnte, fuhr einmal im Jahr an die Adria. Mit dem einsetzenden Siegeszug der Eisenbahn um die Mitte des 19. Jahrhunderts erhielt das Reisen eine neue Qualität. Die Entfernungen, räumliche und zeitliche Distanzen schrumpften. Natürliche Hindernisse, die bis dahin die Verbindungen erschwert hatten, wurden nun durch kühne bautechnische Lösungen überwunden; der „Fahrplan“ wurde zum Garant einer exakt kalkulierbaren Reise. Mit dem fortschreitenden Bahnbau erlebte besonders Abbazia einen beispiellosen Bau- und Tourismusboom und mutierte in Windeseile zu einem der attraktivsten Seebäder Europas.

Dauer: 50:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Mit.Volldampf.an.die.k.u.k.Riviera.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juni '15 von , in Eisenbahn, Reisen.

Wettkampf der Transportgiganten – HDTV – SD/720p

Cover

In vier Teilen widmet sich die Doku-Reihe den absoluten Schwergewichten in Sachen Personen- und Gütertransport. In der Luft, auf der Straße, auf Schienen und zu Wasser begleitet die Sendung den „Wettkampf der Transportgiganten“.

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Wettkampf.der.Transportgiganten.E01. In.der.Luft.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wettkampf.der.Transportgiganten.E02.Auf.der.Strasse.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Wettkampf.der.Transportgiganten.E01. In.der.Luft.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Wettkampf.der.Transportgiganten.E02.Auf.der.Strasse.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 April '15 von , in Eisenbahn, Kraftfahrzeuge, Technik. Tags: , , , , .

Hamburg Hauptbahnhof: Das Herz der Millionenstadt – HDTVRip – h264

Cover

Bis heute gibt es in Deutschland keine größere freitragende Bahnhofshalle und so ist diese freitragende Stahlkonstruktion eine der größten „Kathedralen“ im Industriebau des frühen 20. Jahrhunderts. 1906 war der Bau des Hamburger Hauptbahnhofs eine Sensation. Von den Deichtorhallen bis zur Lombardsbrücke wurde über einen Kilometer Länge eine zehn Meter tiefe Schneise ausgehoben für Gebäude und Gleise: Alte Pläne und Fotos der einzelnen Bauphasen belegen, dass die Anstrengungen um die heutige Elbphilharmonie im Vergleich dazu relativ klein sind.Fast 500.000 Menschen kommen täglich mit dem Hauptbahnhof in Berührung. Damit ist er der meistfrequentierte Deutschlands. 800 Fern-, 1.200 U- und S-Bahnen und 60 Güterzüge halten in der Halle oder rollen hindurch und das auf zwölf Gleisen. Eine Herausforderung für Hunderte Mitarbeiter. Wie ein Räderwerk muss alles funktionieren. Fehler im Ablauf, Pannen, Verspätungen wirken sich im Extremfall bis nach München oder Basel aus. Wir begleiten einige Mitarbeiter und blicken bis in die Schaltzentrale des Hauptbahnhofes, deren Zugang für die Öffentlichkeit absolut tabu ist.

Dauer: 30:00 | Größe: 395 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Hamburg.Hauptbahnhof.Teil1.Das.Herz.der.Millionenstadt.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-Pumuck
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hamburg.Hauptbahnhof.Teil2.Das.Herz.der.Millionenstadt.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-Pumuck
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 April '15 von , in Architektur, Eisenbahn.

Berlin mit der S-Bahn erfahren – dTV – h264

Cover

Jeder Berliner kennt diese S-Bahnstrecke, die quer durch Berlin führt – 15 Kilometer zwischen West- und Ostkreuz. Die Fahrzeit beträgt eine halbe Stunde, dazwischen liegen 12 Stationen und jede einzelne ist ein Stück Berliner Geschichte. Vom mondänen Charlottenburg führt die Trasse über Tiergarten, Moabit und Mitte bis in den ehemaligen Arbeiterbezirk Friedrichshain. Entlang der Strecke stehen viele bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten: das ICC, die Gedächtniskirche, die Siegessäule, der Reichstag, die Weltzeituhr und der Fernsehturm. Die Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße und Zoo sind legendär. Berliner Geschichte und Berliner Geschichten sind auf dieser Strecke erfahrbar.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Berlin.mit.der.S-Bahn.erfahren.Quer.durch.die.Stadt.GERMAN.dTV.x264-usdr
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Dezember '14 von , in Deutschland, Eisenbahn, Städte.

Die Tibet Bahn – dTV – SD

Cover

Mit der Qinghai-Tibet-Eisenbahn einmal das ‘Dach der Welt’ zu durchqueren, ist im buchstaeblichen Sinne atemberaubend. In 4.000 Meter Hoehe ist die Luft extrem duenn. In den Waggons gehoeren Sauerstoffmasken zur Grundausstattung. Doch bis die Passagiere die fast 2.000 Kilometer lange Strecke befahren konnten, dauert es Jahre. Ingenieure und Arbeiter bissen sich an Chinas Prestigeobjekt fast die Zaehne aus. Dauerfrost und Erdbeben galt es im Himalaya ebenso zu trotzen wie der Hoehenkrankheit. Doch trotz aller technischer Meisterleistung bleibt auch ein fader Beigeschmack: die Tibet-Bahn ist ein weiterer politischer Vorstoss Chinas in das annektierte Tibet.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

Die.Tibet.Bahn.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Dezember '14 von , in Eisenbahn.

Mit dem Rucksack durch Europa: Mythos Interrail – dTV – h264

Cover

1972 beginnt die Deutsche Bundesbahn mit dem Verkauf einer völlig neuartigen Fahrkarte, des Interrail-Passes. Es ist für junge Menschen bis höchstens 21 Jahre das Ticket in die große weite Welt. Das Angebot: einen Monat freie Fahrt durch 21 Staaten Europas für 240 Deutsche Mark. Das Interrail Ticket der Bahn – für viele Jugendliche war es eine Revolution. Raus aus dem trauten Heim, raus aus Deutschland. Mit dem Zug die große weite Welt entdecken. Interrail bedeutet Freiheit, Abenteuer und die Alternative zum Familienurlaub in Bettenburgen mit Vollpension.

Dauer: 45:00 | Größe: 455 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Mit.dem.Rucksack.durch.Europa.-.Mythos.Interrail.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '14 von , in Eisenbahn, Reisen. Tags: , , .

Der zauberhafte Zug: Mit der Bahn durch Schottlands Highlands – dTV – h264

Cover

Unter Eisenbahnfreunden gilt die West Highland Line als eine der schönsten Bahnlinien der Welt. Und so ist es kein Zufall, dass die Szenen mit dem Hogwarts-Express aus der Erfolgsserie Harry Potter hier gedreht wurden. Im wirklichen Leben ist Harry Potters Zauberer-Zug aber keine Dampflok, sondern ein Dieselzug. Mehrmals täglich verbindet er die Orte der dünn besiedelten Gegend und ist manchmal die einzige Möglichkeit, abgeschiedene Landstriche zu erreichen. Diese Dokumentation erzählt Geschichten in und entlang dieser Bahn.

Dauer: 45:00 | Größe: 430 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Der.zauberhafte.Zug.-.Mit.der.Bahn.durch.Schottlands.Highlands.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juni '14 von , in Eisenbahn. Tags: , .

Die Yunnan Bahn – dTV – Xvid

Cover

Die Yunnan-Bahn in Ostasien zählt zu den ehrgeizigsten und spektakulärsten kolonialen Eisenbahnprojekten des vergangenen Jahrhunderts. Über 1.900 Höhenmeter überwindet die Bahn auf ihrem Weg von der vietnamesischen Hafenstadt Haiphong bis nach Kunming. – Ein Roadmovie durch atemberaubend schöne Landschaften, mit Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Menschen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Yunnan.Bahn.E01.Von.Haiphong.nach.Hekou.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Yunnan.Bahn.E02.Von.Hekou.nach.Kunming.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 Juni '14 von , in Asien, Eisenbahn, Länder.

Nach oben