Serienjunkies.org

Archiv für 'Eisenbahn'

Titel Datum
Titel Datum
 

Die Bagdadbahn – dTV/DVDRip – Xvid/DVDR

Cover

Vor rund 100 Jahren beginnt im Orient mit dem Bau einer Bahn von Konstantinopel nach Bagdad ein technisches und ein politisches Abenteuer: 2.600 Kilometer durch menschenleeres Gebiet, über reißende Flüsse, schneebedeckte Berge, durch tiefe Schluchten und heiße Wüstenregionen. Deutsche Banken finanzieren das Projekt und deutsche Ingenieure leiten es. Doch es gibt mächtige Gegner. Vor allem die Briten sehen ihre Interessen in der Region gefährdet. Die zweiteilige Dokumentation zeigt, wie der Ingenieur Heinrich August Meissner die Arbeiten trotz aller Schwierigkeiten immer wieder vorantreibt. Gegen den Bau der Bahn spioniert unter anderem die britische Abenteurerin Gertrude Bell. Außerdem versucht der später als Lawrence von Arabien bekannt gewordene Brite Thomas Edward Lawrence, die Bahn mit Sprengstoffanschlägen zu sabotieren.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

E01 – Aufbruch ins Ungewisse.dtv.XviDNeu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

E02 – Auf gefährlichen Pfaden.dtv.XviDNeu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 1:42:00 | Größe: 4300 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVDR | Uploader: DarkFather

Die Bagdadbahn
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 18 Juli '09 von , in Eisenbahn, Geschichte/Politik, Technik. Tags: , , , .

Vietnam Express: Reise durch ein junges Land – HDTVRip – SD

Cover

Der „Thong Nhat“, zu Deutsch Wiedervereinigungsexpress, verbindet die ehemals getrennten Landesteile Nord- und Südvietnam. 1.800 Kilometer lang ist die Strecke und führt durch außergewöhnliche Landschaften und faszinierende Natur. Ein Filmteam hat sie bereist und Passagiere getroffen, die spontan bereit waren, von sich zu erzählen. So kommt Pham Thi Thu von der Beerdigung ihrer Großmutter in Zentralvietnam zurück. Vor zehn Jahren zog sie nach Saigon, um zu studieren. Heute gehört sie zur Elite ihres Landes. Die Geschwister Le und Phoung sind in die alte Kaiserstadt Hue unterwegs, um ihre Familie zu sehen. 13 Stunden Fahrt für knapp 600 Kilometer. Drei bis vier Mal im Jahr fahren sie in ihre Geburtsstadt, um, einer alten Tradition folgend, auch das Familiengrab zu besuchen. Denn Verstorbene, die man nicht ehrt, rächen sich – so der Ahnenkult in Vietnam. Auch einige Beschäftigte der vietnamesischen Eisenbahn erzählen freimütig über ihre Arbeit und erlauben einen Einblick in ihre Privatsphäre. Ob als Lokführer, Zugchef oder Schaffner – die Arbeit bei der Bahn ist begehrt. Nicht nur, weil sie überdurchschnittlich bezahlt wird, sondern auch, weil sie den Angestellten ermöglicht, mehr zu sehen, als die meisten ihrer Landsleute. Höhepunkt der Fahrt ist die Überquerung des „Deo Hai Van“, des Wolkenpasses. Er ist Klimagrenze und Wetterscheide zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden Vietnams. Mühsam quält sich der Zug auf den 1.400 Meter hohen Gipfel hinauf. Und meist lohnt es sich: Wenn klare Sicht herrscht, ist der Blick einfach atemberaubend. (Eine Dokumentation von Margarete Wohlan)

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vietnam.Express.-.Reise.durch.ein.junges.Land.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Juni '09 von , in Eisenbahn, Länder. Tags: , .

Unter Dampf: Faszination Eisenbahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 4:29:00 | Größe: 2150 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sid

Story: 15 Millionen Deutsche sollen dem Virus „Bahn“ verfallen sein. Dabei haben die Eisenbahnfreunde für den heutigen Zugverkehr der Deutschen Bahn-AG kaum mehr als ein Kopfschütteln übrig. Ihr Herz geht auf, wenn nostalgische Loks dampfen und zischen, sich ratternd und schnaufend auf den Weg machen. Knapp 300 originale Dampfloks kommen in Deutschland noch regelmäßig zum Einsatz. Deren Wartung und Pflege kosten viel Zeit und Geld. Die Instandsetzung einer Kohle betriebenen Lok kann schnell mehr als 500 000 Euro kosten. Doch ihre Liebhabern scheuen keine Mühen, eher riskieren sie eine Ehekrise, als eine alte Lok verrotten zu lassen. Ähnlich geht es Modelleisenbahnern, die ihre Freizeit tüftelnd auf dem Dachboden verbringen, um Miniatur-Zügen und maßstabsgetreuen Miniaturlandschaften den perfekten Schliff zu verpassen. Ihr Hobby nehmen die Eisenbahn-Enthusiasten ebenso ernst wie die Pünktlichkeit der kleinen Züge. SPIEGEL TV Special über Trainspotter, nostalgische Dampfloks und die Welt der Modelleisenbahner.

Unter.Dampf.Faszination.Eisenbahn.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 31 Mai '09 von , in Eisenbahn, Technik. Tags: , , .

Der Stolz der Reichsbahn: BR 01.5 – dTV – DivX

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Techniker

is Ende der Siebziger Jahre war sie die Vorzeigelok der DDR-Reichsbahn: die 01.5. Die mächtigen Dampfrösser wurden regelmäßig vor Interzonen-Züge gespannt und bekamen damit sogar eine politische Bedeutung. 35 Maschinen der legendären Schnellzugbaureihe 01 wurden zwischen 1962 und 1965 in Meiningen umgebaut. Sie wurden leistungsstärker und schneller als ihre „normalen“ Schwestern. Erst 1982 wurde die letzte dieser Loks aufs Abstellgleis geschoben. Aber nicht alle gingen den Weg allen Alteisens. Die nicht mehr benötigten 01.5 wurden ausgesprochene Exportschlager. Eisenbahnclubs im Westen Deutschlands rissen sich regelrecht um die Schienenrenner. Der Film begleitet einen Sonderzug, gezogen von zwei der insgesamt noch fünf überlebenden Museumsloks der Baureihe 01.5 und entführt in die spannende Geschichte der legendären Schnellzugdampflok – dem Renner aus Meiningen.

Die BR 01.5
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 3 Mai '09 von , in Eisenbahn, Technik. Tags: , , , .

Nach oben