Serienjunkies.org

Archiv für 'Technik'

Titel Datum
Titel Datum
 

Wettlauf zum Mars – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die bemannte Raumfahrt zum Mars ist eines der größten Abenteuer dieses Jahrhunderts. Sechs Astronauten sollen auf die lange Reise zum Roten Planeten gehen. Doch noch sind weder die technischen, noch die medizinischen und biologischen Voraussetzungen für ein derartiges Wagnis erfüllt. ARTE zeigt die sechsteilige Dokumentationsreihe innerhalb des Programmschwerpunktes „Mars“.

1v6 – Bis an die Grenzen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

2v6 – Triumph der Technik
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

3v6 – Überleben im All
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

4v6 – Faktor Mensch
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

5v6 – Sechs Minuten, die alles entscheiden
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

6v6 – Auf der Suche nach Leben
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 September '09 von , in Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , .

Am Rande des Universums – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 41:00 | Größe: 440 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Astronomische Forschung erfolgt zum Groteil in einem schmalen Band von 120 Meilen rund um die Erde. Wohin bis vor Kurzem nur Astronauten kamen, knnen heute auch zahlungskrftige Hobby-Raumfahrer fliegen: 20 Mio. Dollar kostet sie der Traumurlaub im Orbit mit dem Raumschiff Sojus, Flugtauglichkeit vorausgesetzt. Die kommerzielle Verlockung ist groebenso die Gefahren: Kosmische Strahlung und Weltraumschrott sind eine fatale Bedrohung, dort, an der Grenze zum Universum,

Am.Rande.des.Universums.German.Doku.Xvid-SPY
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 25 September '09 von , in Astronomie, Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , , .

Mission: Schwertransport – HDTV – SD/720p/1080p

Cover

So gut wie alles wird auf den Straßen dieser Welt von A nach B gekarrt – ob Frühstücksei, Einbauküche oder Fertighaus. Wird der Kofferraum zu klein, muss ein Transporter her, und falls der nicht reicht, ein Sattelschlepper. Aber was ist, wenn ein Flugzeug seine letzte Reise ins Museum antritt – fernab jeder Landebahn? Wenn eine Ölbohrinsel von einem Kontinent zum anderen geschleppt wird oder ein Mississippi-Dampfer quer durch Kanada – über Land? Wird die breiteste Straße plötzlich zu schmal, die höchste Brücke zu niedrig und der stärkste Truck zu schwach, dann kommen die ganz großen Jungs unter den Spediteuren zum Einsatz – dann heißt es: klarmachen zur „Mission Schwertransport“! Jede Menge PS, jede Menge Adrenalin und jede Menge Spannung – Wir sind mit echten Giganten unterwegs: auf Straße, Schiene und See!

Direkt zur Staffel 5
Direkt zur Staffel 6

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S03E02.Stadt.und.Leuchtturm.in.Not.Riskante.Rettungsmanoever.German.DOKU.HDTVRip.x264.iNTERNAL-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S03E04.Haeuser.auf.Achse.German.DOKU.HDTVRip.x264.iNTERNAL-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S03E05.Strasse.frei.fuer.Haus.und.Flugzeug.German.DOKU.HDTVRip.x264.iNTERNAL-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S03E02.Stadt.und.Leuchtturm.in.Not.Riskante.Rettungsmanoever.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S03E04.Haeuser.auf.Achse.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S03E05.Strasse.frei.fuer.Haus.und.Flugzeug.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Staffel 5

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S05E02.Ein.Flugzeug.im.Container.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E03.Rostige.Riesen.unter.Dampf.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E04.Giganten.fuers.Museum.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E05.Odyssee.der.Mega.Yachten.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E06.Auf.14.Achsen.zu.den.Sternen.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S05E01.Riff.im.Schlepptau.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E02.Ein.Flugzeug.im.Container.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E03.Rostige.Riesen.unter.Dampf.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E04.Giganten.fuers.Museum.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E05.Odyssee.der.Mega.Yachten.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E06.Auf.14.Achsen.zu.den.Sternen.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S05E01.Riff.im.Schlepptau.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E02.Ein.Flugzeug.im.Container.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E03.Rostige.Riesen.unter.Dampf.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E04.Giganten.fuers.Museum.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E05.Odyssee.der.Mega.Yachten.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S05E06.Auf.14.Achsen.zu.den.Sternen.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Staffel 6

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S06E02.Bomber.auf.Achse.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E01.Zwei.Dampfloks.auf.Heimatkurs.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E04.Klar.zum.Start.Heli.an.Bord.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E05.Haus.ahoi.Wohntraum.im.Schlepptau.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E06.Ein.Hovercraft.auf.Weltreise.German.DOKU.HDTVRip.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S06E01.Zwei.Dampfloks.auf.Heimatkurs.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E02.Bomber.auf.Achse.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E04.Klar.zum.Start.Heli.an.Bord.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E05.Haus.ahoi.Wohntraum.im.Schlepptau.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E06.Ein.Hovercraft.auf.Weltreise.German.DOKU.720p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Mission.Schwertransport.S06E01.Zwei.Dampfloks.auf.Heimatkurs.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E04.Klar.zum.Start.Heli.an.Bord.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E05.Haus.ahoi.Wohntraum.im.Schlepptau.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Mission.Schwertransport.S06E06.Ein.Hovercraft.auf.Weltreise.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-ATAX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 September '09 von , in Technik. Tags: , , , , .

Aussenposten Mars – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sun

Schon in wenigen Jahren könnte der Startschuss für das größte Abenteuer in der Geschichte der Menschheit gegeben werden: für die Eroberung, Umformung und dauerhafte Besiedlung des Mars. Die NASA-Pläne zur Verwirklichung dieser kühnen Zukunftsvision sind bereits weit gediehen. Wie sie aussehen, zeigt diese DISCOVERY-CHANNEL-Dokumentation. Wenn es nach den Befürwortern des Projekts geht, sollen im Jahr 2015 die ersten Menschen auf dem Mars leben und arbeiten. Bis Ende des Jahrhunderts könnten ähnliche Lebensbedingungen wie auf der Erde geschaffen werden, mit Wasser, Luft und Wärme. Und in 200 Jahren würden schon mehrere hundert Millionen Menschen permanent in Städten auf einem Planeten wohnen, der bisher nur eine lebensfeindliche Wüste ist. Die detaillierten Pläne für die Erschließung des Mars sind in der “Referenz-Mission” der NASA veröffentlicht worden. Das Dokument soll Fachleuten aus aller Welt Gelegenheit geben, neue Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Nach dem gegenwärtigen Stand soll das Projekt folgendermaßen verlaufen: In den nächsten zehn Jahren werden zunächst ganze Flottillen von Sonden mit ferngesteuerten Robotern losgeschickt, die mit der Erkundung der Oberfläche und den Vorbereitungen für die erste bemannte Mission beginnen. Dann, etwa im Jahr 2012, wenn der Mars der Erde besonders nahe ist, werden vorab zwei gewaltige, unbemannte Raumfrachter folgen. Der eine enthält das leere Landefahrzeug, das auf einer Umlaufbahn verharren und auf die Ankunft der ersten Astronauten warten wird. Der andere landet auf der Oberfläche. Er befördert das Raumschiff, mit dem die Astronauten zur Erde zurückkehren werden, sowie ein Kernkraftwerk, flüssigen Wasserstoff und eine automatische Produktionsanlage. Diese beginnt sofort damit, den Wasserstoff mit dem Kohlendioxid der Marsatmosphäre zu mischen und den Raketentreibstoff Methan sowie Sauerstoff zum Atmen zu erzeugen. Das verringert die Nutzlast der nachfolgenden Flüge und damit auch die Kosten des Projekts, die zur Zeit mit 40 Milliarden Dollar veranschlagt werden. Drei Jahre später folgt das erste bemannte Raumschiff mit einer sechsköpfigen Besatzung. Es wird zunächst mehrere Wochen lang eine immer höhere Umlaufbahn um die Erde einschlagen, um die Erdanziehung für eine katapultartige Beschleunigung zu nutzen. Erst wenn es seine Position für den Kurs Richtung Mars erreicht hat, wird die Besatzung mit einem Raumtaxi hinterher rasen und zusteigen. Nach rund sechs Monaten erreichen die Astronauten das in seiner Umlaufbahn wartende Landefahrzeug. Sie docken nicht etwa an, sondern steigen in eine Kapsel von der Größe eines Minibusses, die dann vom “Lander” geschluckt wird. Dann reaktivieren sie das Landefahrzeug und setzen mit Hilfe von Fallschirmen und Bremsraketen weich auf der Oberfläche auf. Jetzt haben sie 500 Tage Zeit, um den Planeten zu erkunden und Vorbereitungen für die nächsten Missionen zu treffen.

Aussenposten Mars
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 September '09 von , in Luft- & Raumfahrt, Technik. Tags: , , .

Next World: Das Leben von morgen – HDTV – 1080p

Cover

Fliegende Luxushotels, superleise Flugzeuge, Tourismusreisen ins All, solarbetriebene Schiffe oder unsterblich machende Medizin. Alles nur Hirngespinste oder doch machbar? Wer hätte nicht gerne seine individuelle Flugjacke dabei, um im dichten Verkehr ungehindert voranzukommen, oder würde nicht gerne mit sechsfacher Überschallgeschwindigkeit ans andere Ende der Welt fliegen? Anerkannte Wissenschaftler veranschaulichen die Verwertbarkeit visionärer Ideen anhand von Computersimulationen.

Dauer: 45:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Next.World.Das.Leben.von.morgen.S01E01.Ewige.Gesundheit.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Next.World.Das.Leben.von.morgen.S01E02.Schnell.ins.All.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Next.World-Das.Leben.von.morgen.S01E03.Sicher.vor.Naturkatastrophen.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 August '09 von , in Technik. Tags: , , , , .

Höher, schneller, steiler: Vom Siegeszug von Achterbahnen und Freizeitparks – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Man liebt sie, oder man fürchtet sie. Die einen können nicht genug von ihnen bekommen, anderen tritt beim bloßen Anblick der Kolosse bereits der Angstschweiß auf die Stirn: die Rede ist von Achterbahnen. Die Adrenalin-Schleudern in den Freizeitparks erfreuen sich seit über hundert Jahren großer Beliebtheit, sind ein stetiger Wachstumsmarkt und für ganze Regionen wichtigste Geldquelle und Jobmotor.

FOCUS TV – Vom Siegeszug von Achterbahnen und Freizeitparks Teil 1
Download: hier | rapidshare.com

FOCUS TV – Vom Siegeszug von Achterbahnen und Freizeitparks Teil 2
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 August '09 von , in Technik. Tags: , .

Air Force One – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 535 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Neben dem “Weißen Haus” ist sie der bekannteste Aufenthaltsort der US-Präsidenten: Die “Air Force One”. Dramatik und (übertriebene) Action wie im gleichnamigen Hollywood-Film von Wolfgang Petersen kann man in dieser Dokumentation zwar nicht erleben, dafür hat sich das Fernsehteam des “National Geographic” um so mehr darum bemüht, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Militär und Secret Service zeigten sich trotz einiger Sicherheitsvorgaben recht großzügig und erlaubten sogar einen kurzen Blick auf die eigens in die Boeing 747 installierten Flugabwehrraketen. Technische Details über die komplexe Ausstattung der Maschine gibt es nur wenige, dafür geht es mehr um die Historie der amerikanischen Regierungsflugzeuge und die Leute, die in der “Air Force One” ihren Job erledigen. Auch einige der Präsidenten, die mit der “Air Force One” unterwegs waren, sind mit kurzen Statements zu hören. Neben Jimmy Carter, George Bush Junior & Senior ist es vor allem Bill Clinton, der ein wenig bei der Verrichtung seiner alltäglichen Arbeit beobachtet wird. Während stellenweise der patriotische Beiklang etwas zu überschwänglich wird, wenn die “Air Force One” als weltweites Symbol der Freiheit und Demokratie bezeichnet wird, werden aber auch ernste Zeiten erwähnt, in denen die Air Force One Schauplatz der Geschichte wurde: So z.B. nach der Ermordung John F. Kennedys, als anschließend Lyndon B. Johnson noch an Bord der “Air Force One” zum Präsidenten vereidigt wurde. Die Erinnerung an diesen Moment wird vom gewöhnlich durch seine harten Worte bekannten Hollywood-Lobbyisten Jack Valenti in bedächtigem Ton vorgetragen, der damals als Politik-Berater für die Regierung arbeitete. Es geht in der Dokumentation insgesamt weniger um die große Politik als vielmehr um die Menschen, denn selbst ein Abschied von Richard Nixon wird hier vor der Kamera von Bediensteten seines ehemaligen Flight-Teams mit Bedauern vorgetragen. Trotz dieser kleinen Weichzeichnungen ist die Doku aber auf jeden Fall ein interessanter Blick in einen für Normalsterbliche niemals zugänglichen Bereich mit vielen Bildern, die man auch im Fernsehen sonst kaum zu sehen bekommt.

National.Geographic.Air.Force.One.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 August '09 von , in Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , , , , , , , , .

Die Wahrheit über die Mondlandung – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 38:30 | Größe: 348 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: zeitlos

Am 21. Juli 1969 hat der Amerikaner Neill Armstrong als erster Mensch den Mond betreten, oder doch nicht? Diese Spiegel TV Sendung zeigt eine große Menge an erstaunlichen Belegen, dass die Amerikaner zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht auf dem Mond waren!

Die Wahrheit über die Mondlandung
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 31 Juli '09 von , in Luft- & Raumfahrt. Tags: .

Schlachtschiff Tirpitz – DVDRip – SD

Cover

Dokumente der Zeit: „Schlachtschiff Tirpitz – Teil 1: Schwesterschiff der Bismarck“ Die zweiteilige Filmdokumentation erzählt die Geschichte des Schlachtschiffes „Tirpitz“ vom Planungsbeginn bis zu dessen Ende am 12. November 1944 in Nordnorwegen. Bisher unveröffentlichte Farb- und Schwarzweiß-Filmaufnahmen, teilweise von Besatzungsmitgliedern privat gedreht, zeigen die Tirpitz aus zahlreichen Perspektiven. Der imposante ausführliche Stapellauf des größten, jemals in Deutschland gebauten Kriegsschiffes am 1. April 1939 in Wilhelmshaven ist nur einer von mehreren Höhepunkten. Am 25. Februar 1941 stellt man dann das Schwesterschiff der Bismarck in Dienst und beginnt in der Danziger Bucht und der Ostsee mit umfangreichen Erprobungen. Abgesehen von einer kurzen Unternehmung zwecks Sperrung der Ostseeausgänge vor den sowjetischen Häfen kommt Tirpitz nicht zum Einsatz. Das Schiff liegt die meiste Zeit in Gotenhafen oder Kiel vor Anker oder auf Reede. Erst Ende des Jahres 1941 steht die Verlegung von Tirpitz nach Norwegen an. Anfang 1942 verlegt man die Tirpitz nach Norwegen. In den folgenden drei Jahren fungiert das Schlachtschiff zumeist als Flaggschiff der Kampfgruppe „Nordmeer“. Allein die Anwesenheit der Tirpitz in den norwegischen Gewässern bindet sofort zahlreiche Feindstreitkräfte. Verschiedene Vorstöße ins Nordmeer versetzen die Gegner jeweils in hellen Aufruhr, wenn das „Schwesterschiff der Bismarck“ seinen Liegeplatz verlässt. Ihren letzten Kampf erwartet die zwischenzeitlich manövrierunfähig gewordene Tirpitz in Nordnorwegen, unweit der Stadt Tromsö vor der Insel Haaköy. Am 12. November 1944 greifen britische Lancaster-Bomber das festliegende Schiff mit Spezialbomben an. Die Tirpitz, von der deutschen Luftwaffe schmählich im Stich gelassen, steht in einem aussichtslosen Kampf. Das Schlachtschiff kentert nach drei Nahtreffern und legt sich im flachen Wasser auf die Seite.

Dauer: 45:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Schlachtschiff.Tirpitz.Teil1.Schwesterschiff.der.Bismarck.GERMAN.DOKU.DVDRiP.Xvid-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Schlachtschiff.Tirpitz.Teil2.Einsame.Koenigin.des.Nordens.GERMAN.DOKU.DVDRiP.Xvid-821 (1450 MB, 90 min.)
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Schifffahrtskunde, Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Die letzte Fahrt der Columbus – dTV – Xvid

Cover

Als am 20. Juni 1939 der Passagierdampfer „Columbus“ den Heimathafen Bremerhaven verlässt, sind besonders viele Angehörige der Besatzung erschienen. Eine Kapelle spielt „Muss i denn, muss i denn…“, als das Schiff langsam vom Kai ablegt. Keiner der Anwesenden ahnt, dass die „Columbus“ zu ihrer letzten Fahrt aufbricht. Ein halbes Jahr später, am 19. Dezember 1939, versinkt das Kreuzfahrtschiff brennend im Atlantik. Die Mannschaft der „Columbus“ wird vom amerikanischen Schiff „Tuscaloosa“ aufgenommen und nach New York gebracht. Es folgen Internierungen, erst auf „Ellis Island“, später auf „Angel Island“ in San Francisco und schließlich in Fort Stanton, New Mexiko. Viele Mannschaftsmitglieder können erst nach Kriegsende nach Deutschland zurückkehren. Der Film dokumentiert die letzte Fahrt der „Columbus“ vom Sommer bis zu ihrem Untergang am 19. Dezember 1939 und verfolgt die Schicksale der Mannschaft der „Columbus“. Alles beginnt mit der unbeschwerten Ausgelassenheit der Gäste an Bord im Sommer 1939 – trotz eines drohenden Krieges: Noch gehen die internationalen Passagiere – Franzosen, Briten und Deutsche – gemeinsam an Bord. Wenig später jedoch sind sie schon „Feinde“ und das Kreuzfahrtschiff sitzt fest: Entweder die Kaperung durch die Briten oder eine Selbstversenkung sind am Ende die Alternativen für Kapitän Wilhelm Dähne. Grundlage des Radio Bremen-Filmes bilden die einzigartigen 16-mm-Filmaufnahmen und zahlreichen Fotografien, die von der „Columbus“ erhalten geblieben sind. Aufgenommen vom Bordfotografen Richard Fleischhut, der zu jener Zeit schon ein Starfotograf war und auch bei der letzten Reise an Bord ist. Mit ihnen und anhand des Logbuchs lässt sich die Schicksalsfahrt exakt bis zum Untergang rekonstruieren. Über zwei Stunden Material – vieles davon in Farbe – dokumentieren die letzten Tage des „schönsten Schiffes des Norddeutschen Lloyd“. Farbaufnahmen vom Landgang in der Karibik, wo das Schiff mit amerikanischen Passagieren auf Kreuzfahrt geht, stehen dabei den düsteren Impressionen von der Selbstversenkung vor Norfolk/Bermuda gegenüber. Dem Autor Reinhard Joksch ist es auch gelungen, ehemalige Crewmitglieder der „Columbus“ zu finden, die sich an dieses Ereignis erinnern, als sei es gestern gewesen: den Steward Gerhard Zeidler, den Bordhandwerker Walter Hahn, den Heizer Paul Neubert, aber auch Besatzungsmitglieder des amerikanischen Kreuzers „Tuscaloosa“, der die knapp 600 schiffbrüchigen Deutschen aufnimmt. Sie fügen in dieser packenden Dokumentation die Sichtweise der USA auf den Lauf der Ereignisse und das tragische Ende einer Schiffslegende hinzu. (Film von Reinhard Joksch)

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.letzte.Fahrt.der.Columbus.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Juli '09 von , in Schifffahrtskunde, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Nach oben