Serienjunkies.org

Rommels Schatz – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Es ist eines der letzten Rätsel des Zweiten Weltkriegs und begann mit einer Geheimoperation im Schatten von Rommels Feldzug in Nordafrika: Ein Goldschatz im Millionenwert, der 1943 unter mysteriösen Umständen versenkt wurde, wartet bis heute darauf gehoben zu werden. Die Legende vom so genannten ‚Rommel-Schatz‘ dreht sich um sechs Metallkisten voll Gold, Silber und Juwelen. SS-Männer erpressten den ‚Schatz‘ von tunesischen Juden und versenkten ihn vor der Küste Korsikas. Schon Dutzende Expeditionen forschten nach dem Raubgold am Meeresgrund, aber alle – ob Schatztaucher, US-Millionäre oder der französische Staat – blieben erfolglos. Denn die Suche wurde nicht nur durch die ungenauen Angaben über den Versenkungsort erschwert, sondern auch von mysteriösen Schiffshavarien und Todesfällen überschattet. HISTORY begleitet eine Tauchexpedition, die sich 2007 auf die Spur des sagenumwobenen Schatzes begeben hat. Mit moderner Ortungstechnik und neuen Informationen über den wahren Versenkungsort will der renommierte Bergungsunternehmer und Schatzsucher Klaus Keppler das Geheimnis um den Schatz lüften. Was verbirgt sich hinter der populären Legende, wem gehörte der Schatz und was wusste Rommel selbst von der Kriegsbeute aus Afrika Neu entdeckte Dokumente aus einem jüdischen Nachlass und aus dem Archiv der CIA belegen erstmals die tatsächliche Existenz, die wahre Herkunft und den Verbleib des geheimnisvollen ‚Rommel-Schatzes‘. Sein wirklicher Ursprung ist eng verbunden mit bislang unbekannten Verbrechen der SS gegen Juden in Tunesien kurz vor dem deutschen Abzug aus Nordafrika im Mai 1943.

Rommels Schatz.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 17 März '10, in Archäologie, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben