Serienjunkies.org

Zeugma: Eine antike Stadt verschwindet – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 56:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Eine außergewöhnliche Dokumentation über die letzten Ausgrabungen in der antiken Stadt Zeugma im heutigen Syrien. Die römische Siedlung ist für alle Zeiten im riesigen Stausee Birecik am Euphrat versunken. Archäologen versuchen, die antiken Überreste zu retten. Die Fertigstellung des Birecik-Staudamms am Euphrat in Syrien bedroht einen Großteil der archäologischen Fundorte zwischen Euphrat und Tigris. Insbesondere war die Ausgrabungsstätte Zeugma – eines der Hauptzentren der Geschichte des Morgenlandes – in Gefahr. An beiden Ufern des Flusses arbeitete je ein Archäologenteam. Bei der Freilegung der Stadtmauern Zeugmas wurden in den Resten einer römischen Siedlung wunderschöne Mosaike gefunden, die vor den Fluten gerettet werden konnten. Die Dokumentation berichtet von den letzten in Zeugma möglichen Ausgrabungen, die die Existenz einer antiken Stadt belegen, welche für alle Zeit in einem Stausee von riesenhaften Ausmaßen versunken ist.

Zeugma.Eine.antike.Stadt.verschwindet.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 13 Juni '10, in Archäologie, Römisches Reich. Tags: , , , .

Nach oben