Serienjunkies.org

Peter Joseph Lenné und die Insel Potsdam – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 429 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Im Jahr 1816 wurde Peter Joseph Lenné aus seiner Heimatstadt Koblenz nach Potsdam berufen. Dort sollte er im Auftrag Friedrich Wilhelm III. am Wiederaufbau und der Neugestaltung der Parklandschaft mitwirken, die in Folge der napoleonischen Kriege darniederlag. Er begann seine Karriere als Gartengeselle in Sanssouci, doch sein Aufstieg verlief rasant. Bald wurde er zum bedeutendsten Landschaftsgestalter seiner Zeit. Friedrich Wilhelm III. und vor allem dessen Nachfolger, der Romantikerkönig Friedrich Wilhelm IV., ermöglichten es Lenné, viele seiner Entwürfe umzusetzen, die in einem allgemeinen Verschönerungsplan für Potsdam und Umgebung eingebettet waren. Fast alle der heute noch existierenden Parks und Gärten in der Gegend um Potsdam wurden von Lenné umgestaltet oder neu entworfen. Zu den bekanntesten und schönsten Anlagen zählen der Neue Garten, Park Glienicke und Park Babelsberg, zahlreiche Schlossgärten im Park Sanssouci sowie der Park in Petzow am Schwielowsee. Lenné starb 1866, nachdem er im Dienste dreier preußischer Könige gestanden hatte, im Amte des General-Direktors der königlichen Gärten.

Peter Joseph Lenné und die Insel Potsdam
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Januar '11, in Architektur. Tags: , , , .