Serienjunkies.org

Schwarze Löcher: Die Monster der Milchstrasse – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: tvfan

Als im Herbst 2008 der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) in Genf seine Arbeit aufnahm, ging weltweit die Angst um: Bedeutet das neue Mega-Instrument der Physiker das Ende der Welt? Angeblich könnten durch den LHC Schwarze Löcher entstehen, in denen die komplette Materie verschwände. Bekanntlich kam es anders, und so zeigt NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNEL heute im Rahmen der Reportage reihe Space Special eine hochspannende Dokumentation über Schwarze Löcher, die wohl mysteriösesten Objekte des Alls. Aufgrund ihrer puren Masse schlucken Schwarze Löcher einfach alles – sogar Licht kann ihnen nicht entkommen. Schwarze Löcher – die Monster der Milchstraße entführt die Zuschauer auf eine Reise zu den Anfängen des Universums, als aus Staub und Gas die ersten Sterne entstanden. Auf dem Programm steht ein Überblick über die grundlegenden Prinzipien der Astrophysik und das faszinierende Konzept der Schwarzen Löcher.

Schwarze.Loecher.Die.Monster.der.Milchstrasse.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-ZZGtv
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 Oktober '09, in Astronomie, Naturwissenschaften. Tags: , , , , , , .

Nach oben