Serienjunkies.org

Bin Laden: Dynastie des Terrors – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sun

Er hat dem weltweiten Terrorismus seinen Namen gegeben, er ist das Gesicht des Terrors: Osama bin Laden. Wer aber ist Osama, was hat ihn zum meistgesuchten Mann der Welt gemacht? Er stammt aus einem der geheimnisvollsten Clans der Welt, aus der saudischen Familie Bin Laden. Eine Familie voller Rätsel, die ihr Netz um die halbe Welt gespannt hat. Bisher kannte man nur ein kurzes Statement des Clans zum „Schwarzen Schaf“: die Familie bedauere die Anschläge vom 11. September und habe Osama verstoßen. Der renommierte Dokumentarfilmer Joel Soler – er zeichnete unter dem Titel „Uncle Saddam“ im ZDF bereits ein eigenwilliges Portrait des irakischen Diktators – hat die Mauer des Schweigens durchbrochen und ist erstmals tief in das Mysterium der „Dynastie des Terrors“ eingedrungen. In exklusiven Interviews enthüllt er, dass Mitglieder des ehrenwerten Baukonzerns Bin Laden Osama und andere islamistische Fanatiker unterstützen und in Waffen- und Drogenhandel verstrickt sind. Carmen Bin Laden, Frau des Osama-Bruders Yeslam beteuert: „Soweit ich weiß, hat die Bin Laden Familie nach dem 11. September nie zugegeben, dass Osama etwas Falsches getan. Ich weiß, dass einige Geschwister immer noch von ihm unterstützt werden.“ Andere Clan-Mitglieder und einflussreiche religiöse Fürsten preisen unverhohlen die Taten des Terroristen. Scheich Ahmed Deedat: „Osama Bin Laden wird in den Himmel kommen.“ Gründer der Dynastie war Scheich Mohammed bin Laden, der als enger Freund der saudischen Königsfamilie seine internationale Baufirma aufbaute und ein Vermögen machte. Ein strenger, tief religiöser Mann in den Augen seiner zahlreichen Kinder – 25 Söhne, 27 Töchter. Joel Soler zeigt, dass die Familie die Entwicklung des Terroristen maßgeblich prägte. Durch die streng religiöse Erziehung, aber auch durch die strikte hierarchische Ordnung im Clan. Osama hätte in der Familie nie eine Chance gehabt, sein Geltungsbedürfnis und seine Gier nach Macht zu befriedigen. Darin liegt der Schlüssel, Osama und seinen islamistischen Feldzug zu verstehen. Soler zeigt auch, dass die Bin Ladens enge geschäftliche Beziehungen zum Clan des amerikanischen Präsidenten Bush pflegten – viel enger als vermutet. “

Bin Laden – Dynastie des Terrors
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 9 September '09, in Dokus. Tags: , , .

Nach oben