Serienjunkies.org

Eiskalt vereint: Die letzte Antarktis-Expedition der DDR – HDTV – 720p/1080p

Cover

Am 10. November 1989 auf der DDR-Antarktisstation „Georg Foster“, abends: Es ist der Funker, der die unfassbare Nachricht verbreitet: „Auf der Mauer in Berlin sind Menschen – die Grenze nach’m Westen ist offen.“ Alle staunen, einer lenkt ein: „Das kann nicht sein, die machen mit uns einen Psychotest.“ Ein knappes Jahr später: Auf dem Dach der Station wird unter Singen der Nationalhymnen die alte Flagge eingeholt und die neue gehisst. Eine Trompete erklingt. Die Russen weinen. Die Inder filmen. Die Deutschen begrüßen das neue Land. Es ist der 3. Oktober 1990. Im Oktober 1989 machen sich unabhängig voneinander zehn DDR-Forscher und neun BRD-Forscherinnen auf den Weg in die Antarktis und erleben den deutsch-deutschen Vereinigungsprozess Zehntausende Kilometer von der Heimat entfernt.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Eiskalt.vereint.Die.letzte.Antarktis-Expidition.der.DDR.2010.GERMAN.AC3.DOKU.720p.HDTV.x264-LiTTERARUM

Download: hier | filer.net
Download: hier | turbobit.net

Dauer: 00:55:00 | Größe: 3800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Eiskalt.vereint.Die.letzte.Antarktis-Expidition.der.DDR.2010.GERMAN.AC3.DOKU.1080p.HDTV.x264-LiTTERARUM

Download: hier | filer.net
Download: hier | turbobit.net

Erstellt am 26 Dezember '19, in DDR. Tags: , .

Nach oben