Serienjunkies.org

Großes Kino made in der DDR – HDTV – SD/720p

Cover

Die ostdeutsche Filmgeschichte endet mit der Auflösung der DDR. Begonnen hatte sie 1946, als auf Anregung russischer Kulturoffiziere in Potsdam-Babelsberg die Deutsche Film AG gegründet wurde. Die DEFA produzierte bis 1992 mehr als 700 Kino- und über 500 Fernsehfilme. Bei nahezu jeder Kinoproduktion vollführten die Filmemacher einen Spagat zwischen den Vorgaben der Partei, den Erwartungen des Publikums und den eigenen Ansprüchen. Die Dokumentation von André Meier stellt die künstlerisch kühnsten und die politisch subversivsten DEFA-Filme vor, in denen sich auch die widersprüchliche Geschichte der DDR spiegelt.

Dauer: 50:00 | Größe: 490 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Grosses.Kino.made.in.DDR.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Grosses.Kino.made.in.DDR.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 August '19, in DDR, Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , .

Nach oben