Serienjunkies.org

Sprung in die Freiheit – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Dieses symbolträchtige, dynamische Foto zählt ohne Zweifel zu den „Bildern des Jahrhunderts“: Ein Volksarmist überspringt in voller Montur den Berliner Stacheldraht. Die Aufnahme vom Sprung des Conrad Schumann kam dem vom Mauerbau geschockten Westen im August 1961 wie gerufen. Egon Bahr, damals Leiter des Berliner Presseamtes, erklärt Reporter Jochen Voigt noch einmal seine Begeisterung über das Foto, denn die Flucht eines Soldaten führte anschaulich die DDR-Propaganda vom „antifaschistischen Schutzwall“ ad absurdum. Die Geschichte des Fotos ist schon mehrfach im Film erzählt worden, doch Jochen Voigt hat einen tragischen Anlass, es nochmals zu tun: Conrad Schumann erhängte sich vor zwei Jahren. Die Dokumentation von WDR und SFB führt vor, wie die Sucht der Medien und der Politik nach einem Helden eine Biografie verformte – ohne dass jemand persönlich Schuld daran hatte.

Sprung in die Freiheit
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 November '10, in DDR. Tags: , , , .

Nach oben