Serienjunkies.org

Der Atlantikwall – DVDRip – SD

Cover

Der Atlantikwall erstreckt sich vom Nordkap in Finnland über die Küsten der Niederlande und Belgiens bis in den Süden Frankreichs. Noch heute prägen die Bunker, Geschützbatterien und eine Vielzahl von Bauwerken die Atlantikküste. Beginnend bei Calais besichtigen wir die grossen Batterien und deren Feuerleitstände. Im Hinterland entstanden bei Eperleques ein riesiger Betongigant als Fertigungs- und Abschussbunker der V 2. Auch nahe Wizernes sollten V 2 Waffen aus einem unterirdischen Kuppelbau eingesetzt werden. Die geheime Wunderwaffe V 3, auch als das „Fleissige Lieschen“ bekannt, entstand in den unterirdischen Stollen bei Mimoyecques. Die Strände der Normandie mit den Batterien, den Gedenkstätten, Soldatenfriedhöfen und den Resten des künstlichen Hafens bei Arramanches zeigen uns die Relikte des D-Days. Der erste Teil endet am Mont St. Michel, wo ehemals ein Artilleriebeobachter saß. Historische Filmaufnahmen sind in den Film integriert und lassen die Geschichte lebendig werden.

Dauer: 50:00 | Größe: 514 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Der.Atlantikwall.Teil1.Frankreich.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Atlantikwall.Teil2.Kanalinseln.GERMAN.DOKU.DVDRip.x264-iQ
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Oktober '15, in Architektur, Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg.

Nach oben