Serienjunkies.org

Der Duft von Himmel und Hölle – dTV – Xvid

Cover

Weihrauch, Myrrhe und Sandelholz, Mastix, Lorbeer, Beifuß, Vanillegras und Olivenöl – seit Jahrtausenden sind sie Ingredienzen der Heilkunde. Ebenso lange werden sie bei rituellen Handlungen, das Leben und den Tod betreffend, verwendet. Seit wir aus den ersten primitiven Kulten unsere Kultur zu formen begannen, seit unseren noch nebelhaften Ahnungen von Religion, haben geheimnisvolle und zumeist maßlos teure Essenzen eine wichtige Rolle gespielt. Um die halbe Welt spürte Gustav W. Trampitsch diesem Phänomen nach: vom Mythos der “Heiligen Drei Könige” und ihren kostbaren Geschenken auf dem nubischen Weihrauchmarkt in Assuan und in die Tempel der Pharaonenzeit. Weiter auf die Mastix-Insel Chios und zu den Eleusischen Mysterien nahe Athen. Ins duftende Paradies von “al andalus” ebenso, wie zu den Indianers Nordamerikas und südamerikanischen Schamanen, schließlich in die Tempel des Fernen Ostens…

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Duft.von.Himmel.und.Hoelle.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juni '13, in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , .

Nach oben