Serienjunkies.org

Deutsche Dienststelle – dTV – SD

Cover

Die Arbeit in der „Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht“ in Berlin ist für viele belastend. In der Dienststelle, die ausgerechnet in einer früheren Waffen- und Munitionsfabrik untergebracht ist, lagern seit 1946 circa 3.500 Tonnen Akten, die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs dokumentieren. Durch Wiedervereinigung und Perestroika wurden sie öffentlich. So wurden in den letzten Jahren neue wichtige Informationen zugänglich. Die Hauptaufgabe der etwa 550 Angestellten besteht darin, einzelne Schicksale unter Millionen vermisst gemeldeter Soldaten aufzuklären. Der tägliche Umgang mit den Akten und der in jeder Hinsicht erdrückenden Last der Dokumente bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Mitarbeiter der Behörde.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Deutsche.Dienststelle.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 August '15, in Deutschland, Geschichte/Politik, Menschen.

Nach oben