Serienjunkies.org

Die Alliierten in Österreich – dTV – SD

Cover

Die Serie „Die Alliierten in Österreich“ ist eine Reise durch die zehnjährige Alltagsgeschichte der Besatzungszeit, eine Geschichte des „Patriotismus von Unten“. Die Folgen sind Zeitreisen in den beschwerlichen, mühsamen oft gefährlichen, aber manchmal auch heiteren Alltag unserer Grosseltern, in die Jugendzeit unserer Mütter und Väter. Sie berichten bisher Verschwiegenes oder wonach Kinder und Enkeln nicht fragten. „Chocolate, Girls, Jazz & Uncle Sam“ ist ein Film von Andreas Novak. Dieser Titel steht für die Aufbruchstimmung, die von den Amerikanern nach Österreich gebracht wurde. Eine Woche später gibt Novak mit „Die Russen sind da“ Einblick in den nicht ungefährlichen Alltag in den russischen Besatzungszonen. Was die Steirer und Kärntner unter britischer Verwaltung erlebten thematisiert Robert Gokl in der dritte Folge “Very British”. Tom Matzek gab dem vierten Teil den Titel „Autriche, mon amour“. Er berichtet über die Erfahrungen der Tiroler und Vorarlberger mit den Franzosen, die am Anfang alles andere als willkommen waren.

Dauer: 45:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Die.Alliierten.in.Oesterreich.E01.Chocolate.Girls.Jazz.Uncle.Sam.GERMAN.DOKU.dTV.Divx
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Die.Alliierten.in.Oesterreich.E02.Die.Russen.sind.da.GERMAN.DOKU.dTV.Divx
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Die.Alliierten.in.Oesterreich.E03.Very.British.GERMAN.DOKU.dTV.Divx
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Die.Alliierten.in.Oesterreich.E04.Autriche.mon.amour.GERMAN.DOKU.dTV.Divx
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 September '10, in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben