Serienjunkies.org

Die Osmanen: Geschichte eines Imperiums – dTV – SD

Cover

Die Dokumentation „Das Osmanische Reich“ schildert den Aufstieg und Niedergang des Osmanischen Reiches. Von seiner schillernden Hauptstadt Konstantinopel aus beherrschte es weite Gebiete Europas, Nordafrikas und des arabischen Raums und brach dennoch binnen weniger Jahrzehnte zusammen. Intensiv widmet sich Rageh Omaar der Frage, weshalb das Osmanische Reich inzwischen aus den gängigen Überlieferungen der europäischen Historie weitgehend entfernt wurde. Zudem legt er die engen Zusammenhänge zwischen Vergangenheit und drängenden weltpolitischen Problemen der Gegenwart offen: Palästina, Israel, Irak, Libyen, Syrien, Ägypten, Bosnien und Kosovo – die Entstehung manch eines diplomatischen Konfliktherdes ließe sich ohne fundierte Kenntnisse der osmanischen Geschichte kaum verstehen.

Dauer: 45:00 | Größe: 530 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Osmanen.-.Geschichte.eines.Imperiums.E01.Europas.muslimische.Herrscher.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Die.Osmanen.-.Geschichte.eines.Imperiums.E02.Im.Schatten.Sueleymans.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Die.Osmanen.-.Geschichte.eines.Imperiums.E03.Der.Untergang.des.Reichs.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Dezember '14, in Antike, Geschichte/Politik, Mittelalter, Neuzeit.

Nach oben