Serienjunkies.org

Die Schlacht um Chile – DVDRip – h264

Cover

Die Schlacht um Chile begann nicht erst mit der Wahl Salvador Allendes im Jahr 1970. Bereits seit 1963 führte die CIA verdeckte Operationen durch, um eine Präsidentschaft Allendes zu verhindern. Die Geheimdienstaktionen sollten die Linksparteien destabilisieren, etwa mittels einer Beeinflussung der Medien. Allende wurde dennoch gewählt. In der Folge versuchten die USA und ihre chilenischen Verbündeten, einen Militärputsch zu initiieren – letztlich mit Erfolg. Unter der neu installierten Militärdiktatur verschwanden Tausende vermeintliche Oppositionelle. In den ersten vier Wochen der Diktatur wurden nach Erhebungen der internationalen Menschenrechtskommission alleine Viertausend Menschen ermordet. Heute wird die Gesamtzahl der Toten auf 5.000 geschätzt, Zehntausende wurde verhaftet und gefoltert. Gefoltert und getötet wurde in Chile unter den Augen auch der Regierung der Bundesrepublik Deutschland, die sich nicht gegen das Militärregime wendete. Im Gegenteil: Die CIA hatte den westdeutschen Bundesnachrichtendienst (BND) zwei Monate vor dem Putsch offiziell unterrichtet, der damalige Bundeskanzler Willy Brandt unterließ es jedoch, Salvador Allende zu informieren.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Die.Schlacht.um.Chile.Aufstand.der.Bourgeoisie.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Schlacht.um Chile.der.Putsch.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Schlacht.um.Chile.die.Macht.des.Volkes.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 Juli '14, in Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Nach oben