Serienjunkies.org

Ein deutscher Held: Die Kapitulation des Botho Henning Elster 1944 – dTV – DivX

Cover

Dauer: 58:40 | Größe: 454 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Doku

Unter der Führung von Generalmajor Botho Henning Elster kam es 1944 zur umfangreichsten Kapitulation des Zweiten Weltkriegs an der Westfront. Die Dokumentation zeichnet ein Porträt des Offiziers und sucht nach Motiven für seinen mutigen Entschluss. September 1944, Rückzug der deutschen Truppen aus Frankreich. Drei Monate zuvor waren die Alliierten in der Normandie gelandet, jetzt sind Hunderttausende von Wehrmachtssoldaten auf dem Rückmarsch nach Deutschland. Botho Henning Elster bildet mit 25.000 Mann die Nachhut, doch der Generalmajor ist entschlossen, dem sinnlosen Abschlachten – sowohl der eigenen Truppe wie auch der französischen Zivilbevölkerung – ein Ende zu setzen. Er bereitet die Kapitulation vor, nimmt Kontakt mit den amerikanischen Alliierten auf. Für die Amerikaner ist die Massenkapitulation ein Propagandacoup, der mit großem Medienaufgebot festgehalten wird. Elster kommt in Kriegsgefangenschaft. In Deutschland wird er noch wenige Wochen vor Kriegsende in Abwesenheit zum Tode verurteilt. Wer war dieser Mann, was waren seine Beweggründe? In Gesprächen mit Zeitzeugen, Historikern und Nachfahren Elsters wird ein Schicksal zwischen Korruption und Gewissen nachgezeichnet – die Motive eines Mannes ergründet, der die Grenzen des Gehorsams erreicht hatte. Dokumentation von Barbara Dickenberger und Mike Conant (2002)

Ein deutscher Held – Die Kapitulation des Botho Henning Elster 1944
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 April '09, in Geschichte/Politik, Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nach oben